Musik

25 Jahre „Nature One“: Stimmung wie in der Anfangszeit

STAND
INTERVIEW
Max Knieriemen

Im Lauf der Jahre habe sich auf der Nature One viel verändert, meint Matthias Wunderlich: Mehr Bühnen, mehr DJs und mehr unterschiedliche Musikrichtungen, aber der Geist sei immer noch der gleiche. „Die coole Stimmung, die Vibes, die wir damals hatten, es war wirklich so wie früher“.

Audio herunterladen (5,5 MB | MP3)

Der Kalte Krieg war vorbei, der Osten hatte sich geöffnet, „Peace-Stimmung“ überall. Daraus entstand elektronische Musik und im Hunsrück eines der wichtigsten Elektro-Festivals: Die „Nature One“. 1998 hatte Matthias Wunderlich die erste „Hymne“ des Festivals komponiert und produziert, jetzt berichtet er von seinem Besuch bei der 25. Ausgabe des elektronischen Musikfestivals.

Musik Techno in Deutschland – Das Festival „Nature One“ im Hunsrück

Elektronische Musik aus Deutschland ist weltberühmt. Doch die Hotspots der Technoszene sind nicht nur Berlin oder Frankfurt. Ausgerechnet im Hunsrück findet eines der größten Technoevents Europas statt. Die achtteilige ARD-Reihe „Techno House Deutschland" beleuchtet dieses Festival mitten in der rheinland-pfälzischen Provinz.  mehr...

SWR2 am Morgen SWR2

Musikthema „Time Machine“: Freiburger Barockorchester im Techno Club

Das Hans-Bunte-Areal in Freiburg ist bisher vor allem Freund*innen der elektronischen Musik ein Begriff. Jetzt hat erstmals das Freiburger Barockorchester dorthin eingeladen: Eine Zeitreise durch Barockmusik und Techno.  mehr...

SWR2 Treffpunkt Klassik SWR2

Gespräch Kunst trifft Techno: Tobias Rehberger untermalt Sven Väth am Kunstmuseum Stuttgart

,,Sven Väth und ich sind seit Jahren Freunde”, sagt der Esslinger Bildhauer Tobias Rehberger in SWR2. ,,Uns verbindet das Interesse am Anderen und am Grenzwertigen”. Der Frankfurter Techno-Pionier Sven Väth legt am 30. Juni auf dem Schlosslatz beim Kunstmuseum Stuttgart auf, wo derzeit Rehbergers Ausstellung ,,I do if I don’t” zu sehen ist.  mehr...

SWR2 Kultur aktuell SWR2

STAND
INTERVIEW
Max Knieriemen