Buchkritik

Michael Krüger – Im Wald, im Holzhaus

STAND
AUTOR/IN
Ulrich Rüdenauer

Audio herunterladen (4 MB | MP3)

Ein Alterswerk zweifelsohne. Aber eines, das vor Beobachtungs- und Erinnerungslust, Neugier und Assoziationsreichtum nur so strotzt: Michael Krüger legt unter dem Titel „Im Wald, im Holzhaus“ einen neuen Gedichtband vor, entstanden in der Quarantäne des letzten Jahres.

STAND
AUTOR/IN
Ulrich Rüdenauer