SWR2 zum Hören

Podcast Warum dieses Buch

Drei Worte, eine Frage. Und mindestens drei Antworten vom SWR2 Literaturkritiker Carsten Otte: Weil der Inhalt des Romans oder Lyrikbandes überzeugt. Weil das Buch berührt. Weil es Lust auf‘s Lesen macht. Jeden zweiten Freitag gibt es eine neue Folge, überall wo es Podcasts gibt und als Video auf Facebook und Instagram sowie auf www.swr2.de/warumdiesesbuch  mehr...

Podcast SWR2 Hörspiel

Ausgewählte Hörspiele von Krimis über Radiokunst bis zu großen Literaturhörspielen aus dem SWR2 Programm.  mehr...

Musikerinnen weltweit Hear my voice!

Libanon, Iran, Mali, Kolumbien, Benin oder Guatemala: Die Musikjournalistin Marlene Küster kennt Musikerinnen aus der ganzen Welt. Viele von ihnen setzen sich für die Belange und Rechte von Frauen in ihrer Heimat ein. Sie singen, obwohl es ihnen verboten ist, engagieren sich aus dem Exil oder machen direkt und laut auf ihre Lage aufmerksam. Die Musik ist ihr Mittel im politischen Kampf für Feminismus und eine gerechtere Welt.  mehr...

Podcast #zusammenspielen – freie Musiker*innen bei SWR2

Konzerthäuser, Opernstudios und die großen Festivals haben es während der Corona-Krise schwer - aber am schwersten trifft es freie Musiker*innen. Deshalb haben wir über 60 freie Musiker*innen und Ensembles aus Klassik und Jazz eingeladen, einen Tag lang für eine Aufnahme zu uns in die Tonstudios zu kommen: für einen Podcast mit seltenem, bisher unbekanntem Repertoire, mit Herzensstücken und mit Gesprächen.  mehr...

Podcast SWR2 Feature

Relevant und brisant, informativ und investigativ – das ist das SWR2 Feature am Mittwochabend. Das SWR2 Feature am Sonntag präsentiert schlicht und kühn: hochklassiges Kulturfeature – mit allen Mitteln des Mediums. Und online können Sie alle beide als Podcast nachhören.  mehr...

Podcast SWR2 Wissen

Täglich Neues aus Umwelt und Gesundheit, Geschichte und Weltgeschehen. Wichtige Zusammenhänge, eindrückliche Reportagen. Manuskripte und weitere Informationen zu den einzelnen Folgen: http://swr2wissen.de  mehr...

Podcast SWR2 Forum

Im SWR2 Forum diskutieren wir über Gott und die Welt, über Fußball und den Erdball. Unsere Gäste kommen aus Wissenschaft, Literatur und Kultur – und manchmal auch aus der Politik.  mehr...

Podcast SWR2 Zeitwort

Das Zeitwort erinnert an historische Daten aus allen Bereichen von Kultur und Gesellschaft.  mehr...

Podcast Sprechen wir über Mord?! Der SWR2 True Crime Podcast

Haben Serienmörder eine bestimmte Handschrift? Wie freundlich darf ein Richter sein? Ist Strafe gleich Gerechtigkeit? ARD Terrorismusexperte Holger Schmidt und der ehemalige Bundesrichter Prof. Dr. Thomas Fischer sprechen über wahre Verbrechen.  mehr...

A-Z Alle SWR2 Podcasts

Von Aktuell bis Zeitwort - die Podcasts von SWR2  mehr...

Musikstück der Woche Jens Peter Maintz spielt Dmitrij Schostakowitschs Cellosonate

„Chaos statt Musik“: Schostakowitschs frühe Cellosonate gerät in die Wirren stalinistischer Kulturbürokratie, die durch heftige Angriffe die Musik des Komponisten zu diskreditieren versucht. Im Laufe der 1930er-Jahre muss er nicht nur um seine Stellung und sein Ansehen, sondern auch um sein Leben fürchten.  mehr...

SWR2 Musikstück der Woche SWR2

Worms

500 Jahre Wormser Reichstag Luther für jede*n — Martin Luther in Worms als große Multimediaproduktion

Der deutsch-iranische Komponist und Sounddesigner Parviz Mir-Ali ist ein Spezialist für Crossover-Produktionen, die ein breites Publikum anziehen. Er hat schon Soundtracks für die André Heller-Show und das Burgtheater komponiert, aber auch für ein Multimedia-Spektakel auf den Fassaden der Frankfurter Skyline. In Zusammenarbeit mit der evangelischen Kirche projiziert der Frankfurter Komponist ein Multimedia-Spektakel auf die Fassade der Wormser Dreifaltigkeitskirche. Die „Zeitmaschine" für dieses Event zum 500. Jahrestag von Luthers Gewissensentscheidung hat Parviz Mir-Ali selbst gebaut. Der „Luthermoment" ist ein Brückenschlag von 1521 bis heute.  mehr...

SWR2 Journal am Mittag SWR2

Gespräch Schreiben als eine Fahrt ins Blaue – Die Autorin Dörte Hansen

Eine Lesung zu streamen sei eine Krücke, sagt Dörte Hansen. Dennoch freue sie sich, mal wieder rauszukommen und in Prüm beim Eifel Literaturfestival zu lesen, auch wenn es nur ohne Publikum möglich sein wird. Gerne hätte sie wieder „mehr Leben im Leben“, doch der Lockdown kommt ihr für die Arbeit an ihrem neuen Roman entgegen. Dieser wird auf einer fiktiven Nordseeinsel spielen und liest sich bestimmt wieder so leicht, bildstark und eingängig wie ihre ersten beiden Romane „Altes Land“ und „Mittagsstunde“. Aber Schreiben ist für sie harte Arbeit. Wie sie dabei vorgeht und welche Rolle die Landschaft spielt, erzählt Dörte Hansen im Gespräch.  mehr...

SWR2 am Samstagnachmittag SWR2

Freiburg

Clubkultur Kleine Bühne, große Show: Der Freiburger Slow Club

Der Slow Club ist eine Institution in Freiburg: Seit 2010 in einer ehemaligen Autowerkstatt am Rande des Stadtteils Haslach untergebracht, gibt er einer vielfältigen, größtenteils linksalternativen und queer-feministischen Kulturszene ein Zuhause, ohne auf künstlerischen Anspruch zu verzichten.  mehr...

SWR2 Journal am Mittag SWR2

Aktuelle Sendungen

Jazztime Der multiethnische Drive des Keyboarders Joe Zawinul – World Express

Mit der Band Weather Report schuf Joe Zawinul zwischen 1970 und 1986 Juwelen des Jazz-Rock. Aber auch mit seiner späteren Band Syndicate dehnte der österreichische Keyboarder Genre-Grenzen. Er entwickelte einen farbenfroh groovenden Sound, der offensiv nicht-westliche Musiken umarmte.  mehr...

SWR2 Jazztime SWR2

Gesprächsrunde Das Musikalische Quintett: Gespräche rund um neue und alte Aufnahmen

Das "musikalische Quintett" auf SWR2 geht Fragen nach, die sich rund um verschiedene Interpretationen von drei ausgewählten Stücken stellen. Die Gäste wissen allerdings nicht, welche Aufnahmen gespielt werden: Blindverkostung. Zudem improvisiert der Mainzer Pianist und Jazz-Professor Sebastian Sternal live im Studio am Klavier über diese Stücke und mischt sich damit ins Gespräch ein. Diesmal geht es um Musik von Antonio Vivaldi, Steve Reich und Peter Tschaikowsky.  mehr...

SWR2 Das musikalische Quintett SWR2

Zeitgenossen Wolfgang Engler: „1989 gab es eine Stunde des historischen Glücks“.

„Es war die beste Zeit“: Das sagt Wolfgang Engler über den Sommer 89', als das Volk sich erhob, die DDR zerfiel und auf einmal so vieles möglich schien. Die Erfahrung des Umbruchs, der radikalen Neugestaltung einer Gesellschaft, sie lässt den in Dresden geborenen Soziologen Engler bis heute nicht los.  mehr...

SWR2 Zeitgenossen SWR2

Hausbesuch Ein seltenes Handwerk: Kunstgießer lassen Bronzeskulpturen entstehen

Der Bronzeguss ist eine uralte Technik, die bereits in der Jungsteinzeit angewandt wurde. Heutzutage werden Bronze-Plastiken in Kunst-Gießereien hergestellt – von Fachleuten, die sich auf dieses seltene Handwerk spezialisiert haben. Etwa 30 solcher Kunstgießereien gibt es in Deutschland, schätzt der Bundesverband der deutschen Gießerei-Industrie. Eine davon ist die Firma „Kunstguss“ in Mainz-Kastel. Es sind viele Arbeitsschritte notwendig, bis aus dem künstlerischen Ur-Modell eine echte Bronze-Skulptur wird.  mehr...

SWR2 am Samstagnachmittag SWR2

Erklär mir Pop „How do you do it” von Gerry and the Pacemakers

Drei Nr.1-Hits in einem Jahr – das schafften Gerry and the Pacemakers 1963. Damit waren sie die größte Konkurrenz der Beatles. „How do you do it” machte die Band der Brüder Gerry und Freddie Marsden bekannt, im selben Jahr folgte noch „You’ll never walk alone“. Ein Song, der bis heute für viele Fußballfans unentbehrlich ist. Die Band schaffte es allerdings nicht, sich vom Liverpooler Merseybeat ausgehend weiterzuentwickeln und löste sich bereits nach vier Jahren wieder auf.  mehr...

SWR2 am Samstagnachmittag SWR2

Kulturgeschichte Multitalent mit fünf Fingern: Die Hand

Die Hand ist ein äußerst komplexes Gebilde mit vielen Fähigkeiten. Sie verhilft Pianisten zu außergewöhnlichen musikalischen Umsetzungen und dem Torwart, den Ball zu halten. Ohne Hände ist das Schreiben schwierig, jede Liebe beginnt nicht nur mit dem ersten Kuss, sondern auch mit Händchenhalten. Bildende Künstler und Schriftsteller haben sich mit der Hand beschäftigt. Das Händeschütteln als beliebtes Begrüßungsritual hat seine besten Zeiten gesehen. In der Pandemie gilt die Hand als Virenschleuder. Das hat sie eigentlich nicht verdient.  mehr...

SWR2 am Samstagnachmittag SWR2

Wort der Woche Digitalscham – erklärt von Bernhard Pörksen

Die Pandemie zwingt uns in den digitalen Raum und das hat nicht nur Nachteile: Wir sparen Dienstreisen, machen auch privat Videokonferenzen mit Menschen, die wir schon lange nicht gesehen haben, laufen durch virtuelle Ausstellungen und verfolgen Kulturveranstaltungen im Livestream. Doch Strom und Speicherkapazitäten sind nicht umsonst zu haben: Auch das digitale Leben wirkt sich auf unseren ökologischen Fußabdruck aus. Zeit für Digitalscham also?  mehr...

SWR2 am Samstagnachmittag SWR2

Hörbuch Lustig: Horst Evers liest „Wer alles weiß, hat keine Ahnung“

Die Digitalisierung, die Deutsche Bahn und nicht zuletzt: Corona. Es gibt vieles, was unseren Alltag nicht gerade erleichtert. Aber das ist ja noch lange kein Grund, den Humor zu verlieren. Im Gegenteil: Horst Evers kann allem eine komische Seite abgewinnen. Auf die Spitze getrieben wirkt dann auch die absurdeste Situation schon ganz annehmbar. In Zeiten, in denen es nicht allzu viel zu lachen gibt, genau das richtige Hörbuch.  mehr...

SWR2 am Samstagnachmittag SWR2

Gespräch Schreiben als eine Fahrt ins Blaue – Die Autorin Dörte Hansen

Eine Lesung zu streamen sei eine Krücke, sagt Dörte Hansen. Dennoch freue sie sich, mal wieder rauszukommen und in Prüm beim Eifel Literaturfestival zu lesen, auch wenn es nur ohne Publikum möglich sein wird. Gerne hätte sie wieder „mehr Leben im Leben“, doch der Lockdown kommt ihr für die Arbeit an ihrem neuen Roman entgegen. Dieser wird auf einer fiktiven Nordseeinsel spielen und liest sich bestimmt wieder so leicht, bildstark und eingängig wie ihre ersten beiden Romane „Altes Land“ und „Mittagsstunde“. Aber Schreiben ist für sie harte Arbeit. Wie sie dabei vorgeht und welche Rolle die Landschaft spielt, erzählt Dörte Hansen im Gespräch.  mehr...

SWR2 am Samstagnachmittag SWR2

Mannheim

Ausstellung Anselm Kiefer in der Kunsthalle Mannheim

Die hochkarätige Anselm Kiefer-Ausstellung in der Kunsthalle Mannheim zeigt 17 großformatige Werke des Künstlers, die teilweise noch nie in Deutschland zu sehen waren. Anselm Kiefer gilt als einer der bedeutendsten Künstler der Gegenwart.  mehr...

SWR2 am Samstagnachmittag SWR2

Corona-Krise

SWR Wissen Schnelltests wohl weniger zuverlässig als angenommen – trotzdem "unverzichtbar"

Antigen-Schnelltests erkennen die ersten Tage einer Infektion wohl weniger zuverlässig als gedacht. Der Virologe Christian Drosten hält sie trotzdem für ein wirksames Werkzeug. Eine Einschätzung von Anja Braun aus der SWR Wissenschaftsredaktion.  mehr...

Gespräch Gesundheitsminister Lucha (Grüne, BW) zum Impfgipfel: „Stück für Stück“ mehr Impfstoff

Es werde um die „gemeinsame Abstimmung“ beim Impfen gegen das Corona-Virus gehen, erklärt der baden-württembergische Gesundheitsminister Manne Lucha (Grüne) im Vorfeld des Landes-Impfgipfels am 16. April 2021. Dort werden sich Verbände, Expert*innen und Politiker*innen mit dem Minister beraten.  mehr...

SWR2 am Morgen SWR2

Gespräch Intensivmediziner Uwe Janssens zur Corona-Pandemie: „Es ist 5 nach 12“

Hohe Infektionszahlen, Gezerre um die Notbremse und volle Intensivstationen: Für das Schwanken zwischen Lockdown und Lockerungen habe er kein Verständnis, sagt Prof. Uwe Janssens von der Deutschen Interdisziplinären Vereinigung für Intensiv- und Notfallmedizin (DIVI) in SWR2. „Es ist eigentlich schon 5 nach 12, und das sind keine lose in den Wind geschriebenen Warnungen“, betonte der Chefarzt am St.-Antonius-Hospital in Eschweiler mit Blick auf die steigenden Zahlen von Neuinfektionen und Todesfällen. „Lasst uns endlich gemeinsam die Infektionszahlen senken“, so sein Appell.  mehr...

SWR2 am Morgen SWR2

R-Wert, Übersterblichkeit, Dunkelziffer Durchblick bei Corona-Kennzahlen

Wie wird eigentlich die Wirksamkeit von Impfstoffen berechnet oder die Übersterblichkeit? odysso hilft, wichtige statistische Begriffe zu verstehen.  mehr...

odysso - Wissen im SWR SWR Fernsehen

Gespräch Städtetag zum Infektionsschutzgesetz: Einheitliche Regeln oder flexible Lösungen?

Ein Gesetz sei weniger flexibel als die bisherigen Regeln, kritisiert Fabian Kirsch vom Städtetag Rheinland-Pfalz den Plan des Bundeskabinetts, das Infektionsschutzgesetz so zu ändern, dass bundesweit bei einer Sieben-Tage-Inzidenz von über 100 automatisch härtere Regeln greifen.  mehr...

SWR2 am Morgen SWR2

Coronavirus Sputnik V: In Russland ist der Impfstoff nicht sehr gefragt

Der russische Impfstoff Sputnik V war bei uns anfangs sehr umstritten, weil wichtige Studien-Daten fehlten. In der EU ist er noch nicht zugelassen, aber die Nachfrage steigt trotzdem. Das freut die Russen. In Russland selbst haben sich bisher allerdings eher wenige impfen lassen.  mehr...

SWR2 Impuls SWR2

Pandemie Frankreich übt Kritik an deutscher Corona-Politik

Politiker und Gesundheitsexperten in Frankreich fordern eine gemeinsame deutsch-französische Corona-Strategie, denn gerade in den Grenzregionen herrschen Chaos und Unübersichtlichkeit.  mehr...

SWR2 Impuls SWR2

SWR Wissen Diesen Einfluss haben Aerosole auf das Infektionsgeschehen

Forschende sind sich einig: Die größte Infektionsgefahr besteht in schlecht belüfteten Innenräumen. Eine wichtige Rolle spielen dabei Aerosole, virushaltige Flüssigkeitspartikel.  mehr...

Die Corona-Lage: Der Virologe Bodo Plachter im Gespräch Der Modellversuch im Saarland ist ein Risiko

Was ist von Armin Laschets Idee eines „Brückenlockdowns“ zu halten? Sind Modellversuche wie die im Saarland zu Lockerungen richtig und notwendig, um wissenschaftliche Erkenntnisse zu sammeln? Und was hat Portugal besser gemacht als Deutschland? Christoph König im Gespräch mit dem Virologen Prof. Bodo Plachter, Universitätsmedizin Mainz  mehr...

SWR2 Impuls SWR2

Freiburg

Medizin Uniklinik Freiburg: So ist die Corona-Lage auf der Intensivstation

Seit mehr als einem Jahr kämpft das Personal in den Kliniken um das Leben schwer kranker Covid-19-Patient*innen. Dazu kommen andere Notfälle und Schwerkranke. Eine Dauerbelastung. Unser Medizinreporter war auf der Intensivstation der Uniklinik Freiburg. Ralf Caspary im Gespräch mit Dr. Patrick Hünerfeld, Arzt und SWR Medizinreporter.  mehr...

SWR2 Impuls SWR2

Clubkultur #EndlichWiederBässe — Wie steht es um die Clubs im Südwesten?

Konzerte erleben, Freunde und Freundinnen treffen, die Nacht durchtanzen — all das haben uns Club-Besuche vor Beginn der Corona-Pandemie ermöglicht. Seit über einem Jahr ist das vorbei. Wie geht es weiter für die Szene? Die Reihe #EndlichWiederBässe besucht Clubs in Baden-Württemberg und Rheinland-Pfalz.  mehr...

Porträts Lernen Sie die Kulturfrauen im Südwesten kennen!

Sie leiten Ausstellungshäuser, Kulturzentren und Archive, sind Meisterinnen auf ihrem Instrument, Designerinnen, Choreografinnen und sind — nicht nur am internationalen Frauentag — Vorbild für andere Frauen und Männer. Sie sind Netzwerkerinnen, forschen, setzen außergewöhnliche Konzepte um und sind kreativ – sie sind Kulturfrauen im Südwesten. In der Reihe #Kulturfrauen präsentiert SWR2 die spannenden Biografien dieser Frauen, die das Kulturleben in Baden-Württemberg und Rheinland-Pfalz ausmachen und bereichern. Entdecken Sie die #Kulturfrauen auch bei Facebook, Instagram und Twitter!  mehr...

Kunst & Ausstellung

Hausbesuch Ein seltenes Handwerk: Kunstgießer lassen Bronzeskulpturen entstehen

Der Bronzeguss ist eine uralte Technik, die bereits in der Jungsteinzeit angewandt wurde. Heutzutage werden Bronze-Plastiken in Kunst-Gießereien hergestellt – von Fachleuten, die sich auf dieses seltene Handwerk spezialisiert haben. Etwa 30 solcher Kunstgießereien gibt es in Deutschland, schätzt der Bundesverband der deutschen Gießerei-Industrie. Eine davon ist die Firma „Kunstguss“ in Mainz-Kastel. Es sind viele Arbeitsschritte notwendig, bis aus dem künstlerischen Ur-Modell eine echte Bronze-Skulptur wird.  mehr...

SWR2 am Samstagnachmittag SWR2

Mannheim

Ausstellung Anselm Kiefer in der Kunsthalle Mannheim

Die hochkarätige Anselm Kiefer-Ausstellung in der Kunsthalle Mannheim zeigt 17 großformatige Werke des Künstlers, die teilweise noch nie in Deutschland zu sehen waren. Anselm Kiefer gilt als einer der bedeutendsten Künstler der Gegenwart.  mehr...

SWR2 am Samstagnachmittag SWR2

Film & Serie

Gespräch „In Retroschleife gefangen“: Medienwissenschaftler Grampp über aktuelle Nostalgie-Formate

Hat die Corona-Krise einen neuen Retrokult ausgelöst, weil wir in ungewissen Zeiten Altbekanntes suchen? „Ich finde die These zu verführerisch“, sagt der Medienwissenschaftler Sven Grampp in SWR2. Auf dem SWR startet am 16. April 2021 die neue Nostalgie-Show „Nochmal 18!“ mit Fernsehurgestein Thomas Gottschalk.  mehr...

SWR2 Kultur aktuell SWR2

Film „The Dissident“ von Bryan Fogel: Der Mord an Regimekritiker Jamal Khashoggi

Es war eine aufsehenerregend brutale Bluttat: Der Mord an dem saudi-arabischen Journalisten und Regimekritiker Jamal Khaschoggi in der saudiarabischen Botschaft in Istanbul vor zweieinhalb Jahren. Was wirklich dahinter steckt und wer dieser Jamal Khaschoggi war, beantwortet Oscarpreisträger Bryan Fogel in seinem neuen Dokumentarfilm.  mehr...

SWR2 am Morgen SWR2

Literatur

Buchkritik Wladimir Kaminer – Der verlorene Sommer: Deutschland raucht auf dem Balkon

Der Humorist Wladimir Kaminer schaut auf unseren Corona-Alltag. Mit der Neugier eines Forschers seziert er extreme Gefühlszustände und Verhaltensmuster. Frech und gewitzt hält er sein Erstaunen über die Lage des Landes fest.
Rezension von Holger Heimann
Goldmann Verlag, 192 Seiten, 16 Euro
ISBN: 978-3442206247  mehr...

SWR2 lesenswert Magazin SWR2

Gespräch Schreiben als eine Fahrt ins Blaue – Die Autorin Dörte Hansen

Eine Lesung zu streamen sei eine Krücke, sagt Dörte Hansen. Dennoch freue sie sich, mal wieder rauszukommen und in Prüm beim Eifel Literaturfestival zu lesen, auch wenn es nur ohne Publikum möglich sein wird. Gerne hätte sie wieder „mehr Leben im Leben“, doch der Lockdown kommt ihr für die Arbeit an ihrem neuen Roman entgegen. Dieser wird auf einer fiktiven Nordseeinsel spielen und liest sich bestimmt wieder so leicht, bildstark und eingängig wie ihre ersten beiden Romane „Altes Land“ und „Mittagsstunde“. Aber Schreiben ist für sie harte Arbeit. Wie sie dabei vorgeht und welche Rolle die Landschaft spielt, erzählt Dörte Hansen im Gespräch.  mehr...

SWR2 am Samstagnachmittag SWR2

Klassik

Gesprächsrunde Das Musikalische Quintett: Gespräche rund um neue und alte Aufnahmen

Das "musikalische Quintett" auf SWR2 geht Fragen nach, die sich rund um verschiedene Interpretationen von drei ausgewählten Stücken stellen. Die Gäste wissen allerdings nicht, welche Aufnahmen gespielt werden: Blindverkostung. Zudem improvisiert der Mainzer Pianist und Jazz-Professor Sebastian Sternal live im Studio am Klavier über diese Stücke und mischt sich damit ins Gespräch ein. Diesmal geht es um Musik von Antonio Vivaldi, Steve Reich und Peter Tschaikowsky.  mehr...

SWR2 Das musikalische Quintett SWR2

Musikgespräch Petra Olschowski, Kulturstaatssekretärin in Baden-Württemberg

Sie ist Staatsekretärin im Ministerium für Wissenschaft, Forschung und Kultur: Petra Olschowski ist eine maßgebliche Kraft des Kulturlebens in Baden-Württemberg. Die ehemalige Ballettkritikerin und frühere Rektorin der Kunstakademie Stuttgart hat ein großes Herz. Das der ehemaligen Klavierschülerin schlägt nicht nur für die Klassik, sondern auch für Jazz und Pop. Das Diverse gehört ohnehin zum Programm einer Grün-Schwarz geführten Landesregierung.  mehr...

SWR2 Treffpunkt Klassik extra SWR2

Leben & Gesellschaft

Gesellschaft Das Krokodil beim Kasperle

Für viele Ältere gehört es zu den Lieblingsfiguren im Kaspertheater: das Krokodil. Doch heute sieht man die kultige Handpuppe nur noch selten. Denn das Krokodil kämpft mit Imageproblemen und muss sich wandeln, um zu überleben.  mehr...

SWR2 Matinee SWR2

Gesellschaft Mythos "Kanalligator"

Seit den 1930er-Jahren hält sich hartnäckig die Legende von den lebenden Krokodilen in der New Yorker Kanalisation. Was hat es damit auf sich? Julian Ignatowitsch ist dieser legendären Großstadtlegende auf den Grund gegangen.  mehr...

SWR2 Matinee SWR2

Hörspiel

Hörspiel Annika von Trier: Wer Wagenitz, der nichts gewinnt

Hörspiel über weibliche Selbstbestimmung im Leben und in der Kunst.  mehr...

SWR2 Hörspiel am Sonntag SWR2

ARD Radio Tatort Fischers Fritz

In Lunde, einem fiktiven Ort an der Schlei, kämpfen die Fischer ums Überleben, ein Geldverleiher landet im Krankenhaus, und die Lage droht außer Kontrolle zu geraten.  mehr...

SWR2 Krimi SWR2

Doku & Feature

Feature Die Synchronstimmen der Zeichen (2/2)

Jeder Geldschein beweist es: Zeichen schaffen Werte. Aber wie? Teil 2 der spielerischen Philosophielektion mit Kathrin Angerer und Lars Rudolph.  mehr...

SWR2 Feature am Sonntag SWR2

Feature Bauernhof 2.0 – Nachhaltigkeit durch Drohnen und Roboter?

Melkroboter und GPS-gesteuerte Sämaschinen sind schon lange Alltag auf vielen Höfen. Forscher arbeiten an der Vernetzung von Schleppern und Landmaschinen mit Erdbeobachtungs-Satelliten. Start-ups entwickeln Quadrokopter, die Schädlinge und Pflanzenkrankheiten früher und besser erkennen sollen. Große IT-Konzerne interessieren sich für das Geschäft mit den Agrardaten. Die digitale Revolution in der Landwirtschaft hat bereits begonnen. Was bedeutet das für Bäuerinnen und Bauern?  mehr...

SWR2 Feature SWR2

Musiknachrichten

München

Kultur-Lockdown Gericht lehnt Antrag gegen Schließung von Kulturstätten in Bayern ab

Der Bayerische Verwaltungsgerichtshof (VGH) hat einen Eilantrag mehrerer Musiker*innen gegen die Schließung von Kultureinrichtungen in der Corona-Krise abgelehnt.  mehr...

Streaming ARD-Klassik: ARD-Mediathek startet neues Klassik-Angebot

Mit der Themenwelt „ARD-Klassik“ präsentiert die ARD seit Karfreitag 2021 ein neues gemeinsames Angebot in der ARD-Mediathek. Dieses bündelt unter ard-klassik.de erstmals Aufnahmen aller Landesrundfunkanstalten sowie deren Orchester und Chöre auf einer Plattform und lässt Klassikfans in musikalische Welten von Barock bis zur Filmmusik eintauchen.  mehr...

Bühne

Worms

Spektakel Luther für jede*n — Martin Luther in Worms als große Multimediaproduktion

Der deutsch-iranische Komponist und Sounddesigner Parviz Mir-Ali ist ein Spezialist für Crossover-Produktionen, die ein breites Publikum anziehen. Er hat schon Soundtracks für die André Heller-Show und das Burgtheater komponiert, aber auch für ein Multimedia-Spektakel auf den Fassaden der Frankfurter Skyline. In Zusammenarbeit mit der evangelischen Kirche projiziert der Frankfurter Komponist ein Multimedia-Spektakel auf die Fassade der Wormser Dreifaltigkeitskirche. Die „Zeitmaschine" für dieses Event zum 500. Jahrestag von Luthers Gewissensentscheidung hat Parviz Mir-Ali selbst gebaut. Der „Luthermoment" ist ein Brückenschlag von 1521 bis heute.  mehr...

SWR2 Journal am Mittag SWR2

Mannheim

Bühne „Pressluft“: Streaming-Premiere vom Jungen Nationaltheater Mannheim

Das Junge Nationaltheater Mannheim schreibt sich den Klimaschutz auf die Fahnen. Zur Uraufführung kommt deshalb heute Abend „Pressluft“. Als Online-Stream mit Atemübungen und reichlich Text-Metaphern über Luft bekommen, den Atem verlieren und sterben. Von politischen Aussagen wie „I can’t breathe“ bis Greta Thunbergs „How dare you?!“ Das System ist unter Druck: „Pressluft“ will das für die Generation 12+ auf den Solarplexus und auf die Bühne bringen, auch wenn die in Zeiten von Corona ein Bildschirm ist. „Pressluft“: Umweltschutz und Weltrettung zwischen Bauchgefühl und Hirn mit viel Bewegung.  mehr...

SWR2 Kultur aktuell SWR2

Wissen

Aula Pandemie und Gefühle | Bettina Hitzer, Historikerin, über Angst, Wut und Hilflosigkeit

Auf die Bedrohung durch das Corona-Virus reagieren viele Menschen mit Verunsicherung, Wut, Hilflosigkeit. Vergangene Pandemien wie die Spanische oder Asiatische Grippe haben allerdings nur wenig Spuren im kollektiven Gedächtnis hinterlassen, an denen wir uns orientieren könnten. Deshalb sind wir auf Pandemien schlecht vorbereitet und reagieren auf sie mit negativen Emotionen. Wie es dazu kommt, erklärt Bettina Hitzer vom Hannah-Arendt-Institut für Totalitarismusforschung e.V. an der TU Dresden im Gespräch mit Ralf Caspary. | Manuskript und mehr zur Sendung: http://swr.li/pandemie | Bei Fragen und Anregungen schreibt uns: wissen@swr2.de | Folgt uns auf Twitter: @swr2wissen   mehr...

SWR2 Wissen: Aula SWR2

Was ist Fiktion, was Wahrheit? Die berühmten Aussprüche von Martin Luther

Die Stadt Worms feiert im Frühjahr 2021 den legendären Auftritt Martin Luthers auf dem Reichstag vor exakt 500 Jahren. Ein Ereignis, bei dem der Wittenberger Reformator Weltgeschichte geschrieben hat. Unter anderem mit dem Satz: „Hier stehe ich, ich kann nicht anders“. Aber hat er den Satz wirklich gesagt? Möglicherweise, aber aus einem anderen Grund, als viele vermuten, sagt der Theologe und Journalist Andreas Malessa.  mehr...

SWR2 Journal am Mittag SWR2

Jazz & Pop

Jazztime Der multiethnische Drive des Keyboarders Joe Zawinul – World Express

Mit der Band Weather Report schuf Joe Zawinul zwischen 1970 und 1986 Juwelen des Jazz-Rock. Aber auch mit seiner späteren Band Syndicate dehnte der österreichische Keyboarder Genre-Grenzen. Er entwickelte einen farbenfroh groovenden Sound, der offensiv nicht-westliche Musiken umarmte.  mehr...

SWR2 Jazztime SWR2

Erklär mir Pop „How do you do it” von Gerry and the Pacemakers

Drei Nr.1-Hits in einem Jahr – das schafften Gerry and the Pacemakers 1963. Damit waren sie die größte Konkurrenz der Beatles. „How do you do it” machte die Band der Brüder Gerry und Freddie Marsden bekannt, im selben Jahr folgte noch „You’ll never walk alone“. Ein Song, der bis heute für viele Fußballfans unentbehrlich ist. Die Band schaffte es allerdings nicht, sich vom Liverpooler Merseybeat ausgehend weiterzuentwickeln und löste sich bereits nach vier Jahren wieder auf.  mehr...

SWR2 am Samstagnachmittag SWR2

SWR2 Kulturservice

Das Online-Angebot des SWR2 Kulturservice mit exklusiven Veranstaltungen und Rabatten der rund 120 SWR2 Kulturpartner.  mehr...

Kontakt zu SWR2

Sie haben Fragen zum Programm, Anregungen, Kritik oder Lob?
Sie erreichen uns über das Formular auf dieser Seite, per Mail und per Telefon!  mehr...

SWR2 Newsletter

Lassen Sie sich über SWR2 Programmhighlights und Ihre Lieblingssendungen regelmäßig per E-Mail informieren. Alle Newsletter von SWR2 können Sie kostenlos abonnieren.  mehr...

SWR2-Sendungen A-Z

Von Aktuell bis Zeitwort - Alle SWR2-Sendungen von A-Z  mehr...