SWR2 zum Hören

Podcast Sprechen wir über Mord?!

Haben Serienmörder eine bestimmte Handschrift? Wie freundlich darf ein Richter sein? Ist Strafe gleich Gerechtigkeit? Moderatorin Viktoria Merkulova, ARD-Terrorismusexperte Holger Schmidt und der ehemalige Bundesrichter Prof. Dr. Thomas Fischer sprechen über wahre Verbrechen.  mehr...

Podcast SWR2 Musikstück der Woche

Beethoven oder Fauré, Pergolesi oder Bach, gespielt von Orchestern, Ensembles und Chören aus der ganzen Welt: jeden Freitag gibt es hier ein neues Stück Klassik aus unserem Archiv zum Anhören und Downloaden.  mehr...

Podcast ARD Radiofestival. Lesung

Wir haben 40 deutschsprachige Autor*innen auf die Reise geschickt: Für das ARD Radiofestival 2020 haben sie exklusive Texte zum Thema Reisen geschrieben, ob Fantasiereisen, erinnerte Reisen, Zeitreisen oder Reisen durch das eigene Zimmer. Darunter sind prominente Autor*innen wie Marcel Beyer, Doris Dörrie oder Jackie Thomas, aber auch bislang weniger bekannte Schriftsteller*innen wie Cihan Acar, Yael Inokai oder Lisa Kreißler.  mehr...

Podcast SWR2 lesenswert - Literatur

Die Sendungen SWR2 lesenswert können Sie als Podcast abonnieren.  mehr...

Podcast SWR2 Hörspiel

Ausgewählte Hörspiele von Krimis über Radiokunst bis zu großen Literaturhörspielen aus dem SWR2 Programm.  mehr...

Podcast #zusammenspielen – freie Musiker*innen bei SWR2

Konzerthäuser, Opernstudios und die großen Festivals haben es während der Corona-Krise schwer - aber am schwersten trifft es freie Musiker*innen. Deshalb haben wir über 40 freie Musiker*innen und Ensembles aus Klassik und Jazz eingeladen, einen Tag lang für eine Aufnahme zu uns in die Tonstudios zu kommen: für einen Podcast mit seltenem, bisher unbekanntem Repertoire, mit Herzensstücken und mit Gesprächen.  mehr...

Podcast SWR2 Feature

Relevant und brisant, informativ und investigativ – das ist das SWR2 Feature am Mittwochabend. Das SWR2 Feature am Sonntag präsentiert schlicht und kühn: hochklassiges Kulturfeature – mit allen Mitteln des Mediums. Und online können Sie alle beide als Podcast nachhören.  mehr...

Podcast SWR2 Wissen

SWR2 Wissen gehört zu den erfolgreichsten Podcasts im deutschsprachigen Raum. Täglich Neues aus Forschung, Weltgeschehen, Geschichte und Bildung. Recherchen, Zusammenhänge und Hintergründe. Manuskripte und weitere Informationen zu den einzelnen Episoden: http://swr2wissen.de  mehr...

Podcast ARD Radiofestival Gespräch

Beim Gespräch im ARD Radiofestival treten Schauspieler*innnen und Schriftsteller*innen, Musiker*innen und Mediziner*innen, Künstler*innen und Kabarettist*innen auf – ein intensiver Austausch mit spannenden Persönlichkeiten aus Kultur und Gesellschaft. Bei uns philosophiert Tatort-Kommissarin Adele Neuhauser über die Langsamkeit, der Trompeter Till Brönner erzählt wie er im weißen Haus für Barack Obama gespielt hat und Ulrich Matthes isst Schnitzel mit Angela Merkel.  mehr...

A-Z Alle SWR2 Podcasts

Von Aktuell bis Zeitwort - die SWR2 Sendungen im Podcast-Abo  mehr...

Gespräch 75 Jahre nach Hiroshima: Steht eine Ära ungeregelter atomarer Rüstung bevor?

Die Aussichten Atomwaffen global zu begrenzen, sind so schlecht wie seit langem nicht. Zum 75.Jahrestag des Atombombenabwurfs von Hiroshima stellt Oliver Thränert, der an der ETH Zürich den Thinktank für Sicherheitspolitik leitet, fest: „Es gibt nur noch einen begrenzten Teststop-Vertrag, der nukleare Versuche in der Atmosphäre und unter Wasser verbietet – aber unter der Erde eben nicht.“  mehr...

SWR2 am Morgen SWR2

Chemie Explosion in Beirut: Darum ist Ammoniumnitrat so gefährlich

Die Bilder aus Beirut erinnern an die Explosion einer Bombe. Es heißt, dass um die 2700 Tonnen Ammoniumnitrat explodiert sein sollen. Eine Chemikalie, die die immer wieder für schreckliche Unfälle sorgt.  mehr...

SWR2 Impuls SWR2

Film „The Song of Names“ – Den Holocaust mit Musik erzählen

Ein junger, jüdischer Geigenvirtuose verschwindet 1951, am Tag seines ersten großen Konzerts, spurlos. Im Musikdrama „The Song of Names“ macht sich sein bester Freund auf Spurensuche.  mehr...

SWR2 am Morgen SWR2

Aktuelle Sendungen

Beethoven 2020 Bagatellen-Poetry von und mit Timo Brunke (Folge 4)

Der Wortkünstler und Poetry Slammer Timo Brunke hat sich für SWR2 Treffpunkt Klassik die Elf Bagatellen op. 119 zur Brust genommen. Im ersten Stück macht ein Tabakladen einfach dicht. Irgendwie schade, aber warum? Danach kommt es im Treppenhaus eines Wohnblocks zu einer Szene, die so ist, wie sie ist. Ziemlich „typisch Bagatelle".  mehr...

SWR2 Treffpunkt Klassik SWR2

Porträt Dirigent Andreas Weiser: Freischaffend und ausgebremst durch die Corona-Krise

Der Dirigent Andreas Weiser ist im tschechischen Musikleben eine feste Größe. Der gebürtige Stuttgarter war bis vor einem Jahr Chefdirigent des Orchesters der Staatsoper in Prag. Und eigentlich ist für ihn das Leben als freischaffender Gastdirigent nichts Ungewöhnliches, eher eine interessante Alternative zu den Zwängen, denen ein festangestellter Dirigent ausgesetzt ist. Aber durch Corona ist nun alles ganz anders.  mehr...

SWR2 Treffpunkt Klassik SWR2

Musikgespräch Musikhochschul-Rektorin Regula Rapp: Zuversicht nach dem ersten Corona-Semester

„Musik zu studieren ist in sinnverwirrenden Zeiten richtig und kreativ!“ Das sagt Regula Rapp, Rektorin der Staatlichen Hochschule für Musik und Darstellende Kunst Stuttgart. Im SWR2 Musikgespräch blickt sie hoffnungsvoll voraus ins kommende Semester mit einer dann neuen Normalität. Hinter ihr liegt ein außergewöhnliches Sommersemester, bei dem die Corona-Krise den Studienbetrieb zeitweise komplett lahmgelegt hat. Einige Studierende seien dabei sogar in Existenznöte geraten, berichtet Rapp. Eine spontane Spendeninitiative der Professorenschaft für besonders Hilfsbedürftige gehörte dabei ebenso zu den wenigen Lichtblicken wie einige unerwartete Erleichterungen durch die neueingesetzte digitale Technik – etwa bei den Aufnahmeprüfungen, die derzeit noch laufen.  mehr...

SWR2 Treffpunkt Klassik SWR2

Musikstunde Das Goldene Zeitalter der Teufelsgeiger (4) - Corellis Erben

Sie kamen aus Italien, überquerten die Alpen und zogen wie "musicalische Zugvögel" kreuz und quer durch Europa, um irgendwo im Norden ihr Glück zu suchen: i virtuosi ambulanti, jene "herumziehenden virtuosirenden Geiger", die seit dem Ende des 17. Jahrhunderts für die Verbreitung des italienischen Stils sorgten. Im Handstreich eroberten sie die Metropolen der musikalischen Welt: Wien, Paris, Prag, Amsterdam, London - wo immer sie konzertierten, lag ihnen das Publikum zu Füßen.  mehr...

SWR2 Musikstunde SWR2

Gesundheit Tatort Krankenhaus – Mehr Sicherheit für Patienten

Bei fünf bis zehn Prozent der Krankenhausbehandlungen kommt es zu unerwünschten Ereignissen. Die Ursachen: Überlastung der Mitarbeiter und Organisations- und Kommunikationsdefizite. Von Anja Schrum und Ernst Ludwig von Aster. (Produktion 2018)  mehr...

SWR2 Wissen SWR2

Tagesgespräch SPD-Verkehrspolitikerin Lühmann zu Lufthansa: "Zahlen sind erwartbar, wird sich aber bessern"

Die verkehrspolitische Sprecherin der SPD, Lühmann, hat das schlechte Quartalsergebnis der Lufthansa als "erwartbar" bezeichnet. Im SWR Tagesgespräch sagte sie: "Wir gehen davon aus, dass sich das bald bessern wird, aber nicht ganz schnell und nicht auf 100 Prozent“. Die Corona-Krise habe auch der Lufthansa zugesetzt. Kritik der Opposition an der Staatsbeteiligung von 9 Milliarden Euro weist die Verkehrspolitikerin zurück. Im SWR sagte Lühmann: "Aus strategischen Gründen ist es sinnvoll, eine deutsche Airline zu halten." Wenn es nur noch ausländische Billig-Anbieter gebe, die in Deutschland keine Steuern zahlten und schlechtere Arbeitsbedingungen böten, sei das nicht gut. Bei der Lufthansa könne man Einfluss nehmen, dass Standards eingehalten würden. Im Urlaub an den Flughäfen zeige sich, dass die Menschen grundsätzlich in den Urlaub fliegen wollten, und auch für die Wirtschaft sei das Frachtgeschäft wichtig. Die Lufthansa meldet für das zweite Quartal ein Minus von eineinhalb Milliarden Euro. Lufthansa-Chef Spohr rechnet erst 2024 mit der Rückkehr zum Vorkrisenniveau.  mehr...

SWR2 Tagesgespräch SWR2

Zeitwort 6.8.1945: Bomber-Pilot Tibbets fliegt den Einsatz über Hiroshima

Das Flugzeug hat er nach seiner Mutter benannt: „Enola Gay“. Mit ihr und der Atombombe „Little Boy“ brachte Tibbets über 70-tausend Menschen den Tod.  mehr...

SWR2 Zeitwort SWR2

Gespräch Unterricht in der Schule unersetzlich: Erziehungswissenschaftler kritisiert ifo-Studie

Der Erziehungswissenschaftler Jörg Ramseger hat die Elternbefragung des Münchner ifo-Instituts zu Lernzeiten ihrer Kinder während der Corona-Krise kritisiert. „Die Situation müsste eigentlich nach Jahrgangsstufen der Schülerinnen und Schüler unterschiedlich bewertet werden“, so Ramseger in SWR2.  mehr...

SWR2 am Morgen SWR2

Gespräch 75 Jahre nach Hiroshima: Steht eine Ära ungeregelter atomarer Rüstung bevor?

Die Aussichten Atomwaffen global zu begrenzen, sind so schlecht wie seit langem nicht. Zum 75.Jahrestag des Atombombenabwurfs von Hiroshima stellt Oliver Thränert, der an der ETH Zürich den Thinktank für Sicherheitspolitik leitet, fest: „Es gibt nur noch einen begrenzten Teststop-Vertrag, der nukleare Versuche in der Atmosphäre und unter Wasser verbietet – aber unter der Erde eben nicht.“  mehr...

SWR2 am Morgen SWR2

ARD Radiofestival - Konzerte

ARD Radiofestival. Konzert ARD Radiofestival 2020. Konzert: Beethoven-Marathon (1/5)

Mit einer Fülle von Ideen und großem Aufwand hat die Musikwelt das Beethovenjahr 2020 geplant, um seinen 250. Geburtstag gebührend zu feiern. Aber Sinfonie und Pandemie, das verträgt sich leider schlecht. Und von Beethovens emphatischer Aufforderung „diesen Kuss der ganzen Welt“, formuliert in der Neunten, sollten wir derzeit lieber Abstand nehmen. Im ARD Radiofestival findet das Beethoven-Jubiläum trotzdem statt! Mit einem Marathon durch alle seine Sinfonien und Instrumentalkonzerte – zusammengerechnet über 19.000 Takte Musik, die gut 10 götterfunkelnde Stunden füllt. Das alles in herausragenden Konzerten der ARD-Orchester und -Chöre, aufgenommen in ganz Deutschland.  mehr...

ARD Radiofestival. Konzert SWR2

ARD Radiofestival. Konzert Weilburger Schlosskonzerte 2019

Das zweite Konzert des Abends kommt von den Weilburger Schlosskonzerten. Der österreichische Klarinettist Daniel Ottensamer hat aus dem Repertoire ein Highlight ausgesucht: Carl Maria von Webers zweites Klarinettenkonzert.  mehr...

ARD Radiofestival. Konzert SWR2

Reisegeschichten für den Urlaub zu Hause

ARD Radiofestival. Lesung Lutz Seiler: Exit

Ein „Ausbruch" nach Schweden Ende April, in der Hoch-Corona-Zeit. Kann das klappen? Oder endet die Familienzusammenführung womöglich schon an der Grenze zu Mecklenburg-Vorpommern? RBB 2020  mehr...

ARD Radiofestival. Lesung SWR2

ARD Radiofestival. Lesung Frank Schulz: „Q‘topia“ – Unterwegs zum Geheimnis der Kindheit

Frank Schulz, norddeutscher Meister grotesk-melancholischer Literatur, erzählt von der Expedition alternder Musiker zu einem geheimnisvollen Bach – eine Reise auf Leben und Tod.  mehr...

ARD Radiofestival. Lesung SWR2

ARD Radiofestival. Lesung Karosh Taha: „Wege aus der Gegenwart“ – Raketenstart in die Vergangenheit

Das Überschreiten von Grenzen: Karosh Taha kennt den Preis dafür. Ihre Erzählung verknüpft das Marketing von Elon Musk und seiner SpaceX Corporation mit den Erfahrungen, in ein fremdes Land aufzubrechen – und anzukommen.  mehr...

ARD Radiofestival. Lesung SWR2

ARD Radiofestival. Lesung Nele Pollatschek: „Griechenland 2006“ – Die Geschichte einer verpassten Reise

„Als ich siebzehn war reiste ich nicht mit einem Rucksack ganz alleine durch Europa.“ Nele Pollatschek erzählt von einer verpassten Reise – wild, romantisch und urkomisch.  mehr...

ARD Radiofestival. Lesung SWR2

ARD Radiofestival. Lesung Marcel Beyer: „Stadtplan. Weltatlas. Sich Zuhause verlieren“

Der Dichter Marcel Beyer, Büchnerpreisträger des Jahres 2016, verliert sich im Stadtplan zu Hause, liest sich durch die Welt in Karten. In seinem Text legt sich ein Plan auf den anderen, wird Netz ganz ohne Netz.  mehr...

ARD Radiofestival. Lesung SWR2

ARD Radiofestival. Lesung Judith Kuckart: „Dann fahr doch mal weg, Maria Malkovich!“

Eine 15-Jährige nimmt am Hauptbahnhof Zürich den Zug Richtung Deutschland. Sie fährt nicht in Urlaub. Sie lässt ihr Leben und ihre Kindheit hinter sich. Im Handgepäck führt sie ein kleines Vermögen mit. Was ist passiert?  mehr...

ARD Radiofestival. Lesung SWR2

ARD Radiofestival. Lesung Leif Randt: „MAPS ME“ – Jahre im Disneyland. Real-Life-Reiseminiaturen

Leif Randt erzählt von den wichtigsten Urlauben seines Lebens. In einer Collage aus Reisetagebuch-Miniaturen blickt er auf verschiedenartige Disneyland-Erfahrungen zwischen 1992 und 2020 zurück.  mehr...

ARD Radiofestival. Lesung SWR2

ARD Radiofestival. Lesung Anna Katharina Hahn: „Ausflug im Liegen“

Eine Frau reist ihren Körper entlang und fragt sich, ob sie in ihm tatsächlich zu Hause ist. Gehört er ihr wirklich? Gibt es einen unabhängigen Blick auf diese Landschaft, die ständig von anderen bewohnt, beackert und beurteilt wird?  mehr...

ARD Radiofestival. Lesung SWR2

ARD Radiofestival. Lesung Heinz Helle: „Ich liebe dich sehr, wenn es regnet“

Ein Paar erwartet das zweite Kind. Die Töpfe werden nicht richtig sauber. Mehrere Messer fehlen. Das Trampolin ist zerlegt im Keller. Statt zu verreisen, erinnert man sich auf dem frisch gestrichenen Balkon.  mehr...

ARD Radiofestival. Lesung Kerstin Specht: „Pipo tanzt!“ – Wenn das Versäumte explodiert

Die Theaterautorin Kerstin Specht beschreibt in ihrer Erzählung die Lage einer Frau und deren Versuche, aus ihrem rasenden Stillstand auszubrechen.  mehr...

Leben & Gesellschaft

Schluss mit dem CO2-Wahnsinn! Tobias Pastoors rettet das Klima durch Konsumverzicht

Unser Studiogast will seinen CO2-Abdruck so klein wie möglich halten. Dafür verzichtet Tobias Pastoors auf fast alles, was für uns zum Standard zählt: Autofahren, Reisen, Supermarkteinkäufe.  mehr...

SWR2 Tandem SWR2

Diskussion Wenn Kinder den Kontakt zur Familie abbrechen

Es diskutieren: Claudia Haarmann - Psychotherapeutische Heilpraktikerin und Publizistin, Essen, Dr. Christiane Jendrich - Psychotherapeutin, Köln, Tina Soliman - Filmemacherin und Autorin, Hamburg, Moderation: Reinhard Hübsch  mehr...

SWR2 Forum SWR2

Kunst & Ausstellung

Gespräch Wie ein digitales 3D-Modell die Schlosslichtspiele in Karlsruhe virtuell ermöglicht

Die Schlosslichtspiele finden in diesem Jahr nur virtuell statt. Dafür wurde ein detailgetreues 3D-Modell des Schlosses erstellt. Das habe den Vorteil, dass man „Sichtachsen einnehmen kann, die man sonst nicht kennt“, sagt Martin Wacker von der Eventagentur der Stadt Karlsruhe. Um ein bisschen Live-Gefühl zu erhalten ist der Stream zu den virtuellen Schlosslichtspielen nur zu einer bestimmten Uhrzeit zugänglich.  mehr...

SWR2 Kultur aktuell SWR2

Literatur

Buchkritik Oyinkan Braithwaite - Meine Schwester, die Serienmörderin

Wer begehrt, lebt verkehrt. So scheint zumindest die Quintessenz des makabren Geschlechtertheaters, das die Nigerianerin Oinkan Braithwaite in ihrem international erfolgreichen Debütroman über zwei sehr ungleichen Schwestern inszeniert. Rezension von Wolfgang Schneider. Aus dem Englischen von Yasemin Dinçer Blumenbar Verlag, Berlin 2020 ISBN 978-3-351-05074-0 239 Seiten 20 Euro  mehr...

SWR2 lesenswert Kritik SWR2

Literatur Der Dramatiker Botho Strauß in Bad Ems

Genaugenommen ist der Botho Strauß gar kein Bad Emser. Erst mit zehn Jahren zog er mit seinen Eltern in das Städtchen an der Lahn und verließ es wieder bald nach dem Abitur. Doch es waren für ihn die prägendenden Jugendjahre - Jahre, die er in früheren Werken sehr kritisch in Augenschein genommen hatte. 2014 sieht Botho Strauß in seinem Bändchen „Herkunft" sein Elternhaus und seine Heimatstadt mit anderen Augen. Das Buch, aber auch das entsprechende Hörbuch, von Burghart Klaußner gelesen, eignet sich gut, um auf den Spuren des bekannten Dramatikers zu wandeln und Bad Ems mit neuen Augen zu entdecken. Sabine Mahr war für unsere Sommerreihe „Literarische Orte im Südwesten" in Bad Ems.  mehr...

SWR2 Journal am Mittag SWR2

Musiknachrichten

Personalwechsel Johannes Klumpp wird nächster Chef der Heidelberger Sinfoniker

Seit ihrer Gründung 1993 hatten die Heidelberger Sinfoniker nur einen einzigen Künstlerischen Leiter: ihren Gründer Thomas Fey. Jetzt wurde sein Nachfolger ernannt.  mehr...

Jazz & Pop

ARD Radiofestival. Jazz Brennen! – Das Duo Rdeča Raketa bei den Donaueschinger Musiktagen 2019

Musik-Erleben mit dem ganzen Körper: Die elektro-akustischen Sounds von Rdeča Raketa irritieren, verwundern und – befreien.  mehr...

ARD Radiofestival. Jazz SWR2

ARD Radiofestival. Jazz Ein Leben für den Jazz – Erinnerungen an den Saarbrücker Musiker Christoph Mudrich

Pädagoge aus Leidenschaft, Pianist mit Herz und Verstand, Komponist mit Fingerspitzengfühl. Christoph Mudrich war eine der prägenden Figuren der Saar-Jazzszene.  mehr...

ARD Radiofestival. Jazz SWR2

Film & Serie

Film „The Song of Names“ – Den Holocaust mit Musik erzählen

Ein junger, jüdischer Geigenvirtuose verschwindet 1951, am Tag seines ersten großen Konzerts, spurlos. Im Musikdrama „The Song of Names“ macht sich sein bester Freund auf Spurensuche.  mehr...

SWR2 am Morgen SWR2

Film „Pandemie“: Faszination Katastrophenfilm

Der koreanische Katastrophen-Thriller „Pandemie“ ist exzellente Unterhaltung, die Liebe, Humor und Spannung verbindet — und gegen Ende auch zu einem Polit-Thriller wird.  mehr...

SWR2 am Morgen SWR2

Klassik

Beethoven 2020 Bagatellen-Poetry von und mit Timo Brunke (Folge 4)

Der Wortkünstler und Poetry Slammer Timo Brunke hat sich für SWR2 Treffpunkt Klassik die Elf Bagatellen op. 119 zur Brust genommen. Im ersten Stück macht ein Tabakladen einfach dicht. Irgendwie schade, aber warum? Danach kommt es im Treppenhaus eines Wohnblocks zu einer Szene, die so ist, wie sie ist. Ziemlich „typisch Bagatelle".  mehr...

SWR2 Treffpunkt Klassik SWR2

Porträt Dirigent Andreas Weiser: Freischaffend und ausgebremst durch die Corona-Krise

Der Dirigent Andreas Weiser ist im tschechischen Musikleben eine feste Größe. Der gebürtige Stuttgarter war bis vor einem Jahr Chefdirigent des Orchesters der Staatsoper in Prag. Und eigentlich ist für ihn das Leben als freischaffender Gastdirigent nichts Ungewöhnliches, eher eine interessante Alternative zu den Zwängen, denen ein festangestellter Dirigent ausgesetzt ist. Aber durch Corona ist nun alles ganz anders.  mehr...

SWR2 Treffpunkt Klassik SWR2

Hörspiel

Hörspiel Lothar Trolle: Annas zweite Erschaffung der Welt oder Die 81 Minuten des Fräulein A.

Mit ungeheurer sprachlicher Wucht evoziert Lothar Trolle Bilder einer verlorenen Utopie. |
Mit: Corinna Harfouch, Renate Pick, Conny Wolter, Jürgen Holtz |
Musik: Klaus Buhlert |
Hörspielbearbeitung und Regie: Jörg Jannings |
Produktion: SDR/DLR Berlin 1997  mehr...

SWR2 Hörspiel am Sonntag SWR2

Hörspiel Maja Zade: Die Einzigen

Das Originalhörspiel „Die Einzigen“ führt zu den „Big little lies“, mit denen die globalisiert denkenden wie im Kiez lebende Generation der 30 bis 40jährigen um 2019 sich konfrontiert sieht. Diese Einzigartigen haben sich inzwischen als Nicht-Verbeamtete eingerichtet mit Job, Kita-Kind und fester Beziehung, mit mehr oder weniger aufregendem Sex, in Berlin und anderswo. Es sind Versuche, unglücklich glücklich zu sein.  mehr...

SWR2 Hörspiel am Sonntag SWR2

Bühne

Bühne Beim „Umgraben“ die Stadt erleben: Nationaltheater bietet einen Klangspaziergang durch Mannheim

Unter dem Titel „Umgraben“ bietet das Mannheimer Nationaltheater seit diesem Wochenende einen kostenlosen Klangspaziergang durch Mannheim an. Der sogenannte Audiowalk „Umgraben“ ist ein Dankeschön an das treue Mannheimer Theaterpublikum in Zeiten von Corona und soll die verbliebene Zeit bis zum Start der Spielzeit im September und weit darüber hinaus ein wenig überbrücken helfen.  mehr...

SWR2 Journal am Mittag SWR2

Gespräch „Wir brauchen die Theater, aber struktureller Umbau vonnöten“

„Die Theater sind der Kern der deutschen Polis“, entgegnet der Theater-Management-Experte Thomas Schmidt auf Alarmrufe, die deutsche Kulturlandschaft sei nicht mehr zu retten. „Wir bedürfen dieser Betriebe“ der Professor für Theatermanagement in SWR2. Ein strukturellen Umbau der stark hierarchisch geführten Betriebe sei allerdings vonnöten.  mehr...

SWR2 am Morgen SWR2

Wissen

Zeitwort Studentensturm vor 70 Jahren fordert Europa ohne Grenzen - Sankt Germanshof wird Wiege der Europäischen Union

Lange vor der Gründung der Europäischen Union sorgte eine Aktion am deutsch-französischen Grenzübergang zwischen dem pfälzischen Bobenthal und dem französischen Wissembourg für Aufruhr. Am 6. August 1950 rissen dort 300 junge Studenten im kleinen Grenzort Sankt Germanshof die Grenzzäune nieder. Die Aktivisten des Studentensturms forderten die Öffnung der Grenzen und ein geeintes Europa. Im Gespräch mit Zeitzeugen wird hier die Wiege der Europäischen Union gesehen, auch wenn sie ihre Ziele von damals heute noch nicht ganz realisiert sehen.  mehr...

SWR2 Journal am Mittag SWR2

Gesundheit Tatort Krankenhaus – Mehr Sicherheit für Patienten

Bei fünf bis zehn Prozent der Krankenhausbehandlungen kommt es zu unerwünschten Ereignissen. Die Ursachen: Überlastung der Mitarbeiter und Organisations- und Kommunikationsdefizite. Von Anja Schrum und Ernst Ludwig von Aster. (Produktion 2018)  mehr...

SWR2 Wissen SWR2

Doku & Feature

SWR2 Mehrspur. Radio reflektiert Dokublog-Thema: Flaschen – Post

Diskussion um Podcasts: Nimmt das Gequatsche überhand? Corona beflügelt Radiokunst. Was ist das „jüngste Gerücht“? Und: Radio ist wie Flaschenpost…

Mit Beiträgen von Kuesti Fraun: Flötenspiel auf der Flasche | Christian Claus: Flaschenpost Wordreel | Christian Schulteisz: Pfandflaschenpost | Steffen Reichelt: Flaschenpost 2 | Regina Burbach: Meer mit wenigen Stimmen | Nora Hespers: Das Gespräch schließt Lücken - Eine Replik | Samira El Quasil: Das jüngste Gerücht | Gespräch mit Jeannine Koch: Podcastwettbewerb: Originals gesucht | Knut Aufermann: Radiokunst im Netz  mehr...

SWR2 Mehrspur. Radio reflektiert SWR2

Feature Blaublutbild - Ein adliger Selbstversuch

Melina von Gagern. Der Name der Schauspielerin und Autorin klingt adlig. Aber was nutzt das? Wenn man mit dem Adel gar nichts zu tun hat. Und wenn andere über das "von" nur spotten. Melina von Gagern macht einen Selbstversuch. Von Melina von Gagern  mehr...

SWR2 Feature am Sonntag SWR2

SWR2 Kulturservice

Kulturservice  mehr...

Kontakt zu SWR2

Sie haben Fragen zum Programm, Anregungen, Kritik oder Lob?
Sie erreichen uns über das Formular auf dieser Seite, per Mail und per Telefon!  mehr...

SWR2 Newsletter

Lassen Sie sich über SWR2 Programmhighlights und Ihre Lieblingssendungen regelmäßig per E-Mail informieren. Alle Newsletter von SWR2 können Sie kostenlos abonnieren.  mehr...

SWR2-Sendungen A-Z

Von Aktuell bis Zeitwort - Alle SWR2-Sendungen von A-Z  mehr...