SWR2 - Kultur neu entdecken

SWR2 zum Hören

Wien

Podcast Shit Happens | Erinnerungen einer Großdealerin

Als Andrea M. verhaftet wurde, gab es einen Sommer lang kaum Haschisch in Wien. Als Teil eines Drogenrings handelte sie im großen Stil damit und behauptete sich in einem Milieu, in dem Frauen selten sind. Alleine Andrea wird für den Handel mit knapp 1000 Kilo verurteilt. Das reicht für drei Millionen Joints. Damals, im Jahr 2000, war die Großdealerin Ende zwanzig.  mehr...

Podcast Sprechen wir über Mord?! Der SWR2 True Crime Podcast

Warum töten Menschen? Wie freundlich darf ein Richter sein? Ist Strafe gleich Gerechtigkeit? ARD Terrorismusexperte Holger Schmidt und der ehemalige Bundesrichter Prof. Dr. Thomas Fischer sprechen über wahre Verbrechen.  mehr...

Podcast #zusammenspielen – freie Musiker*innen bei SWR2

Konzerthäuser, Opernstudios und die großen Festivals haben es während der Corona-Krise schwer - aber am schwersten trifft es freie Musiker*innen. Deshalb haben wir über 60 freie Musiker*innen und Ensembles aus Klassik und Jazz eingeladen, einen Tag lang für eine Aufnahme zu uns in die Tonstudios zu kommen: für einen Podcast mit seltenem, bisher unbekanntem Repertoire, mit Herzensstücken und mit Gesprächen.  mehr...

Podcast Das Thema Pop - Neue Alben anders hören

Ein Album – Ein Thema. Vanessa Wohlrath und Jakob Bauer stellen euch ausgewählte neue Pop-Alben vor und recherchieren die Themen, die die Künstler bewegen. Kann Musik die Welt verändern? Wie passen Religion und Pop zusammen? „Das Thema Pop“ eröffnet einen anderen Blick auf die aktuellen Neuerscheinungen und taucht tief in die Musik ein, um neue Alben anders zu hören – alle zwei Wochen freitags in der ARD Audiothek und auf swr2.de.  mehr...

Podcast SWR2 Wissen

Täglich Neues aus Umwelt und Gesundheit, Geschichte und Weltgeschehen im Podcast. Wichtige Zusammenhänge, eindrückliche Reportagen. Manuskripte und weitere Informationen zu den einzelnen Folgen: http://swr2wissen.de  mehr...

Podcast SWR2 Zeitwort

Das Zeitwort erinnert an historische Daten aus allen Bereichen von Kultur und Gesellschaft.  mehr...

Podcast SWR2 Forum

Im SWR2 Forum diskutieren wir über Gott und die Welt, über Fußball und den Erdball. Unsere Gäste kommen aus Wissenschaft, Literatur und Kultur – und manchmal auch aus der Politik.  mehr...

Musikerinnen weltweit Hear my voice!

Libanon, Iran, Mali, Kolumbien, Benin oder Guatemala: Die Musikjournalistin Marlene Küster kennt Musikerinnen aus der ganzen Welt. Viele von ihnen setzen sich für die Belange und Rechte von Frauen in ihrer Heimat ein. Sie singen, obwohl es ihnen verboten ist, engagieren sich aus dem Exil oder machen direkt und laut auf ihre Lage aufmerksam. Die Musik ist ihr Mittel im politischen Kampf für Feminismus und eine gerechtere Welt.  mehr...

Podcast SWR2 lesenswert - Literatur

Die Sendungen SWR2 lesenswert können Sie als Podcast abonnieren.  mehr...

A-Z Alle SWR2 Podcasts

Von Aktuell bis Zeitwort - die Podcasts von SWR2  mehr...

Tübingen

Ausstellung Marina Abramović in der Kunsthalle Tübingen: Ein Sensationscoup

Mit ihren extremen Positionen hat sich die serbische Performance-Ikone Marina Abramovic zu einer Weltkünstlerin gemacht. Eine Ausstellung in der Tübinger Kunsthalle zeigt nun die spirituellen Aspekte im Werk von Martina Abramović.  mehr...

SWR2 am Morgen SWR2

Musikstück der Woche Schuberts "Arpeggione-Sonate" zum Jubiläum der Karlsruher Musikhochschule

50 Jahre Verstaatlichung klangvoll und freudig mit vielen Konzerten zu feiern, das war der Plan der Hochschule für Musik Karlsruhe 2020/21. Nur ein Konzert ohne Publikum konnte im November 2020 im Wolfgang-Rihm-Forum stattfinden, bei dem Schuberts "Arpeggione-Sonate" erklang. Interpreten waren Rektor Hartmut Höll und der Cellist Benedict Klöckner, Alumnus der Karlsruher Musikhochschule.  mehr...

SWR2 Musikstück der Woche SWR2

Zeitgenossen Säbelfechter Max Hartung: „Diese Olympischen Spiele sind anders.“

Der Säbelfechter Max Hartung aus Dormagen hat bei Olympia 2021 Aussichten auf eine Medaille im Einzelwettbewerb und mit der Mannschaft. Doch mehr noch beschäftigt ihn, dass die Spiele von Tokio anders sein werden als die in London und Rio: „Die „Große Party“ für alle Sportler fällt weg.“  mehr...

SWR2 Zeitgenossen SWR2

Gespräch Walter Sittler: Hommage an Dieter Hildebrandt

Den Schauspieler Walter Sittler kennen die meisten aus dem Fernsehen und vom Theater. Dass er sich nicht ganz nebenbei immer auch schon politisch engagiert hat, hat der Kabarettist Dieter Hildebrandt mit Interesse verfolgt. Als Hildebrandt 2013 starb, hinterließ er unveröffentlichte Texte, die posthum im Buch „Letzte Zugabe” erschienen. Auf ausdrücklichen Wunsch der Witwe Renate Küster-Hildebrandt hat der in Stuttgart lebende Schauspieler diese Texte als Hörbuch eingesprochen. Für ihn war es selbstverständlich, das Angebot anzunehmen: „Hildebrandt, wenn man das gesagt bekommt, muss man zusagen, das kann man nicht absagen.”  mehr...

SWR2 am Samstagnachmittag SWR2

Aktuelle Sendungen

Sound or Silence: Motorradfahrer unter Druck

Es sind nicht nur die schwarzen Schafe mit illegal getunten Motorrädern. Es ist die Industrie selbst, die immer lautere Maschinen auf den Markt bringt, sagen Experten. Gleichzeitig wächst das Angebot an elektrischen Modellen, sogar eine Harley-Davidson fährt mit Strom.  mehr...

SWR2 Geld, Markt, Meinung SWR2

Musikgespräch Kai Strobel, Schlagzeuger und ARD-Preisträger

Er gewann 2019 den ARD-Musikwettbewerb und den Publikumspreis – und kann mit den gängigen Schlagzeug-Vorstellungen von „schnell und laut“ nicht viel anfangen: Kai Strobel. Der gebürtige Herrenberger ist ein Schlagzeuger, der auch auf ganz leisen Sohlen daherkommen kann und will. Der 29-Jährige liebt Kammermusik, schreibt für sich und sein Schlagzeug-Trio eigene Arrangements und unterrichtet seit diesem Jahr als Gastprofessor in Manchester.  mehr...

SWR2 Treffpunkt Klassik extra SWR2

Musikstück der Woche Schuberts "Arpeggione-Sonate" zum Jubiläum der Karlsruher Musikhochschule

50 Jahre Verstaatlichung klangvoll und freudig mit vielen Konzerten zu feiern, das war der Plan der Hochschule für Musik Karlsruhe 2020/21. Nur ein Konzert ohne Publikum konnte im November 2020 im Wolfgang-Rihm-Forum stattfinden, bei dem Schuberts "Arpeggione-Sonate" erklang. Interpreten waren Rektor Hartmut Höll und der Cellist Benedict Klöckner, Alumnus der Karlsruher Musikhochschule.  mehr...

SWR2 Musikstück der Woche SWR2

Musikstunde Zwischen Fado und Funaná - Musik aus Lissabon

Lissabon ist nicht nur die Stadt des Fado, sondern auch des Funaná, einer Tanzmusik von den Kap Verden. Lura, Sarah Tavares, Elida D'Almeida und Dino D'Santiago sind in Portugal aufgewachsen, besinnen sich jedoch in ihrer Musik auf die Heimat ihrer Eltern und die reiche Musiktradition der Kap Verden.  mehr...

SWR2 Musikstunde SWR2

Deutschland, deine Regeln (2/11) Verbote für den Klimaschutz?

Die meisten finden Klimaschutz wichtig, ändern ihr Konsumverhalten aber kaum. Menschen verzichten ungern freiwillig, Appelle an die Vernunft oder gar die Moral bewirken wenig. Muss der Staat mit Verboten und Steuern klimagerechtes Verhalten erzwingen? Von Dirk Asendorpf. (SWR 2020/2021) | Manuskript und mehr zur Sendung: http://swr.li/verbote-fuer-klima | Bei Fragen und Anregungen schreibt uns: wissen@swr2.de | Folgt uns auf Twitter: @swr2wissen  mehr...

SWR2 Wissen SWR2

Gespräch „Ein Ablenkungsmanöver“: Ungarn stimmt über LGBTQ-Gesetze ab

„Rechtsextreme haben schon eine Gegendemonstration und Gegenkundgebung angekündigt, und da könnte es möglicherweise zu Zusammenstößen kommen, auch weil die ungarische Regierung oder Orban als Premier mit solchen rechtsextremen homophoben Umtrieben immer wieder in der Vergangenheit sympathisiert hat. Da muss man abwarten, wie die Polizei sich positioniert", sagt Keno Verseck, freier Journalist, Ungarn-Experte und Autor im Gespräch mit SWR2. Am Sonntag findet in Ungarns Hauptstadt auch der Budapest Pride statt, gefährlich sei eine Teilnahme grundsätzlich wohl nicht. Die Mehrheit der Ungarn sei wohl nicht homophob, jedoch habe sich die Zahl der Übergriffe in letzter Zeit verstärkt.
Zudem hat Ungarns rechtskonservativer Regierungschef Viktor Orbán ein Referendum über das umstrittene LGBTQ-Gesetz in seinem Land angekündigt, was als Ablenkungsmanöver gewertet werden könne. “Mindestens 50 % der Bevölkerung muss an der Wahl teilnehmen, was unwahrscheinlich sein wird”, weiß Experte Verseck. Auch wenn das Referendum deshalb vermutlich wahrscheinlich ungültig sein wird, werde Orban trotzdem mit dem Ergebnis der mehrheitlich suggestive gestellten Fragen weiter Politik machen.  mehr...

SWR2 Journal am Morgen SWR2

Bayreuth

Vorbericht Die Bayreuther Festspiele 2021 – eine ungewöhnliche Festival-Ausgabe

Nach einer pandemiebedingten Pause werden am Sonntag die Bayreuther Festspiele wieder eröffnet. Premiere wird „Der fliegende Holländer“ feiern. Aber das ist nicht die einzige Premiere: Zum ersten Mal in der Geschichte werden die Festspiele von einer Frau, der Ukrainerin Oksana Lyniv, dirigiert. Wagner-Fan Angela Merkel wird auch wieder dabei sein, allerdings zum letzten Mal als Bundeskanzlerin. Eine große Feierlichkeit bleibt jedoch coronabedingt aus: keinen roten Teppich, schwarze Trennbänder wie am Flughafen und Food-Trucks zur Verpflegung der Gäste.  mehr...

SWR2 Musik am Morgen SWR2

Zeitwort 24.7.1926: Gustav Gründgens und Erika Mann heiraten

Die Tochter Thomas Manns hatte einer Freundin anvertraut, die Heirat sei „doch auch ein rechter Schock für mich“. Die Ehe mit dem Theater-Star Gründgens hielt nur drei Jahre.  mehr...

SWR2 Zeitwort SWR2

Album der Woche: Rodrigo Amarante – Drama Reise zum Ich – das Album "Drama" von Rodrigo Amarante

Rodrigo Amarante aus Brasilien ist mit einer patriarchalen Mentalität aufgewachsen. Gerade deshalb wagt er auf dem Album „Drama“ einen emotionalen Blick nach innen und fordert mehr soziales Miteinander und Respekt vor der Umwelt ein.  mehr...

SWR2 Tandem SWR2

Musik Sarah Lesch, Black Sea Dahu, Kay Young

Aufruf zur Emanzipation, Kleber im Kopf und fließender Rap  mehr...

SWR2 Tandem SWR2

Thema Hochwasser

#Zusammenhalten im Südwesten ARD Benefiz-Tag mit Spenden-Gala

Die Programme der ARD wollen mit dem ARD-Benefiz-Tag am Freitag, 23. Juli 2021, zur Hochwasser-Katastrophe ein Zeichen für Zusammenhalt in Deutschland setzen.  mehr...

Spenden Hochwasser in RLP: So können Sie spenden und helfen

Die verheerenden Überflutungen haben viele Menschenleben gefordert. Andere Menschen stehen vor dem Nichts: Ihre Wohnungen und Häuser sind verwüstet. So können sie den Menschen helfen.  mehr...

Diskussion Klimastress und Pandemie – Wie widerstandsfähig ist die Gesellschaft?

Helfer, die Schlamm schippen, Keller auspumpen und Spenden sammeln: die Solidarität mit den Opfern der Flut ist groß. Staatliche Soforthilfen sollen die größte Not lindern. Doch viele Experten warnen, das Hochwasser sei nur ein Vorgeschmack auf die Katastrophen, die uns bevorstehen. Zuerst Corona, jetzt der Klimaalarm: Was macht das mit einer Gesellschaft, wenn die Krise zum Normalfall wird? Wie widerstandsfähig sind wir? Michael Risel diskutiert mit Prof. Dr. Jörn Birkmann - Raum- und Umweltplaner, Universität Stuttgart, Prof. Dr. Immo Fritsche - Sozialpsychologe, Universität Leipzig, Prof. Dr. Martin Voss - Katastrophenforscher, Freie Universität Berlin  mehr...

SWR2 Forum SWR2

Psychologie So funktioniert psychologische Soforthilfe nach der Hochwasserkatastrophe

Eine Gruppe traumatherapeutisch ausgebildeter Psychotherapeuten haben ein Netzwerk von Freiwilligen aufgebaut mit dem spezifischen Angebot einer sofortigen Hilfe für die Opfer der Hochwasserkatastrophe. Das Netzwerk nennt sich „Soforthilfe PSYCHE“.
Jochen Steiner im Gespräch mit der Therapeutin Daniela Lempertz  mehr...

SWR2 Impuls SWR2

Wetter So können wir uns gegen Starkregen wappnen

Immer wieder kommt es im Südwesten zu heftigem Starkregen, Überschwemmungen können die Folge sein. Wie gut können Meteorolog*innen solche Extremwetterereignisse vorhersagen und wie können wir uns davor schützen?
Ralf Caspary im Gespräch mit dem Extremwetterforscher Prof. Michael Kunz vom Karlsruher Institut für Technologie  mehr...

SWR2 Impuls SWR2

Gespräch Denkmalschutz nach dem Hochwasser: Beim Wiederaufbau das historische Stadtbild retten

"Das Wasser hat auch vor historischen Gemäuern nicht Halt gemacht", sagt Ursula Schirmer von der Deutschen Stiftung Denkmalschutz in SWR2. Jedes Denkmal, ob nun Fachwerkhaus, Kirche oder Burg, das in den Hochwassergebieten in Rheinland-Pfalz und Nordrhein-Westfalen steht, sei beschädigt. Schirmer warnt beim Wiederaufbau der Krisengebiete vor grobem Aktionismus: ,,Man muss aufpassen, dass man nicht, weil gerade der Bagger dasteht, mehr wegreißt als nötig ist.",,Die Stiftung verspricht Betroffenen finanzielle Hilfe aus dem eigenen Notfonds und macht Hoffnung: ,,Wer die Stadt Pirna, durch zwei Hochwasser geschädigt, kennt, weiß, dass es möglich ist, das ursprüngliche Stadtbild zurückzuerlangen." Fachwerkhäuser seien in Teilen reparierbar, ohne dass gleich ganze Wände eingerissen werden. Historische Fenster etwa solle man erst einmal zur Seite stellen, um sie denkmalpflegerisch aufzuarbeiten, sobald sie getrocknet sind. Das realistische Ziel: den historischen Charme etwa im Ahrtal zu erhalten. ,,Da ist viel finanzielle Hilfe nötig, ein langer Atem der Eigentümer und natürlich fachliche Unterstützung, die wir von allen Seiten sammeln."  mehr...

SWR2 Journal am Mittag SWR2

Die Corona-Lage: Der Virologe Bodo Plachter im Gespräch „Wir brauchen Impfstoffe in den Katastrophengebieten“

Die Corona-Lage: Auf das Hochwasser könnte die Viruswelle folgen: In den Unwetterregionen wächst die Sorge vor vermehrten Covid-Fällen. Vor allem die vollen Notunterkünfte sind problematisch. Gerade jetzt sollte dort geimpft werden.
Martin Gramlich im Gespräch mit dem Virologen Bodo Plachter, Uniklinik Mainz  mehr...

SWR2 Impuls SWR2

Katastrophenschutz So funktionieren Warnungen im Katastrophenfall

Droht eine Gefahrenlage wie ein schweres Unwetter, dann liegt die Pflicht zur Warnung beim Deutschen Wetterdienst. Er muss zuerst die Bevölkerung warnen und auch die Behörden informieren.  mehr...

SWR2 Impuls SWR2

Geologie „Wir brauchen mehr Überflutungsflächen“

Diese Katastrophe, ausgelöst durch den Starkregen, hat auch nochmal deutlich werden lassen, dass wir in vielen Regionen Flächen benötigen, die die Wassermassen aufnehmen können, um die Wirkung des Wassers abzuschwächen.
Martin Gramlich im Gespräch mit Dr. Michael Dietze, Geologe am deutschen Geoforschungszentrum in Potsdam und an der Universität Bonn  mehr...

SWR2 Impuls SWR2

Gespräch IBA27-Intendant Hofer zur Stadtplanung für Extrem-Wetter: „Wir müssen alle Flächen öffnen"

Die Starkregen-Katastrophen in Deutschland erfordern bei der Stadtplanung ein neues Denken. "Wir müssen alle Flächen öffnen", meint Andreas Hofer, Intendant der Internationalen Bauausstellung IBA '27 Stadtregion Stuttgart. Im Gespräch mit SWR2 kritisiert er, dass Architekten und Stadtplaner zu lange nur an verbesserte Kanalisations-Systeme und ähnliches gedacht hätten.  mehr...

SWR2 Journal am Mittag SWR2

Hörspiel Krimi-Klassiker. Zeitlos gut

Simenon, Durbridge, van de Wetering und Co. SWR2 holt zum Ferienbeginn zwei Dutzend Hörspiele mit Krimiklassikern exklusiv aus dem Archiv und stellt sie online. Eine mordsmäßige Extraportion Spannung.  mehr...

ARD PiNball 2021 Gib uns ein Stück von Dir – Jetzt für den Kurzhörspiel-Preis einreichen!

... und bring Dein Hörspiel ins Radio. ARD PiNball 2021 - der Preis für unabhängig produzierte Kurzhörspiele.  mehr...

Sommerprogramm ARD Radiofestival vom 26.6. bis 17.9.2021

Von den Bayreuther Festspielen bis zum Salzburger Stier: Freuen Sie sich auf drei Monate ARD Radiofestival! Erstmals werden dieses Jahr alle Sendungen in der Audiothek abrufbar sein.  mehr...

Klassik

Musikgespräch Kai Strobel, Schlagzeuger und ARD-Preisträger

Er gewann 2019 den ARD-Musikwettbewerb und den Publikumspreis – und kann mit den gängigen Schlagzeug-Vorstellungen von „schnell und laut“ nicht viel anfangen: Kai Strobel. Der gebürtige Herrenberger ist ein Schlagzeuger, der auch auf ganz leisen Sohlen daherkommen kann und will. Der 29-Jährige liebt Kammermusik, schreibt für sich und sein Schlagzeug-Trio eigene Arrangements und unterrichtet seit diesem Jahr als Gastprofessor in Manchester.  mehr...

SWR2 Treffpunkt Klassik extra SWR2

Musikstück der Woche Schuberts "Arpeggione-Sonate" zum Jubiläum der Karlsruher Musikhochschule

50 Jahre Verstaatlichung klangvoll und freudig mit vielen Konzerten zu feiern, das war der Plan der Hochschule für Musik Karlsruhe 2020/21. Nur ein Konzert ohne Publikum konnte im November 2020 im Wolfgang-Rihm-Forum stattfinden, bei dem Schuberts "Arpeggione-Sonate" erklang. Interpreten waren Rektor Hartmut Höll und der Cellist Benedict Klöckner, Alumnus der Karlsruher Musikhochschule.  mehr...

SWR2 Musikstück der Woche SWR2

Film & Serie

Film Indisches Filmfestival Stuttgart: Gegen die Spaltung der Gesellschaft

Das Indische Filmfestival Stuttgart gibt sich dieses Jahr sehr politisch.
Viele der bildmächtigen und überwältigenden Filme zeigen, wie die Menschen das rigide Gesellschaftssystem hinterfragen – und dabei versuchen ihren Platz zu finden. In einem Land, indem die nationalhinduistische Partei von ihrem umfassenden politischen Versagen ablenkt, indem sie versucht, die Gesellschaft weiter zu spalten und auf konservative Werte einzuschwören.  mehr...

SWR2 Kultur aktuell SWR2

Gespräch Erfinder des Deutschen Fernsehens - Zum Tod des Entertainers Alfred Biolek

,,Als der „Kölner Treff“ anfing und Alfred Biolek auf dem Sofa saß, haben wir haben mit offenem Mund davorgesessen, das war wirklich anders als das deutsche Fernsehen“, so erinnert sich die Fernsehkritikerin Klaudia Wick an den Entertainer Alfred Biolek und seinen plaudernden-lässigen, aber immer gut informierten Ton. Ein Ton, der neu war im deutschen Fernsehen. Bioleks Karriere habe von den 70er Jahren bis in die 2000er Jahre all das ins Fernsehen hervorgeholt, von dem man später dachte, man würde es kennen, weil das eben Deutsches Fernsehen sei. Doch es sei der Verdienst Bioleks, dieses Fernsehen den Fernsehzuschauer*innen beigebracht zu haben. Besonders Sendungen wie „Bio’s Bahnhof“, einer großen internationalen Musik-Show, in der Leute auftraten, die man damals noch nicht kannte, die später aber zu Stars wurden, habe man Alfred Biolek zu verdanken: „Das deutsche Fernsehen ist von ihm maßgeblich geprägt worden“, sagt Klaudia Wick. Alfred Biolek war am Freitagmorgen in Köln verstorben. Er wurde 87 Jahre alt.  mehr...

SWR2 Journal am Mittag SWR2

Musiknachrichten

Bayreuth

Festival-Sommer Erste Frau in 145-jähriger Geschichte: Oksana Lyniv eröffnet Bayreuther Festspiele

Oksana Lyniv soll am Sonntag, 25. Juli auf dem Grünen Hügel von Bayreuth dirigieren — als erste Frau in 145 Jahren Festspielgeschichte. Die ehemalige Chefdirigentin der Oper Graz soll mit Wagners „Der fliegende Holländer“ die Bayreuther Festspiele eröffnen.  mehr...

Kunst & Ausstellung

Tübingen

Ausstellung Marina Abramović-Ausstellung in der Kunsthalle Tübingen: Ein Sensationscoup

Mit ihren extremen Positionen hat sich die serbische Performance-Ikone Marina Abramovic zu einer Weltkünstlerin gemacht. Eine Ausstellung in der Tübinger Kunsthalle zeigt nun die spirituellen Aspekte im Werk von Martina Abramović.  mehr...

SWR2 am Morgen SWR2

Neues von Beuys – 100 Jahre in 100 Sekunden Der Wirtschaftsvisionär

Kapitalismus und Kommunismus haben abgewirtschaftet, davon zeigte Joseph Beuys sich überzeugt. Heute wäre er gewiss ein Anhänger des Grundeinkommens. Er entwarf die Utopie eines Wirtschaftssystems, das sich am Gemeinwohl orientiert, ohne Profit und Lohnabhängigkeit.  mehr...

SWR2 am Samstagnachmittag SWR2

Jazz & Pop

Erklär mir Pop „White Punks on Dope” von The Tubes

Der Titel wurde 1975 auf dem Debütalbum der Band veröffentlicht. „The Tubes” stammen aus San Franzisco und verstanden sich mit ihrer Mischung aus Rockband, Tanztheater und Comedyshow als als Parodie auf den Glamrock-Hype der 70er Jahre. So schlüpfte der Sänger Fee Waybill bei seinen Bühnenshows immer wieder in extravagante Kostüme und Rollen. Er spielte beispielweise einen drogensüchtigen Rockstar, der mit wilder Mähne, Glitzeranzug und einem halben Meter hohen Plateauschuhen auf die Bühne kam. Der Titel „White Punks on Dope” wurde von zahlreichen Bands aufgegriffen. In Deutschland war es Nina Hagen, die den Song in ihrem „TV-Glotzer” coverte.  mehr...

SWR2 am Samstagnachmittag SWR2

Musik Sarah Lesch, Black Sea Dahu, Kay Young

Aufruf zur Emanzipation, Kleber im Kopf und fließender Rap  mehr...

SWR2 Tandem SWR2

Wissen

Deutschland, deine Regeln (2/11) Verbote für den Klimaschutz?

Die meisten finden Klimaschutz wichtig, ändern ihr Konsumverhalten aber kaum. Menschen verzichten ungern freiwillig, Appelle an die Vernunft oder gar die Moral bewirken wenig. Muss der Staat mit Verboten und Steuern klimagerechtes Verhalten erzwingen? Von Dirk Asendorpf. (SWR 2020/2021) | Manuskript und mehr zur Sendung: http://swr.li/verbote-fuer-klima | Bei Fragen und Anregungen schreibt uns: wissen@swr2.de | Folgt uns auf Twitter: @swr2wissen  mehr...

SWR2 Wissen SWR2

Olympia Die olympischen Spiele sind verantwortungslos

So ein Mega-Event mit über 60.000 Menschen könnte sich zu einem Superspreader-Event entwickeln, denn es geht ja nicht nur um die Sportler*innen vor Ort, sondern um Medienleute, Techniker, Trainer und Funktionäre.
Jochen Steiner im Gespräch mit dem Journalisten Martin Roschitz  mehr...

SWR2 Impuls SWR2

Leben & Gesellschaft

Zeitgenossen Max Hartung: „Diese Olympischen Spiele sind anders.“

„Es ist immer an der Grenze“, sagt Max Hartung zu seinem Multi-Tasking. Der 31-jährige mehrfache Welt- und Europameister hofft in Tokio auf eine Medaille. Weil sein Sport Pandemie-bedingt Wettkampf-Pause hatte, trieb er sein Master-Studium voran und forcierte sein Engagement als Präsident des Vereins „Athleten Deutschland“.  mehr...

SWR2 Zeitgenossen SWR2

Kulturgeschichte Irren ist nützlich - der Fehler

Der Fehler ist so alt wie die Menschheit selbst. Und doch fällt es uns schwer zu akzeptieren, dass es ein Leben ohne Fehler einfach nicht gibt. Natali Kurth mit einer kleinen Fehleranalye, die auch dazu ermuntern will, alle Fünfe einmal gerade sein zu lassen.  mehr...

SWR2 am Samstagnachmittag SWR2

Bühne

Hausbesuch Ehrensache - ein Leben für das Volksschauspiel

Seit 1906 verwandelt sich Ötigheim bei Rastatt jeden Sommer in eine Bühne. Die ganze Bevölkerung spielt dabei nicht nur Theater, tanzt, singt und musikziert, sondern baut auch die Kulissen für die größte Freilichtbühne Deutschlands. Mit großer Leidenschaft ist seit vielen Jahren auch die Familie Beckert-Brkic mit dabei, wenn es wieder heißt: Vorhang auf für die „Ötigheimer Volksschauspiele”. Marie-Dominique Wetzel hat die theaterbegeisterte Familie an einem der seltenen freien Abende in der Saison getroffen.  mehr...

SWR2 am Samstagnachmittag SWR2

Gespräch Walter Sittler: Hommage an Dieter Hildebrandt

Den Schauspieler Walter Sittler kennen die meisten aus dem Fernsehen und vom Theater. Dass er sich nicht ganz nebenbei immer auch schon politisch engagiert hat, hat der Kabarettist Dieter Hildebrandt mit Interesse verfolgt. Als Hildebrandt 2013 starb, hinterließ er unveröffentlichte Texte, die posthum im Buch „Letzte Zugabe” erschienen. Auf ausdrücklichen Wunsch der Witwe Renate Küster-Hildebrandt hat der in Stuttgart lebende Schauspieler diese Texte als Hörbuch eingesprochen. Für ihn war es selbstverständlich, das Angebot anzunehmen: „Hildebrandt, wenn man das gesagt bekommt, muss man zusagen, das kann man nicht absagen.”  mehr...

SWR2 am Samstagnachmittag SWR2

Literatur

Hörbuch Düster – Hörspiel „Der zweite Schlaf“ von Robert Harris

Ein junger Priester kommt in ein Dorf, um die Beerdigung des Pfarrers vorzunehmen, der als Ketzer verschrien war. Man wähnt sich im Mittelalter, doch es handelt sich um ein finsteres Zukunftsszenario. Mit Rückblenden in unsere Gegenwart ergibt sich eine spannende Geschichte. Der Inhalt gibt durchaus zu denken, während man sich gut unterhalten fühlt. Dass Hörspiel wird von einem prominent besetzten Ensemble umgesetzt und ist großes Kopfkino.  mehr...

SWR2 am Samstagnachmittag SWR2

Gedichte und ihre Geschichte „Cinderella räumt auf“ von Kerstin Hensel

Hollywood hat aus ihr die barbiepuppenhafte Schönheit Cinderella gemacht, im Original der Grimm‘schen Märchen ist sie das arme schmuddelige Aschenputtel. Über diese Verkitschung der Figur hat sich Kerstin Hensel derart geärgert, dass sie ihr einen Gedichtband gewidmet hat. Welche Gedichte der preisgekrönten Lyrikerin aus Berlin dabei in den Sinn kamen, hat sie Kerstin Bachtler erzählt.  mehr...

SWR2 am Samstagnachmittag SWR2

Doku & Feature

Feature am Sonntag Das blöde Down-Syndrom - Bilanz und Pläne eines Paares

Christiane und Volker sind seit 18 Jahren verheiratet. Es geht ihnen gut. Und den Mist mit ihrem Down-Syndrom bewältigen sie. Aber jetzt werden sie älter. Arbeiten geht nicht mehr lange, meint Volker. Aber Christiane hat eine Idee…  mehr...

SWR2 Feature am Sonntag SWR2

Mehrspur 18.07.2021 Dokublog-Thema: Fern - Weh

Die Sehnsucht nach Veränderungen ist groß: nach den quälenden Lockdowns packt die Dokublogger wieder die Sehnsucht nach der Ferne. Deutschlandfunk Intendant Stefan Raue wünscht sich eine Entfesselung des Radios, und Hörspielautor Hermann Bohlen hält die Honorare der Sender für nicht mehr zeitgemäß. Dazu ein Bericht vom Prix Italia und eine Eilmeldung von Samira El Ouassil.  mehr...

SWR2 Mehrspur. Radio reflektiert SWR2

Hörspiel

Hörspiel Franziska Seyboldt: Rattatatam, mein Herz. Vom Leben mit der Angst

Hörspiel über Panikattacken, Ausreden im Alltag und die große Frage, wie man die Angst besiegt.  mehr...

SWR2 Hörspiel am Sonntag SWR2

ARD Radio Tatort Tom Peuckert: Sonntag

Ein Toter in einem Hotelzimmer. Russenmafia, Waffenhandel? "Gryasnaya Bomba, Marathon" - schmutzige Bombe - liest Hauptkommissarin Anja Kruse am Morgen auf einem Zettel.  mehr...

SWR2 Krimi SWR2

SWR2 Kulturpartner

Das Online-Angebot des Marketing SWR2 mit exklusiven Veranstaltungen und Rabatten der rund 120 SWR2 Kulturpartner.  mehr...

Kontakt zu SWR2

Sie haben Fragen zum Programm, Anregungen, Kritik oder Lob?
Sie erreichen uns über das Formular auf dieser Seite, per Mail und per Telefon!  mehr...

SWR2 Newsletter

Lassen Sie sich über SWR2 Programmhighlights und Ihre Lieblingssendungen regelmäßig per E-Mail informieren. Alle Newsletter von SWR2 können Sie kostenlos abonnieren.  mehr...

SWR2-Sendungen A-Z

Von Aktuell bis Zeitwort - Alle SWR2-Sendungen von A-Z  mehr...