SWR2 zum Hören

Podcast Sprechen wir über Mord?! Der SWR2 True Crime Podcast

Haben Serienmörder eine bestimmte Handschrift? Wie freundlich darf ein Richter sein? Ist Strafe gleich Gerechtigkeit? Moderatorin Viktoria Merkulova, ARD-Terrorismusexperte Holger Schmidt und der ehemalige Bundesrichter Prof. Dr. Thomas Fischer sprechen über wahre Verbrechen.  mehr...

Podcast SWR2 lesenswert - Literatur

Die Sendungen SWR2 lesenswert können Sie als Podcast abonnieren.  mehr...

Podcast SWR2 Musikstück der Woche

Beethoven oder Fauré, Pergolesi oder Bach, gespielt von Orchestern, Ensembles und Chören aus der ganzen Welt: jeden Freitag gibt es hier ein neues Stück Klassik aus unserem Archiv zum anhören und downloaden.  mehr...

Podcast SWR2 Hörspiel

Viele Hörspiel-Produktionen des SWR können Sie auch über unseren Podcast beziehen.  mehr...

Podcast SWR2 Feature

Relevant und brisant, informativ und investigativ – das ist das SWR2 Feature am Mittwochabend. Das SWR2 Feature am Sonntag präsentiert schlicht und kühn: hochklassiges Kulturfeature – mit allen Mitteln des Mediums. Und online können Sie alle beide als Podcast nachhören.  mehr...

Podcast SWR2 Matinee

Jeden Sonntag bietet die Matinee drei Stunden Wort und Musik zu einem ganz speziellen Thema. Abonnieren Sie ausgewählte Beiträge der SWR2 Matinee als Podcast für unterwegs.  mehr...

Podcast SWR2 Wissen

Täglich Neues aus Forschung und Weltgeschehen, Geschichte und Bildung. Gründliche Recherchen, wichtige Zusammenhänge, überraschende Hintergründe.  mehr...

Podcast Erklär mir Pop

Prof. Udo Dahmen, Künstlerischer Direktor der Popakademie Mannheim, erzählt im SWR2 Samstagnachmittag die Stories hinter den großen Songs der Popgeschichte.  mehr...

A-Z Alle SWR2 Podcasts

Von Aktuell bis Zeitwort - die SWR2 Sendungen im Podcast-Abo  mehr...

Fotografie Sex, Drugs & Après-Ski: Ischgl durch die Linse von Lois Hechenblaikner

Der Tiroler Fotograf Lois Heckenblaikner befasst sich seit Jahrzehnten mit Massentourismus in den Alpen. Jetzt legt er mit „Ischgl“ eine Dokumentation vor, die anschaulich macht, warum die Party-Destination mit Pistenanschluss zur Corona-Schleuder Europas wurde: Exzesse und Enthemmung prägen das Bild. Hinter den grellen Kulissen aber lauern tiefe Sinnkrisen. Hechenblaikners Buch fragt nach der Zukunft der alpinen Vergnügungs-Industrie.  mehr...

SWR2 am Morgen SWR2

Leben Vulva-Dialoge - Die neue Öffentlichkeit für das weibliche Geschlecht

Frauen fehlen die Worte für „das da unten“ – wer sagt schon Vulva? Doch neuerdings wird sie besungen, von Künstler*innen in Szene gesetzt und zum Symbol im Kampf um Gleichberechtigung.  mehr...

SWR2 Leben SWR2

Ansteckungsrisiko Chorgesang Chorverband arbeitet an Hygienekonzept - Mediziner warnt weiter vor dem Singen

Viele Sänger*innen fragen sich: Wann darf endlich wieder zusammen gesungen werden? Der Chorverband hofft, schon bald. Ein Musikmediziner rät, noch bis September zu warten.  mehr...

SWR Bestenliste Juni Platz 1 der SWR Bestenliste: "Ich erwarte die Ankunft des Teufels" von Mary MacLane

Eine Neunzehnjährige, die ein Debüt in Tagebuchform veröffentlicht. Mary MacLanes 1902 erschienener Text hat Verzweiflung, Poesie, Größenwahn. Ein Ich begehrt gegen alle Grenzen auf.  mehr...

Aktuelle Sendungen

Musikstunde Der Atem des Himmels – Eine musikalische Geschichte der Düfte (4)

"Parfums sind Symphonien und Parfumeure Komponisten", bemerkte einst Jean Cocteau. Wenn sich die Grenzen zwischen den Sinnen aufheben, kommen Metaphern zum Zuge, die Erotik, und auch die Religion. Über 5000 Jahre hinweg horchen und riechen wir den geheimen Verwandtschaften zwischen der Musik und den Düften nach.  mehr...

SWR2 Musikstunde SWR2

Ernährung "Mag ich nicht!" – Wie Kinder essen lernen

Warum mögen viele Kinder lieber Pommes als Brokkoli? Damit sie auch mal zu gesundem Essen greifen, hilft es, wenn Eltern wissen, wie ihre Kinder überhaupt ticken am Tisch. Von Joachim Meißner.  mehr...

SWR2 Wissen SWR2

Tagesgespräch Sandra Weser (FDP): "Deutschland und Frankreich müssen wieder in einen Öffnungsmodus kommen"

Vor der Videositzung der Deutsch-Französischen Parlamentarischen Versammlung hat die FDP-Politikerin und Delegationsangehörige Sandra Weeser im SWR2 Tagesgespräch auf Verständigungsprobleme zwischen Berlin und Paris hingewiesen. Die stellvertretende FDP-Landesvorsitzende von Rheinland-Pfalz nennt als Beispiel die in der Corona-Krise erfolgte Schließung der Grenze – Dort soll noch bis mindestens Mitte Juni kontrolliert werden. Weeser fordert die sofortige Öffnung. Es sei gut, dass das Thema Grenzkontrollen heute in der Versammlung besprochen werden soll, so Weeser.  mehr...

SWR2 Tagesgespräch SWR2

Zeitwort 28.5.1961: Peter Benenson gründet Amnesty International

„Prosit, Freiheit!“ – ein Fall für Amnesty: In Portugal kamen zur Zeit der Diktatur zwei Studenten ins Gefängnis, weil sie auf die „Freiheit“ angestoßen hatten.  mehr...

SWR2 Zeitwort SWR2

Kulturmedienschau Trump schäumt! | 28.05.20

Damit hatte Trump nun wirklich nicht gerechnet: sein Lieblingssprachrohr, die Social-Media-Platform Twitter, hat sich gegen ihn gestellt. Jedenfalls empfindet er das so. Twitter hat nämlich seit neuestem einen Warnhinweis für Tweets etabliert, die Falschmeldungen enthalten. Man wolle damit den Falschmeldungen, die gerade jetzt in der Corona-Krise verstärkt um sich greifen, mehr Kontext entgegen setzen hieß es. Und bei Trumps Tweet-Verhalten konnte es ja nicht lange dauern, dass seine Tweets mit einem Warnhinweis von Twitter versehen wurden. Hat auch nicht lange gedauert. Trump schäumt!  mehr...

SWR2 am Morgen SWR2

Fotografie Sex, Drugs & Après-Ski: Ischgl durch die Linse von Lois Hechenblaikner

Der Tiroler Fotograf Lois Heckenblaikner befasst sich seit Jahrzehnten mit Massentourismus in den Alpen. Jetzt legt er mit „Ischgl“ eine Dokumentation vor, die anschaulich macht, warum die Party-Destination mit Pistenanschluss zur Corona-Schleuder Europas wurde: Exzesse und Enthemmung prägen das Bild. Hinter den grellen Kulissen aber lauern tiefe Sinnkrisen. Hechenblaikners Buch fragt nach der Zukunft der alpinen Vergnügungs-Industrie.  mehr...

SWR2 am Morgen SWR2

SWR2 JetztMusik Eclat

Im Jubiläumsjahr des Festivals ECLAT, das auch nach 40 Jahren offen ist für alle Strömungen und keine Themen vorgibt, erlebte im Februar 2020 das komponierte Werk ein fast schon unerwartetes Revival. Eine Auswahl dieser Stücke stellen wir in der SWR2 JetztMusik vor.  mehr...

SWR2 JetztMusik SWR2

Feature Greta bringt die Welt in Ordnung

Die Rettung des Klimas ist zu einem zentralen Thema geworden, auch dank Greta Thunberg mit ihrer Bewegung Fridays for Future. Wie hat sie das geschafft?  mehr...

SWR2 Feature SWR2

Beethoven 2020 Schlüsselwerke - Beethovens Musik genial erklärt: Der romantische Beethoven

Dagmar Munck im Gespräch mit dem Musikwissenschaftler Prof. Dr. Andreas Meyer über den "späten mittleren Beethoven" (Adorno), die 1810er-Jahre und die Opuszahlen 95 bis 98.  mehr...

SWR2 Schlüsselwerke SWR2

Tandem Entschwörungstheoretiker - der Tübinger Amerikanist Michael Butter

Amerikanistik-Professor Michael Butter kam eher durch Zufall auf sein Spezialthema Verschwörungstheorien. Die gab es schon zu Zeiten der Römer. Im Internet verbreiten sie sich aber schneller.  mehr...

SWR2 Tandem SWR2

SWR2 Beiträge zum Diversity-Tag

Leben | Diversity-Tag Neu denken! Warum Diversität ein Wagnis für alle ist

Wir sind viele: Menschen verschiedenster Herkunft, Religionen, sozialer Milieus, Behinderte, LGBTQ. Doch diese Vielheit spiegelt sich in Unternehmen und Kulturbetrieben nicht wider.  mehr...

SWR2 Leben SWR2

Forum | Diversity-Tag Kreativ und effizient – Was bringt Diversity am Arbeitsplatz?

Es diskutieren:
Prof. Dr. Barbara Schwarze, Gender und Diversity Studies, Hochschule Osnabrück
Dr. Rainer Hank, Publizist und Wirtschaftsjournalist, Frankfurt a.M.
Tijen Onaran, Unternehmerin und Diversity-Beraterin, Berlin
Moderation: Lukas Meyer-Blankenburg  mehr...

SWR2 Forum SWR2

SWR2 Tandem | Diversity-Tag Streitkultur als Leitkultur. Der Soziologe Aladin El-Mafaalani

Wenn alle am Tisch sitzen und ein Stück vom Kuchen abhaben wollen, dann bedeutet das: Streit. Diversität ist unbequem, aber gelebte Demokratie.
 mehr...

SWR2 Tandem SWR2

Diversity-Tag Dokumentarfilmerin Kirsten Esch: Pille für den Mann ist die wahre Emanzipation

Verhütung ist oft noch immer Frauensache - seit vor gut 60 Jahren die Anti-Baby-Pille erfunden wurde. Aber wie kann sich der Mann auch um Verhütung verantwortungsvoll kümmern und warum gibt es eigentlich keine Pille für den Mann? Das fragt eine Arte-Fernsehdokumentation der Regisseurin Kirsten Esch "Wo bleibt die Pille für den Mann?".
Esch sagt, sie sei selbst überrascht gewesen, dass es die Pille für den Mann tatsächlich schon ebenso lange gibt, wie die Pille für die Frau - also seit 60 Jahren. Doch die Männer stünden der Pille reserviert gegenüber, vor allem weil sie Zeugungsfähigkeit und Potenz verwechselten.
Es sei aber an der Zeit, sich in einer Partnerschaft gemeinsam um die Verantwortung der Verhütung zu kümmern, meint die Dokumentarfilmerin. Denn die Pille für die Frau sei ein starker Eingriff in ihren Hormonhaushalt. Gerade junge Mädchen lernten ihren Körper nie ohne diese hormonelle Beeinflussung kennen. Das sei ein Eingriff die in jeweilige persönliche Freiheit, ist Esch überzeugt.
Der Film zeige viele tolle Männer aus der jüngeren Generation, die sich mit den Möglichkeiten der männlichen Verhütung auseinandersetzten. Denn letztlich wolle der Film genau das bewegen, sagt Kirsten Esch, aufzuklären und ein Gespräch in Gang zu setzen. Der Film ist in der Arte-Mediathek zu sehen.  mehr...

SWR2 am Morgen SWR2

Diversity-Tag Die Rosa- und Hellblau-Falle — Genderwelt der Kleinen

Von Almut Schnerring und Sascha Verlan  mehr...

SWR2 Leben SWR2

Diversity-Tag Gefährdet: Vielfalt in der Buchbranche

Für Bibliodiversität in der Literaturlandschaft, also für riskante Romane, experimentelle Lyrik und Anthologien, sorgen vor allem die kleinen, unabhängigen Verlage. Doch die kleinen Pflänzchen sind gefährdet. Große Verlagskonzerne verkaufen Massenware in Einheitsgröße: viel, billig und schnell.  mehr...

SWR2 am Morgen SWR2

Das SWR2 Kultur-Quarantäne-Paket

Kultur-Quarantäne-Paket Kinderhörspiele für die schulfreie Zeit

Wenn ihr zuhause bleiben müsst, zum Beispiel weil Kindergarten oder die Schule geschlossen ist, seid ihr hier richtig! Wir haben Hörspiele und Geschichten herausgesucht, die ihr anhören und herunterladen könnt - natürlich kostenlos.  mehr...

Kultur-Quarantäne-Paket Klassik für die Quarantäne: Konzerthighlights aus der ersten Reihe

Die Klassikszene hat nicht lange gebraucht, um auf die Corona-Krise zu reagieren. Namhafte Konzerthäuser von internationalem Rang haben ihr Programm kurzerhand ins Netz verlegt, um Ihnen die langen Stunden daheim zu versüßen.  mehr...

Kultur-Quarantäne-Paket Bühne Online: Theater, Tanz und Oper für zuhause

Die Corona-Krise trifft die Bühnen besonders – viele suchen deshalb seit März nach kreativen Lösungen, um auf digitalem Weg mit ihrem Publikum in Kontakt zu bleiben. Wir sammeln hier Tipps für Ihren digitalen Theaterbesuch.  mehr...

Film & Serie

Kino Mit Mundschutz und Popcorn: Kinos in Rheinland-Pfalz und Baden-Württemberg öffnen wieder

In Rheinland-Pfalz dürfen ab 27. Mai die Kinos wieder öffnen, in Baden-Württemberg ab 1. Juni. Der Kino-Besuch würde aber ganz anders als bisher sein, sagt SWR2-Filmkritiker Rüdiger Suchsland.  mehr...

SWR2 am Morgen SWR2

Film Von „Dr. Mabuse“ bis „Matrix“– Warum das Kino Verschwörungsmythen liebt

Im Kino boomen Filme mit Verschwörungs- und Paranoia-Plots. Die Filmgeschichte ist voll davon, ob „Birth of A Nation“ von David Wark Griffith, oder „Dr. Mabuse“ von Fritz Lang. Aber warum liebt das Kino Verschwörungsmythen so sehr?  mehr...

Nachrichten SWR2

Leben & Gesellschaft

Leben Die Leerstelle - Eine junge Frau sucht ihren Vater

Nina Kunz hat ihren Vater nie vermisst. Er war für sie immer etwas Abstraktes. Etwas, das sie nie hatte. Trotzdem begibt sie sich mit 25 auf die Suche nach ihm. Von Claudia Heissenberg  mehr...

SWR2 Leben SWR2

Zeitwort 28.5.1961: Peter Benenson gründet Amnesty International

„Prosit, Freiheit!“ – ein Fall für Amnesty: In Portugal kamen zur Zeit der Diktatur zwei Studenten ins Gefängnis, weil sie auf die „Freiheit“ angestoßen hatten.  mehr...

SWR2 Zeitwort SWR2

Literatur

Frankfurter Buchmesse 2020 Frankfurter Buchmesse 2020 soll stattfinden

Die Frankfurter Buchmesse 2020 wird vom 14.10. bis 18.10. stattfinden. Das hat der Aufsichtsrat der BBG (Börsenverein des Deutschen Buchhandels Beteiligungsgesellschaft) am 27.5. entschieden.  mehr...

Buchkritik Volker Ullrich - Acht Tage im Mai. Die letzte Woche des Dritten Reiches

Finales Inferno - Volker Ullrichs Darstellung der letzten Tage des Dritten Reichs überzeugt durch die Vielfalt der Perspektiven und Schauplätze. Ein Geschichtslesebuch sowohl für Kenner wie auch für Kennenlerner. Rezension von Wolfgang Schneider. Verlag C.H. Beck, München 2020 ISBN 978-3-406-74985-8 317 Seiten 24 Euro  mehr...

SWR2 lesenswert Kritik SWR2

Kunst & Ausstellung

Ausstellung Nach der Corona-Pause: Heidelberger Prinzhorn-Sammlung öffnet „Millionenwerth“

Vor rund 20 Jahren erhielt die legendäre Sammlung Prinzhorn in Heidelberg ein eigenes Museum. Seit dieser Zeit sind immer wieder neue Ausstellungen über die Patient*innen-Künstler*innen und ihre Arbeiten zu sehen gewesen. Doch die vielleicht schönste Schau in all diesen Jahren ist ab dem 27. Mai zu bestaunen. Unter dem Titel „Ein mehrfacher Millionenwerth…“ präsentiert die Sammlung Prinzhorn nämlich ihre ganz fragilen Schätze, die kaum noch den Weg aus den Depots ans Tageslicht finden.  mehr...

SWR2 am Morgen SWR2

Gespräch Gurlitt-Recherchen beendet: „Ein eloquenter und skrupelloser Geschäftsmann“

2013 sorgte der „Fall Gurlitt“ für Schlagzeilen: In München waren über 1.000 teilweise als verschollen geltende Kunstwerke in der Wohnung Cornelius Gurlitts — Sohn des Kunsthändlers Hildebrand Gurlitt — beschlagnahmt worden. Bei einem Teil bestand der Verdacht, dass es sich um NS-Raubkunst handele. Kunsthistorikerin Andrea Baresel-Brand vom Fachbereichs Lost Art und Dokumentation des Deutschen Zentrums Kulturgutverluste hat darüber einen Sammelband mitherausgegeben. Im Gespräch mit SWR2 erklärt Baresel-Brand, was Raubkunst ist und wie die Kunsthistoriker diesen Fällen nachgehen.  mehr...

SWR2 Kultur aktuell SWR2

Doku & Feature

Feature Greta bringt die Welt in Ordnung

Die Rettung des Klimas ist zu einem zentralen Thema geworden, auch dank Greta Thunberg mit ihrer Bewegung Fridays for Future. Wie hat sie das geschafft?  mehr...

SWR2 Feature SWR2

Feature Bruno S. - "Als ich Mensch wurde, musste ich sterben"

2010 fand man Bruno S. in seiner Berliner Wohnung tot am Flügel sitzend. Er war 68 Jahre alt, hatte seinen Nachnamen halbwegs erfolgreich geheim gehalten und 23 Jahre in Heimen und sogenannten Besserungsanstalten verbracht. Dann wurde er Musiker und Filmstar. Von Annett Krause und Matthias Hilke.  mehr...

SWR2 Feature am Sonntag SWR2

Musiknachrichten

Ansteckungsrisiko Chorgesang Chorverband arbeitet an Hygienekonzept - Mediziner warnt weiter vor dem Singen

Viele Sänger*innen fragen sich: Wann darf endlich wieder zusammen gesungen werden? Der Chorverband hofft, schon bald. Ein Musikmediziner rät, noch bis September zu warten.  mehr...

Klassik

Klassik-Festival Schwetzinger SWR Festspiele RETRO in SWR2

Die für Mai geplanten Veranstaltungen der Schwetzinger SWR Festspiele 2020 müssen ausfallen. Doch SWR2 Hörer müssen nicht ganz auf die Festspiele verzichten: SWR2 sendet von Mai bis Anfang Juni herausragende Konzerte aus den letzten 60 Festspieljahren.  mehr...

Musik Die Geigerin Antje Weithaas im Gespräch

Antje Weithaas interessiert sich für „alles, was man mit der Geige machen kann“: Sie spielt als Solistin auf den großen Bühnen der Welt, macht mit Leidenschaft Kammermusik, leitet Orchester als Konzertmeisterin von der ersten Geige aus und unterrichtet als Professorin an der Hanns-Eisler-Musikhochschule in Berlin. Die Geige ist das wichtigste Ausdrucksmittel in ihrem Leben und bedeutet für sie Freiheit, Inspiration und musikalische Energie. Doris Blaich hat Antje Weithaas getroffen.  mehr...

SWR2 Treffpunkt Klassik SWR2

Jazz & Pop

Weltmusik Noura Mint Seymali - Musik aus Mauretanien

Noura Mint Seymali wuchs in einer Kultur auf, in der die unterschiedlichen Klänge der Sahara, des Maghreb und ganz Westafrikas miteinander verschmelzen. Und diese Einflüsse sind in ihrer Musik zu hören.  mehr...

SWR2 MusikGlobal SWR2

Jazz Session Dee Dee Bridgewater bei den Jazzopen Stuttgart 2017

In diesen Tagen feiert die Jazzdiva ihren 70. Geburtstag – wir sagen „Happy Birthday, Dee Dee Bridgewater!“ mit einem Konzert aus unserem Archiv.  mehr...

SWR2 Jazz Session SWR2

Wissen

Ernährung "Mag ich nicht!" – Wie Kinder essen lernen

Warum mögen viele Kinder lieber Pommes als Brokkoli? Damit sie auch mal zu gesundem Essen greifen, hilft es, wenn Eltern wissen, wie ihre Kinder überhaupt ticken am Tisch. Von Joachim Meißner.  mehr...

SWR2 Wissen SWR2

Hochschulen Coronavirus-Pandemie: Wo das digitale Semester an seine Grenzen stößt

Digitale Bücherlizenzen, Seminare per Skype, Aufgabenzettel in der Dropbox: Studieren in Zeiten von Corona ist hier und da möglich. Aber nicht alle Studiengänge können komplett auf die digitale Lehre umstellen, wie einige Beispiele an der Universität Freiburg zeigen.  mehr...

SWR2 Impuls SWR2

Hörspiel

Hörspielpreis ARD PiNball 2020 Bring Dein Hörspiel ins Radio!

... und bring Dein Hörspiel ins Radio. ARD PiNball 2020 - der Preis für unabhängig produzierte Kurzhörspiele.  mehr...

Hörspiel Marcel Proust: Die Gefangene - Teil 2: Die Soiree bei den Verdurins

Ein Sittengemälde um 1900 in Paris. Selbst die liberale Kultur der gesellschaftlichen Salons kennt keine Gnade mit dem Homosexuellen Baron de Charlus in seiner Liebe zu einem jüngeren Geiger.  mehr...

SWR2 Hörspiel-Studio SWR2

Bühne

Kabarett Salzburger Stier 2020: Radiogala des Preisträgerabends

Für die Verleihung in diesem Jahr haben die beteiligten Radiosender ein neues Konzept entwickelt. Moderator Martin Zingsheim – selbst Kabarettist und Stier-Preisträger 2016 – übergibt die drei Preise im Rahmen einer Radio-Gala an Sarah Bosetti aus Deutschland, Renato Kaiser aus der Schweiz und Florian Scheuba aus Österreich.
Gemeinsam mit Claus Schulte (Schlagzeug) sorgt Martin Zingsheim am Klavier auch für den angemessenen akustischen roten Teppich.  mehr...

SWR2 Spätvorstellung SWR2

Bühne Warum im Staatstheater Mainz jetzt Sofas statt Stühle im Zuschauerraum stehen

Nachdem Theater nach der Corona-Pause ihren Spielbetrieb wieder aufnehmen dürfen, gibt es vielerorts kreative Konzepte, wie mit der Abstandsregelung in den Zuschauerräumen umgegangen werden kann. Im Normalfall werden bestimmte Reihen und Sitzplätze gesperrt, sodass ein Abstand von 1,5 Metern zwischen den Zuschauern garantiert ist. Am Staatstheater Mainz können Konzertbesucher es sich ab sofort auf Sofas bequem machen - und das ganz ohne Livestream. Eva Hofem hat sich die Sofa-Aktion angesehen.  mehr...

SWR2 Treffpunkt Klassik SWR2

SWR2 Kulturservice

Kulturservice  mehr...

Kontakt zu SWR2

Sie haben Fragen zum Programm, Anregungen, Kritik oder Lob?
Sie erreichen uns über das Formular auf dieser Seite, per Mail und per Telefon!  mehr...

SWR2 Newsletter

Lassen Sie sich über SWR2 Programmhighlights und Ihre Lieblingssendungen regelmäßig per E-Mail informieren. Alle Newsletter von SWR2 können Sie kostenlos abonnieren.  mehr...

Alle SWR2-Sendungen von A-Z

Von Aktuell bis Zeitwort - Alle SWR2-Sendungen von A-Z  mehr...