SWR2 zum Hören

Podcast Sprechen wir über Mord?!

Haben Serienmörder eine bestimmte Handschrift? Wie freundlich darf ein Richter sein? Ist Strafe gleich Gerechtigkeit? Moderatorin Viktoria Merkulova, ARD-Terrorismusexperte Holger Schmidt und der ehemalige Bundesrichter Prof. Dr. Thomas Fischer sprechen über wahre Verbrechen.  mehr...

Podcast SWR2 Forum

Im SWR2 Forum diskutieren wir über Gott und die Welt, über Fußball und den Erdball. Unsere Gäste kommen aus Wissenschaft, Literatur und Kultur – und manchmal auch aus der Politik.  mehr...

Podcast ARD Radiofestival. Lesung

Wir haben 40 deutschsprachige Autor*innen auf die Reise geschickt: Für das ARD Radiofestival 2020 haben sie exklusive Texte zum Thema Reisen geschrieben, ob Fantasiereisen, erinnerte Reisen, Zeitreisen oder Reisen durch das eigene Zimmer. Darunter sind prominente Autor*innen wie Marcel Beyer, Doris Dörrie oder Jackie Thomas, aber auch bislang weniger bekannte Schriftsteller*innen wie Cihan Acar, Yael Inokai oder Lisa Kreißler.  mehr...

Podcast SWR2 Zeitwort

Das Zeitwort erinnert an historische Daten aus allen Bereichen von Kultur und Gesellschaft.  mehr...

Podcast SWR2 Hörspiel

Ausgewählte Hörspiele von Krimis über Radiokunst bis zu großen Literaturhörspielen aus dem SWR2 Programm.  mehr...

Podcast SWR2 Musikstück der Woche

Beethoven oder Fauré, Pergolesi oder Bach, gespielt von Orchestern, Ensembles und Chören aus der ganzen Welt: jeden Freitag gibt es hier ein neues Stück Klassik aus unserem Archiv zum Anhören und Downloaden.  mehr...

Podcast #zusammenspielen – freie Musiker*innen bei SWR2

Konzerthäuser, Opernstudios und die großen Festivals haben es während der Corona-Krise schwer - aber am schwersten trifft es freie Musiker*innen. Deshalb haben wir über 40 freie Musiker*innen und Ensembles aus Klassik und Jazz eingeladen, einen Tag lang für eine Aufnahme zu uns in die Tonstudios zu kommen: für einen Podcast mit seltenem, bisher unbekanntem Repertoire, mit Herzensstücken und mit Gesprächen.  mehr...

Podcast SWR2 lesenswert - Literatur

Die Sendungen SWR2 lesenswert können Sie als Podcast abonnieren.  mehr...

Podcast SWR2 Feature

Relevant und brisant, informativ und investigativ – das ist das SWR2 Feature am Mittwochabend. Das SWR2 Feature am Sonntag präsentiert schlicht und kühn: hochklassiges Kulturfeature – mit allen Mitteln des Mediums. Und online können Sie alle beide als Podcast nachhören.  mehr...

A-Z Alle SWR2 Podcasts

Von Aktuell bis Zeitwort - die SWR2 Sendungen im Podcast-Abo  mehr...

Zeitgenossen Eric Gauthier: „Ich zeige die ‚sunny side‘ of modern dance”

Er ist Tänzer, Choreograf, Compagnieleiter, Entertainer, Geschäftsmann und Familienvater: Eric Gauthier. Mit scheinbarer Leichtigkeit gelingt ihm 2007 der Sprung vom Solisten des Stuttgarter Balletts zum Leiter der „Gauthier Dance Compagnie.” Seitdem setzt er seine Talente erfolgreich für die Compagnie ein.  mehr...

SWR2 Zeitgenossen SWR2

ARD Radiofestival. Oper Mendelssohns' Oratorium "Elias" aus London

Felix Mendelssohn Bartholdy: "Elias"
Oratorium op. 70
Elizabeth Watts (Sopran)
Claudia Huckle (Mezzosopran)
Allan Clayton (Tenor)
Johan Reuter (Bariton)
BBC Symphony Chorus
Chorleiter: Neil Ferris
BBC Symphony Orchestra
Leitung: Sakari Oramo
(Aufführung vom 7. Februar 2020 in der Barbican Hall London)

anschließend:
Felix Mendelssohn Bartholdy:
Ouvertüre, Scherzo, Intermezzo und Hochzeitsmarsch aus "Ein Sommernachtstraum"
Philharmonia Orchestra
Leitung: Neville Marriner
Felix Mendelssohn Bartholdy:
"Die Hebriden", Ouvertüre op. 26
London Symphony Orchestra
Leitung: Claudio Abbado  mehr...

ARD Radiofestival. Oper SWR2

Kunst Ferien daheim: Diese Ausstellungen im Südwesten sind die Highlights des Sommers

Endlich wieder Kunst: Mit einigen echten Hochkarätern warten die Museen im Südwesten nach der langen Corona-Pause auf. Verbringen Sie die Ferien in diesem Jahr daheim? Wir zeigen Ihnen fünf Ausstellungshighlights im Südwesten, die sich diesen Sommer wirklich lohnen.  mehr...

Jazz „RoundAgain" mit den Jazz-Urgesteinen Redman, Mehldau, McBride und Blade

Kontrabass, Klavier, Schlagzeug und Saxofon – das ist seit jeher die klassische Besetzung für ein Jazz-Quartett. Vor mehr als 25 Jahren startete so auch ein Ensemble um den Saxofonisten Joshua Redman. Die vier Musiker legten eine einzige CD vor, danach ging jeder seines Weges und machte Karriere. Jetzt ist beim Label Nonesuch Records ein zweites Album in der Urbesetzung erschienen. Leicht ergraut, aber nicht minder spielfreudig und auf einem bewundernswert hohen technischen Niveau, haben sich die Musiker zu einer neuen Quartett-Runde getroffen.  mehr...

SWR2 Journal am Mittag SWR2

Aktuelle Sendungen

Kabarett Die deutsche Preisträgerin Sarah Bosetti – Höhepunkte vom Salzburger Stier 2020

Sarah Bosetti überschreitet mühelos jegliche Genregrenzen und bringt Formen des Poetry Slams, der Lesung, des Stand-ups und des politischen Kabaretts in ihrem ganz eigenen Stilmix auf die Bühne. Sie thematisiert Populismus und Feminismus, bezieht immer wieder klare, politische Positionen und scheut keine Kontroverse.

Radiogala vom 14. Mai 2020 im Kammermusiksaal Deutschlandfunk, Köln
Moderation: Thomas Koppelt  mehr...

ARD Radiofestival. Kabarett SWR2

Aktuell THW-Helfer im Rettungseinsatz in Beirut

mit Günther Laubis  mehr...

SWR2 Aktuell SWR2

Zeitgenossen Eric Gauthier: „Ich zeige die ‚sunny side‘ of modern dance”

Er ist Tänzer, Choreograf, Compagnieleiter, Entertainer, Geschäftsmann und Familienvater: Eric Gauthier. Mit scheinbarer Leichtigkeit gelingt ihm 2007 der Sprung vom Solisten des Stuttgarter Balletts zum Leiter der „Gauthier Dance Compagnie.” Seitdem setzt er seine Talente erfolgreich für die Compagnie ein.
Martina Klein hat für SWR2 Zeitgenossen mit Eric Gauthier gesprochen.  mehr...

SWR2 Zeitgenossen SWR2

Wort der Woche Medienkompetenz - erklärt von Bernhard Pörksen

Medienkompetenz ist in aller Munde und wird oft verstanden als Kompetenz im Umgang mit digitalen Medien, nicht aber als Kompetenz im Umgang mit den dort gebotenen Inhalten. Bernhard Pörksen empfindet den Begriff als eine nichtssagende Leerformel, er fordert eine Medienmündigkeit auf der Höhe der digitalen Zeit: „Wir müssen von der digitalen Gesellschaft zur redaktionellen Gesellschaft der Zukunft werden, in der die Maximen des guten Journalismus zum Element der Allgemeinbildung geworden sind."  mehr...

SWR2 am Samstagnachmittag SWR2

Literatur Eckhart Pick: Mainzer G/gestalten die Welt. Handschriftliches von A-Z

Einen Bezug zur Stadt Mainz müssen sie haben – die Autographen, die Eckhart Pick gesammelt hat. Zeugnisse berühmter Persönlichkeiten wie Anna Seghers, Alfred Döblin oder Marc Chagall sind darunter, doch viel mehr als die großen Namen beeindruckt die Schönheit der Handschriften, mal schnörkelig, mal gerade, aber immer schwungvoll. Auch inhaltlich geben sie interessante Einblicke – ein Buch zum Blättern und Schmökern.  mehr...

SWR2 am Samstagnachmittag SWR2

Kulturgeschichte Polka-Dots – Punkte in Kunst und Mode

Punkte auf Kleidern, T-Shirts, Taschen oder Socken sind der absolute Fashiontrend in diesem Jahr. Polka Dots heißen sie in der Branche! Die gleichmäßigen runden Punkte auf Kleidern, Hosen, Röcken sind aber keine Eintagsfliege der Fashion-Designer, sondern ein wiederkehrendes Phänomen mit Kulturgeschichte.  mehr...

SWR2 am Samstagnachmittag SWR2

Erklär mir Pop „Soul Makossa” von Manu Dibango

Als Manu Dibango 1972 den Song „Soul Makossa” für den Fußball-Afrika-Cup komponierte, ahnte er wohl nicht, dass er damit aus dem Nichts heraus die amerikanischen Hitlisten erklimmen würde - als erster afrikanischer Musiker überhaupt. Für den Saxophonisten, Pianisten und Sänger aus Kamerun, der sich zeitlebens für die Belange seines Kontinents und den kulturellen Austausch einsetzte, war der Song die Eintrittskarte in die internationale Musikwelt. Im März verstarb Manu Dibango an den Folgen einer Infektion mit dem Coronavirus im Alter von 86 Jahren in seiner Wahlheimat Paris.  mehr...

SWR2 am Samstagnachmittag SWR2

Gespräch Begegnung - Nicole Metzger singt Hildegard Knef

Nicole Metzger zählt zu den großen Frauenstimmen und Persönlichkeiten im Jazz: warm und facettenreich ist ihr Gesang, er besitzt Blues und Soul. Auf ihrer aktuellen CD „So oder so ist das Leben” trifft Nicole Metzger auf eine zweite große Persönlichkeit: Hildegard Knef. Entstanden ist ein Album mit großartigen Chansons, die Hildegard Knef durch ihr Leben als Sängerin begleitet haben - doch es sind keine Coverversionen. Nicole Metzger tritt in einen intensiven musikalischen Dialog mit „der Knef” und schafft dabei ganz eigene musikalische Jazz-Welten.  mehr...

SWR2 am Samstagnachmittag SWR2

Hörbuch Max Ruhbaum liest „Der Sonne nach” von Gabriele Clima

Der 16-jährige Dario bekommt Sozialstunden aufgebrummt und soll sich um den behinderten Andy kümmern. Diese Aufgabe nimmt er ernster als eigentlich gedacht und haut mit ihm zusammen ab. Dario will seinen Vater suchen und Andy erfährt so wahrscheinlich mehr Freiheit als jemals zuvor. Max Ruhbaum liest den Roadtrip mit Rollstuhl der beiden Jugendlichen mit großer Spielfreude und lässt dabei aber auch genug Raum für nachdenkliche Zwischentöne.  mehr...

SWR2 am Samstagnachmittag SWR2

Gedichte und ihre Geschichte „Vom Schwimmen in Seen und Flüssen” von Bertolt Brecht

Was ist schöner, als an einem heißen Sommertag baden zu gehen, ganz besonders, wenn sich die Gelegenheit ergibt, dies in einem idyllisch gelegenen Fluss oder See zu tun. Bertolt Brecht hat 1919 ein wunderbares Gedicht über diese schöne Beschäftigung geschrieben, es heißt „Vom Schwimmen in Seen und Flüssen”. Dabei soll der Dramatiker doch wasserscheu gewesen sein - das Meer bei Capri war für ihn nichts weiter als „verfluchte blaue Limonade”, wie er im Urlaub seinem Tagebuch anvertraute.  mehr...

SWR2 am Samstagnachmittag SWR2

ARD Radiofestival - Konzerte

ARD Radiofestival. Konzert ARD Radiofestival 2020. Konzert: Beethoven-Marathon (1/5)

Mit einer Fülle von Ideen und großem Aufwand hat die Musikwelt das Beethovenjahr 2020 geplant, um seinen 250. Geburtstag gebührend zu feiern. Aber Sinfonie und Pandemie, das verträgt sich leider schlecht. Und von Beethovens emphatischer Aufforderung „diesen Kuss der ganzen Welt“, formuliert in der Neunten, sollten wir derzeit lieber Abstand nehmen. Im ARD Radiofestival findet das Beethoven-Jubiläum trotzdem statt! Mit einem Marathon durch alle seine Sinfonien und Instrumentalkonzerte – zusammengerechnet über 19.000 Takte Musik, die gut 10 götterfunkelnde Stunden füllt. Das alles in herausragenden Konzerten der ARD-Orchester und -Chöre, aufgenommen in ganz Deutschland.  mehr...

ARD Radiofestival. Konzert SWR2

Reisegeschichten für den Urlaub zu Hause

ARD Radiofestival. Lesung Julia Trompeter: „Ein schwarzes Meer“

Ganz bei sich sein und zugleich überall anders – Julia Trompeter streift in ihrer Erzählung „Ein schwarzes Meer“ durch das Reich der inneren Bilder.  mehr...

ARD Radiofestival. Lesung SWR2

ARD Radiofestival. Lesung Cihan Acar: „Grand Bliss Resort“

Sommerurlaub all inclusive und alles könnte so erholsam sein, wenn da nur nicht die Familie wäre und damit die Frage, wo eigentlich noch Platz ist für den echten Mann. Zwischen Büffet und Bespaßung kämpft ein Vaterum seine Rolle.  mehr...

ARD Radiofestival. Lesung SWR2

ARD Radiofestival. Lesung Maria Cecilia Barbetta: „Das Feld“

Eine Phantastik-Tagung an der Universität von Buenos Aires wird in María Cecilia Barbettas Erzählung zum Ausgangspunkt für eine skurrile literarische Reise in die Zukunft.  mehr...

ARD Radiofestival. Lesung SWR2

ARD Radiofestival. Lesung Jochen Schimmang: „Heimkehr eines Badegastes“

Ein namenloser Mann reist nach Ostende, in sein „Königsversteck“. Wer ist er? Was zieht ihn hierher? Roman- und Hörspielautor Jochen Schimmang schickt uns auf eine Reise voller Zeichen und Erinnerungen, deren Zielpunkt lange offenbleibt.  mehr...

ARD Radiofestival. Lesung SWR2

ARD Radiofestival. Lesung Doris Dörrie: „Die Heldin reist“

Die Schriftstellerin und Regisseurin Doris Dörrie stellt in ihrer Erzählung „Die Heldin reist“ die Gesetze des Mythos auf den Prüfstand, wirft sie über Bord und erfindet neue Gesetzmäßigkeiten.  mehr...

ARD Radiofestival. Lesung SWR2

ARD Radiofestival. Lesung Lutz Seiler: Exit

Ein „Ausbruch" nach Schweden Ende April, in der Hoch-Corona-Zeit. Kann das klappen? Oder endet die Familienzusammenführung womöglich schon an der Grenze zu Mecklenburg-Vorpommern? RBB 2020  mehr...

ARD Radiofestival. Lesung SWR2

ARD Radiofestival. Lesung Frank Schulz: „Q‘topia“ – Unterwegs zum Geheimnis der Kindheit

Frank Schulz, norddeutscher Meister grotesk-melancholischer Literatur, erzählt von der Expedition alternder Musiker zu einem geheimnisvollen Bach – eine Reise auf Leben und Tod.  mehr...

ARD Radiofestival. Lesung SWR2

ARD Radiofestival. Lesung Karosh Taha: „Wege aus der Gegenwart“ – Raketenstart in die Vergangenheit

Das Überschreiten von Grenzen: Karosh Taha kennt den Preis dafür. Ihre Erzählung verknüpft das Marketing von Elon Musk und seiner SpaceX Corporation mit den Erfahrungen, in ein fremdes Land aufzubrechen – und anzukommen.  mehr...

ARD Radiofestival. Lesung SWR2

ARD Radiofestival. Lesung Nele Pollatschek: „Griechenland 2006“ – Die Geschichte einer verpassten Reise

„Als ich siebzehn war reiste ich nicht mit einem Rucksack ganz alleine durch Europa.“ Nele Pollatschek erzählt von einer verpassten Reise – wild, romantisch und urkomisch.  mehr...

ARD Radiofestival. Lesung SWR2

ARD Radiofestival. Lesung Marcel Beyer: „Stadtplan. Weltatlas. Sich Zuhause verlieren“

Der Dichter Marcel Beyer, Büchnerpreisträger des Jahres 2016, verliert sich im Stadtplan zu Hause, liest sich durch die Welt in Karten. In seinem Text legt sich ein Plan auf den anderen, wird Netz ganz ohne Netz.  mehr...

ARD Radiofestival. Lesung SWR2

Kunst & Ausstellung

Hausbesuch Die Künstlerin Kristine Talamo-Spiegel aus der Pfalz

„Nicht was du siehst, macht ein Kunstwerk aus, sondern wie du empfindest, was du siehst.“ Diesen Satz hat die Künstlerin Kristine Talamo-Spiegel formuliert und ihn als Motto über ihr gesamtes Schaffen gestellt. Die Berlinerin, die seit längerem in der Pfalz lebt, begann ihren künstlerischen Weg mit Malerei. Mittlerweile arbeitet sie meistens plastisch und skulptural. Hinter ihrem alten Bauernhaus in Obrigheim liegt ein verwunschener großer Garten, in dem Kristine Talamo-Spiegel jetzt im Sommer viele ihrer wetterfesten Plastiken und Skulpturen aufgestellt hat.  mehr...

SWR2 am Samstagnachmittag SWR2

Unesco KultUrlaub Der Dom zu Speyer

Der Dom zu Speyer ist die größte romanische Kirche der Welt und wirkt durch seine symmetrische Architektur trotzdem ganz bescheiden. Bereits seit 1981 ist er UNESCO Weltkulturerbe, als zweiter deutscher Beitrag zu dieser Liste.  mehr...

SWR2 Journal am Mittag SWR2

Leben & Gesellschaft

Die Königin Esther im Interview Mit Schönheit und List

Königin Esther hat vor über 2400 Jahren ihre Landsleute vor der Vernichtung in Persien gerettet. Im Interview berichtet sie von der Judenfeindschaft damals wie heute. Von Friedrich Grotjahn  mehr...

SWR2 Glauben SWR2

Film & Serie Glibbermonster in der Science Fiction.

Die Natur schlägt zurück, und ihre Waffen sind Gift und Gallert. Zumindest in der Science-Fiction und der Horror-Literatur. Warum wir uns vor glibberigen Wesen gruseln, weiß Frank Kaspar.  mehr...

SWR2 Matinee im Sommer SWR2

Klassik

Musikgespräch Die Saxofonistin und Klarinettistin Silke Eberhard

Die Saxofonistin Silke Eberhard ist eine der prägenden Stimmen der europäischen Jazzszene. Begonnen hat sie mit Klarinette, Mozart und Musikverein, dann hat sie sich faszinieren und beeinflussen lassen von den Abenteurern der Jazzgeschichte: Ornette Coleman, Charles Mingus oder Eric Dolphy.  mehr...

SWR2 Zur Person SWR2

Musikgespräch Philipp Blom, Schriftsteller und Historiker

„Geigen haben Gesichter wie Menschen“ - Philipp Blom, Schriftsteller, Historiker und passionierter Violinist.  mehr...

SWR2 Treffpunkt Klassik extra SWR2

Jazz & Pop

Erklär mir Pop „Soul Makossa” von Manu Dibango

Als Manu Dibango 1972 den Song „Soul Makossa” für den Fußball-Afrika-Cup komponierte, ahnte er wohl nicht, dass er damit aus dem Nichts heraus die amerikanischen Hitlisten erklimmen würde - als erster afrikanischer Musiker überhaupt. Für den Saxophonisten, Pianisten und Sänger aus Kamerun, der sich zeitlebens für die Belange seines Kontinents und den kulturellen Austausch einsetzte, war der Song die Eintrittskarte in die internationale Musikwelt. Im März verstarb Manu Dibango an den Folgen einer Infektion mit dem Coronavirus im Alter von 86 Jahren in seiner Wahlheimat Paris.  mehr...

SWR2 am Samstagnachmittag SWR2

Gespräch Begegnung - Nicole Metzger singt Hildegard Knef

Nicole Metzger zählt zu den großen Frauenstimmen und Persönlichkeiten im Jazz: warm und facettenreich ist ihr Gesang, er besitzt Blues und Soul. Auf ihrer aktuellen CD „So oder so ist das Leben” trifft Nicole Metzger auf eine zweite große Persönlichkeit: Hildegard Knef. Entstanden ist ein Album mit großartigen Chansons, die Hildegard Knef durch ihr Leben als Sängerin begleitet haben - doch es sind keine Coverversionen. Nicole Metzger tritt in einen intensiven musikalischen Dialog mit „der Knef” und schafft dabei ganz eigene musikalische Jazz-Welten.  mehr...

SWR2 am Samstagnachmittag SWR2

Musiknachrichten

Musik und Forschung Schlank mit Musik? Hintergrundmusik verzögert Nahrungsaufnahme

Essgewohnheiten sind wandelbar, werden von Musik unbewusst beeinflusst und bestimmen die Menge der aufgenommenen Kalorien. Dies belegt nun eine Studie der Universität Aarhus.  mehr...

Film & Serie

Doku Filmreihe Dokumentarische Kurzfilme zu „Liebe in Zeiten von Corona“

Junge Filmemacher*innen aus Baden-Würtemberg haben zwanzig berührende und sehenswerte Kurzdokus produziert zum Thema „Liebe in Zeiten von Corona“. Sie zeigen isolierte Alte, strenggläubige Transmenschen oder Künstler*innen im Lockdown.  mehr...

SWR2 Journal am Mittag SWR2

Film „The Song of Names“ – Den Holocaust mit Musik erzählen

Ein junger, jüdischer Geigenvirtuose verschwindet 1951, am Tag seines ersten großen Konzerts, spurlos. Im Musikdrama „The Song of Names“ macht sich sein bester Freund auf Spurensuche.  mehr...

SWR2 am Morgen SWR2

Literatur

Literatur Eckhart Pick: Mainzer G/gestalten die Welt. Handschriftliches von A-Z

Einen Bezug zur Stadt Mainz müssen sie haben – die Autographen, die Eckhart Pick gesammelt hat. Zeugnisse berühmter Persönlichkeiten wie Anna Seghers, Alfred Döblin oder Marc Chagall sind darunter, doch viel mehr als die großen Namen beeindruckt die Schönheit der Handschriften, mal schnörkelig, mal gerade, aber immer schwungvoll. Auch inhaltlich geben sie interessante Einblicke – ein Buch zum Blättern und Schmökern.  mehr...

SWR2 am Samstagnachmittag SWR2

Hörbuch Max Ruhbaum liest „Der Sonne nach” von Gabriele Clima

Der 16-jährige Dario bekommt Sozialstunden aufgebrummt und soll sich um den behinderten Andy kümmern. Diese Aufgabe nimmt er ernster als eigentlich gedacht und haut mit ihm zusammen ab. Dario will seinen Vater suchen und Andy erfährt so wahrscheinlich mehr Freiheit als jemals zuvor. Max Ruhbaum liest den Roadtrip mit Rollstuhl der beiden Jugendlichen mit großer Spielfreude und lässt dabei aber auch genug Raum für nachdenkliche Zwischentöne.  mehr...

SWR2 am Samstagnachmittag SWR2

Hörspiel

Hörspiel Patrick Findeis: Zaïre 74 – Ein Diktator, ein Boxkampf, ein Reporter

Hörspiel über den Rumble in the Jungle in Zaïre 1974, über Wahn, Scheitern und Selbstbehauptung. |
Mit: Carlo Ljubek, Marek Harloff, Michael Schütz, Friederike Ott u. a. |
Musik: tarwater |
Regie: Kai Grehn |
Produktion: SWR 2018  mehr...

SWR2 Hörspiel am Sonntag SWR2

Hörspiel Lothar Trolle: Annas zweite Erschaffung der Welt oder Die 81 Minuten des Fräulein A.

Mit ungeheurer sprachlicher Wucht evoziert Lothar Trolle Bilder einer verlorenen Utopie. |
Mit: Corinna Harfouch, Renate Pick, Conny Wolter, Jürgen Holtz |
Musik: Klaus Buhlert |
Hörspielbearbeitung und Regie: Jörg Jannings |
Produktion: SDR/DLR Berlin 1997  mehr...

SWR2 Hörspiel am Sonntag SWR2

Bühne

Zeitgenossen Eric Gauthier: „Ich zeige die ‚sunny side‘ of modern dance”

Er ist Tänzer, Choreograf, Compagnieleiter, Entertainer, Geschäftsmann und Familienvater: Eric Gauthier. Mit scheinbarer Leichtigkeit gelingt ihm 2007 der Sprung vom Solisten des Stuttgarter Balletts zum Leiter der „Gauthier Dance Compagnie.” Seitdem setzt er seine Talente erfolgreich für die Compagnie ein.
Martina Klein hat für SWR2 Zeitgenossen mit Eric Gauthier gesprochen.  mehr...

SWR2 Zeitgenossen SWR2

Bühne Beim „Umgraben“ die Stadt erleben: Nationaltheater bietet einen Klangspaziergang durch Mannheim

Unter dem Titel „Umgraben“ bietet das Mannheimer Nationaltheater seit diesem Wochenende einen kostenlosen Klangspaziergang durch Mannheim an. Der sogenannte Audiowalk „Umgraben“ ist ein Dankeschön an das treue Mannheimer Theaterpublikum in Zeiten von Corona und soll die verbliebene Zeit bis zum Start der Spielzeit im September und weit darüber hinaus ein wenig überbrücken helfen.  mehr...

SWR2 Journal am Mittag SWR2

Wissen

Wissen Qualle in Medizin & Kosmetik.

Quallen gehören nicht zu den Sympathieträgern der Meere. Doch in den hirnlosen Weichtieren steckt ein Stoff, der Biologen, Mediziner und Forscher entzückt.  mehr...

SWR2 Matinee im Sommer SWR2

Wissen Die Zoologie der Qualle.

Manche ekeln sich vor ihnen – manche sind fasziniert. Über die verblüffende Zoologie der Quallen und ihre erstaunlichen Fähigkeiten.  mehr...

SWR2 Matinee im Sommer SWR2

Doku & Feature

SWR2 Mehrspur. Radio reflektiert Dokublog-Thema: Flaschen – Post

Diskussion um Podcasts: Nimmt das Gequatsche überhand? Corona beflügelt Radiokunst. Was ist das „jüngste Gerücht“? Und: Radio ist wie Flaschenpost…

Mit Beiträgen von Kuesti Fraun: Flötenspiel auf der Flasche | Christian Claus: Flaschenpost Wordreel | Christian Schulteisz: Pfandflaschenpost | Steffen Reichelt: Flaschenpost 2 | Regina Burbach: Meer mit wenigen Stimmen | Nora Hespers: Das Gespräch schließt Lücken - Eine Replik | Samira El Quasil: Das jüngste Gerücht | Gespräch mit Jeannine Koch: Podcastwettbewerb: Originals gesucht | Knut Aufermann: Radiokunst im Netz  mehr...

SWR2 Mehrspur. Radio reflektiert SWR2

Feature Blaublutbild - Ein adliger Selbstversuch

Melina von Gagern. Der Name der Schauspielerin und Autorin klingt adlig. Aber was nutzt das? Wenn man mit dem Adel gar nichts zu tun hat. Und wenn andere über das "von" nur spotten. Melina von Gagern macht einen Selbstversuch. Von Melina von Gagern  mehr...

SWR2 Feature am Sonntag SWR2

SWR2 Kulturservice

Kulturservice  mehr...

Kontakt zu SWR2

Sie haben Fragen zum Programm, Anregungen, Kritik oder Lob?
Sie erreichen uns über das Formular auf dieser Seite, per Mail und per Telefon!  mehr...

SWR2 Newsletter

Lassen Sie sich über SWR2 Programmhighlights und Ihre Lieblingssendungen regelmäßig per E-Mail informieren. Alle Newsletter von SWR2 können Sie kostenlos abonnieren.  mehr...

SWR2-Sendungen A-Z

Von Aktuell bis Zeitwort - Alle SWR2-Sendungen von A-Z  mehr...