SWR2 - Kultur neu entdecken

Von der Fuggerei zum Quartier Vauban Mehr als ein Dach über dem Kopf: Wohnsiedlungen in Deutschland

Vor 12.000 Jahren begannen unsere Vorfahren sesshaft zu werden. Von den ersten Lehmziegelhäusern bis hin zur Planung ganzer Wohnsiedlungen war es ein weiter Weg. Fünf Musterbeispiele aus der Neuzeit.

Berlin

Antiisraelische Statements Bären-Verleihung mit Palituch: Die Berlinale hat ihren Skandal

Die Preisverleihung bei der Berlinale wurde überschattet von Preisträgern, die antiisraelische Hassparolen formulierten und einem Publikum, das dazu schwieg. Das Filmfestival hat nun seinen Skandal wie die Documenta vor zwei Jahren, meint Filmkritiker Rüdiger Suchsland.

SWR2 am Morgen SWR2

Elisabeth-Langgässer-Literaturpreis Preisträgerin Nora Bossong wirbt für Auseinandersetzung mit Elisabeth Langgässer

Seit 1986 vergibt die Stadt Alzey den Elisabeth-Langgässer-Literaturpreis, doch die Namensgeberin war aufgrund ihres Verhaltens im Nationalsozialismus infrage gestellt worden. Auch Nora Bossong – Preisträgerin 2024 – setzte sich in ihrer Preisrede kritisch mit Langgässer auseinander, warb dafür, der Auseinandersetzung mit der Geschichte nicht aus dem Weg zu gehen.

SWR2 am Morgen SWR2

Sprechen wir über Mord?! Die toten Kinder von Mörlenbach

Ein Kieferchirurg legt viel Wert auf Statussymbole. Als seine Praxis längst pleite ist, kauft er sich einen dritten Ferrari. Wenige Stunden vor der Zwangsräumung seines Hauses, tötet er seinen Sohn und seine Tochter. Die Mutter der Kinder hilft ihm dabei. Holger Schmidt und Thomas Fischer reden unter anderem über Täterschaft, Tatherrschaft, Mittäterschaft und Beihilfe.

Kunst & Ausstellung

Film & Serie

Berlin

Internationale Filmfestspiele Berlin Bären-Verleihung mit Palituch: Die Berlinale hat ihren Skandal

Die Preisverleihung bei der Berlinale wurde überschattet von Preisträgern, die antiisraelische Hassparolen formulierten und einem Publikum, das dazu schwieg. Das Filmfestival hat nun seinen Skandal wie die Documenta vor zwei Jahren, meint Filmkritiker Rüdiger Suchsland.

SWR2 am Morgen SWR2

Berlin

Internationale Filmfestspiele Berlin Berlinale Kamera – Regisseur Edgar Reitz und seine epischen Filme

Berlinale ehrt Edgar Reitz – Der Regisseur hat den „Heimat-Begriff“ entkitscht und neu geprägt. Auch mit 91 Jahren hat er noch viel vor.

SWR Kultur SWR

Bühne

Heidelberg

Theater Heidelberg Der Alltag als Hölle – Uraufführung von „Meine Hölle“ der ukrainischen Hausautorin Oksana Savchenko

Helena, ehemalige Kunstlehrerin aus Heidelberg, und ihr Sohn Luka haben Olena und Tochter Marysja aus der Ukraine in ihr Haus aufgenommen. Zuerst findet man die Unterschiede noch amüsant, doch nach und nach wird das Zusammenleben unerträglich. Auch wenn die Inszenierung von Simone Geyer nicht überzeugt, ist „Meine Hölle“ von Oksana Savchenko dennoch auch ein wichtiger Beitrag zur Zeitgeschichte

SWR2 Kultur aktuell SWR2

Nahostkonflikt-Schauspiel Lehrstück über den Nahostkonflikt: „Der große Wind der Zeit“ am Schauspiel Stuttgart

Man kann den Theaterabend am Schauspiel Stuttgart als Lehrstück über den Nahostkonflikt begreifen. Denn in „Der Große Wind der Zeit“ geht es um die Ursachen der endlosen Geschichte von Vertreibung, Terror und Mord. Am Ende streckt das Ensemble auf der Bühne die Hände zur Versöhnung aus. Auch wenn die Zweifel an dieser Geste groß sein mögen – ein sehenswerter Abend.

SWR2 Journal am Mittag SWR2

SWR live vor Ort

Leben & Gesellschaft

Zeitwort 27.02.1904: Der letzte Wolf Deutschlands wird abgeschossen

Der Wolf gehört zu den deutschesten aller Tiere, selbst die Kleinen kenn ihn schon aus dem Märchenbuch. Aber fast ein Jahrhundert lang war aus Deutschland verschwunden.

SWR2 Zeitwort SWR2

Leben Bis auf's Blut - Wenn Knibbeln zum Zwang wird

Dermatillomanie oder Skin Picking Disorder lauten die medizinischen Fachbegriffe für das krankhafte Bearbeiten der eigenen Haut. Von Claudia Heissenberg

SWR2 Leben SWR2

Literatur

Buchkritik Daniel Schreiber – Die Zeit der Verluste

Daniel Schreiber denkt bei einem Gang durch Venedig über persönliche und gesellschaftliche Verluste und die Unfähigkeit zu trauern nach. Ein tiefes und kluges Buch mit einer Fülle wissenschaftlicher und literarischer Zitate.

SWR2 lesenswert Kritik SWR2

Klassik

Jazz & Pop

Musik Popkultur: Der Mythos vom schwierigen zweiten Album

Viele Bands träumen von dem einen großen Hit. Aber was kommt danach? Darf das zweite Album so klingen wie das erste? Wollen die Fans eine Kopie oder etwas Neues? Und was wollen die Band selbst? Von Philine Sauvageot.

SWR2 Matinee SWR2

Jazz Jazztime 24.02.24: Geschichte des Latin Jazz in New York (2)

Latin Jazz hat Grenzen zwischen Afro- und Lateinamerikanern überwunden und Brücken zum weißen Mainstream und der jüdischen Community gebaut. Hier erfahren Sie, wie sich aus einer Unterhaltungs- und Tanzmusik ein eigenständiges Genre entwickelt hat, das dem Jazz und der Popmusik wichtige Impulse gab.

SWR2 Jazztime SWR2

Hörspiel

Hörspiel Heiner Goebbels: Gegenwärtig lebe ich allein...

Nach über 25 Jahren: Das Hörspiel von Heiner Goebbels mit Texten des Malers und kompromisslosen Einzelgängers Henri Michaux: Nur eine radikale Subjektivität ist heute noch politisch.

Hörstück in 9 Bildern mit Texten von Henri Michaux | Aus dem Französischen von Kurt Leonhard, Paul Celan Gerd Henninger u. a. | Mit: David Bennent (Stimme) und Heiner Goebbels (Klavier) | Produktion: SWR / Dlf Kultur 2020

SWR2 Ohne Limit (bis 2 Uhr) SWR2

Doku & Feature

Feature Herz über Kreuz – Ein Coming-Out in der Freikirche

Magdalena hat drei Kinder und ist Mitglied einer Freikirche. Sie ist lesbisch und bekennt sich mit Mitte 30 dazu. Eine Geschichte über Glauben, Freiheit und Angst.

SWR2 Feature SWR2

Berlin

Feature Ein Haus läuft los – Wie sich ein Berliner Mietshaus gegen den Verkauf an einen Investor wehrt

Ein Berliner Mietshaus wird an eine Kapitalgesellschaft verkauft. Es drohen Luxussanierung, rapider Anstieg der Mieten, Verdrängung. Aber die Mieter*innen wehren sich, mit Erfolg. Von Klaus Schirmer

SWR2 Feature SWR2

Wissen

Tiere Krächzende KI gegen Krähen-Plage in Ludwigsburg

Ludwigsburg hat ein Problem mit Krähen. Vor allem rund um die Schulen fühlen sich die Vögel wohl, weil sie viel Futter finden, wenn Essen runterfällt. Mit Mikrofonen wird jetzt festgestellt, wann besonders viele Krähen da sind. Dann krächzt ein Lautsprecher Störrufe.

SWR2 Impuls SWR2

SWR Kultur Veranstaltungen

SWR Web Concerts

Stuttgart

Offene Probe des SWR Symphonieorchesters Video vom Currentzis LAB: Teodor Currentzis probt Schostakowitschs Sinfonie Nr. 13

Öffentliche Probe: Teodor Currentzis arbeitet mit dem SWR Symphonieorchester an der 13. Sinfonie von Dmitrij Schostakowitsch. Livemitschnitt in der Stuttgarter Liederhalle vom 20.9.2023.

Stuttgart

SWR Web Concerts Elegie – Martina Batič dirigiert das SWR Vokalensemble

Das SWR Vokalensemble singt Werke von Herbert Howells, Toshio Hosokawa, Heinz Holliger, Edward Elgar und Einojuhani Rautavaara. Livemitschnitt in der Evangelischen Kirche Gaisburg vom 29. Juli 2023.