Essay

Putin – Der schiefe Reiter

STAND
AUTOR/IN
Wladimir Kaminer

Das internationale Strafgerichtshof in Den Haag hat Ermittlungen bezüglich der Kriegsverbrechen der russischen Armee in der Ukraine aufgenommen. Putins Präsidentschaft erinnert an eine Serie, deren Drehbuch verloren gegangen ist. Sie muss nun immer weitergedreht werden, weil niemand weiß, wie sie glaubwürdig ausgehen kann. Für die heutige Jugend ist es unvorstellbar, ihr Land, ohne diesen Mann zu denken, er war schon immer da. Mal spielte er Eishockey, mal ritt er auf einem Pony oder rettete die Tiger in der Taiga. Über seine Vergangenheit, seine Kinder, seinen Familienstand weiß man wenig.

Kein Manuskript erhältlich

STAND
AUTOR/IN
Wladimir Kaminer