SWR2 Essay

Old Fart at play - Über den Musiker und Dichter Captain Beefheart alias Don Van Vliet

STAND
AUTOR/IN

Audio herunterladen (43,4 MB | MP3)

In den 70er-Jahren des vergangenen Jahrtausends versuchte der Redakteur des Radio-Essays, Helmut Heißenbüttel, zusehends, jüngere Autoren für seinen Sendeplatz zu gewinnen. Dazu gehörte auch der knapp 30-jährige Ralf Thenior. Der war ein großer Fan des amerikanischen Musikers, Lyrikers und Zappa-Intimus Captain Beefheart - und so machte er, für die erstaunten Ohren des hochkulturellen Publikums, eine Sendung über ihn.

Ein ungewöhnlicher Radio-Essay ist dabei herausgekommen. Der den technisch nicht ganz einfachen Versuch beinhaltet, die deutsche Übersetzung von Beefheart-Texten auf dessen geloopte Musik zu rappen …

Aus der Reihe "Aus den Archiven" eine Wiederholung von 1976

Kein Manuskript erhältlich

Essay Michael Lissek: "Hoffentlich bekommen Sie ein schlechtes Gewissen beim Ansichtigwerden meines Namens." – Helmut Heißenbüttel im Büro

Helmut Heißenbüttel war literarischer Experimentator, verdiente seinen Lebensunterhalt aber im Funkhaus des SDR. Ein offenbar seltsamer Ort...  mehr...

SWR2 Essay SWR2

Porträt zum 100. Geburtstag Jack Kerouac – Aufstieg und Fall des Beat-Poeten

Jack Kerouacs "spontane Prosa" wurde von Kritikern einst verrissen – heute zählt sie zur klassischen amerikanischen Literatur des 20. Jahrhunderts.  mehr...

SWR2 Wissen SWR2

STAND
AUTOR/IN