SWR2 Feature

Leeres Konto, leeres Sparschwein. Vom Kampf um den Kindesunterhalt

STAND
AUTOR/IN

Audio herunterladen (89,8 MB | MP3)

Mehr als zwei Millionen Kinder leben heute in einer Ein-Eltern-Familie. Alleinerziehend zu sein gilt in Deutschland als Armutsrisiko Nummer Eins.

Wenn ein Paar sich trennt, bleiben die Kinder meistens bei einem Elternteil, der andere muss seinen finanziellen Beitrag leisten. Doch nur jeder vierte Unterhaltspflichtige, meist Väter, kommt dem nach. Können oder wollen sie nicht?

Nach einer Statistik des Bundesfamilienministeriums wurden 2018 nur 13 Prozent des fälligen Unterhalts vom Staat wieder zurückgeholt.

Warum eigentlich? Und welche Folgen hat der Streit um den Unterhalt für die betroffenen Kinder?

(Produktion: SWR/NDR/Dlf)

Leben Die Leerstelle – Eine junge Frau sucht ihren Vater

Nina Kunz hat ihren Vater nie vermisst. Er war für sie immer etwas Abstraktes. Etwas, das sie nie hatte. Trotzdem begibt sie sich mit 25 auf die Suche nach ihm.  mehr...

SWR2 Leben SWR2

Job-Coaching für Frauen mit Kindern Hürdenlauf

Drei Frauen, drei Lebensläufe und doch dieselbe Situation: Sie stehen mitten im Leben, mit Kind, aber ohne Arbeitsplatz. Für den Neuanfang haben sie ein Gruppen-Coaching gebucht.  mehr...

SWR2 Tandem SWR2

Cool bleiben Ein alleinerziehender Vater mit drei Kindern

Eine Woche lang begleitet der Autor Oliver und seine Kinder, erzählt mitten aus ihrem Alltag.  mehr...

SWR2 Leben SWR2

STAND
AUTOR/IN