SWR2 zum Hören

Podcast SWR2 lesenswert - Literatur

Die Sendungen SWR2 lesenswert können Sie als Podcast abonnieren.  mehr...

Podcast und mehr SWR2 Archivradio

Die BBC meldet Hitlers Tod, Clara Zetkin (KPD) spricht vom „zusammenbrechenden Kapitalismus“, die Apollo 13 startet und 2003 identifiziert der junge Christian Drosten das SARS-Virus. – Das SWR2 Archivradio macht Geschichte hör- und die Stimmung vergangener Jahrzehnte fühlbar. https://archivradio.de  mehr...

Hören Konzerte bei SWR2

SWR2 bietet eine Fülle an Konzerten für Sie. Einige zum Download, viele ein Jahr lang zum Nachhören. Stöbern Sie und finden Sie schöne Musikschätze.  mehr...

Podcast SWR2 Forum

Im SWR2 Forum diskutieren wir über Gott und die Welt, über Fußball und den Erdball. Unsere Gäste kommen aus Wissenschaft, Literatur und Kultur – und manchmal auch aus der Politik.  mehr...

Podcast Warum dieses Buch

Drei Worte, eine Frage. Und mindestens drei Antworten vom SWR2 Literaturkritiker Carsten Otte: Weil der Inhalt des Romans oder Lyrikbandes überzeugt. Weil das Buch berührt. Weil es Lust auf‘s Lesen macht. Jeden zweiten Freitag gibt es eine neue Folge, überall wo es Podcasts gibt und als Video auf Facebook und Instagram sowie auf www.swr2.de/warumdiesesbuch  mehr...

Podcast #zusammenspielen – freie Musiker*innen bei SWR2

Konzerthäuser, Opernstudios und die großen Festivals haben es während der Corona-Krise schwer - aber am schwersten trifft es freie Musiker*innen. Deshalb haben wir über 60 freie Musiker*innen und Ensembles aus Klassik und Jazz eingeladen, einen Tag lang für eine Aufnahme zu uns in die Tonstudios zu kommen: für einen Podcast mit seltenem, bisher unbekanntem Repertoire, mit Herzensstücken und mit Gesprächen.  mehr...

Podcast Sprechen wir über Mord?! Der SWR2 True Crime Podcast

Haben Serienmörder eine bestimmte Handschrift? Wie freundlich darf ein Richter sein? Ist Strafe gleich Gerechtigkeit? ARD Terrorismusexperte Holger Schmidt und der ehemalige Bundesrichter Prof. Dr. Thomas Fischer sprechen über wahre Verbrechen.  mehr...

Musikerinnen weltweit Hear my voice!

Libanon, Iran, Mali, Kolumbien, Benin oder Guatemala: Die Musikjournalistin Marlene Küster kennt Musikerinnen aus der ganzen Welt. Viele von ihnen setzen sich für die Belange und Rechte von Frauen in ihrer Heimat ein. Sie singen, obwohl es ihnen verboten ist, engagieren sich aus dem Exil oder machen direkt und laut auf ihre Lage aufmerksam. Die Musik ist ihr Mittel im politischen Kampf für Feminismus und eine gerechtere Welt.  mehr...

Podcast SWR2 Matinee

Die SWR2 Matinee ist feuilletonistisch, unterhaltend und ausgeschlafen: unser Kulturmagazin für einen langen entspannten Sonntagmorgen in dem sich alles um ein Thema dreht. Oder für ausgeschlafene Hörer*innen als Podcast in Häppchen für zwischendurch.  mehr...

A-Z Alle SWR2 Podcasts

Von Aktuell bis Zeitwort - die Podcasts von SWR2  mehr...

Gesundheit Besser als jede Diät – Wie Fasten auf die Gesundheit wirkt

Intervallfasten und Heilfasten wirken tatsächlich, am besten in Kombination mit Bewegung. Wer fastet, tut etwas für seine Gesundheit und sein Wohlbefinden und nimmt dabei auch noch ab. Von Peggy Fuhrmann (SWR 2020/2021) | Manuskript und mehr zur Sendung: http://swr.li/fasten | Bei Fragen und Anregungen schreibt uns: wissen@swr2.de | Folgt uns auf Twitter: @swr2wissen  mehr...

SWR2 Wissen SWR2

Film Rassismus im Fußball: Die Doku „Schwarze Adler“

Mit Serge Gnabry, Antonio Rüdiger und Leroy Sané ist es in der deutschen Fußball-Nationalmannschaft mittlerweile völlig normal, dass auch schwarze Spieler auf dem Platz stehen. Torsten Körners Doku „Schwarze Adler“ zeigt, wie steinig dieser Weg war und dass er auch noch lange nicht zu Ende ist. Ein erschütterndes Zeitdokument, das schwarzen Spielern und Spielerinnen eine Stimme verleiht.  mehr...

SWR2 am Morgen SWR2

Gespräch Zwischen Großstadtstress und Landleben – der Schriftsteller Björn Kern

Nach zehn Jahren in der Großstadt zog der Schriftsteller Björn Kern mit seiner Familie in den Oderbruch. Und genau davon handelt auch sein neuester Roman „Solikante Solo”.    mehr...

SWR2 Tandem SWR2

Rückblick im Archivradio 2.7.1979: Franz Josef Strauß wird Kanzlerkandidat der Union

2.7.1979 | 1979 war es die Bundestagsfraktion, die entschied, dass der CSU-Vorsitzende Franz Josef Strauß Kanzlerkandidat werden solle. Dem gingen wochenlange Querelen voraus. Der CDU-Vorsitzende Helmut Kohl stand damit selbst gar nicht zur Debatte. Da er seine schlechten Umfragewerte kannte, hatte er den niedersächsischen Ministerpräsidenten vorgeschlagen. Aber der passte der CSU genauso wenig wie Kohl. Gleichzeitig stand eine Spaltung der Union im Raum, wegen der Differenzen zwischen CDU und CSU, zwischen Strauß und Kohl drohte die CSU immer wieder mit einer Trennung und damit, als eigene Partei bundesweit anzutreten. Am 2. Juli 1979 entschieden die Vorstände der beiden Parteien, dass die Bundestagsfraktion geheim über den Kanzlerkandidaten abstimmen solle. Und das hat sie in der folgenden Nacht dann auch getan, nach einer sechsstündigen heftigen Debatte.  mehr...

Aktuelle Sendungen

Buchkritik Alexander Osang - Fast hell

Ein "ostdeutscher Weltbürger" - gibt es das? Eigentlich will Alexander Osang nur ein Porträt über seinen ostdeutschen Freund Uwe schreiben, der inzwischen in New York lebt. Am Ende aber erfährt er viel über sich selbst - und hat anstelle einer Reportage ei ne Novelle geschrieben.
Rezension von Oliver Pfohlmann.
Aufbau Verlag, 237 Seiten, 22 Euro
ISBN 978-3-35103-858-8  mehr...

SWR2 lesenswert Kritik SWR2

Lesung Benjamin Quaderer: Für immer die Alpen (31/38)

A: "Heute hören Sie die einunddreißigste..."
E: "..zu erzählen, mehr nicht."  mehr...

SWR2 Fortsetzung folgt SWR2

Leben Radikaler Jobwechsel – Von der Sinnkrise zum beruflichen Neuanfang

Christian war Werbefilmer und ist heute Bäcker. Während er sich in der Werbebranche immer weniger zu Hause fühlte, hat Anja, die vorher Sozialarbeiterin war, genau hier ihre Lebensfreude wiedergefunden. Von Stephanie Geißler  mehr...

SWR2 Leben SWR2

#Kulturfrauen Anderen die Bühne bereiten: Birgit Keil, ehemalige Ballettdirektorin und Primaballerina

Birgit Keil, ehemalige Stuttgarter Primaballerina und Cranko-Protégée, hat sich nach ihrer Karriere als international gefeierte Tänzerin mit großem Engagement der Ausbildung neuer Talente gewidmet. Bis 2019 war sie Akademieleiterin in Mannheim und Ballettdirektorin in Karlsruhe – und fördert den Tanznachwuchs mit ihrer eigenen Stiftung.  mehr...

SWR2 Journal am Mittag SWR2

Gespräch Mode und Geschlechteridentität - ,,Online-Podium zur Landesausstellung BW"Fashion"

Sog ,,geschlechtsneutrale Mode" oder auch "Unisex-Mode" sei oft nur ein Trend und meist an Männermode orientiert,sagt die Literaturwissenschaftlerin Maria Weilandt. Mode sollte aber Grenzen überschreiten und Geschlechternormalitäten in Frage stellen. Es gebe zwar keine ,,queere Mode",aber es könne,,queer" sein, was man mit Mode mache.Indem man mit den Vorstellungen von,,typisch männlich" und,,typisch weiblich" bricht. Beispiel :der Mann,der in der Öffentlichkeit einen Rock trägt.Damit setze man ein politisches Statement gegen Heteronormativität, was letztlich Auswirkungen auf die ganze Gesellschaft habe.
Maria Weilandt ist Literaturwissenschaftlerin an der Uni Potsdam. Heute abend, 18 Uhr nimmt sie an einem Online-Podium teil zum Thema "Mode und Geschlechteridentität".Das Ganze ist Teil der Landesausstellung BW,,Fashion" in Stuttgart.  mehr...

SWR2 Journal am Mittag SWR2

Aktuell Hausärzte fordern mehr Impfstoff

Jan Frédéric Willems  mehr...

SWR2 Aktuell SWR2

CD-Tipp Mit Musik durch den Corona-Lockdown: Kenny Wheelers "The sweet time suite"

Impfzentren, Corona-Grenzkontrollen, Neuinfektionen – was können wir diesem Alltag entgegensetzen? Musik zum Abtauchen, zum Entspannen, zum Nachdenken, zum Mitsingen, zum Entdecken, zum Lachen. Redakteure und Redakteurinnen der SWR2 Musik-Redaktion mit ihren ganz persönlichen Musiktipps für diese schwierigen Zeiten, vom indischen Raga über Lucio Dallas „I'anno che verra“ bis zu Gabriel Faurés „In Paradisum“. Diesmal Günther Huesmann mit Musik von Kenny Wheeler, dem 2014 verstorbenen kanadischen Jazz-Trompeter, Flügelhornisten und Komponisten mit dem Herz eines Poeten.  mehr...

SWR2 Treffpunkt Klassik SWR2

Musikmarkt: Buch-Tipp Igor Levit und Florian Zinnecker: Hauskonzert

Kaum eine Musikerpersönlichkeit polarisiert in den letzten Jahren die Öffentlichkeit so, wie der Pianist Igor Levit. Für die einen ist er als Interpret ein Gipfelstürmer, für die anderen werden seine Fähigkeiten und die Fallhöhe seiner Interpretationen weit überschätzt. Dazu kommt, dass Levit lautstark seine Stimme gegen Antisemitismus und Rassismus erhebt und damit zur Zielscheibe rechter Anfeindungen wurde. Im Hanser Literaturverlag ist unter dem Titel „Igor Levit und Florian Zinnecker - Hauskonzert“ eine Neuveröffentlichung erschienen, die den Pianisten nicht nur biografisch durchleuchten soll. Ein Beitrag von Georg Waßmuth.  mehr...

SWR2 Treffpunkt Klassik SWR2

Brüggemanns Klassikwoche Zweifelhafte Moral und Diskriminierung in Opernklassikern?

Die Sujets unserer Opernklassiker scheinen heute oft nicht mehr gesellschaftsverträglich. Doch auch wenn Vieles problematisch scheint, die Opern haben gegenüber veralteten Kinderbüchern einen Vorteil: Man kann sie inszenieren und in die aufgeklärte Jetzt-Zeit holen, findet Axel Brüggemann.  mehr...

SWR2 Treffpunkt Klassik SWR2

Musikstunde Peter Ustinov zum 100. Geburtstag (3)

Er war ein Multitalent: Schauspieler, Rezitator, Opernregisseur, Schriftsteller, Dramaturg und leidenschaftlicher Musikfreund. Mit seinem pointierten Blick und seiner Begabung für das Komische hat Peter Ustinov alle in seinen Bann gezogen. Im April jährt sich sein Geburtstag zum 100. Mal.  mehr...

SWR2 Musikstunde SWR2

Streaming ARD-Klassik: ARD-Mediathek startet neues Klassik-Angebot

Mit der Themenwelt „ARD-Klassik“ präsentiert die ARD seit Karfreitag 2021 ein neues gemeinsames Angebot in der ARD-Mediathek. Dieses bündelt unter ard-klassik.de erstmals Aufnahmen aller Landesrundfunkanstalten sowie deren Orchester und Chöre auf einer Plattform und lässt Klassikfans in musikalische Welten von Barock bis zur Filmmusik eintauchen.  mehr...

Corona-Krise

Tagesschau.de Infektionsschutzgesetz - Kabinett einigt sich auf "Bundesnotbremse"

Das Kabinett hat sich auf einheitliche Corona-Maßnahmen geeinigt. Ab einer Inzidenz von 100 soll eine nächtliche Ausgangssperre greifen. Der Bundestag will die Notbremse jedoch ni…  mehr...

Gespräch Städtetag zum Infektionsschutzgesetz: Einheitliche Regeln oder flexible Lösungen?

Ein Gesetz sei weniger flexibel als die bisherigen Regeln, kritisiert Fabian Kirsch vom Städtetag Rheinland-Pfalz den Plan des Bundeskabinetts, das Infektionsschutzgesetz so zu ändern, dass bundesweit bei einer Sieben-Tage-Inzidenz von über 100 automatisch härtere Regeln greifen.  mehr...

SWR2 am Morgen SWR2

Pandemie Frankreich übt Kritik an deutscher Corona-Politik

Politiker und Gesundheitsexperten in Frankreich fordern eine gemeinsame deutsch-französische Corona-Strategie, denn gerade in den Grenzregionen herrschen Chaos und Unübersichtlichkeit.  mehr...

SWR2 Impuls SWR2

SWR Wissen Diesen Einfluss haben Aerosole auf das Infektionsgeschehen

Forschende sind sich einig: Die größte Infektionsgefahr besteht in schlecht belüfteten Innenräumen. Eine wichtige Rolle spielen dabei Aerosole, virushaltige Flüssigkeitspartikel.  mehr...

Die Corona-Lage: Der Virologe Bodo Plachter im Gespräch Der Modellversuch im Saarland ist ein Risiko

Was ist von Armin Laschets Idee eines „Brückenlockdowns“ zu halten? Sind Modellversuche wie die im Saarland zu Lockerungen richtig und notwendig, um wissenschaftliche Erkenntnisse zu sammeln? Und was hat Portugal besser gemacht als Deutschland? Christoph König im Gespräch mit dem Virologen Prof. Bodo Plachter, Universitätsmedizin Mainz  mehr...

SWR2 Impuls SWR2

Freiburg

Medizin Uniklinik Freiburg: So ist die Corona-Lage auf der Intensivstation

Seit mehr als einem Jahr kämpft das Personal in den Kliniken um das Leben schwer kranker Covid-19-Patient*innen. Dazu kommen andere Notfälle und Schwerkranke. Eine Dauerbelastung. Unser Medizinreporter war auf der Intensivstation der Uniklinik Freiburg. Ralf Caspary im Gespräch mit Dr. Patrick Hünerfeld, Arzt und SWR Medizinreporter.  mehr...

SWR2 Impuls SWR2

Kommentar Astrazeneca erst ab 60: Die neue Impf-Empfehlung wirft Fragen auf

Nach weiteren Fällen von Hirnvenenthrombosen nach einer Astrazeneca-Impfung hat die Stiko ihre Impf-Empfehlung geändert: In der Regel sollen nur Menschen über 60 mit Astrazeneca gegen Covid-19 geimpft werden. Die Regelung wirft Fragen auf, kommentiert Franziska Ehrenfeld.  mehr...

SWR2 Impuls SWR2

Gespräch Rapper Smudo über seine Corona-App „Luca“: Nicht motzen, sondern mitarbeiten

„Die Pandemie betrifft uns alle“, sagt Rapper Smudo von den „Fantastischen Vier“ in SWR2. Man könne sich jetzt hinstellen „und zu den Motzern gehören“ oder konstruktiv mitarbeiten. Smudo selbst ist finanziell an der App „Luca“ beteiligt, mit der die Kontaktnachverfolgung von Corona-Verdachtsfällen erheblich einfacher werden solle.
Statt im Café, Restaurant oder Museum Zettel auszufüllen, könne man das mit „Luca“ digital erledigen – im großen Maßstab. Die App setze bei der Pflicht zur Dokumentation der Kontaktdaten in Gaststätten, sagt Smudo. Genau wie es das Infektionsschutzgesetz vorsehe. Die Blickrichtung sei eine andere als bei der Corona-Warn-App. Es gehe darum, die Kontakt-Nachverfolgung durch die Gesundheitsämter zu beschleunigen und dem „Datensalat“ einer Vielzahl von Besucher*innen-Daten schneller Herr zu werden.
Mit „Luca“ seien Anrufe vom Gesundheitsamt nicht mehr nötig, weil die App direkt mitteile, wenn das Gesundheitsamt auf die Daten von Besucher*innen eines bestimmten Ortes zugreife. Es sei völlig in Ordnung, dass der Staat sich auf solche privaten Produkte und Initiativen stütze.  mehr...

SWR2 am Morgen SWR2

Medizin Corona-Pandemie: Marburger Bund kritisiert den Modellversuch im Saarland

Die saarländische Landesregierung will ab dem 6. April mehr privates und öffentliches Leben erlauben. Der Ärzteverband Marburger Bund kritisierte die Entscheidung und sagte, Versuche in Modellregionen könnten keine Alternative zum Lockdown sein.  mehr...

SWR2 Impuls SWR2

Gespräch Ärzteverbund plädiert für neue Impfstrategie: Biontech für junge Menschen?

Der Impfstopp für AstraZeneca war „unvermeidlich“, sagt Dr. Dirk Heinrich, Vorsitzender des Virchowbundes, im Gespräch mit SWR2: „Wenn eine bestimmte Anzahl von Erkrankungen auftritt, bleibt dem Paul-Ehrlich-Institut nichts anderes übrig als das zu empfehlen.“ Heinrich rechnet jedoch damit, dass der Impfstoff wieder zugelassen wird. Die verschiedenen Impfstoffe sollten jeweilds dort einzgesetzt werden, wo sie den größten Effekt erzielen.  mehr...

SWR2 am Morgen SWR2

Clubkultur #EndlichWiederBässe — Wie steht es um die Clubs im Südwesten?

Konzerte erleben, Freunde und Freundinnen treffen, die Nacht durchtanzen — all das haben uns Club-Besuche vor Beginn der Corona-Pandemie ermöglicht. Seit über einem Jahr ist das vorbei. Wie geht es weiter für die Szene? Die Reihe #EndlichWiederBässe besucht Clubs in Baden-Württemberg und Rheinland-Pfalz.  mehr...

Porträts Lernen Sie die Kulturfrauen im Südwesten kennen!

Sie leiten Ausstellungshäuser, Kulturzentren und Archive, sind Meisterinnen auf ihrem Instrument, Designerinnen, Choreografinnen und sind — nicht nur am internationalen Frauentag — Vorbild für andere Frauen und Männer. Sie sind Netzwerkerinnen, forschen, setzen außergewöhnliche Konzepte um und sind kreativ – sie sind Kulturfrauen im Südwesten. In der Reihe #Kulturfrauen präsentiert SWR2 die spannenden Biografien dieser Frauen, die das Kulturleben in Baden-Württemberg und Rheinland-Pfalz ausmachen und bereichern. Entdecken Sie die #Kulturfrauen auch bei Facebook, Instagram und Twitter!  mehr...

Klassik

#zusammenspielen - Heimstudio Marta Zapparoli und ihr Klangstück: „NOCTURNAL“

Die in Berlin lebende Klangkünstlerin Marta Zapparoli bewegt sich in einem Zwischenbereich von experimenteller Noise Music und Field Recording. Ihren Klangkunst-Projekten gehen oft monatelange Sound-Recherchen voraus. Für SWR2 hat sie ein nächtliches Klangstück aus ihrem Heimstudio produziert.  mehr...

SWR2 JetztMusik SWR2

Brüggemanns Klassikwoche Zweifelhafte Moral und Diskriminierung in Opernklassikern?

Die Sujets unserer Opernklassiker scheinen heute oft nicht mehr gesellschaftsverträglich. Doch auch wenn Vieles problematisch scheint, die Opern haben gegenüber veralteten Kinderbüchern einen Vorteil: Man kann sie inszenieren und in die aufgeklärte Jetzt-Zeit holen, findet Axel Brüggemann.  mehr...

SWR2 Treffpunkt Klassik SWR2

Musiknachrichten

Heidelberg

Festival Heidelberger Frühling: Kostenlose Konzertstreamings vom 20. März bis 18. April

Nach der Festivalabsage für 2021 hat der Heidelberger Frühling ein digitales Ersatzprogramm aufgestellt. Unter dem Motto „Lasst uns Spielen!“ bietet das Festival kostenlose digitale Konzerte an.  mehr...

Bühne

#Kulturfrauen Anderen die Bühne bereiten: Birgit Keil, ehemalige Ballettdirektorin und Primaballerina

Birgit Keil, ehemalige Stuttgarter Primaballerina und Cranko-Protégée, hat sich nach ihrer Karriere als international gefeierte Tänzerin mit großem Engagement der Ausbildung neuer Talente gewidmet. Bis 2019 war sie Akademieleiterin in Mannheim und Ballettdirektorin in Karlsruhe – und fördert den Tanznachwuchs mit ihrer eigenen Stiftung.  mehr...

SWR2 Journal am Mittag SWR2

Gespräch Olaf Zimmermann (Kulturrat): „Kein Rauswurf aus der Künstlersozialkasse in der Pandemie“

,,Wer in der Künstlersozialkasse ist, kann in dieser Zeit nicht herausfliegen," fordert Olaf Zimmermann, Geschäftsführer des Deutschen Kulturrates. Viele Künstler*innen drohten aus der Künstlersozialkasse (KSK) gedrängt zu werden, weil sie wegen Corona vorübergehend eine Zweittätigkeit aufgenommen hätten.  mehr...

SWR2 Kultur aktuell SWR2

Literatur

Kommentar Nominierungen für den Preis der Leipziger Buchmesse - Gestern ist nicht vergangen

Kommentar zu den Nominierungen für den Preis der Leipziger Buchmesse  mehr...

SWR2 Kultur aktuell SWR2

Buchkritik Alexander Osang - Fast hell

Ein "ostdeutscher Weltbürger" - gibt es das? Eigentlich will Alexander Osang nur ein Porträt über seinen ostdeutschen Freund Uwe schreiben, der inzwischen in New York lebt. Am Ende aber erfährt er viel über sich selbst - und hat anstelle einer Reportage ei ne Novelle geschrieben.
Rezension von Oliver Pfohlmann.
Aufbau Verlag, 237 Seiten, 22 Euro
ISBN 978-3-35103-858-8  mehr...

SWR2 lesenswert Kritik SWR2

Leben & Gesellschaft

Diskussion Der kleine Diktator – Wie der Vater den jungen Hitler prägte

Zu Hitler scheint alles gesagt, aber über seine engste Familiengeschichte wissen wir erstaunlich wenig. Jetzt verspricht eine Sammlung aufgetauchter Briefe neue Erkenntnisse über die Kindheit des späteren Diktators. Wie sehr haben der Vater, die Familie und das Leben in der oberösterreichischen Provinz Hitlers Denken geprägt? Gregor Papsch diskutiert mit Prof. Dr. Wolfram Pyta - Historiker, Universität Stuttgart, Prof. Dr. Roman Sandgruber - Historiker, Universität Linz, Prof. Dr. Barbara Zehnpfennig - Philosophin, Universität Passau  mehr...

SWR2 Forum SWR2

Leben Radikaler Jobwechsel – Von der Sinnkrise zum beruflichen Neuanfang

Christian war Werbefilmer und ist heute Bäcker. Während er sich in der Werbebranche immer weniger zu Hause fühlte, hat Anja, die vorher Sozialarbeiterin war, genau hier ihre Lebensfreude wiedergefunden. Von Stephanie Geißler  mehr...

SWR2 Leben SWR2

Kunst & Ausstellung

Mainz

Druckkunst Auf den Spuren von Johannes Gutenberg: Im Druckladen des Mainzer Gutenberg-Museums

Buchstaben faszinieren den Druckermeister Christoph Sünder. Seit rund einem halben Jahr leitet er den Druckladen des Mainzer Gutenberg-Museums. Er trägt eine besondere Verantwortung, denn die Kunst mit den schwarzen Lettern ist ein von der UNESCO anerkanntes immaterielles Kulturerbe. Im Druckladen kann jeder – angepasst an die Bedingungen der Pandemie – die Technik des Buchdrucks erlernen oder digitale Workshops zur Druckkunst wahrnehmen.  mehr...

SWR2 Journal am Mittag SWR2

Gespräch Mode und Geschlechteridentität - ,,Online-Podium zur Landesausstellung BW"Fashion"

Sog ,,geschlechtsneutrale Mode" oder auch "Unisex-Mode" sei oft nur ein Trend und meist an Männermode orientiert,sagt die Literaturwissenschaftlerin Maria Weilandt. Mode sollte aber Grenzen überschreiten und Geschlechternormalitäten in Frage stellen. Es gebe zwar keine ,,queere Mode",aber es könne,,queer" sein, was man mit Mode mache.Indem man mit den Vorstellungen von,,typisch männlich" und,,typisch weiblich" bricht. Beispiel :der Mann,der in der Öffentlichkeit einen Rock trägt.Damit setze man ein politisches Statement gegen Heteronormativität, was letztlich Auswirkungen auf die ganze Gesellschaft habe.
Maria Weilandt ist Literaturwissenschaftlerin an der Uni Potsdam. Heute abend, 18 Uhr nimmt sie an einem Online-Podium teil zum Thema "Mode und Geschlechteridentität".Das Ganze ist Teil der Landesausstellung BW,,Fashion" in Stuttgart.  mehr...

SWR2 Journal am Mittag SWR2

Wissen

Stellen Sie Ihre Frage live in der Sendung! 1000 Antworten: Mein klimafreundlicher Garten | Mit Heike Boomgaarden

Was macht einen klimafreundlichen und ökologischen Garten aus? Worauf muss ich beim Hochbeet achten? Was pflanze ich dort am besten an? Wie schütze ich meine Pflanzen natürlich gegen Schädlinge? Antworten gibt die Garten-Expertin Heike Boomgaarden.  mehr...

SWR2 Impuls SWR2

Gesundheit Besser als jede Diät – Wie Fasten auf die Gesundheit wirkt

Intervallfasten und Heilfasten wirken tatsächlich, am besten in Kombination mit Bewegung. Wer fastet, tut etwas für seine Gesundheit und sein Wohlbefinden und nimmt dabei auch noch ab. Von Peggy Fuhrmann (SWR 2020/2021) | Manuskript und mehr zur Sendung: http://swr.li/fasten | Bei Fragen und Anregungen schreibt uns: wissen@swr2.de | Folgt uns auf Twitter: @swr2wissen  mehr...

SWR2 Wissen SWR2

Film & Serie

Film Rassismus im Fußball: Die Doku „Schwarze Adler“

Mit Serge Gnabry, Antonio Rüdiger und Leroy Sané ist es in der deutschen Fußball-Nationalmannschaft mittlerweile völlig normal, dass auch schwarze Spieler auf dem Platz stehen. Torsten Körners Doku „Schwarze Adler“ zeigt, wie steinig dieser Weg war und dass er auch noch lange nicht zu Ende ist. Ein erschütterndes Zeitdokument, das schwarzen Spielern und Spielerinnen eine Stimme verleiht.  mehr...

SWR2 am Morgen SWR2

Serie Viktorianische Frauen mit Superkräften: „The Nevers" vereint Kostüme, Sci-Fi und Feminismus

Eine Gang viktorianischer Superheldin wagt den Sturm auf das Londoner Patriachat des 19. Jahrhunderts. Die neue HBO-Serie „The Nevers“ — in Deutschland auf Sky verfügbar — ist ein wilder Mix aus Sci-Fi, Fantasy, History und Drama. Sie bietet damit eine feministische Version der klassischen Superhelden-Genres. Ganz im Trend der gerade angesagten prächtigen Kostüm-Serien im historischen Gewand.  mehr...

SWR2 Kultur aktuell SWR2

Jazz & Pop

Jazz Session Homezone – Fried Dähn & Thomas Maos

Der Cellist Fried Dähn und der Gitarrist Thomas Maos arbeiten seit zwei Jahrzehnten sie in unterschiedlichsten, oft interdisziplinären Konstellationen zusammen. Als Festivalmacher („CAMP“; „Sonic Visions“), aber auch als musikalische Grenzgänger zwischen Electronica, Improv, Minimal, Noise und Rock gestalten sie die experimentelle Musikszene im Südwesten maßgeblich mit  mehr...

SWR2 Jazz Session SWR2

Jazztime Lester Bowies Brass Fantasy – The Great Pretender

In den 1980er Jahren gelang dem amerikanischen Trompeter Lester Bowie ein fulminanter Spagat zwischen Jazz und Pop. Sein besonderes Interesse galt den Blechblasinstrumenten. Damals formierte er seine Brass Fantasy – eine Band mit sechs Blechbläsern, die neue Standards setzte, die das Bewusstsein für die Kontinuität und Diversität schwarzer Musik betonte und die das Publikum mitzureißen vermochte.  mehr...

SWR2 Jazztime SWR2

Doku & Feature

Feature Bauernhof 2.0 – Nachhaltigkeit durch Drohnen und Roboter?

Melkroboter und GPS-gesteuerte Sämaschinen sind schon lange Alltag auf vielen Höfen. Forscher arbeiten an der Vernetzung von Schleppern und Landmaschinen mit Erdbeobachtungs-Satelliten. Start-ups entwickeln Quadrokopter, die Schädlinge und Pflanzenkrankheiten früher und besser erkennen sollen. Große IT-Konzerne interessieren sich für das Geschäft mit den Agrardaten. Die digitale Revolution in der Landwirtschaft hat bereits begonnen. Was bedeutet das für Bäuerinnen und Bauern?  mehr...

SWR2 Feature SWR2

Feature am Sonntag Die Synchronstimmen der Zeichen (1/2)

Jeder Geldschein beweist es durch die Zahl, die draufsteht: Zeichen schaffen Werte. Aber wie? Eine Anthropologin, ein Medienwissenschaftler, eine Primatenforscherin und eine Ökonomin denken nach. Und zwei Schauspieler sprechen über das, was sie sprechen.  mehr...

SWR2 Feature am Sonntag SWR2

Hörspiel

Krimi Martin Heindel: Cassandra Rising

2060: In einer hochverdichteten Bienenstock-Architektur kümmert sich Cyrill Kuchinsky, Officer der Hive Security, um "Predictive Policing". Ihn unterstützt Cassandra, die Stimme der Prognose-Software. | Hörspiel von Martin Heindel | Mit: Rosalie Thomass, Aurel Manthei, Philipp Moog, Jochen Striebeck, Walter Hess u.v.a. | Komposition: Haarmann | Regie: Martin Heindel | Autorenproduktion 2020  mehr...

SWR2 Krimi SWR2

Buchenwald

Hörspiel Christoph Korn: Gang nach Buchenwald

Am 11.4.1945 wurde das KZ Buchwald befreit. Christoph Korns Hörstück nähert sich über ein Gespräch mit einem Überlebenden und kompositorisch aufbereiteten O-Tönen aus Weimar jenem Ort des Grauens. | Mit: Naftali Fürst im O-Ton sowie Christoph Korn und Jana Schulz | Realisation: Christoph Korn | Produktion: Dlf Kultur/Kunstfest Weimar/ACHAVA Festspiele Thüringen, Stiftung Buchenwald 2020  mehr...

SWR2 Hörspiel-Studio SWR2

SWR2 Kulturservice

Das Online-Angebot des SWR2 Kulturservice mit exklusiven Veranstaltungen und Rabatten der rund 120 SWR2 Kulturpartner.  mehr...

Kontakt zu SWR2

Sie haben Fragen zum Programm, Anregungen, Kritik oder Lob?
Sie erreichen uns über das Formular auf dieser Seite, per Mail und per Telefon!  mehr...

SWR2 Newsletter

Lassen Sie sich über SWR2 Programmhighlights und Ihre Lieblingssendungen regelmäßig per E-Mail informieren. Alle Newsletter von SWR2 können Sie kostenlos abonnieren.  mehr...

SWR2-Sendungen A-Z

Von Aktuell bis Zeitwort - Alle SWR2-Sendungen von A-Z  mehr...