SWR2 zum Hören

Podcast Sprechen wir über Mord?!

Haben Serienmörder eine bestimmte Handschrift? Wie freundlich darf ein Richter sein? Ist Strafe gleich Gerechtigkeit? Moderatorin Viktoria Merkulova, ARD-Terrorismusexperte Holger Schmidt und der ehemalige Bundesrichter Prof. Dr. Thomas Fischer sprechen über wahre Verbrechen.  mehr...

Podcast SWR2 Musikstück der Woche

Beethoven oder Fauré, Pergolesi oder Bach, gespielt von Orchestern, Ensembles und Chören aus der ganzen Welt: jeden Freitag gibt es hier ein neues Stück Klassik aus unserem Archiv zum Anhören und Downloaden.  mehr...

Podcast abonnieren SWR2 am Samstagnachmittag

Ob Wochenende oder nicht, hier finden Sie immer die Stimmung eines entspannten Samstagnachmittags. Endlich Zeit für Dinge, für die sonst keine Zeit bleibt: Besuche bei Kunstschaffenden, Schriftsteller*innen und Musiker*innen, Literatur zum Lesen und Hören, DVDs und Blu-rays, Mode und Design, neue CDs vom Klassikmarkt. Das gibt es alles hier zum Nachhören, wann immer Sie möchten.  mehr...

Podcast SWR2 Forum

Im SWR2 Forum diskutieren wir über Gott und die Welt, über Fußball und den Erdball. Unsere Gäste kommen aus Wissenschaft, Literatur und Kultur – und manchmal auch aus der Politik.  mehr...

Podcast #zusammenspielen – freie Musiker*innen bei SWR2

Konzerthäuser, Opernstudios und die großen Festivals haben es während der Corona-Krise schwer - aber am schwersten trifft es freie Musiker*innen. Deshalb haben wir über 40 freie Musiker*innen und Ensembles aus Klassik und Jazz eingeladen, einen Tag lang für eine Aufnahme zu uns in die Tonstudios zu kommen: für einen Podcast mit seltenem, bisher unbekanntem Repertoire, mit Herzensstücken und mit Gesprächen.  mehr...

Podcast SWR2 Hörspiel

Ausgewählte Hörspiele von Krimis über Radiokunst bis zu großen Literaturhörspielen aus dem SWR2 Programm.  mehr...

Podcast SWR2 Matinee

Die SWR2 Matinee ist feuilletonistisch, unterhaltend und ausgeschlafen: unser Kulturmagazin für einen langen entspannten Sonntagmorgen in dem sich alles um ein Thema dreht. Oder für ausgeschlafene Hörer*innen als Podcast in Häppchen für zwischendurch.  mehr...

Podcast SWR2 Feature

Relevant und brisant, informativ und investigativ – das ist das SWR2 Feature am Mittwochabend. Das SWR2 Feature am Sonntag präsentiert schlicht und kühn: hochklassiges Kulturfeature – mit allen Mitteln des Mediums. Und online können Sie alle beide als Podcast nachhören.  mehr...

Podcast SWR2 lesenswert - Literatur

Die Sendungen SWR2 lesenswert können Sie als Podcast abonnieren.  mehr...

A-Z Alle SWR2 Podcasts

Von Aktuell bis Zeitwort - die Podcasts  mehr...

Leben Wasserwerfer und Pfefferspray - Die Folgen des Schwarzen Donnerstags in Stuttgart

Der harte Polizeieinsatz gegen Demonstranten am 30. September 2010 stieß nicht nur bei Stuttgart21-Gegnern auf Kritik. Danach begann ein Demokratisierungsprozess, der beispielhaft war.  mehr...

SWR2 Leben SWR2

Film Einfühlsames Abtreibungsdrama von Eliza Hittman „Niemals. Selten. Manchmal. Immer“

Eine schwangere 17-Jährige macht sich mit ihrer besten Freundin heimlich auf den Weg nach New York für eine Abtreibung. Eliza Hittman erzählt von dieser Reise in ruhigen, nüchternen Bildern. Ein eindringlicher Film über weibliche Selbstbestimmung und die „Me too“-Realität junger Frauen.  mehr...

SWR2 am Morgen SWR2

30 Jahre Deutsche Einheit Leben im Schatten der Mauer - Soziologe Heinz Bude über West-Berlin in den 1980er-Jahren

„Die Mauer war eine Naturtatsache“ erinnert sich der Soziologe Heinz Bude an das West-Berlin der 1980er Jahre. Bude selbst lebte damals als Hausbesetzer im Schatten der Mauer – „der Osten hat damals nicht interessiert, erst am Ende der 80er Jahre wurde die Grenze als Schmerzgrenze“ wahrgenommen. Bude hat über diese Zeit gemeinsam mit Bettina Munk und Karin Wieland den Roman „Aufprall“ geschrieben. Kurz vor dem 30. Jahrestag der deutschen Einheit, sagt Bude, befinde sich Berlin erneut in einem Wandel.  mehr...

SWR2 am Morgen SWR2

Film Gelungene Fassbinder-Biographie „Enfant Terrible“ von Oskar Roehler

1967 stürmt der 22-jährige Rainer Werner Fassbinder eine Theaterbühne in München und reißt die Inszenierung an sich. Noch ahnt niemand, dass dieser Typ einmal der bedeutendste Filmemacher Deutschlands wird. Oskar Roehlers biographisches Portrait ist Verbeugung vor dem Regie-Vorbild und ein großer Auftritt für Schauspieler Oliver Masucci als Enfant Terrible Fassbinder.  mehr...

SWR2 am Morgen SWR2

Aktuelle Sendungen

Buchkritik Un-Su Kim - Heißes Blut

Huisu ist die rechte Hand eines Mafia-Paten. In den frühen 1990er Jahren wird er in der Hafenstadt Busan in einen brutalen Bandenkrieg verwickelt. Der neue Thriller des Bestseller-Autors Un-Su Kim bietet Spannung, aber auch zeithistorisches Kolorit aus Südkorea. Rezension von Clemens Hoffmann. Aus dem Französischen von Sabine Schwenk Europa Verlag ISBN 978-3-95890-238-1 581 Seiten 24 Euro  mehr...

SWR2 lesenswert Kritik SWR2

Lesung Albertine Sarrazin: Querwege (13/20)

Die junge Albe wird nach 18 Monaten aus dem Gefängnis entlassen. Ihr Mann muss noch ein Jahr absitzen. Solange will sie sauber bleiben. Aber das ist gar nicht so einfach.  mehr...

SWR2 Fortsetzung folgt SWR2

Leben Wasserwerfer und Pfefferspray – Die Folgen des Schwarzen Donnerstags in Stuttgart

Der harte Polizeieinsatz gegen Demonstranten am 30. September 2010 stieß nicht nur bei Stuttgart21-Gegnern auf Kritik. Danach begann ein Demokratisierungsprozess, der beispielhaft war. Von Martina Klein  mehr...

SWR2 Leben SWR2

Ausstellung „SchUM am Rhein“ in Worms: Zeitreise in die Blütezeit der jüdischen Gemeinden

Die neue Dauerausstellung im Jüdischen Museum Worms im Raschi-Haus begleitet gleich zwei große kulturelle Ereignisse in Rheinland-Pfalz: das Kaiserjahr 2020, mit in der großen Landesausstellung die Bedeutung der Region im Mittelalter hervorgehoben wird und die laufende Bewerbung der SchUM-Städte Speyer, Worms, Mainz, als UNESCO Weltkulturerbe.  mehr...

SWR2 Journal am Mittag SWR2

Gespräch 30 Jahre deutsche Einheit: Sind Ostdeutsche auch Migrant*innen?

Kurz vor den Feierlichkeiten zu 30 Jahren Deutscher Einheit am kommenden Wochenende hat die Autorin und Filmemacherin Angelika Nguyen mehr Geschichten aus migrantischer Perspektive zum Einheitsprozess gefordert. Im SWR2 Journal am Mittag sagte Nguyen: „Damit meine ich People of Color, damit meine ich die jüdische Perspektive, damit meine ich die queere Perspektive, die müssten Eingang finden in die gesamtdeutsche Erzählung.“  mehr...

SWR2 Journal am Mittag SWR2

Aktuell Trump vs. Biden: Schlammcatchen in Cleveland

mit Mirjam Meinhardt  mehr...

SWR2 Aktuell SWR2

Musikgespräch Musikgeschichte einmal anders: Frieder Reininghaus über „Musik und Gesellschaft“

„Es geht uns in diesem Buch um eine Polyphonie der Blickwinkel“, sagt Frieder Reininghaus, einer der Herausgeber einer frisch erschienenen, monumentalen Musikgeschichte auf 1424 Seiten.  mehr...

SWR2 Treffpunkt Klassik SWR2

Musikthema Kreative Pause: Musikvermittlungsprojekt in Schulen

Während der zwangsweise spielfreien Zeit haben Musiker*innen der Deutschen Oper am Rhein gemeinsam mit dem Team der Jungen Oper am Rhein ein spezielles Corona-kompatibles Konzertformat für Grundschulkinder in und um Düsseldorf entwickelt. Bei dem Projekt "Kreative Pause" werden Schulen von einem Trio, bestehend aus einer Instrumentalist*in, einer Sänger*in und einer Tanzpädagogin, besucht. Ein Modell, das auch weit über Nordrhein-Westfalen hinaus Schule machen könnte. Jan Ritterstaedt hat eine "Kreative Pause" in Düsseldorfs Nachbarstadt Neuss eingelegt.  mehr...

SWR2 Treffpunkt Klassik SWR2

Musikthema Beethoven im Zeitalter der Youtube-Ästhetik

Ludwig van Beethoven ist selbst im Internet sehr präsent, nicht nur im Jubiläumsjahr. Doch nicht alle Youtube-Clips sind klassische Konzertmitschnitte. Viele suchen eine innovative Auseinandersetzung mit Beethoven und seiner Bedeutung.  mehr...

SWR2 Treffpunkt Klassik SWR2

Musikstunde Avec Plaisir - Vergnügungsorte und ihre Musik (3) Sulukule, Istanbul

Mit Slyvia Roth Oktoberfest? Abgesagt. Cannstatter Wasen? Auch. Wie gut, dass sich wenigstens die Musikstunde ins Vergnügen stürzt und eine Woche lang den Schwindel sucht: Wir schlendern über Rummelplätze und durch Rotlichtviertel, knabbern Bratwurst mit gebrannten Mandeln, knocken auf dem Kettenkarussell die Schwerkraft aus, schwingen tanzende Beine in der Music Hall und blicken durch rosarote Zuckerwatte auf den Jahrmarkt des Lebens.  mehr...

SWR2 Musikstunde SWR2

SWR2 Gewinnspiel Reise zu den Schauplätzen von „Babylon Berlin“ gewinnen

Die 3. Staffel der Erfolgsserie „Babylon Berlin“ führt mitten hinein in das Berlin des Jahres 1929. Zum Sendestart der Staffel am 11. Oktober im Ersten verlost SWR2 eine Reise für zwei Personen zu den Schauplätzen der Erfolgsserie in Berlin.  mehr...

Film & Serie

Film Einfühlsames Abtreibungsdrama von Eliza Hittman „Niemals. Selten. Manchmal. Immer“

Eine schwangere 17-Jährige macht sich mit ihrer besten Freundin heimlich auf den Weg nach New York für eine Abtreibung. Eliza Hittman erzählt von dieser Reise in ruhigen, nüchternen Bildern. Ein eindringlicher Film über weibliche Selbstbestimmung und die „Me too“-Realität junger Frauen.  mehr...

SWR2 am Morgen SWR2

Film Gelungene Fassbinder-Biographie „Enfant Terrible“ von Oskar Roehler

1967 stürmt der 22-jährige Rainer Werner Fassbinder eine Theaterbühne in München und reißt die Inszenierung an sich. Noch ahnt niemand, dass dieser Typ einmal der bedeutendste Filmemacher Deutschlands wird. Oskar Roehlers biographisches Portrait ist Verbeugung vor dem Regie-Vorbild und ein großer Auftritt für Schauspieler Oliver Masucci als Enfant Terrible Fassbinder.  mehr...

SWR2 am Morgen SWR2

Kunst & Ausstellung

Ausstellung „SchUM am Rhein“ in Worms: Zeitreise in die Blütezeit der jüdischen Gemeinden

Die neue Dauerausstellung im Jüdischen Museum Worms im Raschi-Haus begleitet gleich zwei große kulturelle Ereignisse in Rheinland-Pfalz: das Kaiserjahr 2020, mit in der großen Landesausstellung die Bedeutung der Region im Mittelalter hervorgehoben wird und die laufende Bewerbung der SchUM-Städte Speyer, Worms, Mainz, als UNESCO Weltkulturerbe.  mehr...

SWR2 Journal am Mittag SWR2

Ausstellung Liebeserklärung an Europa: Fotograf*innenkollektiv „Ostkreuz“ in Berliner Akademie der Künste

Eine Liebeserklärung an Europa nennen die Fotografinnen und Fotografen der 1990 gegründeten Ostkreuz-Agentur ihre Ausstellung, die anlässlich des EMOP – European Month of Photography in der Berliner Akademie der Künste gezeigt wird. In Geschichten von Menschen und Grenzen fragen sie: was verbindet den Kontinent?  mehr...

SWR2 am Morgen SWR2

Literatur

Krimi Meine Frauen lösen ihre Probleme mit Mord: „Lady of Crime“ Ingrid Noll wird 85

Ingrid Noll wird 85 – die „Lady of Crime“ gilt als erfolgreichste deutsche Krimi-Autorin. In ihrem Domizil in Weinheim an der Bergstraße wird Corona-bedingt nur in kleinstem Familienkreis gefeiert. Denn mit 85 zählt Ingrid Noll nach eigenem Bekunden nun ja zu den „Risikokandidaten“, welche sie normalerweise zwischen zwei Buchdeckeln ums Leben bringt… Aber so viel Selbstironie muss sein. Denn schließlich ist Ingrid Noll fit und hat gerade erst ihren neuen Roman vollendet, der im Frühjahr 2021 bei Diogenes erscheinen wird.  mehr...

SWR2 am Morgen SWR2

SWR Bestenliste Oktober

Die SWR Bestenliste empfiehlt seit über 40 Jahren verlässlich monatlich zehn lesenswerte Bücher, unabhängig von Bestsellerlisten. Nicht die Bücher, die am häufigsten verkauft werden, bestimmen die Liste, sondern eine Jury, bestehend aus 30 namhaften LiteraturkritikerInnen, wählt die Bücher aus, denen sie möglichst viele LeserInnen wünscht.  mehr...

Bühne

Bühne Pop Art trifft Religion: Stefan Strumbels Bühnenbild für „Die neuen Todsünden" in Karlsruhe

Einem größeren Publikum wurde Stefan Strumbel durch seine Kuckucksuhr bekannt, die er für Winfried Kretschmann gestaltet hat: eine Pop Art-Variante des Schwarzwälder Exportschlagers in mattschwarz und neonbunt. Für das Badische Staatstheater Karlsruhe hat der Künstler nun ein Bühnenbild entworfen.  mehr...

SWR2 am Morgen SWR2

Gespräch „Opernhaus des Jahres“ 2020 geht nach Frankfurt am Main und Genf

„Es ist eigentlich eine Auszeichnung für alle, die Opern machen. Denn es wird ins Bewusstsein gerufen, dass das wichtig ist“, sagt der Intendant der Frankfurter Oper Bernd Loebe im SWR2 Gespräch. Vor dem Hintergrund der Corona-Pandemie habe man beinahe vergessen, dass es die Wahl in diesem Jahr geben könnte. Die Oper in Frankfurt teilt sich gemeinsam mit dem Grand Théâtre de Genève den Titel „Opernhaus des Jahres“, der von der Fachzeitschrift „Opernwelt“ jährlich vergeben wird. 43 Kritiker*innen lobten beide Häuser für ihre Dramaturgie, Entdeckerfreude und individuellen Regie-Handschriften. Außerdem zeichnete das Magazin unter anderem die Sopranistin Marlis Petersen als beste Sängerin und der Countertenor Jakub Józef Orlinski als besten Sänger aus.  mehr...

SWR2 Kultur aktuell SWR2

Hörspiel

Prix Italia 2020 für SWR Hörspiel "When Weather was Wildlife" von Werner Cee

Werner Cee erhält für sein Hörspiel als Radiokomposition "When Weather was Wildlife" den renommierten Prix Italia 2020 in der Kategorie Musik.  mehr...

Hörspiel-Klassiker Hans Fallada: Wer einmal aus dem Blechnapf frißt

Die tragische Geschichte eines ehemaligen Häftlings, der nach seiner Entlassung nicht wieder in die Gesellschaft zurückfindet.  mehr...

SWR2 Hörspiel am Sonntag SWR2

Klassik

SWR2 JetztMusik Attacca - historisch: Eine Archäologie der Medien (2/2)

Die Neue-Musik-Reihe attacca widmete sich 2014 der Medienarchäologie, einer neuen Disziplin, die zwischen Kunst und Forschung nach Resten und Spuren alter, verschollener und verkümmerter Medien sucht. Auf dem Programm der Sendung steht das dänische Duo Vinyl Terror and Horror, das spielerisch mit antiker Unterhaltungselektronik umgeht, und ein Orchesterwerk des Medienpioniers Luc Ferrari, der in Tautologos IV das Sinfonieorchester mit der französischen Art-Rock-Synthesizer-Gruppe Art Zoyd konfrontierte.  mehr...

SWR2 JetztMusik SWR2

Musikgespräch Musikgeschichte einmal anders: Frieder Reininghaus über „Musik und Gesellschaft“

„Es geht uns in diesem Buch um eine Polyphonie der Blickwinkel“, sagt Frieder Reininghaus, einer der Herausgeber einer frisch erschienenen, monumentalen Musikgeschichte auf 1424 Seiten.  mehr...

SWR2 Treffpunkt Klassik SWR2

Musiknachrichten

Coronafolgen Ensemble-Unterricht an Musikschulen leidet derzeit besonders

Im Verband deutscher Musikschulen (VdM) haben sich rund 930 öffentliche Musikschulen an bundesweit etwa 4000 Standorten zusammengeschlossen. Sein Vorstand klagt auch über mangelnde digitale Ausstattung.  mehr...

Jazz & Pop

Jazzfestival Jazzfestival trotz Corona: SWR2 bei Enjoy Jazz 2020

Zum 22. Mal und trotz Corona bittet Enjoy Jazz nationale und internationale Künstler*innen auf die Bühnen der Festivalstädte Heidelberg, Mannheim und Ludwigshafen. SWR2 veranstaltet das SWR Jazzpreisträgerkonzert im Rahmen des Festivals und regt in Jazzmatineen zu neuen Perspektiven auf das Phänomen Jazz an.  mehr...

Jazz SWR2 Jazz Session: My Favorite Discs – Mit Bojan Zulfikarpašić

Für die heutige Ausgabe hat Thomas Loewner drei Alben des serbischen Pianisten Bojan Zulfikarpašić ausgesucht: Koreni“, „Humus“ und „Soul Shelter“.  mehr...

SWR2 Jazz Session SWR2

Leben & Gesellschaft

Leben Wasserwerfer und Pfefferspray – Die Folgen des Schwarzen Donnerstags in Stuttgart

Der harte Polizeieinsatz gegen Demonstranten am 30. September 2010 stieß nicht nur bei Stuttgart21-Gegnern auf Kritik. Danach begann ein Demokratisierungsprozess, der beispielhaft war. Von Martina Klein  mehr...

SWR2 Leben SWR2

Zeitwort 30.9.1989: DDR-Bürger flüchten in die deutsche Botschaft in Prag

Für neue BRD-Pässe brauchten die Menschen Passfotos. Der Fotograf Josef Ptacek erinnert sich, im Garten des Palais Lobkowicz 3200 Passfotos gemacht zu haben.  mehr...

SWR2 Zeitwort SWR2

Doku & Feature

Feature Wenn sich Staaten stylen – Geheimwaffe Nation Branding

Lassen sich Staaten vermarkten wie Waschmittel oder Müsliriegel? Es gibt jedenfalls Agenturen, die das versuchen, und Politiker, die sich ihrer bedienen.  mehr...

SWR2 Feature SWR2

Feature Loop in Serie - Ein Argumentationskarussell für Beitragszahler

„Sehe ich so aus, als könnte ich dich anlügen?“ Es ist nur ein einziger Satz aus einer TV-Soap. Und doch beantwortet er alle Fragen: Warum läuft was im Fernsehen? Wieso müssen alle bezahlen, was nicht allen gefällt?  mehr...

SWR2 Feature am Sonntag SWR2

Wissen

Porträt Ronald Reagan – Der missverstandene US-Präsident?

1987 fordert US-Präsident Reagan den Fall der Mauer und unterzeichnet den INF-Abrüstungs-Vertrag. Trotzdem gilt er bis heute vor allem als Kalter Krieger. Ein Missverständnis? Von Michael Hänel. Manuskript zur Sendung: http://swr.li/reagan  mehr...

SWR2 Wissen SWR2

Diskussion Warum sind Pilze so besonders?

Es diskutieren: Peter Karasch - Vizepräsident der Deutschen Gesellschaft für Mykologie, Till R. Lohmeyer – Schriftsteller, Dr. Rita Lüder - Biologin, Moderation: Burkhard Müller-Ullrich  mehr...

SWR2 Forum SWR2

SWR2 Kulturservice

Kulturservice  mehr...

Kontakt zu SWR2

Sie haben Fragen zum Programm, Anregungen, Kritik oder Lob?
Sie erreichen uns über das Formular auf dieser Seite, per Mail und per Telefon!  mehr...

SWR2 Newsletter

Lassen Sie sich über SWR2 Programmhighlights und Ihre Lieblingssendungen regelmäßig per E-Mail informieren. Alle Newsletter von SWR2 können Sie kostenlos abonnieren.  mehr...

SWR2-Sendungen A-Z

Von Aktuell bis Zeitwort - Alle SWR2-Sendungen von A-Z  mehr...