SWR2 zum Hören

Podcast Sprechen wir über Mord?!

Haben Serienmörder eine bestimmte Handschrift? Wie freundlich darf ein Richter sein? Ist Strafe gleich Gerechtigkeit? Moderatorin Viktoria Merkulova, ARD-Terrorismusexperte Holger Schmidt und der ehemalige Bundesrichter Prof. Dr. Thomas Fischer sprechen über wahre Verbrechen.  mehr...

Podcast SWR2 Musikstück der Woche

Beethoven oder Fauré, Pergolesi oder Bach, gespielt von Orchestern, Ensembles und Chören aus der ganzen Welt: jeden Freitag gibt es hier ein neues Stück Klassik aus unserem Archiv zum Anhören und Downloaden.  mehr...

Podcast SWR2 lesenswert - Literatur

Die Sendungen SWR2 lesenswert können Sie als Podcast abonnieren.  mehr...

Podcast #zusammenspielen – freie Musiker*innen bei SWR2

Konzerthäuser, Opernstudios und die großen Festivals haben es während der Corona-Krise schwer - aber am schwersten trifft es freie Musiker*innen. Deshalb haben wir über 60 freie Musiker*innen und Ensembles aus Klassik und Jazz eingeladen, einen Tag lang für eine Aufnahme zu uns in die Tonstudios zu kommen: für einen Podcast mit seltenem, bisher unbekanntem Repertoire, mit Herzensstücken und mit Gesprächen.  mehr...

Podcast SWR2 Matinee

Die SWR2 Matinee ist feuilletonistisch, unterhaltend und ausgeschlafen: unser Kulturmagazin für einen langen entspannten Sonntagmorgen in dem sich alles um ein Thema dreht. Oder für ausgeschlafene Hörer*innen als Podcast in Häppchen für zwischendurch.  mehr...

Podcast SWR2 Wissen

Täglich Neues aus Umwelt und Gesundheit, Geschichte und Weltgeschehen. Wichtige Zusammenhänge, eindrückliche Reportagen. Manuskripte und weitere Informationen zu den einzelnen Folgen: http://swr2wissen.de  mehr...

Podcast SWR2 am Samstagnachmittag

Ob Wochenende oder nicht, hier finden Sie immer die Stimmung eines entspannten Samstagnachmittags. Endlich Zeit für Dinge, für die sonst keine Zeit bleibt: Besuche bei Kunstschaffenden, Schriftsteller*innen und Musiker*innen, Literatur zum Lesen und Hören, DVDs und Blu-rays, Mode und Design, neue CDs vom Klassikmarkt. Das gibt es alles hier zum Nachhören, wann immer Sie möchten.  mehr...

Podcast SWR2 Hörspiel

Ausgewählte Hörspiele von Krimis über Radiokunst bis zu großen Literaturhörspielen aus dem SWR2 Programm.  mehr...

A-Z Alle SWR2 Podcasts

Von Aktuell bis Zeitwort - die Podcasts von SWR2  mehr...

Gespräch Juden im Land der „Erinnerungsweltmeister“: Arkadij Khaet über den Kurzfilm „Masel Tov Cocktail“

Juden würden in Deutschland in eine lästige Rolle gedrängt, sagt Regisseur Arkadij Khaet in SWR2 über seinen Kurzfilm „Masel Tov Cocktail“: „Die Rolle des Juden, der auf jeder Gedenkveranstaltung danebensteht und jedes ,Nie wieder!‘ verständnisvoll abnickt“, sich vielleicht sogar, mit Blick auf den Mordanschlag auf die Synagoge in Halle, „auch noch für die stabile Eichentür bedankt“. Das Narrativ von den Deutschen als „Erinnerungsweltmeister“ sei ein Märchen, so Khaet. Jüdinnen und Juden würden in Deutschland auch in den Medien häufig noch immer so beschrieben, als ob sie nicht zum Land gehörten und mit ihnen eine Art „Artenschutz“ betrieben werde.  mehr...

SWR2 am Morgen SWR2

Tag des Hutes Von A wie Abaca bis Z wie Zylinder: Berühmte Hüte und ihre Träger*innen

Von A wie Abaca bis Z wie Zylinder: Zum Tag des Hutes am 25.11. haben wir für Sie eine kleine Zeitreise mit berühmten Hüten und Hutträgern vorbereitet.  mehr...

Gespräch Kulturbetrieb im Teil-Lockdown: Vor allem Privattheater und freiberuflichen Künstler sind existentiell sehr gefährdet

Es scheint ziemlich sicher, dass Bund und Länder beim morgigen Corona-Gipfel eine Verlängerung der Theaterschließung bis Weihnachten beschließen werden. „Ich glaub, wir brauchen alle jetzt mal ein bisschen Gelassenheit. Es ist einfach richtig, solidarisch zu sein mit den ganzen anderen Einrichtungen," sagt Burkhard Kosminski, Intendant am Schauspiel Stuttgart, in SWR2 Kultur Aktuell. Die Stimmung insgesamt in der Theaterszene sei allerdings eher gemischt. Die einen Intendanten seien für Durchhalten und die anderen wollten unbedingt spielen. „Das muss jedes Haus und jede künstlerische Leitung für sich entscheiden“. Wozu es nicht kommen dürfte, wären die Kürzung von freiwilligen Leistungen in den Kommunen. Die Kommunal- und Staatstheater sein unter dem Schirm der Kurzarbeit relativ gut abgesichert. Da sei aber überhaupt kein Vergleich zu Privattheatern oder freiberuflich Arbeitenden. Für deren Schutz gälte es alles zu tun vonseiten der Politik und der Kommunen, so Kosminski.  mehr...

SWR2 Kultur aktuell SWR2

Gespräch Umweltsünder E-Auto? Unnötig verteufelt

Die Kritik an den Elektroautos ist so alt wie die Elektroautos, doch die Analysen zeigten, einen deutlichen Vorteil für die E-Mobilität. So fasst SWR Umweltexperte Werner Eckert die Debatte um das E-Auto zusammen.  mehr...

SWR2 am Morgen SWR2

Aktuelle Sendungen

Musikstunde Matthias Kirschnereit zu Mozarts Klavierkonzerten (3) - Elviras Gruß und die Konzerte in Moll

Der Pianist Matthias Kirschnereit stellt in der SWR2 Musikstunde Wolfgang Amadeus Mozarts Klavierkonzerte vor. Als Interpret findet er einen ganz persönlichen Zugang zu dieser Musik. Für ihn öffnet sich hier ein musikalischer Kosmos, der unvergleichlich ist.  mehr...

SWR2 Musikstunde SWR2

Gesundheitssystem Gewalt in der Geburtshilfe

Frauen erleben bei der Entbindung immer wieder Respektlosigkeit bis hin zu Gewalt. Der Tag der „Roses Revolution“ erinnert jährlich am 25. November daran. Von Vera Kern  mehr...

SWR2 Wissen SWR2

Tagesgespräch Präsidentin des Deutschen Kulturrates, Keuchel: "Einnahmeeinbußen müssen kompensiert werden"

Die Präsidentin des Deutschen Kulturrates, Susanne Keuchel, fordert in der Corona-Pandemie mehr finanzielle Unterstützung für die Kulturbranche und eine langfristigere Perspektive. Im SWR Tagesgespräch sagte Keuchel, bisher hätten vor allem Solo-Selbstständige kaum profitiert. Die "Einnahmeeinbußen müssen kompensiert werden." Man müsse wegkommen von der reinen Orientierung auf Corona-Fallzahlen und hier langfristige Perspektiven schaffen. Die Kulturbranche sei eine der ersten Branchen gewesen, die wegen Corona habe schließen müssen und auch im Dezember und Januar, vielleicht noch viel länger brach liege. Es brauche "kreative Lösungen", um "alternative Formen gesellschaftlichen Lebens zu eröffnen". Im SWR sagte Keuchel, es gebe viel Verständnis für die Maßnahmen und auch Initiativen, zum Beispiel Räume von Museen und Musikschulen und auch pädagogisches Personal für den Schulunterricht in Corona-Zeiten zur Verfügung zu stellen.  mehr...

SWR2 Tagesgespräch SWR2

Zeitwort 25.11.1952: Die Bundeszentrale für politische Bildung wird gegründet

Wissen, was man wählt: Mit dem Wahl-O-Mat liefert die Bundezentrale rund 80 Millionen Nutzern eine Entscheidungshilfe.  mehr...

SWR2 Zeitwort SWR2

Gesellschaft Die Zukunft Ruandas gemeinsam gestalten - Assumpta Mugiraneza im Portrait

Die Sozialpsychologin Assumpta Mugiraneza hat in der ruandischen Hauptstadt Kigali das Institut IRIBA aufgebaut, das dazu beitragen soll, nach dem Völkermord in Ruanda die Beziehungen zwischen den Generationen neu aufzubauen.  mehr...

SWR2 am Morgen SWR2

Kulturmedienschau Weihnachtsverklärung oder Weihnachtsrettung? | 25.11.2020

Weihnachtsverklärung oder Weihnachtsrettung? In einem Monat ist das Fest der Feste schon fast vorbei, die Pandemie wird immer noch da sein.  mehr...

SWR2 am Morgen SWR2

Gespräch Juden im Land der „Erinnerungsweltmeister“: Arkadij Khaet über den Kurzfilm „Masel Tov Cocktail“

Juden würden in Deutschland in eine lästige Rolle gedrängt, sagt Regisseur Arkadij Khaet in SWR2 über seinen Kurzfilm „Masel Tov Cocktail“: „Die Rolle des Juden, der auf jeder Gedenkveranstaltung danebensteht und jedes ,Nie wieder!‘ verständnisvoll abnickt“, sich vielleicht sogar, mit Blick auf den Mordanschlag auf die Synagoge in Halle, „auch noch für die stabile Eichentür bedankt“. Das Narrativ von den Deutschen als „Erinnerungsweltmeister“ sei ein Märchen, so Khaet. Jüdinnen und Juden würden in Deutschland auch in den Medien häufig noch immer so beschrieben, als ob sie nicht zum Land gehörten und mit ihnen eine Art „Artenschutz“ betrieben werde.  mehr...

SWR2 am Morgen SWR2

Blues, Spiritual, Gospel Black Protest

Nicht viel anders als in den 60er-Jahren: die Rassentrennung wurde beseitigt, nicht aber der Rassismus. Lieder der Afroamerikaner, erwachsen aus Blues, Spiritual und Gospel.  mehr...

SWR2 MusikGlobal SWR2

Lesenswert Feature Demenz-Romane - Vom Erinnern und Vergessen

Berührend erzählen die Schriftsteller Arno Geiger und David Wagner von den Demenzerkrankungen ihrer Väter. Sie sprechen über neue Nähe und Schuldgefühle, über Schmerz und Verlust. Die Fotografin Wiebke Loeper dokumentiert die Einsamkeit ihrer demenzkranken Großmutter, anhand bewegender Notizzettel. Bücher, die von Demenz erzählen, können uns ein Gefühl davon vermitteln, was die Krankheit für alle bedeutet.  mehr...

SWR2 lesenswert Feature SWR2

SWR2 Jazz Session Cologne Duets – Jazzduos im Studio des Deutschlandfunks

Perfektes Matching! Posaunistin Shannon Barnett und Bassist David Helm treffen sich zum Singen (!) und Spielen, Sebastian Gille und Robert Landfermann improvisieren auf Saxofon und Kontrabass, Pianist Sebastian Scobel trifft Trompeterin Heidi Bayer.  mehr...

SWR2 Jazz Session SWR2

Corona-Krise

Gespräch Die Rettung von Weihnachten: Ein fragwürdiges Projekt in der Corona-Pandemie

Ein bisschen sehe es so aus, als müssten wir uns alle wohlverhalten, um dann ein schönes Weihnachten zu feiern, so der Frankfurter Soziologe Christian Stegbauer in SWR2 mit Blick auf politische Äußerungen, mit weiteren Beschränkungen in der Corona-Pandemie das Weihnachtsfest zu „retten“. Dabei stimme das Bild so nicht. Beispielsweise gebe es viele Menschen, die Weihnachten gar nicht feierten beziehungsweise dem Fest diese große Bedeutung beimäßen. Die eigentlichen Probleme bereite den Menschen der dauerhafte Kontaktverzicht, das Bedürfnis, sich mit anderen auszutauschen. Genau dies aber werden ihnen derzeit nicht zugestanden.  mehr...

SWR2 am Morgen SWR2

Bildung Deutscher Lehrerverband: „Wegen Corona brauchen wir ein zusätzliches Schuljahr“

Wegen der Corona-Maßnahmen haben Schülerinnen und Schüler große Lernlücken. Lehrkräfte befürchten vor allem, dass ohnehin schon schwache Schulkinder nun den Anschluss verloren haben. Der Präsident des Verbands schlägt ein zusätzliches Schuljahr vor, um das auszugleichen. Christine Langer im Gespräch mit Heinz-Peter Meidinger, Präsident des Deutschen Lehrerverbands.  mehr...

SWR2 Impuls SWR2

Tagesgespräch Kinderschutzbund zu Corona-Maßnahmen: "Ein-Kind-Regelung scheint vom Tisch zu sein"

Der Präsident des Deutschen Kinderschutzbundes, Heinz Hilgers, begrüßt, dass die strengeren Kontaktregelungen für Kinder im Corona-Teil-Shutdown offenbar „vom Tisch sind“. Im SWR Tagesgespräch sagte Hilgers, Kinder leisteten ihren Anteil, um die Pandemie in den Griff zu bekommen. Nach den Beratungen der Ministerpräsidentinnen und Ministerpräsidenten sei jetzt aber offenbar die "Ein-Kind-Regel", nach der jedes Kind nur noch ein weiteres hätte treffen dürfen, vom Tisch. Hilgers sagte im SWR, dies hätte eine unnötige Härte und Grausamkeit bedeutet. Kinder hätten diese Regelung nicht verstehen können, wenn sie sich morgens in Schule und Kita sehen und die Regel hätte auch keinen großen Beitrag zur Eindämmung der Pandemie geleistet. Für ältere Kinder in der Sekundarstufe hält Hilgers mehr digitalen Schulunterricht für vertretbar. Von den Arbeitgebern fordert der Kinderschutzbund-Präsident mehr Homeoffice-Möglichkeiten.  mehr...

SWR2 Tagesgespräch SWR2

Kultur-Update: Zweite Corona-Welle Proteste gegen den Lockdown in der Kultur

Geschlossene Bühnen, Kinos und Konzertsäle, verwaiste Museen, Kunsthallen und Clubs. Die Kulturbranche ist von den Corona-Maßnahmen besonders hart getroffen. Trotz der zugesagten finanziellen Unterstützung fürchten viele Kulturschaffende um ihre Existenz, fordern mehr Anerkennung und bessere Arbeitsbedingungen oder klagen gegen die Schließungen.  mehr...

Medizin Corona-Schutz: Das Leben von Kindern sollte ganz zuletzt eingeschränkt werden | Kommentar

Kommende Woche könnten die Corona-Maßnahmen weiter verschärft werden. Das könnte vor allem Schulen und Kinder betreffen. Jetzt trommeln Kinderärzte, Kinderschutzbund und zahlreiche Elternorganisationen dagegen – zu Recht. Kommentar von Anja Braun  mehr...

SWR2 Impuls SWR2

Kommunikation #besondereHelden: Durchhaltekampagne der Bundesregierung polarisiert

Wie motiviert man die Bevölkerung zum Durchhalten im „Lockdown light“? Diese Frage versucht die Bundesregierung mit einer Reihe von Videoclips anzugehen, die Regierungssprecher Steffen Seibert ab dem 14. November 2020 auf Twitter mit dem Hashtag #besondereHelden geteilt hat. Die Flut an Reaktionen zeigt: Sie haben einen Nerv getroffen – aber auch den richtigen?  mehr...

1000 Antworten Corona-Lage – Wie kommen wir durch den Winter? | 1000 Antworten

Wie wirkt ein Impfstoff gegen das Coronavirus? Was bringt ein Mund-Nase-Schutz? Wie unterscheidet sich das Coronavirus von der Grippe und warum ist es gefährlicher? Antworten gibt der Virologe Prof. Bodo Plachter von der Universitätsmedizin Mainz.  mehr...

SWR2 Impuls SWR2

SWR Wissen Können frühere Erkältungen gegen COVID-19 schützen?

Können frühere Erkältungen gegen COVID-19 schützen?  mehr...

Live-Blog SWR Aktuell Coronavirus in Baden-Württemberg

Das Coronavirus bestimmt den Alltag der Menschen im Land. Im Live-Blog fassen wir die neuesten Entwicklungen rund um die Pandemie und die Beschränkungen zusammen.  mehr...

Live-Blog SWR Aktuell Coronavirus in Rheinland-Pfalz

Das Coronavirus bestimmt weiter das öffentliche Leben in Rheinland-Pfalz. Seit Anfang November gelten wieder erhebliche Einschränkungen - die Zahl der Neuinfektionen liegt teils höher als im Frühjahr. Die aktuellen Entwicklung hier im Blog.  mehr...

Literatur

Lesenswert Feature Demenz-Romane - Vom Erinnern und Vergessen

Berührend erzählen die Schriftsteller Arno Geiger und David Wagner von den Demenzerkrankungen ihrer Väter. Sie sprechen über neue Nähe und Schuldgefühle, über Schmerz und Verlust. Die Fotografin Wiebke Loeper dokumentiert die Einsamkeit ihrer demenzkranken Großmutter, anhand bewegender Notizzettel. Bücher, die von Demenz erzählen, können uns ein Gefühl davon vermitteln, was die Krankheit für alle bedeutet.  mehr...

SWR2 lesenswert Feature SWR2

Buchkritik Petra Morsbach - Der Elefant im Zimmer.

"Ich wunderte mich", so Petra Morsbach, "wie selbstverständlich überall versteckte Gewalt ausgeübt und hingenommen wurde, indem man einfach nicht darüber sprach. Weil ich diese Gewalt für schädlich hielt, habe ich sie beschrieben und untersucht." Rezension von Eberhard Falcke. Penguin Verlag, München 2020, 364 Seiten, 22 Euro  mehr...

SWR2 lesenswert Kritik SWR2

Film & Serie

Film Fernsehfilmfestival Baden-Baden: Mehr Publikum bei der digitalen Ausgabe 2020 erwartet

Die Leiterin des „Fernsehfilmfestivals Baden-Baden“, Cathrin Ehrlich, erwartet bei der digitalen Ausgabe 2020 mehr Publikum als bei den Festivals der vergangenen Jahre vor Ort im Kurhaus.  mehr...

SWR2 Kultur aktuell SWR2

Gespräch Juden im Land der „Erinnerungsweltmeister“: Arkadij Khaet über den Kurzfilm „Masel Tov Cocktail“

Juden würden in Deutschland in eine lästige Rolle gedrängt, sagt Regisseur Arkadij Khaet in SWR2 über seinen Kurzfilm „Masel Tov Cocktail“: „Die Rolle des Juden, der auf jeder Gedenkveranstaltung danebensteht und jedes ,Nie wieder!‘ verständnisvoll abnickt“, sich vielleicht sogar, mit Blick auf den Mordanschlag auf die Synagoge in Halle, „auch noch für die stabile Eichentür bedankt“. Das Narrativ von den Deutschen als „Erinnerungsweltmeister“ sei ein Märchen, so Khaet. Jüdinnen und Juden würden in Deutschland auch in den Medien häufig noch immer so beschrieben, als ob sie nicht zum Land gehörten und mit ihnen eine Art „Artenschutz“ betrieben werde.  mehr...

SWR2 am Morgen SWR2

Jazz & Pop

SWR2 Jazz Session Cologne Duets – Jazzduos im Studio des Deutschlandfunks

Perfektes Matching! Posaunistin Shannon Barnett und Bassist David Helm treffen sich zum Singen (!) und Spielen, Sebastian Gille und Robert Landfermann improvisieren auf Saxofon und Kontrabass, Pianist Sebastian Scobel trifft Trompeterin Heidi Bayer.  mehr...

SWR2 Jazz Session SWR2

Studie Frauen sind in der deutschen Jazzszene deutlich in der Unterzahl

Frauen sind in der Jazzszene noch immer unterrepräsentiert: Nur ein Fünftel aller Jazzmusizierenden sind weiblich. Das belegt jetzt die von der Deutschen Jazzunion herausgegebene Studie „Gender.Macht.Musik“. Laura Block ist Projektleiterin der Studie und gibt im SWR2-Musikgespräch Auskunft darüber, warum auf, aber auch hinter den Jazzbühnen noch immer Geschlechterungerechtigkeit herrscht. Es sei zwar in den vergangenen Jahren einiges in Bewegung gekommen, der Handlungsbedarf aber sei offensichtlich. Eine Quotenregelung zumindest in den Entscheidungsgremien sollte Standard sein, so Block.  mehr...

SWR2 Treffpunkt Klassik SWR2

Leben & Gesellschaft

Leben Vergesst Tourette – Ein Berufspolitiker mit Tics

Bijan Kaffenberger ist ein junger Politiker und freut sich über Aufmerksamkeit - aber bitte nicht für seine Tics, sondern für seine Themen. „Ich habe Tourette, aber ich bin nicht Tourette“, sagt er. Von Eva Wolk  mehr...

SWR2 Leben SWR2

Zeitwort 25.11.1952: Die Bundeszentrale für politische Bildung wird gegründet

Wissen, was man wählt: Mit dem Wahl-O-Mat liefert die Bundezentrale rund 80 Millionen Nutzern eine Entscheidungshilfe.  mehr...

SWR2 Zeitwort SWR2

Wissen

Gesundheitssystem Gewalt in der Geburtshilfe

Frauen erleben bei der Entbindung immer wieder Respektlosigkeit bis hin zu Gewalt. Der Tag der „Roses Revolution“ erinnert jährlich am 25. November daran. Von Vera Kern  mehr...

SWR2 Wissen SWR2

Raumfahrt China startet neue Mondmission: Sonde soll Gesteinsproben sammeln

Heute Morgen hat China seine neue Mondmission gestartet. Die Sonde mit dem Namen Chang’e-5 soll auf dem Mond landen, dort Gesteinsproben sammeln und diese zurück zur Erde bringen. Das ist auch ein Probelauf für eine mögliche bemannte Mondmission.  mehr...

SWR2 Impuls SWR2

Musiknachrichten

Corona-Folgen Chefdirigent Fawzi Haimor verlässt die Württembergische Philharmonie Reutlingen

Nach dreijähriger Amtszeit als Chefdirigent der Württembergischen Philharmonie Reutlingen, kurz WPR, nimmt Fawzi Haimor vorzeitig Abschied, wie er dem Stiftungsrat der WPR mitteilte.  mehr...

Kunst & Ausstellung

Netzkultur Online-Streifzug durch die Kunstgeschichte: gestatten-kunst.de

Die Kunsthistorikerin Esther Klippel war acht Jahre lang Pressesprecherin des Dom- und Diözesanmuseums in Mainz. Dann beschloß sie, ihr Leben zu ändern und sich mehr der Kunst als der Kirche zu widmen. Und zwar als Kunst-Bloggerin. Auf ihrer Plattform „gestatten-kunst.de" führt sie unterhaltsam durch den europäischen Bilderwald.  mehr...

SWR2 Kultur aktuell SWR2

Kunst Kein Mensch in der Einsamkeit: Künstler*innen aus dem „Studio Berlin“ im Lockdown

Kunst in der Quarantäne: Der Film „stray“ von Jonas Brinker sagt viel über das Lebensgefühl der Künstlerinnen und Künstler, die im Berliner Techno Club Berghain hinter verschlossenen Türen auf Publikum warten.  mehr...

SWR2 am Morgen SWR2

Klassik

Gespräch Wolfgang Katschner: Satie und Scheidt in Kombination bei der Lautten Compagney

„Beide Künstler sind entgegen widriger Umstände ihren Weg unbeirrt gegangen“, so beschreibt Wolfgang Katschner von der Lautten Compagney die Gemeinsamkeiten zwischen den Komponisten Erik Satie und Samuel Scheidt. Und auch in der Musik lassen sich viele Gemeinsamkeiten herausstellen, wenn man diese auf den ersten Blick noch nicht sieht. Auf der Platte „Timezones“ erschließen sich so ganz beeindruckende Perspektiven. Die Lautten Compagney hat dafür Satie auf ihren Instrumenten des 17. Jahrhunderts aufgenommen und mit Scheidt verwoben.  mehr...

SWR2 Treffpunkt Klassik SWR2

Musikstunde Matthias Kirschnereit zu Mozarts Klavierkonzerten (2) - Die glanzvollen Wiener Jahre

Der Pianist Matthias Kirschnereit stellt in der SWR2 Musikstunde Wolfgang Amadeus Mozarts Klavierkonzerte vor. Als Interpret findet er einen ganz persönlichen Zugang zu dieser Musik. Für ihn öffnet sich hier ein musikalischer Kosmos, der unvergleichlich ist.  mehr...

SWR2 Musikstunde SWR2

Hörspiel

Hörspiel John von Düffel: KL - Gespräch über die Unsterblichkeit

Wie war Karl Lagerfeld wirklich? John von Düffel war ihm mehr als zwei Jahre auf der Spur. Entstanden ist ein fiktives Gespräch – treffsicher und geistreich wie der Meister selbst.  mehr...

SWR2 Hörspiel am Sonntag SWR2

Krimi Alexandre Seurat: Die Ungeschickte

Diana wirkt verhaltensauffällig. Die Lehrerin sorgt sich: Woher die blauen Flecken kämen, die Schnittwunden, die Brandnarben? Seit einer Kopfverletzung sei Diana sehr ungeschickt, erklären die Eltern.  mehr...

SWR2 Krimi SWR2

Doku & Feature

Feature am Sonntag Temirtau - Die unglaubliche Geschichte eines deutschen Theaters

1980 erhielt eine Minderheit von Deutschen in der Sowjetunion ein eigenes Theater. Im "Kulturpalast der Metallurgen" in der kasachischen Industriestadt Temirtau. Was wurde später aus dem Theater?  mehr...

SWR2 Feature am Sonntag SWR2

Feature | DokKa 7 – Preisträger Hördokumentation Die Kinder von Station 19 – Auf der Suche nach den Opfern einer Verwahrpsychiatrie

Tausende psychisch Kranke fristeten in der DDR auf Verwahrstationen ein menschenunwürdiges Dasein. Was ist aus ihnen geworden?  mehr...

SWR2 Feature SWR2

Bühne

Bühne Deutscher Kleinkunstpreis 2021: Florian Schroeder zeigt, wie „unverzichtbar“ Kabarett ist

Der Deutsche Kleinkunstpreis 2021 geht an den SWR-Moderator Florian Schroeder in der Sparte Kabarett und an die Autorin Sarah Bosetti in der Sparte Kleinkunst. Die Preisjury würdigte insbesondere Schroeders Auftritt als Redner bei einer „Querdenker“-Kundgebung im Sommer, zu der ihn die Veranstalter versehentlich eingeladen hatten.  mehr...

SWR2 Kultur aktuell SWR2

Bühne „Ohne Kunst ist’s stilll“: Die Kulturgesichter0761

Kulturschaffende, das sind nicht nur die Stars auf der Bühne – sondern auch die Menschen hinter den Kulissen. Wer dazu gehört, will die bundesweite Initiative „Ohne Kunst ist’s still“ zeigen. Nun gibt es auch in Freiburg einen Ableger, die Kulturgesichter0761. Mit der Aktion wird den Kulturschaffenden ein Gesicht und eine Stimme gegeben. Es bleibt zu hoffen, dass sie auch bald wieder arbeiten können.  mehr...

SWR2 Kultur aktuell SWR2

SWR2 Kulturservice

Kulturservice  mehr...

Kontakt zu SWR2

Sie haben Fragen zum Programm, Anregungen, Kritik oder Lob?
Sie erreichen uns über das Formular auf dieser Seite, per Mail und per Telefon!  mehr...

SWR2 Newsletter

Lassen Sie sich über SWR2 Programmhighlights und Ihre Lieblingssendungen regelmäßig per E-Mail informieren. Alle Newsletter von SWR2 können Sie kostenlos abonnieren.  mehr...

SWR2-Sendungen A-Z

Von Aktuell bis Zeitwort - Alle SWR2-Sendungen von A-Z  mehr...