SWR2 - Kultur neu entdecken

Gespräch 2700 Kilometer von Eisenach nach Budapest – die Schriftstellerin Rebecca Maria Salentin

Sie ist 2700 km auf dem “Weg der Freundschaft” von Eisenach nach Budapest gewandert und es wurde tatsächlich ein Weg der Freundschaft. Denn Freundinnen und Freunde wanderten ein Stück mit.   mehr...

SWR2 Tandem SWR2

Kommentar Fachwissen siegt: Karl Lauterbach wird Gesundheitsminister

Das ist eine gute Entscheidung. Karl Lauterbach hat großes Fachwissen und Eigensinn, die ihm dabei helfen können, die Pandemie sinnvoll zu bekämpfen.
Ein Kommentar von Stefan Troendle  mehr...

SWR2 Impuls SWR2

Sprache „2G+“, „Boostern“ und „Corona-Kind“: Neue Wortschöpfungen in der Pandemie

„2G“, „2G+“ oder „2G+-Regel“: allein die Corona-Pandemie überflutet unseren Wortschatz, bringt ständig neue Neologismen hervor. „Corona-Jahrgang“, „Corona-Kind“, „Corona-Klausur“: Am Nikolaustag präsentiert das Leibniz-Institut für Deutsche Sprache in Mannheim die Neuschöpfungen im Online-Neologismen-Wörterbuch.
Neben dem klassischen Neologismen-Wörterbuch (128 neue Begriffe in 2021) führt das Institut inzwischen extra eines für Corona-Wörter, das bereits mehr als 2.000 Begriffe umfasst. „Corona-Pille“ und „Covid-Pille“ stehen auch schon drin. Die Sprachentwicklung werde in der Pandemie noch weitergehen, ist Annette Klosa-Kückelhaus überzeugt. Sie ist verantwortlich für das Neologismen-Wörterbuch.
„Boostern“ sei ein gutes Beispiel für die schnelle Verbreitung neuer Begriffe während der Corona-Krise. Unter den klassischen Neologismen stechen „Ausreisegewahrsam“, „Betrugssoftware“ und die „Cannabis-Agentur“ hervor.  mehr...

SWR2 Journal am Mittag SWR2

Gespräch Abdulrazak Gurnah erhält heute den Literatur-Nobelpreis: Seine Literatur kann Afrika erklären

Der tansanische Schriftsteller Abdulrazak Gurnah erhält am 6. Dezember in London den Literaturnobelpreis. Er sei ein ungeheuer reflektierter und souveräner Schriftsteller, sagt der Literaturwissenschaftler Frank Schulze-Engler, der Gurnah zu mehreren Konferenzen nach Frankfurt eingeladen hat. „Wenn er gesprochen hat, haben alle zugehört.“ Gurnah sei ein Mann, der alle in seinen Bann schlagen könne, so der Professor für Neue anglophone Literaturen und Kulturen im Gespräch mit Doris Maull.  mehr...

SWR2 am Morgen SWR2

Verlosung Jetzt Tickets gewinnen: Jonas Kaufmann bei den „Schloss Salem Open Airs“

SWR2 verlost 10x2 Konzerttickets für Jonas Kaufmann am 4. August 2022 bei den „Schloss Salem Open Airs“. Der Startenor wird Highlights aus italienischen Opern sowie Operetten- und Tonfilmschlager der 1920er und 1930er Jahre präsentieren. An seiner Seite singt die gefeierte Sopranistin Rachel Willis-Sørensen, für die Begleitung sorgt die Südwestdeutsche Philharmonie Konstanz.  mehr...

Festival Schwetzinger SWR Festspiele 2022: Der Vorverkauf hat begonnen

Im Jahr 2022 feiern die Schwetzinger SWR Festspiele ihr 70-jähriges Bestehen. Insgesamt 50 Veranstaltungen unter dem Motto „Arkadien“ sind für das Jubiläum geplant. Das Festival für klassische Musik und Oper findet zwischen 29. April und 28. Mai statt. Jetzt sind auch Karten im Vorverkauf verfügbar.  mehr...

Aktuelle Sendungen

Sport 2700 Kilometer auf dem „Weg der Freundschaft“ von Eisenach nach Budapest – die Schriftstellerin Rebecca Maria Salentin

Sie ist auf dem „Weg der Freundschaft“ gewandert, ein ehemals sozialistischer Wanderweg von Eisenach nach Budapest und es wurde tatsächlich einer. Denn Freundinnen und Freunde stießen zu ihr und wanderten ein Stück mit und sie hat neue Freundschaften beim Wandern geschlossen.  mehr...

SWR2 Tandem SWR2

Tagesgespräch SPD-Bundestagsabgeordnete Leni Breymaier: "Die Menschen wollten Lauterbach als Gesundheitsminister"

Nach der Vorstellung der SPD-Minister für die zukünftige Ampel-Regierung hat sich die baden-württembergische SPD-Bundestagsabgeordnete, Leni Breymaier, zufrieden gezeigt. Auch wenn in der neuen Regierung, zählt man den Bundeskanzler mit, die Geschlechter-Parität nicht ganz erreicht ist, sagte Breymaier im SWR2 Tagesgespräch: "Das halte ich aus, weil ich viele Nachrichten bekommen habe, dass auch ganz viele Menschen in Baden-Württemberg Karl Lauterbach als Gesundheitsminister wollten. (…) Wir sind paritätisch besetzt bei den Ministerinnen und Ministern, und damit ist es jetzt erst mal gut." Zu Lauterbach sagte Breymaier weiter: "!Wir haben künftig einen Gesundheitsminister, der inhaltlich Ahnung hat von Gesundheitspolitik aber auch in Fragen der Pandemie, was im Moment unsere aller größte Herausforderung ist." Sie traue ihm zu, dass er nicht nur „die Pandemie managen“ werde, sondern auch in der Lage sei, das Gesundheitsministerium zu führen.
Nach der Ankündigung des designierten SPD-Generalsekretärs Kühnert, es sei nicht Aufgabe der Partei, den Koalitionsvertrag in einer 'etwas beamtigen Art' abzuarbeiten, wies Breymaier darauf hin, dass keine der drei Parteien bereit sein werde, "in dieser Ampelregierung ihr eigentliches Profil aufzugeben." Am Ende der Legislaturperiode stehe "auf dem Stimmzettel nicht nur ein Kreuz für drei Parteien – wählt die Ampel". Die Sozialdemokraten müssten jenseits der Regierungsbeteiligung "immer noch klarmachen, wofür die SPD steht, was wir wollen und was wir tun würden, wenn wir entweder alleine regieren würden oder womöglich in anderen Konstellationen", so Breymaier.  mehr...

SWR2 Aktuell SWR2

Aktuell SPD benennt Kabinettsmitglieder

Ralf Hecht  mehr...

SWR2 Aktuell SWR2

Diskussion Wahlkampf in Frankreich – Wer tritt an gegen Macron?

An Herausforderern fehlt es nicht: Mindestens sieben Kandidaten wollen Präsident Macron kommenden April aus dem Elysée-Palast werfen: Konservative und Sozialisten, Grüne und Rechtsextreme. Vor allem Éric Zemmour macht mit seinen Hetztiraden gegen Muslime und Migranten von sich reden. Wie gefährlich ist er? Und wie sind Macrons Chancen auf eine Wiederwahl? Martin Durm diskutiert mit Prof. Dr. Frank Baasner - Direktor Deutsch-Französisches Institut Ludwigsburg, Henriette Heimbach - Politikwissenschaftlerin, Universität Luxemburg, Hélène Kohl - Korrespondentin Europe 1, Berlin  mehr...

SWR2 Forum SWR2

Medizin Alkoholschäden schon bei Säuglingen – Armutsfolgen in Südafrika

Südafrika hat eine hohe Rate vorgeburtlicher Alkoholschäden. Bis zu sieben Millionen Menschen sind davon betroffen. Desolate soziale Verhältnisse, von der Alkoholindustrie angeheiztes Komasaufen auch unter Frauen und verbreitete Mangelernährung führen dazu, dass so viele Kinder mit fötalem Alkoholsyndrom zur Welt kommen.  mehr...

SWR2 Impuls SWR2

Medizin Viele Antigenschnelltests sind nicht sicher

Der Schnelltest zu Hause oder in der Stadt - der ist jetzt das Gebot der Stunde. Doch Virologen warnen: Es gibt gute und sehr schlechte Antigen-Schnelltests, wer auf Nummer sicher gehen will, sollte den PCR-Test anwenden.
Martin Gramlich im Gespräch mit Oliver Keppler, Professor für Virologie am Max-von-Pettenkofer-Institut an der Universität München  mehr...

SWR2 Impuls SWR2

Kommentar zur Gesundheitspolitik Fachwissen siegt: Karl Lauterbach wird Gesundheitsminister

Das ist eine gute Entscheidung. Karl Lauterbach hat großes Fachwissen und Eigensinn, die ihm dabei helfen können, die Pandemie sinnvoll zu bekämpfen.
Ein Kommentar von Stefan Troendle  mehr...

SWR2 Impuls SWR2

Biologie Korallenriffe sind Plastikmüllschlucker

Plastikmüll in den Weltmeeren ist eine Pest. Eine Studie zeigt: Korallenriffe können Mikroplastik aus dem Meerwasser aufnehmen und einlagern.  mehr...

SWR2 Impuls SWR2

Tierschutz Tiere ohne Haare und Schwänze – Qualzuchten müssen endlich bestraft werden

Qualzuchten sind laut Tierschutzgesetz streng verboten- eigentlich! Doch der Handel mit Tieren, denen etwas weg- oder angezüchtet wurde, geht weiter. Die Webseite „Quen“ will über das Problem aufklären.  mehr...

SWR2 Impuls SWR2

Buchkritik Golo Maurer - Heimreisen. Goethe, Italien und die Suche der Deutschen nach sich selbst

Goethe war der letzte, der nicht auf Goethes Spuren nach Italien reisen musste: Wie es zu seiner Wiedergeburt im Land, wo die Zitronen blühen, kam - und warum ihm so viele auf seinem Selbstfindungstrip nachfolgten, das erzählt der Kunsthistoriker Golo Maurer auf fesselnde Weise.
Rezension von Ulrich Rüdenauer.
Rowohlt Verlag, 540 Seiten, 28 Euro
ISBN 978-3-498-00148-3  mehr...

SWR2 lesenswert Kritik SWR2

Advents- und Weihnachtszeit

Liederprojekt SWR2 Weihnachtslieder

Was ist das eigentlich für eine Rose, die im beliebten Weihnachtslied "Es ist ein Ros entsprungen" besungen wird? Worum geht es in "Es kommt ein Schiff geladen"? Und wie ist noch einmal die Enstehungsgeschichte von "Stille Nacht"? SWR2 Weihnachtslieder geht in Audiobeiträgen auf viele dieser Hintergründe und Geschichten ein. Im Mittelpunkt stehen dabei Aufnahmen dieser Lieder, die 2012 im Rahmen des Liederprojektes mit dem Carus-Verlag entstanden.  mehr...

Weihnachten Geschenketipps für eine entspannte Bescherung

Hat sich auch bei Ihnen die bucklige Verwandtschaft zum Fest angekündigt? Sind sie, wie jedes Jahr, absolut ratlos, welches „Wir schenken uns nichts!“-Geschenk für wen ratsam wäre? Wenn Sie nach Bockwurst mit Kartoffelsalat und der semiprofessionellen Trompeten-Darbietung des Neffen nicht in enttäuschte Gesichter bei der Bescherung blicken wollen, haben wir ein paar Geschenketipps für die schwierigen Fälle zusammengestellt.  mehr...

Hörspiel Der SWR2 Hörspiel-Adventskalender

Goethe, Schiller, Lessing und die anderen. Ab 1. Dezember stellt SWR2 täglich ein Klasikerhörspiel online. Hörspiele nach großen Dramen wie "Kabale und Liebe" oder "Nathan der Weise", aber auch Klassiker der Literatur. Dazu zählen die frühen Fälle von Sherlock Holmes ebenso wie die sechsstündige Hörspielfassung des ältesten deutschen Abenteuerromans. Der "Simplicissimus" von Hans Jacob Christoffel von Grimmelshausen.  mehr...

SWR2 Top-Podcasts - neue Folgen

Fakt ab! Eine Woche Wissenschaft Germanys next Top-Insekt

Dieses Mal sind Sina Kürtz und Aeneas Rooch zusammen am Start.

In dieser Folge von Fakt ab!:
- Wer wird Germanys next Top-Insekt? Spoiler: Auch fotogenes Aussehen spielt eine Rolle! (01:28)
- Glibberig wie Gel und hart wie Glas – Was man mit diesem neuen Stoff wohl alles anstellen könnten? (07:23)
- Studien sagen: Astrologiegläubige haben ganz besondere Persönlichkeitseigenschaften! (15:22)
- Welche Faktoren beeinflussen die Scheidungsraten bei Albatrossen? (26:04)

Weitere Infos und Studien gibt's hier:
https://www.swr.de/swr2/wissen/schwarzhalsige-kamelhalsfliege-ist-insekt-des-jahres-2022-100.html
https://www.cam.ac.uk/research/news/super-jelly-can-survive-being-run-over-by-a-car
https://www.sciencedirect.com/science/article/pii/S0191886921007686
https://royalsocietypublishing.org/doi/10.1098/rspb.2021.2112#d1e524

Habt ihr auch Nerd-Facts und schlechte Witze für uns?
Schreibt uns auf faktab@swr2.de
Oder direkt auf http://swr.li/faktab

Redaktion: Charlotte Grieser und Chris Eckardt
Idee: Christoph König  mehr...

Score Snacks – Die Musik deiner Lieblingsfilme The Witcher – 60 Instrumente für Geralt

Wie der Witcher Soundtrack gleichzeitig Mittelalter-Feeling und modernen Pop vereint, das hört ihr in dieser Folge Score Snacks.
Heute tauchen wir in die Welt von "The Witcher" ein, indem wir den Hexer Geralt bei einem Auftrag begleiten. Er soll eine Striege bezwingen, ein blutrünstiges Monster. Und selbstverständlich wird er dabei von Musik begleitet!
Vom Buch zum Videospiel zur Serie: Der Hexer Geralt von Riva hat schon eine gewaltige Reise über diverse Medien hinter sich. Sowohl die Witcher Games, als auch die Netflix Serie haben dabei einen unverwechselbaren Sountrack.
Alles zur Witcher Musik hört ihr in dieser Folge. Selbstverständlich inklusive Rittersporns Hit-Ballade "Toss A Coin To Your Witcher".  mehr...

Limonadenbaum – Der SWR2 Kinderbuchpodcast Buch statt Bildschirm! Mit Christoph von der Sendung mit der Maus

Alle Eltern kennen das: Hat das Kind die Wahl zwischen einem flimmernden Tablet und einem Buch - wird es in wahrscheinlich 99% der Fälle zum Tablet greifen. Viele Eltern hat das Parken der Kinder vorm Bildschirm in Coronazeiten auch entlastet. Aber natürlich wissen alle, wie wichtig und schön Vorlesen und Lesen sind. Wie begeistert man Kinder (wieder) fürs Buch? Um diese Frage geht es heute im Limonadenbaum - und Antworten hat unter anderem Christoph Biemann, genau: der mit dem grünen Pulli aus der „Sendung mit der Maus“! Er hat das Buch „Buchstabenzauber“ geschrieben. // Fotos und mehr zu den Folgen auf www.swr2.de/limonadenbaum  mehr...

Schwalbach

Sprechen wir über Mord?! Der Ripper von Schwalbach – True Crime | Leichenteile in der Garage

Die Menschen im hessischen Schwalbach mögen Manfred Seel. Er ist Jazzmusiker, Familienvater, ein geselliger Typ. Im August 2014 stirbt Seel im Alter von 67 Jahren. Sein dunkles Geheimnis lässt er in zwei Fässern in einer angemieteten Garage zurück. Seine Tochter findet darin die Leichenteile einer Frau. Die Ermittler sind sich sicher: Die Frau ist nicht sein einziges Opfer.  mehr...

Fakt ab! Eine Woche Wissenschaft Corona-Schnelltests bei Dr. Dog

Dieses Mal sind Niklas Kolorz und Aeneas Rooch zusammen am Start.

In dieser Folge von Fakt ab! erfahrt ihr:
- Wie treffsicher euer Hund euch, mit ein bisschen Training, auf Corona testen kann - und wie schnell er dabei ist
- Welche Farbe Zebras WIRKLICH haben
- Wie künstliche Intelligenz eure Alltagslügen vielleicht bald entlarvt
- Und wie die NASA Bruce Willis' Traum in Zukunft umsetzen will und gefährliche Asteroiden einfach wegschießt

Habt ihr auch Nerd-Facts und schlechte Witze für uns?
Schreibt uns auf faktab@swr2.de
Oder direkt auf http://swr.li/faktab

Weitere Infos und Studien gibt's hier:
https://www.tiho-hannover.de/universitaet/aktuelles-veroeffentlichungen/pressemitteilungen/detail/hunde-koennen-sars-cov-2-von-15-anderen-viralen-atemwegsinfektionen-unterscheiden
https://www.swr.de/wissen/hunde-sollen-corona-erschnueffeln-102.html

https://www.bbc.com/future/article/20191031-the-truth-behind-why-zebras-have-stripes

https://onlinelibrary.wiley.com/doi/10.1002/brb3.2386
https://www.swr.de/wissen/article-swr-19754.html

https://www.swr.de/swr2/wissen/test-fuer-den-ernstfall-nasa-will-einen-asteroiden-aus-der-bahn-schiessen-100.html

Redaktion: Charlotte Grieser, Gabor Paal und Chris Eckardt
Idee: Christoph König  mehr...

Score Snacks - Die Musik deiner Lieblingsfilme Interstellar – Orgeln im Weltraum

In dieser Folge von Score Snacks sind wir mit dem NASA-Astronauten Cooper in seinem Space-Shuttle. Er und seine Mission sind ist die letzte Hoffnung der Menschheit, von der dem Untergang geweihten Erde zu entkommen.
Alles konzentriert sich in diesem Moment: Wenn Cooper es nicht schafft, mit seinem Shuttle an eine Raumstation anzudocken ist alles vorbei.
Wie eine Orgel in diese dramatischen Szene passt und wie Komponist Hans Zimmer es schafft, Bild und Ton in fast schon einschüchternder Weise zu verschmelzen - das erfahrt ihr in: Interstellar - Orgeln im Weltraum.

Host: Malte Hemmerich
Autoren: Malte Hemmerich und Jakob Baumer
Produzent: Jakob Baumer
Line-Producer: Chris Eckardt
Sprecherin: Henriette Schreurs
Weitere Infos zur Folge:
Interstellar (2014)
Regisseur: Christopher Nolan
Stück: No time for Caution
Komponist: Hans Zimmer  mehr...

Corona – die vierte Welle

SWR Wissen Kommentar: 2G Plus in Baden-Württemberg - Chaos bei Corona-Verordnung

2 G, nee 2G Plus, aber mit Boosterimpfung geht es auch ohne Test. Die Corona-Verordnung von Baden-Württemberg ist ein einziges Durcheinander. Ein Kommentar von Stefan Troendle.  mehr...

Gespräch Jagoda Marinic: In der vierten Corona-Welle von allen guten Regierenden verlassen

Schon im September hätte die Politik das sogenannte Boostern vorantreiben müssen, sagt die Publizistin Jagoda Marinic in SWR2. Der richtige Zeitpunkt sei gewesen, als die 12- bis 18-jährigen für die Impfung zugelassen worden seien. Wegen des Wahlkampfs habe sich darum niemand gekümmert.  mehr...

SWR2 am Morgen SWR2

Pandemie Corona in Schweden: Wissenschaft kritisiert Pandemie-Management

Auch in Schweden steigt die Zahl der Corona-Infizierten wieder an. Inzwischen gilt bei größeren Veranstaltungen eine Impfnachweis-Pflicht, ansonsten gibt es im Land kaum Einschränkungen. Kritik daran äußert die Königlich Schwedische Akademie der Wissenschaften.  mehr...

SWR2 Impuls SWR2

SWR Wissen Labore am Limit - Hat das Auswirkungen auf Corona-Inzidenz?

Die bundesweite 7-Tage-Inzidenz ist nach wie vor hoch. Irgendwann stellt sich die Frage: Kommen die Testlabore noch hinterher?  mehr...

SWR Wissen Was weiß man über die neue Cornoavirus-Variante aus Südafrika?

In Südafrika wurde eine neue Variante des Coronavirus namens Omikron entdeckt, die möglicherweise noch ansteckender sein könnte als die aktuelle Delta-Variante.  mehr...

Baden-Württemberg

SWR Aktuell Baden-Württemberg will Freizeit- und Kulturveranstaltungen deutlich einschränken

Damit Weihnachten nicht zur Katastrophe wird, schreitet BW mit harten Corona-Regeln voran. Öffentliche Veranstaltungen sollen untersagt oder reduziert werden - auch für Geimpfte.  mehr...

Gespräch „Die jetzige Situation war erwartbar“: WHO-Mitglieder beraten über Pandemievorsorge

Die Situation, die man jetzt habe, sei vollkommen erwartbar gewesen, sagt der Virologe und Epidemiologe Klaus Stöhr im Gespräch mit SWR2. Die Impfung sei natürlich der Ausweg aus der Pandemie, aber insgesamt sei eine ausgewogene Vorgehensweise bei der Bekämpfung einer Pandemie notwendig. Damit dürfe man aber neben Impfungen nicht die konventionellen Maßnahmen wie Masken tragen, Abstand halten und Kontaktreduzierung aus den Augen verlieren. „Das sehen wir ja jetzt besonders dort in Deutschland, wo auch die Impfdecke nicht so gut ist, nämlich in Bayern, Thüringen und Sachsen," so Stöhr. Und dass Europa insgesamt momentan laut WHO das Epizentrum der Pandemie sei, habe mit der Jahreszeit zu tun und zudem damit, dass auch in vielen osteuropäischen Ländern die Impfdecke viel geringer sei.
Die Ausbreitung von Varianten könne man nicht verhindern, aber man hätte von Anfang an ein besseres Verteilungssystem etablieren können. Wie also kann man Impfstoff gerecht verteilen? Wie informiert man über neue Varianten? Wie kann man sich auf die nächste Pandemie besser vorbereiten? All das, so der Virologe, müsse heute bei dem Sondertreffen der WHO-Mitgliedsstaaten besprochen werden.
Die 194 Mitgliedstaaten der Weltgesundheitsorganisation WHO treffen sich heute in Genf zu einer Sondersitzung und beraten über internationale Maßnahmen zur verbesserten Eindämmung der Pandemie  mehr...

SWR2 am Morgen SWR2

Forum Schutz für die Kleinsten – Soll man Kinder gegen Corona impfen?

Michael Risel diskutiert mit
Dr. Christina Berndt, Wissenschaftsjournalistin, Süddeutsche Zeitung
Dr. Steffen Rabe, Ärzte für individuelle Impfentscheidung e.V.
Prof. Dr. Ralf Rauch, Leiter der Pädiatrie am Rems-Murr-Klinikum in Winnenden  mehr...

SWR2 Forum SWR2

Medizin Entwurmungsmittel Ivermectin: Wirksamkeit gegen Covid-19 unklar

Für das Entwurmungsmedikament Ivermectin konnte anhand bestehender Studien bisher keine Wirksamkeit gegen Covid-19 nachgewiesen werden. Trotzdem greifen vor allem Menschen in den USA zu dem Medikament. Das kann zu gesundheitlichen Schäden führen.  mehr...

SWR2 Impuls SWR2

Covid-19-Impfung Das sollten Sie über das Boostern mit Moderna oder Biontech wissen

Die Ständige Impfkommission (STIKO) empfiehlt die Corona-Auffrischungsimpfung für alle ab 18 Jahren. Aber wer bekommt welchen Impfstoff? Und ab wann sollte man sich um einen Termin kümmern?
Martin Gramlich im Gespräch mit Pascal Kiss, SWR Wissenschaftsredaktion  mehr...

SWR2 Impuls SWR2

Literatur

SWR2 lesenswert Feature Im Rausch. Schriftstellerinnen und Abhängigkeit

Rausch, Kunst und Schreiben war über Jahrhunderte ein und dasselbe. Schließlich ging es darum, in andere Sphären vorzudringen, jenseits der schnöden Wirklichkeit. Im 20. Jahrhundert gibt es dann auch viele Schriftstellerinnen, die trinken oder insgeheim Medikamente schlucken. Oft sind es sogar die erfolgreichsten und eigenständigsten.  mehr...

SWR2 lesenswert Feature SWR2

Buchkritik Golo Maurer - Heimreisen. Goethe, Italien und die Suche der Deutschen nach sich selbst

Goethe war der letzte, der nicht auf Goethes Spuren nach Italien reisen musste: Wie es zu seiner Wiedergeburt im Land, wo die Zitronen blühen, kam - und warum ihm so viele auf seinem Selbstfindungstrip nachfolgten, das erzählt der Kunsthistoriker Golo Maurer auf fesselnde Weise.
Rezension von Ulrich Rüdenauer.
Rowohlt Verlag, 540 Seiten, 28 Euro
ISBN 978-3-498-00148-3  mehr...

SWR2 lesenswert Kritik SWR2

Film & Serie

Stuttgart

Dokumentarfilm Geschichte einer Adoption: „Mein fremdes Land” auf der Filmschau Baden-Württemberg

Manuel Sosnowski wurde als Baby adoptiert und begann mit 30 Jahren nach seinen bolivianischen Wurzeln zu suchen. Der Dokumentarfilm „Mein fremdes Land“ begleitet ihn auf seiner emotionalen Reise. Am 4.12.21 zu sehen auf der 27. Filmschau Baden-Württemberg.  mehr...

Kunscht! SWR Fernsehen

Film Riesiges Repertoire: Stummfilmmusiker Günter Buchwald aus Freiburg erhält den baden-württembergischen Ehrenfilmpreis

Bei der Filmschau Baden-Württemberg erhält der Stummfilmmusiker Günter Buchwald aus Freiburg den Ehrenfilmpreis des Landes. Buchwald ist in dem Metier eine Instanz. Als Geiger und Pianist hat er bisher nicht nur über 3.000 Stummfilme auf der ganzen Welt begleitet. Er komponiert auch neue Orchestermusik zu alten Klassikern, die dann in Theatern oder auf Festivals aufgeführt wird.
Buchwald improvisiert auf dem Klavier, der Geige oder spielt mit seinem Ensemblepartner, dem Schlagzeuger Frank Bockius. Oder er komponiert, wie bei Casanova oder seiner Fassung von „Nosferatu“. Ästhetisch fühlt er sich dabei total frei, aber doch dem Geist des jeweiligen Films und der Regie verpflichtet.
Er ist ständiger Gast bei den Festivals in Bristol, dem großen Branchentreff im italienischen Pordenone, hat in Los Angeles mit DJ Spooky live Filmmusik gemacht – und ist dabei seinen Anfängen in Freiburg treu geblieben. Im Kommunalen Kino gestaltet er dort jeden Monat einen Stummfilmabend. Und freut sich natürlich, dass ihm das Land Baden-Württemberg – „The Länd“ – nun auch einen Preis verleihen will.  mehr...

SWR2 am Morgen SWR2

Klassik

Musikabsolvent*innen im Südwesten Frank Dupree spielt „Bilder aus dem Osten“ von Schumann

„Übst du noch oder lebst du schon?“ – diese Frage stellt sich der Pianist Frank Dupree regelmäßig. Denn Musik muss für ihn lebendig werden und sein Publikum berühren. Für SWR2 hat er gemeinsam mit Sontraud Speidel, seiner Professorin an der Karlsruher Musikhochschule, Robert Schumanns „Bilder aus dem Osten“ op. 66 und den „Geburtstagsmarsch“ op. 85 Nr. 1 aufgenommen.  mehr...

SWR2 Mittagskonzert SWR2

Musikgespräch Der Theologe Guido Fuchs über Advents- und Weihnachtslieder

„Erfolgreiche Weihnachtslieder treffen den Nerv der Zeit“, sagt Guido Fuchs. Der Musikwissenschaftler und Theologe leitet das Institut für Liturgie und Alltagskultur in Hildesheim und erläutert in SWR2, warum die Advents- und Weihnachtszeit ohne Lieder für uns unvorstellbar ist. Seit dem 4. Jahrhundert gibt es Weihnachtslieder, und schon immer seien sie aufs Engste mit der Alltagskultur der jeweiligen Zeit verflochten gewesen. Ob religiös geprägt oder kommerziell verkitscht: Ihre Geschichte, so Fuchs, sei noch lange nicht zu Ende.  mehr...

SWR2 Treffpunkt Klassik SWR2

Jazz & Pop

Jazztime Die Sängerin Sarah Vaughan – The Divine

"The Divine", die Göttliche hat man sie genannt, die unvergleichliche Sarah Vaughan. Ihre Karriere begann, wie acht Jahre zuvor auch die von Ella Fitzgerald, mit der Teilnahme an einem Amateurwettbewerb im New Yorker Apollo Theatre. Der Jazzkritiker Leonard Feather notierte später, nachdem er sie in einem Konzert erlebt hatte: "Kürzlich hörte ich eine klassische, eine Pop- und eine Jazzsängerin. Einen Sopran, einen Kontra-Alt und eine Koloratursängerin. Sie waren alle in derselben Show, und sie waren alle Sarah Vaughan."  mehr...

SWR2 Jazztime SWR2

Erklär mir Pop The Beatles: „Because"

Der Song vom legendären Album „Abbey Road" (1969) zeichnet sich durch mehrere Neuerungen aus, u.a. durch den Einsatz eines elektrischen Cembalos und eines Moog-Synthesizers. Interpretatorisch wurde der schlichte, an buddhistische Weisheiten erinnernde Text im Satzgesang von John Lennon, Paul McCartney und George Harrison verdreifacht - was dem Chor in „Because" eine besondere Bedeutung verleiht.  mehr...

SWR2 am Samstagnachmittag SWR2

Kunst & Ausstellung

Gespräch Claudia Blümle: der Vorhang und die Kunst

Verhüllen und Enthüllen, das ist die Aufgabe des Vorhangs in der Kunst, sagt die Kunsthistorikerin Claudia Blümle von der Humboldt-Universität Berlin. Wie hat sich diese Rolle entwickelt? Interview: Monika Kursawe  mehr...

SWR2 Matinee SWR2

Museum Filigrane Wunder aus Papier von Elisabeth Emmler in Pirmasens

Elisabeth Emmler aus Pirmasens gehört zu den bedeutendsten Scherenschnitt-Künstler*innen Deutschlands. In diesem Jahr wäre sie 100 Jahre alt geworden. Im Lauf ihres Lebens fertigte sie mehrere zehntausend Scherenschnitte, oft Märchenszenen, aber auch Portraits und Pflanzenstudien. Rund 300 der noch erhaltenen Werke sind im Scherenschnittkabinett im Stadtmuseum in Pirmasens zu sehen.  mehr...

SWR2 am Samstagnachmittag SWR2

Leben & Gesellschaft

Sport 2700 Kilometer auf dem „Weg der Freundschaft“ von Eisenach nach Budapest – die Schriftstellerin Rebecca Maria Salentin

Sie ist auf dem „Weg der Freundschaft“ gewandert, ein ehemals sozialistischer Wanderweg von Eisenach nach Budapest und es wurde tatsächlich einer. Denn Freundinnen und Freunde stießen zu ihr und wanderten ein Stück mit und sie hat neue Freundschaften beim Wandern geschlossen.  mehr...

SWR2 Tandem SWR2

Diskussion Wahlkampf in Frankreich – Wer tritt an gegen Macron?

An Herausforderern fehlt es nicht: Mindestens sieben Kandidaten wollen Präsident Macron kommenden April aus dem Elysée-Palast werfen: Konservative und Sozialisten, Grüne und Rechtsextreme. Vor allem Éric Zemmour macht mit seinen Hetztiraden gegen Muslime und Migranten von sich reden. Wie gefährlich ist er? Und wie sind Macrons Chancen auf eine Wiederwahl? Martin Durm diskutiert mit Prof. Dr. Frank Baasner - Direktor Deutsch-Französisches Institut Ludwigsburg, Henriette Heimbach - Politikwissenschaftlerin, Universität Luxemburg, Hélène Kohl - Korrespondentin Europe 1, Berlin  mehr...

SWR2 Forum SWR2

Hörspiel

Hörspiel Jürgen Becker: Damals im Garten

Die Schwestern Berta und Johanna erinnern sich beim Blick in Fotoalben: die Familie, der Garten, die harten Tage nach dem Krieg. Individuelle Rückschau und kollektive Erfahrung.  mehr...

SWR2 Ohne Limit SWR2

Krimi Janwillem van de Wetering: Der blonde Affe

Am liebsten trifft sich der Commissaris mit seinen Amsterdamer Kollegen zu einer Jam-Session. Doch dann passiert ein Mord. Der „blonde Affe“ (Christian Brückner) ist das Glanzstück dieser Inszenierung. | Nach dem gleichnamigen Kriminalroman von Janwillem van de Wetering | aus dem Englischen von Hubert Deymann | Mit: Christian Brückner, Hans-Peter Hallwachs, Wolfgang Büttner, Charles Wirths, Matthias Ponnier, Monica Bleibtreu u. v. a. | Musik: Gerd Husemann, Hermann Mutschler | Hörspielbearbeitung und Regie: Peter Michel Ladiges | (Produktion: SWF/WDR 1984)  mehr...

SWR2 Krimi SWR2

Doku & Feature

Feature Zwischen Patientenwohl und Ökonomie - Krankenhäuser unter Druck

Die Pandemie stellt unser Gesundheitssystem auf die Probe. Es geht nicht nur um Intensivstationen. Es gab Berichte, dass die Anzahl der Intensivbetten falsch berechnet wurde, diese abgebaut wurden und von fehlendem Personal.  mehr...

SWR2 Feature SWR2

Feature Schnuppertag – Gesänge aus dem Land der Discounter

In Chats und Foren klagten bereits 2009 Mitarbeitende in Discountern über miserable Arbeitsbedingungen. Hat sich das geändert?  mehr...

SWR2 Feature SWR2

Wissen

Gesundheit Alkoholgeschädigt von Geburt an – Extremfall Südafrika

Weltweit zählen vorgeburtliche Alkoholschäden zu den häufigsten angeborenen Erkrankungen. Südafrika ist besonders stark betroffen. Bis zu zwölf Prozent haben das fetale Alkoholsyndrom (FAS). Von Thomas Kruchem. | Manuskript und mehr zur Sendung: http://swr.li/alkoholgeschaedigt | Bei Fragen und Anregungen schreibt uns: wissen@swr2.de | Folgt uns auf Twitter: @swr2wissen  mehr...

SWR2 Wissen SWR2

Medizin Alkoholschäden schon bei Säuglingen – Armutsfolgen in Südafrika

Südafrika hat eine hohe Rate vorgeburtlicher Alkoholschäden. Bis zu sieben Millionen Menschen sind davon betroffen. Desolate soziale Verhältnisse, von der Alkoholindustrie angeheiztes Komasaufen auch unter Frauen und verbreitete Mangelernährung führen dazu, dass so viele Kinder mit fötalem Alkoholsyndrom zur Welt kommen.  mehr...

SWR2 Impuls SWR2

Bühne

Freiburg

Oper „Manon“ von Jules Massenet am Theater Freiburg

Mädchenhandel, Zwangsheirat, Prostitution, Gefängnis und Deportation sind Themen der Oper „Manon“ von Jules Massenets aus dem späten 19. Jahrhundert. Die Freiburger Neuinszenierung der Oper unter der Regie von Intendant Peter Carp und der musikalischen Leitung von Ektoras Tartanis erlebt SWR2 Opernkritiker eher als italienische Gesangsoper dann als französische „Opéra comique“: Letztlich räumt die Regie den Sängerinnen und Sängern viel zu viel Platz an der Rampe ein. Aus dem realistischen Spiel wird Oper als Stimmentheater.  mehr...

SWR2 Journal am Mittag SWR2

Stuttgart

Gespräch Viktor Schoner: Der Opernvorhang

Wenn der Intendant vor den lila Vorhang tritt, mag man das gar nicht gern. Er übrigens auch nicht, sagt Viktor Schoner, Intendant der Staatsoper Stuttgart. Ein Gespräch über den Vorhang in der Oper. Interview: Monika Kursawe  mehr...

SWR2 Matinee SWR2

SWR2 Veranstaltungen

SWR2 auf der art KARLSRUHE 2022 – Kartenverlosung ab 17. Januar

Nach dem Digitalprogramm Sonderprogramm im Jahr 2021 präsentieren vom 17. bis 20. Februar 2022 wieder über 200 Galerien Kunst von der Klassischen Moderne bis zur Gegenwart in den Karlsruher Messehallen. SWR2 beteiligt sich mit zahlreichen Messetalks und Sendungen und verlost Freikarten für die Kunstmesse.  mehr...

SWR2 Internationale Pianisten in Mainz, Saison 2021-2022 Elena Bashkirova

Elena Bashkirova ist in Moskau geboren, und lebt heute in Berlin. Auf dem Programm stehen Werke von Wolfgang Amadeus Mozart, Antonín Dvořák, Ludwig van Beethoven und Robert Schumann.  mehr...