SWR2 zum Hören

Podcast Adventskalender #Zusammenhalten für die Kultur

Ein Adventskalender voller Kultur, von Kabarett über Lyrik und Poetry Slam bis Musik. Hinter jedem Türchen steckt eine vorweihnachtliche Überraschung – mit der Kabarettistin Kirsten Fuchs und ihrem Kollegen Jess Jochimsen, der Lyrikerin Marie T. Martin, dem Wortkünstler Timo Brunke, Jazzerin Olivia Trummer oder dem Schlagzeuger Simone Rubino, der wirklich aus jedem Gegenstand einen Ton hervorholen kann. SWR2 unterstützt mit diesem Projekt Künstler*innen in der Krise – wir setzen ein Zeichen für die Kultur!  mehr...

Podcast Das ABC des schönen Mordens | Krimi-Satire für die dunkle Jahreszeit

Draußen peitscht der Wind. Im Kamin prasselt das Feuer. Ein Ehepaar sitzt sich gegenüber bei Kerzenschein, beide trinken ein Glas Rotwein. Dabei denken sie sich schöne Mordmethoden aus – von A bis Z!  mehr...

Liederprojekt SWR2 Weihnachtslieder: Die Geschichten hinter den Klassikern

Von „Stille Nacht“ über „Kling, Glöckchen, klingelingeling“ bis „Maria durch ein Dornwald ging“ – wir haben gemeinsam mit dem Carus-Verlag dreißig traditionelle deutsche Weihnachtslieder aufgenommen und erzählen ihre Entstehungsgeschichte.  mehr...

Podcast #zusammenspielen – freie Musiker*innen bei SWR2

Konzerthäuser, Opernstudios und die großen Festivals haben es während der Corona-Krise schwer - aber am schwersten trifft es freie Musiker*innen. Deshalb haben wir über 60 freie Musiker*innen und Ensembles aus Klassik und Jazz eingeladen, einen Tag lang für eine Aufnahme zu uns in die Tonstudios zu kommen: für einen Podcast mit seltenem, bisher unbekanntem Repertoire, mit Herzensstücken und mit Gesprächen.  mehr...

Podcast Sprechen wir über Mord?!

Haben Serienmörder eine bestimmte Handschrift? Wie freundlich darf ein Richter sein? Ist Strafe gleich Gerechtigkeit? Moderatorin Viktoria Merkulova, ARD-Terrorismusexperte Holger Schmidt und der ehemalige Bundesrichter Prof. Dr. Thomas Fischer sprechen über wahre Verbrechen.  mehr...

Podcast SWR2 Musikstück der Woche

Beethoven oder Fauré, Pergolesi oder Bach, gespielt von Orchestern, Ensembles und Chören aus der ganzen Welt: jeden Freitag gibt es hier ein neues Stück Klassik aus unserem Archiv zum Anhören und Downloaden.  mehr...

Podcast SWR2 Hörspiel

Ausgewählte Hörspiele von Krimis über Radiokunst bis zu großen Literaturhörspielen aus dem SWR2 Programm.  mehr...

Podcast SWR2 Wissen

Täglich Neues aus Umwelt und Gesundheit, Geschichte und Weltgeschehen. Wichtige Zusammenhänge, eindrückliche Reportagen. Manuskripte und weitere Informationen zu den einzelnen Folgen: http://swr2wissen.de  mehr...

A-Z Alle SWR2 Podcasts

Von Aktuell bis Zeitwort - die Podcasts von SWR2  mehr...

Fortsetzung folgt Thomas Hardy: Lady Penélope

Die leichtfertig dahingesagten Worte Lady Penélopes, dass sie jeden ihrer drei Verehrer hintereinander heiraten wird, werden zum Sprengsatz, der ihr Leben zerstört.  mehr...

SWR2 Fortsetzung folgt SWR2

Zeitgenossen Soziologe Tilman Allert: „Man verliebt sich nicht in eine Unvollkommenheit.“

Was macht der „Mexit“ mit dem britischen Königshaus? Weshalb trinken plötzlich alle Latte Macchiato? Wie lässt sich die Mode von Jil Sander erklären? Der Frankfurter Soziologie und Senior-Professor Tilman Allert schöpft seine wissenschaftliche Anschauung mitten aus dem Leben. Natürlich beobachtet Tilman Allert auch unseren Alltag in Corona-Zeiten  mehr...

SWR2 Zeitgenossen SWR2

Fernseh-Miniserie Polizei- und Justizskandal brillant erzählt – „Das Geheimnis des Totenwaldes“

Eine unheimliche Mordserie versetzte Ende der 80er Jahre die niedersächsische Provinz in Angst und Schrecken. Die „Göhrde-Morde“ sind Vorlage für eine ARD-Miniserie, in der Matthias Brandt als hoher LKA-Beamter fast 30 Jahre lang nach seiner vermissten Schwester sucht.  mehr...

SWR2 am Morgen SWR2

Gesellschaft Die Politologin Judith Nisse Shklar – Wie Demokratien Krisen überstehen

Im Denken der US-amerikanischen Politologin Judith Nisse Shklar (1928 - 1992) spielen Asyl, Vertreibung und die Furcht eine zentrale Rolle. Was macht ein freiheitliches politisches System aus?  mehr...

SWR2 Wissen SWR2

Schwetzingen

Klassik Schwetzinger SWR Festspiele 2021: Der Vorverkauf hat begonnen!

Freuen Sie sich auf facettenreiche Festspiele, die sich auf vielfältige Weise mit dem Thema "Erinnern" befassen. Präsentiert werden rund 46 Veranstaltungen – von Musiktheater und Oper, einem Opern-Pasticcio für Kinder, einer Klanginstallation bis hin zu zahlreichen Konzerten mit renommierten Künstlern.  mehr...

Advent bei SWR2

SWR2 Adventskalender #Zusammenhalten für die Kultur 5. Dezember – Marie T. Martin: Gedichte aus „Rückruf“

Die Autorin Marie T. Martin lebt in der Nähe von Freiburg und schreibt über die Natur, über sich, über Ängste, Zuversicht und Hoffnung. Voller Phantasie, sprachschön und manchmal surreal. Sie „holt die Worte aus den gewohnten Zusammenhängen und gibt ihren ein Eigenleben zurück“, sagt Büchner-Preisträgerin Elke Erb. Magdalena Flade liest acht ihrer Gedichte aus dem neuen Buch.  mehr...

Podcast SWR2 Weihnachtslieder - die Geschichten hinter den Festtagsklassikern

Von „Stille Nacht“ über „Kling, Glöckchen, klingelingeling“ bis „Maria durch ein Dornwald ging“ – wir haben gemeinsam mit dem Carus-Verlag dreißig traditionelle deutsche Weihnachtslieder aufgenommen und erzählen ihre Entstehungsgeschichte.  mehr...

Aktuelle Sendungen

SWR2 Jazztime Dave Brubeck zum 100. Geburtstag – Der Mann der vielen Rhythmen

Dave Brubeck war einer der erfolgreichsten Musiker der gesamten Jazzgeschichte. Sein Name ist untrennbar verbunden mit dem Stück „Take Five“, diesem Evergreen im Fünfvierteltakt, den der Altsaxofonist Paul Desmond komponiert hat. Dieser Erfolg von 1959 gab Brubecks Musik damals eine neue Richtung, er und seine Band entwickelten sich zu Spezialisten für ungerade und zusammengesetzte Metren.  mehr...

SWR2 Jazztime SWR2

Aktuell Spitz auf Knopf – Brexit-Verhandlungen in entscheidender Phase

Sabine Hackländer  mehr...

SWR2 Aktuell SWR2

Zeitgenossen Tilman Allert: „Man verliebt sich nicht in eine Unvollkommenheit.“

Was macht der „Mexit“ mit dem britischen Königshaus? Weshalb trinken plötzlich alle Latte Macchiato? Wie lässt sich die Mode von Jil Sander erklären? Der Frankfurter Soziologie und Senior-Professor Tilman Allert schöpft seine wissenschaftliche Anschauung mitten aus dem Leben. Natürlich beobachtet Tilman Allert auch unseren Alltag in Corona-Zeiten  mehr...

SWR2 Zeitgenossen SWR2

Hausbesuch Theaterbesessen: Ingmar Otto, Intendant des Kammertheaters Karlsruhe

Bereits als Jugendlicher wollte Ingmar Otto nur eins: ans Theater. Zunächst als Schauspieler, dann als Regisseur. Er führte an vielen Theatern Regie - vor acht Jahren übernahm er schließlich die künstlerische Leitung des „Kammertheater Karlsruhe", eine freie Bühne mit zwei Spielstätten in der Innenstadt. Inszeniert werden vor allem Komödien und Musicals. Ingmar Otto ist passionierter Theaterautor, Regisseur und Intendant in einer Person - er hofft, dass sein Kammertheater Karlsruhe die Corona-bedingten Schließungen überleben wird.  mehr...

SWR2 am Samstagnachmittag SWR2

Wort der Woche Noisemail - erklärt von Adriana Popescu

Das Verschicken von Sprachnachrichten, sogenannten Voicemails, gehört mittlerweile zum Alltag von Jugendlichen. Fällt eine Nachricht mal sehr lang aus oder ist ihr Inhalt besonders nervig, so spricht man von einer Noisemail - eine Nachricht, die einfach nur stört.  mehr...

SWR2 am Samstagnachmittag SWR2

Kulturgeschichte Rot - eine besonders symbolträchtige Farbe

Rote Kerzen, rote Schleifen am Adventskranz, rote Nikoläuse - die Farbe Rot ist in der Adventszeit sehr gefragt. Doch sie kündigt natürlich nicht nur das Heilige Fest an, sondern steht als Symbol ebenso für Sinnlichkeit und Liebe, für Wut und Raserei. Rot sind aber auch die Roben geistlicher oder königlicher Würdenträger. Eine kleine Kulturgeschichte der beeindruckend vielfältigen Farbe Rot.  mehr...

SWR2 am Samstagnachmittag SWR2

Museum „Tertiär - Geboren aus der Katastrophe": die Evolution nach dem Aussterben der Dinosaurier

Vor 66 Millionen Jahren schlug ein Asteroid auf der Erde ein mit schwerwiegenden Folgen: Vulkanismus, Ascheregen und Verdunkelung der Atmosphäre. Dadurch veränderte sich das Klima und die Dinosaurier starben aus. Diese Katastrophe läutete das Zeitalter des Tertiärs ein, in dem auch in Südwestdeutschland die Karten neu gemischt wurden und Säugetiere sich neue ökologische Nischen eroberten. Mit der Rekonstruktion des Lebensraumes der Tier- und Pflanzenwelt wird dieser wichtige Teil der Evolutionsgeschichte in einer neuen Dauerausstellung im Naturkundemuseum am Löwentor in Stuttgart nachvollziehbar gemacht. Auch digital auf der Webseite des Museums (das derzeit noch geschlossen ist).  mehr...

SWR2 am Samstagnachmittag SWR2

Netzkultur „Diggers Factory": Vinyl on Demand statt Streaming nonstop

Die Schallplatte erlebt derzeit einen Boom, aber ihre Herstellung ist aufwändig und teuer. Ein On-Demand-Service aus Frankreich will die Produktion für Musiker und Fans erschwinglich machen – und den Kreativen zu mehr Einnahmen verhelfen.  mehr...

SWR2 am Samstagnachmittag SWR2

Literatur „Rotkäppchen, wie geht es Dir?" von Claudia Gliemann & Regina Lukk-Toompere

Das Märchen vom Rotkäppchen birgt durchaus Momente, die Kinder und Erwachsene schaudern lassen können. Ein kleines Mädchen läuft allein durch den Wald, wird von einem bedrohlichen Fremden in Gestalt des bösen Wolfs angesprochen und entdeckt dann auch noch, dass der ihre Großmutter gefressen hat. Wie kann ein Kind wie Rotkäppchen solche traumatischen Erlebnisse verarbeiten? Genau darum geht es in dem neuen Buch von Claudia Gliemann. Sie hat vor zehn Jahren den Monterosa Verlag in Karlsruhe gegründet und dort gerade ihr neues Bilderbuch mit Illustrationen von Regina Lukk-Toompere veröffentlicht.  mehr...

SWR2 am Samstagnachmittag SWR2

Hölderlins lyrische Landschaften (12) „Aussicht" von Friedrich Hölderlin

Die Hälfte seines Lebens hat Friedrich Hölderlin im Tübinger Turm zugebracht. Insgesamt 36 Jahre, die seinen Ruf als „verrückten Dichter“ begründeten. 48 Gedichte sind aus dieser Zeit überliefert, die wegen ihrer Schlichtheit von Hölderlins Zeitgenossen kaum wahrgenommen wurden. Dabei erscheint gerade das Gedicht „Aussicht“ freundlich und zuversichtlich. Sollte Hölderlin seine Verwirrtheit nur vorgetäuscht haben? Der Hölderlin-Experte Thomas Schmidt erklärt die Hintergründe des Turmgedichts „Aussicht“.  mehr...

SWR2 am Samstagnachmittag SWR2

Krimi | Das ABC des schönen Mordens „E“ wie Emballieren, Einmauern, Erschlagen, Erstechen, Erdrosseln, mit dem Eisstock Erschießen …

Draußen peitscht der Wind. Im Kamin prasselt das Feuer. Ein Ehepaar sitzt sich gegenüber bei Kerzenschein, beide trinken ein Glas Rotwein. Dabei denken sie sich schöne Mordmethoden aus – von A bis Z!  mehr...

Das ABC des schönen Mordens (5/24) SWR2

Jazz & Pop

SWR2 Jazztime Dave Brubeck zum 100. Geburtstag – Der Mann der vielen Rhythmen

Dave Brubeck war einer der erfolgreichsten Musiker der gesamten Jazzgeschichte. Sein Name ist untrennbar verbunden mit dem Stück „Take Five“, diesem Evergreen im Fünfvierteltakt, den der Altsaxofonist Paul Desmond komponiert hat. Dieser Erfolg von 1959 gab Brubecks Musik damals eine neue Richtung, er und seine Band entwickelten sich zu Spezialisten für ungerade und zusammengesetzte Metren.  mehr...

SWR2 Jazztime SWR2

Gespräch Grandios: Der Jazzpianist, Komponist und Songwriter Martin Tingvall

Seit 1999 ist der Schwede Martin Tingvall auch in Hamburg zu Hause - als Jazzmusiker hat er sich in der internationalen Szene einen exzellenten Ruf erspielt. Mit seinem Trio, aber auch als Solist. Das Tingvall Trio hat gerade sein achtes Album veröffentlicht: „Dance". Die zehn „Tänze“ aus aller Welt strotzen nur so vor rhythmischer Kraft und Lebensfreude, besitzen aber auch ruhige und melancholische Momente. Im Gespräch erzählt Martin Tingvall von seiner Klangwelt, die keine Genregrenzen kennt – und von der fruchtbaren Zusammenarbeit mit seinen Trio-Kollegen sowie den Kompositionen für Udo Lindenberg und für filmische Formate.  mehr...

SWR2 am Samstagnachmittag SWR2

Bühne

Kaiserslautern

Tanz Intensive Probenarbeit mit Ballettdirektor James Sutherland in Kaiserslautern

„Human, 8 words“ heißt die bereits fertig gestellte Choreografie des schottischen Tanzdirektor James Sutherland am Pfalztheater Kaiserslautern. Die Premiere musste wegen des Teil-Lockdowns schon mehrfach verschoben werden. James Sutherland und sein neuer Co-Direktor arbeiten derweil schon an neuen Produktionen, halten die bereits bestehenden immer aktuell und warten auf die Öffnung der Theater. Die Situation ist nicht einfach, alle Tänzer und Tänzerinnen sind in Kurzarbeit. Doch ein neuer Proberaum verschafft Perspektiven.  mehr...

SWR2 Journal am Mittag SWR2

Bühne Uraufführung vor 50 Zuschauer*innen in Zürich: „Einfach das Ende der Welt“

In der Schiffbau-Halle des Schauspielhauses Zürich hatte die Uraufführung des Familiendramas „Einfach das Ende der Welt“ des französischen Dramatikers Jean-Luc Lagarce Premiere. Die Uraufführung in der Inszenierung von Christopher Rüping konnte vor kleinem Publikum stattfinden. Es war ein denkwürdiger Abend, der schmerzlich bewusst gemacht habe, was Deutschland im Moment fehle, sagt SWR2-Kritiker Christoph Leibold: „Die Bühne als Ort der Reflexion gesellschaftlicher Verwerfungen“.  mehr...

SWR2 am Morgen SWR2

Kunst & Ausstellung

Museum „Tertiär - Geboren aus der Katastrophe": die Evolution nach dem Aussterben der Dinosaurier

Vor 66 Millionen Jahren schlug ein Asteroid auf der Erde ein mit schwerwiegenden Folgen: Vulkanismus, Ascheregen und Verdunkelung der Atmosphäre. Dadurch veränderte sich das Klima und die Dinosaurier starben aus. Diese Katastrophe läutete das Zeitalter des Tertiärs ein, in dem auch in Südwestdeutschland die Karten neu gemischt wurden und Säugetiere sich neue ökologische Nischen eroberten. Mit der Rekonstruktion des Lebensraumes der Tier- und Pflanzenwelt wird dieser wichtige Teil der Evolutionsgeschichte in einer neuen Dauerausstellung im Naturkundemuseum am Löwentor in Stuttgart nachvollziehbar gemacht. Auch digital auf der Webseite des Museums (das derzeit noch geschlossen ist).  mehr...

SWR2 am Samstagnachmittag SWR2

Reportage Kunst von der Baustelle: Steffen König trifft Theresa Lawrenz

Seit über 40 Jahren vergibt der Kunstverein Ludwigshafen den Emy Roeder-Preis für junge Künstler*innen, die in Rheinland-Pfalz geboren sind. Theresa Lawrenz wurde 2020 mit dem Förderpreis bedacht. Kunscht!-Reporter Steffen König hat die 29-Jährige getroffen.  mehr...

Kunscht! SWR Fernsehen

Film & Serie

Film Biopic „Mank“: Über die Entstehung von Orson Welles Hollywood-Klassiker „Citizen Kane“

„Citizen Kane", der Debüt-Film von Orson Welles, ist eines berühmtesten Werke der klassischen Studio-Ära Hollywoods. Aber wie wurde er überhaupt gemacht und wovon handelt dieser mysteriöse-komplizierte Thriller? In seinem neuen Spielfilm erzählt David Fincher seine Version der Geschichte.  mehr...

SWR2 am Morgen SWR2

Satire TV-Premiere für Satire-Format „Browser Ballett“ im Ersten

Das „Browser Ballett“ mit Schlecky Silberstein und Christina Schlag, eines der erfolgreichsten Satire-Formate im Internet, hatte am 3. Dezember Premiere im Ersten, direkt nach "extra3". Die durchaus witzigen Gags waren nicht so bissig wie bei Jan Böhmermann und weniger aktuell als die „heute Show“, boten aber solides Comedy-Handwerk.  mehr...

SWR2 am Morgen SWR2

Literatur

Literatur Die Furcht des Autors vor der Gottlosigkeit - „Ein bisschen schlechter“: Essays von Michel Houellebecq

Die Essays und Gespräche im neuen Band „Ein bisschen schlechter“ versammeln weitgehend altbekannte Positionen von Michel Houellebecq. Wer diesen Autor jedoch vor allem als Provokateur in Sachen Sex, Politik oder Islam wahrgenommen hat, könnte überrascht werden: Der Katholizismus ist das große Thema der „neuen Interventionen“ von Houellebecq. Er versteht sich als „Schriftsteller einer nihilistischen Ära und des Leidens, das mit dem Nihilismus einhergeht“.  mehr...

SWR2 Journal am Mittag SWR2

lesenswert mit Denis Scheck Alice Schwarzer

Die „Ikone des deutschen Feminismus“, Alice Schwarzer, hat ihr „Lebenswerk“ geschrieben und spricht mit Denis Scheck über die großen Themen ihres Lebens, über ihre Arbeit seit über fünf Jahrzehnten: Kampf für die Rechte der Frauen, Aktion gegen den Abtreibungsparagraphen 218, Gründung der feministischen Zeitschrift „Emma“, Frauenemanzipation damals und heute und vieles mehr.  mehr...

lesenswert 3sat

Hörspiel

Krimi Raymond Chandler: Gefahr ist mein Geschäft

Privatdetektiv John Dalmas soll einen reichen Erben aus den Klauen eines Vamps befreien. Als erstes stößt er auf eine Leiche. Dann gerät er an genau die Leute, mit denen er zuletzt gerechnet hat.  mehr...

SWR2 Krimi SWR2

Karl Sczuka Preis Das Hörspiel vom Hörspiel 2020: Julia Mihály widmet sich „Antipodes“ von Frédéric Acquaviva

Die Musikerin und Komponistin Julia Mihály, die seit diesem Jahr Teil der fünfköpfigen Jury des Karl Sczuka Preises ist, widmet sich in der Sendung „Das Hörspiel vom Hörspiel“ dem Preiswerk „Antipodes“ von Frédéric Acquaviva. Sie versetzt Ausschnitte aus dem Preiswerk mit Acquavivas O-Ton aus Interviewsequenzen und begibt sich als Audio-Hackerin in die Tiefen des Stückes.  mehr...

SWR2 ars acustica SWR2

Wissen

Wissen Sockenfallen gegen Malaria

Socken können uns wunderbar die Füße wärmen – sie können aber auch gewaltig stinken. Und dieser Geruch zieht Amenopheles-Mücken, die Malaria übertragen, geradezu magisch an. Deshalb sind Socken wie geschaffen für Malaria-Fallen  mehr...

SWR2 Matinee SWR2

Aula Deutschlands Protestkultur (2/2) | Armin Nassehi zeigt, was Menschen auf die Straße treibt

Proteste gehören zu einer modernen Gesellschaft, die eine kritische Öffentlichkeit möglich macht. Aber was haben Protestbewegungen gemeinsam? Warum gehen die Menschen auf die Straße? Welche Beweggründe haben sie?  mehr...

SWR2 Wissen: Aula SWR2

Doku & Feature

Feature am Sonntag Die Asche von Joe Hill

Joe Hill war Mitglied der radikalen amerikanischen Gewerkschaft IWW, wurde 1915 hingerichtet und verfügte, dass seine Asche weiterleben sollte.  mehr...

SWR2 Feature am Sonntag SWR2

Feature Im Spannungsfeld der Großmächte – Dr. WHO auf dem Drahtseil

Die USA haben unter Trump die Mitarbeit in der WHO aufgekündigt. Was ist dran an den Vorwürfen von Missmanagment und politischer Einflussnahme?  mehr...

SWR2 Feature SWR2

Klassik

Gespräch Bernhard König, Komponist, Interaktionskünstler und Musikvermittler

Bernhard König ist nicht nur Komponist, sondern auch Interaktionskünstler und Musikvermittler. Er arbeitet interreligiös und inklusiv, beschäftigt sich in seiner Arbeit mit den wichtigen Themen unserer Zeit wie der Klimaentwicklung oder der Flüchtlingsproblematik und erklärt seine Ansichten zum Gebiet der experimentellen Gebrauchsmusik. Seine ungewöhnliche Musikliste spiegeln seine Arbeit und Ansichten wider.  mehr...

SWR2 Treffpunkt Klassik extra SWR2

Musikstück der Woche Ludwig van Beethoven: Sextett für 2 Hörner, 2 Violinen, Viola, Violoncello und Kontrabass Es-Dur op. 81b

Im Musikstück der Woche spielen Bart Aerbeydt und Gijs Laceulle vom Freiburger Barockorchester den kniffligen Hornpart in Beethovens Sextett mit Musikalität und sensationeller „Trefferquote“.  mehr...

SWR2 Musikstück der Woche SWR2

Leben & Gesellschaft

Gesellschaft Konrad Adenauers von innen beleuchtetes Stopfei

Früher oder später ist es da, das Loch im Strumpf. Dann gibt es zwei Lösungen: wegwerfen oder stopfen. Dabei ist ein Stopfei äußerst hilfreich – weshalb Konrad Adenauer sogar ein von innen beleuchtetes erfunden hat.  mehr...

SWR2 Matinee SWR2

Crailsheim

Gesellschaft Die Jagstheimer-Strumpffabrik

Seit 26 Jahren werden in der Jagstheimer Strumpffabrik Strümpfe hergestellt und verkauft. In dieser Zeit hat der kleine Betrieb schon einige Trends mitgemacht und auch die Technik hat sich verändert.  mehr...

SWR2 Matinee SWR2

Musiknachrichten

Kultur-Update: Zweite Corona-Welle Bund und Länder verlängern Teil-Lockdown: Kultureinrichtungen bleiben bis zum 10. Januar geschlossen

Geschlossene Bühnen, Kinos und Konzertsäle, verwaiste Museen, Kunsthallen und Clubs. Die Kulturbranche ist von den Corona-Maßnahmen besonders hart getroffen. Trotz der zugesagten finanziellen Unterstützung fürchten viele Kulturschaffende um ihre Existenz, fordern mehr Anerkennung und bessere Arbeitsbedingungen oder klagen gegen die Schließungen.  mehr...

SWR2 Kulturservice

Kulturservice  mehr...

Kontakt zu SWR2

Sie haben Fragen zum Programm, Anregungen, Kritik oder Lob?
Sie erreichen uns über das Formular auf dieser Seite, per Mail und per Telefon!  mehr...

SWR2 Newsletter

Lassen Sie sich über SWR2 Programmhighlights und Ihre Lieblingssendungen regelmäßig per E-Mail informieren. Alle Newsletter von SWR2 können Sie kostenlos abonnieren.  mehr...

SWR2-Sendungen A-Z

Von Aktuell bis Zeitwort - Alle SWR2-Sendungen von A-Z  mehr...