Sendungslogo SWR1 Leute

Kabarettistin Lioba Albus

Von Männern und anderen Katastrophen

Stand
MODERATOR/IN
Katja Heijnen
Katja Heijnen

Wenn Lioba Albus ihre braune Perücke aufsetzt, wird aus der Kabarettistin  die sauerländische Hausfrau Mia Mittelkötter  - mit viel Lebenserfahrung und noch mehr Männererfahrung. Beziehungen zwischen Mann und Frau sind deshalb auch ihr Lieblingsthema.

Audio herunterladen (31,9 MB | MP3)

Lachen garantiert

"Lachen öffnet das Herz, und in ein offenes Herz passt ganz viel Liebe", sagt Lioba Albus. Sie muss es wissen: Schon auf der Schauspielschule hielten sich ihre Kommilitonen den Bauch vor Lachen, wenn sie versuchte, in tragische Rollen zu schlüpfen, bis sie es schließlich aufgab und beschloss das zu tun, was sie am besten kann: Andere zum Lachen zu bringen.

Video herunterladen (80,3 MB | MP4)

Kabarett

13 Soloprogramme hat sie bis heute auf die Bühne gebracht und nebenbei noch drei Töchter großgezogen. Sie war selbst nicht nur in viele Satiresendungen zu Gast, sondern moderierte die legendäre Radiosendung "Unterhaltung am Wochenende" neben Größen wie Harald Schmidt, Elke Heidenreich oder Hanns-Dieter Hüsch.

Schreiben statt Reden

Als wegen Corona keine Auftritte möglich waren, hat sie das gemacht, was sie schon immer wollte: einen Roman schreiben. Mit der Protagonistin Mila aus „Älter werde ich später‘ gibt es durchaus Gemeinsamkeiten: "Wir sind beide alleinerziehend und Stehauffrauchen."

SWR1 Leute Podcast

Mehr SWR1 Leute

SWR1 Leute | 29.5.2024 Mit 55 nochmal Vater | Erol Sander | Schauspieler

Schauspieler Erol Sander nimmt uns mit seinem persönlichen Reiseführer "Nice to meet you, Istanbul!" mit in die Stadt an den Bosporus.

Leute SWR1 Baden-Württemberg

SWR1 Leute | 28.5.2024 Aufgeben? Keine Option für Jana Sohm und Stefan Kretzschmar | Handbiker:innen im TetraTeam

Jana Sohm und Stefan Kretzschmar, Handbiker im TetraTeam, die sich für die Belange Querschnittgelähmter stark machen

Leute SWR1 Baden-Württemberg

SWR1 Leute | 27.5.2024 Arm und Reich: So ist die Vermögensverteilung in Deutschland | Jens Berger | Journalist

Geld ist in Deutschland ungleich verteilt. Wie schaffen wir es, dass das Vermögen gerechter unter allen aufgeteilt wird?

Leute SWR1 Baden-Württemberg