Sendungslogo SWR1 Thema Heute (Foto: SWR)

5. November - SWR1 Thema heute

Corona-Lage: "Über dem Limit"

STAND
AUTOR/IN

Fast 20.000 Neuinfizierte meldet das Robert-Koch-Institut - und die Zahl der schweren Verläufe nimmt zu. Auch in Rheinland-Pfalz steigt die Zahl der Corona-Erkrankten stark an.

Experten schätzen, dass der Anstieg auf den Intensivstationen trotz der neuen Corona-Einschränkungen noch zwei bis drei Wochen so weiter geht.

Die Labore sind über dem Limit, tausende Corona-Tests bleiben liegen. Auch die Hausärzte haben es nicht besser: Grippe und Corona zusammen - das ist zu viel.

Audio herunterladen (13,2 MB | MP3)

Immer mehr Menschen erkrankt Kliniken in Rheinland-Pfalz auf mehr Intensiv-Patienten vorbereitet

Auch in Rheinland-Pfalz steigt die Zahl der Corona-Erkrankten stark an. Die Krankenhäuser im Land sehen sich vorbereitet, ermahnen die Menschen aber dennoch.  mehr...

Kampf gegen Corona-Infektionsketten Alle rheinland-pfälzischen Gesundheitsämter sind an Belastungsgrenze

Die 24 Gesundheitsämter in Rheinland-Pfalz sind in der Bekämpfung der Pandemie an ihre Belastungsgrenze gekommen. Die Behörden bekommen inzwischen Unterstützung von außen.  mehr...

Wegen steigender Fallzahlen Corona-Krankenhaus in Trier öffnet wieder

Wegen der steigenden Zahlen von Corona-Infektionen bereiten die beiden großen Trierer Krankenhäuser die Wiedereröffnung des Corona-Gemeinschaftskrankenhauses vor.  mehr...

Einblick in die Intensivstation So aufwändig ist die Pflege eines Corona-Patienten

Intensivstationen sind ein eigener Kosmos - geprägt von vielen Geräten, vielen Schläuchen und sehr kranken Menschen. Einmal Schläuche anschließen, waschen und umlagern - damit ist es längst nicht getan.  mehr...

Alarmiertes Pflegepersonal in Rheinland-Pfalz Intensivpfleger befürchten Kollaps durch Corona-Pandemie

Mit den galoppierenden Infektionszahlen steigt die Zahl der Covid-19-Patienten, die auf die Intensivstation müssen. Pfleger im Land fürchten, dass sie ihre Patienten nicht mehr adäquat versorgen können - mit schwerwiegenden Folgen.  mehr...

Rheinland-Pfalz

Was geht, was nicht? Diese Corona-Regeln gelten in Rheinland-Pfalz

Seit dem 12. September gilt in Rheinland-Pfalz die neue Corona-Verordnung. Wichtigstes Instrument zur Eindämmung des Coronavirus wird das "2G+"-System.  mehr...

Rheinland-Pfalz

Aktuelle Lage im Land Corona-Live-Blog in RLP: Oktoberfeste im Raum Koblenz fallen aus

In Rheinland-Pfalz gilt seit Sonntag, 12. September, eine neue Corona-Verordnung. Die Inzidenz ist nicht mehr allein ausschlaggebend für Einschränkungen im Alltag. Wichtig ist auch, wie viele Covid-Patienten im Krankenhaus sind, und wie hoch die Impfquote ist. Die aktuelle Entwicklung hier im Blog.  mehr...

Regierungserklärung und Debatte zu Corona-Beschlüssen Dreyer ruft zu riesiger Kraftanstrengung auf

Nach der Entscheidung für einen Teil-Lockdown im November hat die rheinland-pfälzische Ministerpräsidentin Malu Dreyer (SPD) im Landtag zu einer riesigen Kraftanstrengung aufgerufen. Die Infektionsketten müssten wirksam unterbrochen werden.  mehr...

Psychisch stark trotz Corona 10 Tipps für den richtigen Umgang mit der Pandemie

Corona fordert auch unsere Psyche. Gerade deshalb ist es wichtig, in Zeiten der Pandemie die eigene psychische Widerstandskraft zu stärken. Wir haben zehn Tipps für Sie.  mehr...

Der Vormittag SWR1 Rheinland-Pfalz

27. September 2021 – SWR1 Thema heute Deutschland nach der Wahl

Beim Bundestagswahlergebnis liegt die SPD knapp vor der Union. Ob Olaf Scholz tatsächlich Kanzler wird, ist aber offen. Das hängt vor allem an Grünen und FDP. Jetzt spricht jeder mit jedem. Zuerst will FDP-Chef Christian Lindner aber herausfinden, ob die Liberalen mit den Grünen ein "fortschrittliches Zentrum" (Zitat Lindner) bilden können. Zieht die FDP die Grünen ins Unionslager? Oder ziehen die Grünen die FDP zur SPD? Alles ist möglich. Offen ist auch die Zukunft von CDU-Chef Armin Laschet.  mehr...

24.09.2021 – SWR1 Thema heute Finale im Wahlkampf

Es ist die erste Bundestagswahl in der „Post-Merkel“-Zeit . Rund ein Viertel der Wahlberechtigten ist noch unentschlossen. Für die Wahlkämpfer heißt das: noch immer haben sie Chancen, Wählerinnen und Wähler für sich und ihre Partei zu gewinnen. Das Seltsame am Wahlkampf: um Inhalte geht es erst auf den letzten Metern. Und im Flutgebiet an der Ahr wird um Stimmen geworben, aber kein Wahlkampf gemacht.  mehr...

23. September 2021 – SWR1 Thema heute FDP als Königsmacher?

Im Endspurt des Bundestagswahlkampfs zeichnet sich eine entscheidende Rolle der Liberalen ab. Will sie mitregieren, muss die FDP von Christian Lindner sich höchstwahrscheinlich zwischen Ampel und Jamaica entscheiden. Also einem Bündnis mit SPD und Grünen wie in der rheinland-pfälzischen Landesregierung, oder sie geht eine Koalition ein mit CDU und Grünen ein. Unterdessen ist die Zahl der noch Unentschlossenen sehr groß und der Trend zur Briefwahl stellt kleine Gemeinden vor ganz neue Herausforderungen.  mehr...