Ton oder Kunststoff?

Pflegeleichte Kübelpflanzen

Stand
MODERATOR/IN
Frank Jenschar
Frank Jenschar (Foto: SWR)
ONLINEFASSUNG
SWR1

Was kann ich in meine Kübel pflanzen, die auf der Terrasse stehen sollen? Es soll pflegeleicht sein und natürlich gut aussehen!

Ein Fall für unsere SWR1 Gartenexpertin Natalie Bauer.

Audio herunterladen (2,6 MB | MP3)

Die Kübel-Frage: Kunststoff oder Ton?

Es ist Geschmacksache und egal, wofür sie sich entscheiden. Alles hat seine Vor- und Nachteile, sagt Natalie Bauer. Ton ist ein natürliches Material und hat eine gute Klimabilanz. Wenn der Ton unglasiert ist, ist er auch atmungsaktiv und kann allein seine Temperatur regulieren. Das ist angenehm für die Pflanzen, wenn sie in der Sonne stehen, weil sich der Ton dann nicht so stark aufheizt. Die Nachteile sind aber, dass er relativ teuer, nicht bruchsicher und schwer ist, erklärt die Gartenexpertin.

Bei Kunststoff ist es genau andersherum. Er ist günstig, leicht, frostsicher, hat aber eine nicht so gute Klimabilanz. Kunststoff kann außerdem gut Wasser speichern, heizt sich im Sommer aber relativ stark auf. Wenn man sich für Kunststoff entscheidet, rät Bauer zu einem doppelwandigen Kübel, weil dieser ein bisschen besser isoliert.

Pflegeleichte Kübelpflanzen für einen sonnigen Standort

Der Tipp von Natalie Bauer: Entscheiden sie sich für mediterrane Kräuter, denn weniger Pflege, wie für diese Pflanzen, geht gar nicht. Sie brauchen wenig Wasser und Nährstoffe. Rosmarin, Salbei und Lavendel haben dieselben Ansprüche und können zusammen im gleichen Kübel angepflanzt werden.

Allein der Duft der Kräuter in der Sonne – dann hat man wirklich Urlaub.

Roter Säulenapfel auf einer Plantage (Foto: picture-alliance / Reportdienste, picture alliance / Zoonar | Manfred Ruckszio)
Säulenobst wie Äpfel eignen sich gut für Kübel im Garten.

Etwas ganz anderes ist Säulenobst in Kübel. Sie können ein schöner Sichtschutz sein und brauchen auch relativ wenig Pflege. Ein Säulenapfel braucht kein Schnitt. Klar, sie müssen düngen und genießen. Aber das müssen sie bei allen Kübelpflanzen tun, so Bauer. Und sie können dafür die Äpfel auch ernten – besser geht es laut der Expertin nicht.

Pflegeleichte Kübelpflanzen für einen schattigen Standort

Unsere Gartenexpertin findet dafür Blaubeeren immer toll. Sie brauchen einen eher sauren Boden, den es im Garten von der Natur aus relativ selten gibt. Die entsprechende Erde kann man sich im Baumarkt kaufen. Auch gut eignen sich Stauden wie Funkien, Sterndolden oder der braune Storchschnabel, die man auch zusammen pflanzen kann.

Natalie Bauer empfiehlt auch Fuchsien. Es gibt davon viele Sorten, die winterhart sind, wie beispielsweise die Blue Sarah. Im Kübel muss man sie nur düngen und gießen und im März schneidet man, wie bei den Stauden, alle Triebe oberirdisch ab. "Und dann wächst es fast wie von allein", sagt Bauer.

Über unsere Gartenexpertin

Gartenbloggerin und Gartenplanerin Natalie Bauer (Foto: (c)  Natalie Bauer / https://wildes-gartenherz.de/)
Gartenbloggerin und Gartenplanerin Natalie Bauer

Die SWR1 Gartenexpertin Natalie Bauer bloggt unter "Wildes Gartenherz" regelmäßig über ihren Garten und gibt "gerne mit humorvollem Mundwerk" hilfreiche Tipps rund um Garten und Pflanzen.

Mehr Gartentipps

Garten und Balkon Frühlingsblüher richtig pflanzen und pflegen

Sie sind die Vorboten des Frühlings - Schneeglöckchen, Krokusse, Narzissen und Tulpen. Überall sind sie jetzt vorgezogen zu kaufen. Was muss ich beim Kauf und beim Einpflanzen beachten?

ARD-Buffet Das Erste

Umpflanzen, Rasen mähen, düngen Das ist im Garten zu tun, wenn es warm wird

Wenn es plötzlich warm wird, wird es Zeit, den Garten und Pflanzen fit zu machen. Dazu gehört die Rasenpflege, Düngen und Umpflanzen. Tipps von SWR1 Gartenexpertin Natalie Bauer.

Der Vormittag SWR1 Rheinland-Pfalz

Mehr Ratgeber

Im Alltag und im Job Duzen oder Siezen? So finden Sie die korrekte Anrede

In manchen Situationen ist es schwer zu sagen, ob man das Gegenüber duzen darf oder ob man lieber siezen sollte. Gerade im Berufsumfeld kann das knifflig sein.

Der Vormittag SWR1 Rheinland-Pfalz

Richtiges Verhalten Keine Angst vor heimischen Schlangen

Wenn es wärmer wird, steigt auch bei uns die Wahrscheinlichkeit, im Garten einer Schlange zu begegnen. Wir erklären, warum Sie davor keine Angst zu haben brauchen.

Guten Morgen RLP SWR1 Rheinland-Pfalz

Besser Abstand halten Giftige Tiere im Südwesten

Die brasilianische Wanderspinne oder eine Seewespe gibt es bei uns nur im Zoo. Trotzdem gibt es auch bei uns im Südwesten einige Tiere, vor denen sie besser Abstand halten sollten.

Guten Morgen RLP SWR1 Rheinland-Pfalz