Zelten am Wasser

Camping Revival

Lampe, Müllbeute und sonst?

Stand
AUTOR/IN
Marcus Netscher
SWR1 Redakteur Marcus Netscher

Camping-Urlaub ist so beliebt wie lange nicht mehr und fast jeder denkt dabei gerne an die Zeltlager seiner Jugend zurück. Wir sagen Ihnen, was Sie als Camping-Einsteiger unbedingt brauchen.

Lampe

Alte Taschenlampe
Eine Taschenlampe findet sich in jedem Haushalt. Denken Sie an die Ersatzbatterien.

Bei der Wahl der passenden Taschenlampe gilt ebenfalls das Motto: "Mit kommt, was da ist". Denken Sie an einen Satz Ersatzbatterien. Wer eine Lampe anschaffen muss, der greift zur günstigen LED-Stirn-Lampe. Die kostet rund 10 bis 20 Euro und macht in allen Lebenslagen ausreichend Licht.

Müllbeutel

Denken Sie auch an Müllbeutel. Die eignen sich nicht nur dafür, den Zeltplatz sauber zu hinterlassen, sondern auch zum Verpacken von nassen Zelthäuten oder Schuhen.

Und das kann auch noch mit:

Wenn genügend Platz ist, können Sie über einen Camping-Tisch und Stuhl nachdenken. Brauchbare Exemplare gibt es ab rund 40 Euro. Ein Sonnenschirm oder ein Sonnensegel ab 20 Euro ist ebenfalls eine praktische Erweiterung. Spülwanne, Spülmittel und Mikrofasertuch machen sich - sobald gekocht wird - ebenfalls gut im Gepäck.

Stand
AUTOR/IN
Marcus Netscher
SWR1 Redakteur Marcus Netscher