Das Ensemble von SWR1 Pop & Poesie in Concert (Foto: SWR, Foto: Christian Witt)

SWR1 Pop & Poesie in Concert: Das Ensemble

STAND
REDAKTEUR/IN
SWR1

Die Sänger

SWR1 Pop & Poesie in Concert in Ulm (Foto: SWR, SWR1 - Foto: Jochen Enderlin)
SWR1 - Foto: Jochen Enderlin

Britta Medeiros tourte bereits durch die Karibik und Europa, bevor sie an der Frankfurter Musikwerkstatt Jazz- und Popularmusik studierte. Heute zählt sie zu den festen Größen der Europäischen Jazz-Szene. Britta arbeitete als Gesangslehrerin für das Musical "MAMMA MIA" und singt seit geraumer Zeit bei der SWR1 Band.

SWR1 Pop & Poesie in Concert in Ulm (Foto: SWR, SWR1 - Foto: Jochen Enderlin)
SWR1 - Foto: Jochen Enderlin

Alexander Kraus ist Sänger, Geiger, Bassist und Gitarrist. Genauso vielfältig wie sein musikalisches Können ist die Liste der Künstler, mit denen er bereits gearbeitet hat: Ob Chris de Burgh, Helene Fischer, Karel Gott oder Mario Adorf  – sie alle waren von dem studierten Jazz- und Popularmusiker begeistert. SWR1 Hörer:innen kennen ihn übrigens auch als die Stimme der SWR1 Jingles im Radio.

Die Band

SWR1 Pop & Poesie in Concert in Ulm (Foto: SWR, SWR1 - Foto: Jochen Enderlin)
SWR1 - Foto: Jochen Enderlin

Peter Grabinger lehrte nach seinem Studium der Musik an der Staatlichen Hochschule für Musik und Darstellende Kunst in Mannheim dort viele Jahre als Dozent, bevor er beim SWR als Musikredakteur und Produzent einstieg. Er arbeitete unter anderem mit Heinz Hoppe, Dagmar Koller und Harald Schmidt. Derzeit ist er musikalischer Begleiter von Pe Werner, Joana und David Moore.

SWR1 Pop & Poesie in Concert in Ulm (Foto: SWR, SWR1 - Foto: Jochen Enderlin)
SWR1 - Foto: Jochen Enderlin

Patrick Schwefel studierte an der Berufsfachschule für Musik in Dinkelsbühl im Rock/Popzweig mit den Hauptfächern Gesang und Chorleitung. Neben seiner Arbeit als Gesangslehrer und Chorleiter ist Patrick Schwefel Sänger sowie Gitarrist bei Acoustic Groove, seit einigen Jahren befasst er sich auch mit dem Komponieren und Texten eigener Songs.

SWR1 Pop & Poesie in Concert (Foto: SWR, SWR1 - Foto: Jochen Enderlin)
SWR1 - Foto: Jochen Enderlin

Michael "Paucker" Endersby tritt seit vielen Jahren in Clubs in ganz Europa auf und nimmt neben seinem Bass das Gesangsmikrophon in die Hand. Musiker wie der "Fanta4"-Rapper Thomas D und Sängerin Joy Denalane profitierten bereits von seinem Können als Bassist und Backgroundsänger. 2020 brachte Paucker sein zweiter Soloalbum heraus und arbeitet an seinem dritten.

SWR1 Pop & Poesie in Concert (Foto: SWR, SWR1 - Foto: Jochen Enderlin)
SWR1 - Foto: Jochen Enderlin

Klaus-Peter Schöpfer studierte in Stuttgart Musik, ist erfolgreicher Gitarrist und seit 1983 Mitglied der SWR Big Band. Im eigenen Studio ist er auch als Komponist, Arrangeur, Produzent und Toningenieur tätig. Klaus-Peter Schöpfer hat außerdem bei vielen Produktionen mit Größen des Jazz und Pop als Instrumentalist mitgewirkt. Für SWR1 kreiert er Jingles.

SWR1 Pop & Poesie in Concert in Ulm (Foto: SWR, SWR1 - Foto: Jochen Enderlin)
SWR1 - Foto: Jochen Enderlin

Carl-Michael Grabinger studierte an der Popakademie Mannheim und bestand seinen Abschluss als "Bachelor of Arts" mit Auszeichnung. In Deutschland ist er inzwischen ein gefragter Live- und Studiodrummer. Carl-Michael arbeitet unter anderem mit Mark Forster, Andreas Bourani, Cassandra Steen, Max Herre, Cro und Leona Lewis.

Die Schauspielerin

SWR1 Pop & Poesie in Concert in Ulm - Simone von Racknitz-Luick (Foto: SWR, SWR1 - Foto: Jochen Enderlin)
SWR1 - Foto: Jochen Enderlin

Simone von Racknitz-Luick startete ihre Schauspielkarriere in Karlsruhe, wechselte später an das Alte Schauspielhaus und die Komödie im Marquardt nach Stuttgart. Heute arbeitet sie als Sängerin und Schauspielerin, spielte unter anderem in einem ARD-Tatort mit.

Der Schauspieler und Moderator

SWR1 Pop & Poesie in Concert in Ulm (Foto: SWR, SWR1 - Foto: Jochen Enderlin)
SWR1 - Foto: Jochen Enderlin

Jochen Stöckle ist seit über 20 Jahren beim SWR Redakteur und Moderator. Nebenbei war er schon als Schauspieler zu sehen und ist als Autor tätig. In SWR1 ist er die prägende Stimme von Pop & Poesie und für die Übersetzungen der Texte zuständig. Gemeinsam mit Matthias Holtmann hat er das Bühnenprogramm erarbeitet und ist in der Show Schauspieler, Moderator und Gastgeber.

Die Radio-Legende

SWR1 Pop & Poesie in Concert in Ulm (Foto: SWR, SWR1 - Foto: Jochen Enderlin)
SWR1 - Foto: Jochen Enderlin

Der Erfinder von SWR1 Pop & Poesie in Concert, Matthias Holtmann, war bis Mai 2015 SWR1 Moderator und Abteilungsleiter. Ob mit persönlichen Einblicken in das Rock´n Roll-Business oder bösen Witzen über Musikkollegen – die Radio-Legende Matthias Holtmann erobert das Publikum im Sturm!

Mehr Pop & Poesie

Was steckt dahinter?

SWR1 entführt Euch in die Welt von Popmusik und Poesie. Ein Konzert, bei dem die größten Hits aller Zeiten in ganz individuellen Versionen gespielt werden – in der Originalsprache und in der deutschen Übersetzung.

Tourdaten

SWR1 Pop und Poesie in Concert – Die 80er Show nimmt das Publikum mit auf eine Reise durch das vielleicht spannendste Musik-Jahrzehnt aller Zeiten.

Highlight-Video

"Smoke on the Water" sollte nur ein Lückenfüller sein oder "Every Breath you take" ist kein Liebessong: SWR1 Pop & Poesie erzählt die überraschenden Geschichten hinter den Songs.

STAND
REDAKTEUR/IN
SWR1