Magischer Trend: Wichteltüren – Wie Groß und Klein verzaubert werden

STAND
AUTOR/IN

„Ich glaube, es ist gerade in dieser aktuellen Zeit eine Notwendigkeit, Heimlichkeit Gemütlichkeit und auch Sorglosigkeit in die eigenen vier Wände zu holen."

"Ich sage immer: Die Wichtel sind gesund, da gibt es kein Corona, die können sich nicht anstecken“.

Seit die Tochter von Elli vor Jahren eine Wichteltür geschenkt bekommen hat, ist die ganze Familie im Wichtelfieber. Und Elli, die schon immer gerne mit Holz gearbeitet hat, machte sich daran, selbst Wichteltüren in der Schreinerwerkstatt ihres Vaters herzustellen.

Mittlerweile bekommt sie ihre Mini-Türen quasi aus der Hand gerissen. Viele Menschen scheinen Magie in ihrem Alltag zu vermissen. Und Wichtel, diese kleinen, magischen Wesen, die vor allem in Skandinavien bekannt sind, versuchen Abhilfe zu schaffen.

Doch was muss man tun, um einen Wichtel zu sich nach Hause einzuladen?

„Wichtel lieben es, bei den Menschen zu sein. Man kann sie mit einem Wichtellicht anlocken."

"Und wenn eine kleine Tür da ist, dann ist auch der Wichtel da, dann kann es los gehen“, sagt Elli.

Man kann ihnen Briefe schreiben oder kleine Geschenke vor die Tür legen. Der Fantasie, vor allem der Kinder, sind keine Grenzen gesetzt. „Es ist eine Möglichkeit, mit den Kindern ganz neu ins Gespräch zu kommen“, meine Elli. Ein Vater habe ihr beispielsweise erzählt, dass sein Kind Probleme in Mathe hatte, aber seit die Wichtel die Matheaufgaben stellten, ginge es viel leichter. Manchmal legen die Wichtel auch Backrezepte vor die Tür und retten so den verregneten Sonntag.

Mehr Heimat

Spürhund Spike und Hundeführer Klaus bei der Bundeswehr

„Spike ist ein Personenspürhund und er ist einer der besten“, sagt Klaus Schmidt. Der 33-Jährige Fallschirmjäger und sein belgischer Schäferhund sind privat und beruflich ein Team.  mehr...

Chorknabe

Leo singt mit zwölf schon als Männerstimme im Mainzer Domchor. Anders als bei den meisten Knaben bedeutet der Stimmbruch für ihn keine Zwangspause.  mehr...

Neue Klänge entdecken

Wenn es im Baumarkt mal wieder klirrt und rumpelt, steht vielleicht Leonie Klein (25) im Gang und sucht nach Klängen. Die klassische Schlagzeugerin aus der Eifel liebt Experimente.  mehr...

Erzähl uns Deine Story

Du kennst jemanden, dessen Geschichte wir unbedingt erzählen müssen oder Du hast selbst etwas zu erzählen? Dann sende uns einen Hinweis.  mehr...

Folg uns auf Instagram

SWR Heimat BW
💓Wir lieben das echte Leben
🌎Menschen in BaWü
🎥Geschichten und Gefühle
💫Ganz normal bis abgefahren  mehr...

Das Heimat-Team stellt sich vor

Heimat Team  mehr...