STAND
AUTOR/IN
ONLINEFASSUNG

Auf dem Kleinsägmühlerhof ist Ottfried Herr über 900 Hühner. Mit reichlich Streicheleinheiten legen sie auch viele Eier – das ist zumindest seine Strategie. Auch Mario, der für die Schweine zuständig ist, würde seine Schützlinge niemals schlecht behandeln. Der Kleinsägmühlerhof ist ein Biobetrieb, aber er ist noch viel mehr: Der Bauernhof ist eine Einrichtung der Lebenshilfe, in der Menschen mit Behinderung inklusiv leben und arbeiten.

Lebenshilfe Bad Dürkheim bietet vielfältige Arbeitsplätze in der Landwirtschaft

Seit über 30 Jahren leiten Richard Danner und seine Frau Maria den Betrieb und leben dort zusammen mit einem Teil ihrer Mitarbeiter. 37 Menschen mit Handicap sind hier in der Landwirtschaft, auf dem Feld, im Hofladen, in der Bäckerei und der Milchverarbeitung beschäftigt. Meistens geht es lustig zu auf dem Hof, trotz der vielen Arbeit.

Projekt ist auf Spenden angewiesen

Aber Richard muss immer rechnen, um den Betrieb über Wasser zu halten. Vor einigen Jahren stand das einzigartige Projekt fast vor dem Aus. Eine neue EU-Bio-Richtlinie zur artgerechten Tierhaltung machte einen kostspieligen Stallumbau erforderlich. Nur dank zahlreicher Spenden konnte der Umbau realisiert werden.

„In der Landwirtschaft verdient man nicht gerade viel. Und dann sind die Einnahmen aus dem Pflegesatz relativ gering, weil wir einen relativ hohen Betreuungsschlüssel haben: In der Bäckerei 1:2, auf dem Hof 1:3 oder 1:4. Eigentlich müssten wir 1:10 bis 1:12 haben, um wirtschaftlich zu sein. Insofern sind wir auf Dauer auf regelmäßige Spenden angewiesen.“

Auch wenn es oft ein Kraftakt ist: Für Maria und ihn ist der Hof ein Herzensprojekt. „Wenn ich mir unsere Leute angucken, unsere Mannschaft, dann denke ich mir, das ist eine tolle Truppe, das funktioniert.“

Mehr Heimat

Valeska will Leben retten

Valeska aus Trier ist ehrenamtlich Mitglied bei der Freiwilligen Feuerwehr Thomm. Trotz ihrer Querschnittslähmung unterstützt sie das Team und freut sich helfen zu können.  mehr...

Eine tierische Senioren-WG

Es sieht aus, wie ein normaler Bauernhof mit Kühen, Hühner, Katzen und Pferd. Doch dahinter steckt ein besonderes Projekt im Westerwald, eine WG für pflegebedürftige Menschen.  mehr...

Rapper Casaoui: “Die Leute haben Angst”

Casaoui war drei Jahre im Gefängnis. Jetzt ist er Rapper und spricht über Vorurteile. Die Leute haben Angst, sagt er, wenn er mit Hoodie und Jogginghose durch die Straßen läuft.  mehr...

Erzähl uns Deine Story

Du kennst jemanden, dessen Geschichte wir unbedingt erzählen müssen oder Du hast selbst etwas zu erzählen? Dann sende uns einen Hinweis.  mehr...

Folg uns auf Instagram

SWR Heimat BW
💓Wir lieben das echte Leben
🌎Menschen in BaWü
🎥Geschichten und Gefühle
💫Ganz normal bis abgefahren  mehr...

Das Heimat-Team stellt sich vor

Heimat Team  mehr...

STAND
AUTOR/IN
ONLINEFASSUNG