STAND
AUTOR/IN
Michèle Kraft (Foto: SWR)
Jürgen steht mit dem Hammer am Amboss (Foto: SWR)
Jürgen ist Freizeit-Schmied und hat einen Stand auf dem Weihnachtsmarkt in Oberwesel
Bei ihm könne auch Besucher etwas schmieden.
Das Feuer macht den Stahl biegsam.
Mit einer Zange holt Jürgen das Metall aus dem Feuer.
Mit sehr viel Geschick bringt er den heißen Stahl in die gewünschte Form.
Für ihn bedeutet das Schmieden eine Art von Entschleunigung.
Auf den Märkten verkauft Jürgen hauptsächlich Kerzenständer, Kaminbestecke oder Kleiderhacken.
Bevor etwas von den vor Ort geschmiedeten Dingen verkauft werden kann muss es gekühlt und gesäubert werden.

Jürgen Hofmann aus Reich bei Simmern ist Freizeit-Schmied und auf Märkten unterwegs – häufig auf Mittelaltermärkten, im Winter auf Weihnachtsmärkten. Dort verkauft er nicht nur Schmiedestücke wie Kerzenständer, Kaminbestecke oder Kleiderhaken, sondern er fertigt sie gemeinsam mit den Besuchern an.

MEHR HEIMAT

Imsweiler

Silke lässt Schweine glücklich leben

Silke Arnold rettet verwahrloste Schweine oder Versuchstiere. Auf ihrem Lebenshof in Imsweiler ermöglicht sie ihnen ein glückliches Schweineleben.  mehr...

Vom Juristen zum Latin Dancer

Karabo verlässt wegen seiner Liebe Südafrika. Er und Max heiraten als erstes homosexuelles Paar in Konz. Früher Jurist, tanzt er jetzt lateinamerikanischen Standard.  mehr...

Simones unermüdlicher Kampf für Tiere

Simone Jurijiw ist ehrenamtliche Helferin und Leiterin im Tierheim Frankenthal. Sie bietet kranken, ausgesetzten oder abgegebenen Tieren ein neues Zuhause. Doch das birgt Risiken.  mehr...

Erzähl uns Deine Story

Du kennst jemanden, dessen Geschichte wir unbedingt erzählen müssen oder Du hast selbst etwas zu erzählen? Dann sende uns einen Hinweis.  mehr...

Folg uns auf Instagram

SWR Heimat BW
💓Wir lieben das echte Leben
🌎Menschen in BaWü
🎥Geschichten und Gefühle
💫Ganz normal bis abgefahren  mehr...

Das Heimat-Team stellt sich vor

Heimat Team  mehr...