Coronavirus bindet an Rezeptor  (Foto: IMAGO, imago images / Science Photo Library)

Corona aus wissenschaftlicher Perspektive

Kommentar zum Pandemieende Was wir aus den Schulschließungen gelernt haben

Vor einem Jahr wurde das Ende der Coronapandemie erklärt. Zeit, eine Bilanz zu ziehen. Gerade bezüglich der Einschränkungen für Kinder, wie den Schulschließungen, werden heute Fehler eingeräumt.

Erster Jahrestag: Ende der Corona-Maßnahmen in Deutschland Wie hat Corona die Lebenserwartung beeinflusst?

Eine Studie hat Daten zur weltweiten Lebenserwartung aus den letzten 31 Jahren zusammengefasst. Sie beschreibt auch, wie die Corona-Pandemie die Sterblichkeit beeinflusst hat.

SWR2 Impuls SWR2

Medizin Ein Jahr Ende der Pandemie: Wo stehen wir bei Long Covid?

Am 5. April 2023 hat Karl Lauterbach die Pandemie in Deutschland offiziell für beendet erklärt. Für einige Menschen ist die Pandemie noch nicht vorbei – sie leiden an Long Covid.

SWR2 Impuls SWR2

Krisen-Management Mit Künstlicher Intelligenz die nächste Pandemie besser managen

Eine Pandemie ist eine unübersichtliche, komplexe Situation. Künstliche Intelligenz wird in Zukunft beim Auswerten von Daten und Managen einer Pandemie eine große Rolle spielen.

SWR2 Impuls SWR2

Aufarbeitung der Corona-Maßnahmen Schulschließungen – Das haben wir aus der Pandemie gelernt

Teil der Corona-Maßnahmen zur Eindämmung der Infektionen war vor vier Jahren die Schließung der Schulen. Wie sehr Kinder und Jugendliche unter Homeschooling und der sozialen Isolation während der Pandemie gelitten haben, wurde erst danach richtig deutlich.

Corona-Pandemie Kommentar zu den RKI-Files: Aufarbeitung wichtig für künftige Pandemien

Die Debatte um die Corona-Protokolle des Robert Koch-Instituts (RKI) zeigt, dass vieles noch aufgearbeitet werden muss. Und dass ein Konzept für die Zukunft fehlt.

SWR2 Impuls SWR2

Corona Impfen: Das können wir aus der Corona-Pandemie lernen

Ein wichtiger Faktor beim Weg aus der Corona-Pandemie waren die Impfstoffe. Noch nie wurde ein Impfstoff so schnell entwickelt und zugelassen. Dass es bei einer neuen Pandemie wieder so schnell geht, ist alles andere als selbstverständlich. Können wir uns schon heute auf die nächste Pandemie vorbereiten? 

Medizin Mann lässt sich 200 Mal gegen Corona impfen - ist das schädlich fürs Immunsystem?

Forschende der Universität Erlangen-Nürnberg haben einen Mann untersucht, der sich mehr als 200 Mal gegen Corona impfen ließ. Wie wirkt so eine Hypervakzinierung aufs Immunsystem?

SWR2 Impuls SWR2

Verbrennung von 755 Millionen Schutzmasken Darum haben FFP2-Masken ein Ablaufdatum

Mindestens 755 Millionen Corona-Schutzmasken sollen nach Plänen des Bundes verbrannt werden, weil sie nicht mehr haltbar sind. Doch warum haben Schutzmasken überhaupt ein Haltbarkeitsdatum?

Vor 20 Jahren Coronavirus wird als Erreger für SARS-Pandemie bekanntgegeben

2003 kursierte SARS. Ebenso wie Covid-19 wird SARS von einem Coronavirus ausgelöst. Das gab die WHO vor 20 Jahren bekannt. Eine Entdeckung mit Mehrwert für gleich zwei Pandemien.

Corona-Spätfolgen Long Covid: Neues aus der Forschung zu Ursachen und Therapien

Längst nicht allen, die Corona hatten, geht es gesundheitlich wieder gut. Manche haben noch Wochen und Monate danach Beschwerden - Long Covid betrifft viele und noch immer gibt es viele Fragezeichen.