Apfelblüten-"Liveticker" 2022

20. Mai +++ "Apfelblütendeutschland" schrumpft! +++

STAND

Der SWR ruft im Frühjahr 2022 wieder zur Suche nach den ersten Apfelblüten auf. Teilnehmen dürfen Apfelbäume und, weil die nicht schreiben können, auch Menschen ;)

20. Mai +++ Geht die Anzahl der eintreffenden Meldungen weiter zurück? Gibt es noch aufblühende Bäume an der Küste oder in den Hochlagen? +++ 12.00 Uhr Ende der Blüte sogar auf 794 Meter in Oberstaufen im Allgäu, die Sorte dort ist Jonathan +++ 10.09 Uhr In Norstedt Nordfriesland endet die Blüte von Alkmene, Holsteiner Cox und Jona Gold +++

19. Mai +++ Heute erreichten uns Meldungen aus Thüringen und von der Ostseeküste +++ 23.50 Uhr In Guest an der Ostsee beendet die Sorte Charlamowski ihre Blüte, die Rote Sternrenette ist aber noch in Vollblüte +++ 14.00 Uhr Nicht weit von der Wismarer Bucht, dem südlichsten Teil der Ostsee: Alkmene-Vollblüte in Gägelow +++ 9.18 Uhr Ende der Apfelblüte in Remptendorf auf 570 Meter im Ostthüringer Schiefergebirge +++

Die aktuelle Lage im Überblick:
Es apfelblüht noch in Deutschland, aber die Anzahl an Beobachtungen sinkt stark. Das Endee der Apfelblüte ist in vielen Regionen bereits erreicht. Aufblühende Bäume werden immer seltener, die meisten noch blühenden Bäume scheinen mehr als Hälfte ihrer Blüten geöffnet zu haben und sind damit im Stadium der Vollblüte. Im Vergleich zum Vorjahr sind wir weiterhin ca. 1 Woche früher dran. Größte dokumentierte Höhe eines Apfelbaums bislang in diesem Jahr: 1000 Meter im Schwarzwald. Im Süden und Westen ist das Ende der Blüte auch schon weit in die Mittelgebirge geklettert. Die Apfelblüte verlässt Deutschland Richtung Norden und Nordosten. Aus Südschweden liegt eine Meldung über den Blühbeginn vor.

Hier noch die aktuelle Karte der Superbäume. Was einen Baum zum Superbaum macht, ist hier nachzulesen, dort finden sich auch die Superbaumkarten der vergangenen Tage...

Das Netzwerk der Superbäume, kartiert mit Datenstand 13. Mai, 23.59 Uhr. (Foto: SWR)
Das Netzwerk der Superbäume, kartiert mit Datenstand 13. Mai, 23.59 Uhr.

Und hier geht es zu den Karten der Klimaregionen, in denen jetzt in Deutschland laut Apfelblüten-Algorithmus blühende Apfelbäume zu finden sein sollten...die neueste Karte schaut so aus:

Landkarte der berechneten Ausbreitung der Apfelblüte in Deutschland am 16. Mai 2022 (Foto: SWR)

18. Mai +++ Die Meldungen des Tages.... +++ 23.09 Uhr Erstes Ende der Blüte in Guest bei Greifswald an der Ostsee: Der Pommersche Schneeapfel macht Schluss +++ 14.05 Uhr Noch eine Meldung mit Eifel-Bezug: Ende der Blüte eines Jakob Lebel in Roetgen auf 410 Meter im Norden des Naturparks "Hohes Venn - Eifel" +++ 13.39 Uhr In Nordstedt/Nordfriesland endet die Alkmene-Blüte +++ 11.10 Uhr Ende der Blüte eines Danziger Kantapfels in Nettersheim in der Nordeifel +++ 8.33 Uhr Ende der Boskop-Blüte in Söhrewald im nordhessischen Mittelgebirge Söhre auf 260 Meter +++

17. Mai +++ 22.00 Uhr Der Gewürzluiken-Baum in Guest an der Ostsee hat es schon bis zum Vollblütestadium geschafft. Sein Blühstart war vor drei Tagen. Und Krügers Dickstiel ist ebenfalls ein aktueller Vollblütler in Guest. +++ 21.46 Uhr Im mittelfränkischen Wendelstein endet die Apfelblüte auf 365 Meter Höhe +++ 20.38 Uhr Nachmeldung aus Blomberg in Ostwestfalen-Lippe: Boskop war dort am 30. April in Vollblüte +++ 20.22 Uhr Ein Kaiser-Wilhelm- und ein Ontario-Apfelbaum stehen in Vollblüte in Fürstenberg an der Havel +++20.05 Uhr Nachricht vom Ende der Blüte in Blankenburg am Nordrand des Harz auf 288 Meter +++ 11.14 Uhr Vom Schwarzwald ins Tal der Elbe: In Irxleben bei Magdeburg beendet die Goldparmäme ihre Blüte +++ 7.45 Uhr In Freudenstadt im Nordschwarzwald ist ein Brettacher auf 736 Meter wegen Regen schneller verblüht als gedacht, heftiger Niederschlag reißt gerne mal die Blütenblätter mit sich auf den Boden +++

16. Mai +++ Der Blick in die Meldungen von heute +++ 18.44 Uhr Und Ende der Blüte in Buxtehude am Rand des Alten Landes +++ 18.44 Uhr Ende der Blüte auch im küstennahen Tiefland: Norstedt in Nordfriesland meldet verblühten Dithmarscher Paradiesapfel. Aber auch noch Vollblüten von Carola, Ruhm von Kirchwerder, Boskoop und Ingrid +++ 18.14 Uhr Klarapfelblüte endet in Lengenfeld im sächsischen Vogtland auf 424 Meter +++ 17.55 Uhr Und noch mehr verblühte Apfelbäume: In Blaustein-Wippingen auf der Schwäbischen Alb endet die Brettacher-Blüte auf 636 Meter +++ 17.21 Uhr Runding im Oberen Bayerischen Wald verzeichnet auf 495 Meter das Ende der Jonagold-Blüte +++ 14.44 Uhr Nagold-Gündringen im Nordschwarzwald meldet auf 530 Meter den Boskop-Blühbeginn und auf 630 Meter den Taffet-Blühbeginn +++ 14.24 Uhr Auf 460 Meter Höhe haben in einer Muldenlage in der Hohen Eifel in Baar-Oberbaar die Sorten Cox Orange und Rote Goldparmäne ihre Blüte beendet +++ 14.04 Uhr Bockau im westlichen Erzgebirge meldet die Vollblüte unbekannter Sorte +++ 12.27 Uhr Wanfried im Tal der Werra: Auch dort das Ende der Blüte auf 172 Meter, Sorte unbekannt +++ 9.50 Uhr Unser Apfelblütentag beginnt am Steilabfall des Eggegebirges: In Bad Driburg endet die Blüte eines Apfelbaums unbekannter Sorte auf 220 Meter Höhe +++

15. Mai +++ 23.29 Uhr Nachmeldung aus Finsterbergen am Nordhang des Thüringer Walds: Dort begann vor einer Woche, am 8. Mai, die Blüte auf 480 Meter an einem Baum am Waldrand +++ 23.28 Uhr Neue Vollblüten aus Guest bei Greifswald an der Ostsee: Die Sorten Danziger Kantapfel, Altländer Pfannkuchenapfel und Weißer Astrachan haben mehr als die Hälfte ihrer Blüten geöffnet +++ 19.16 Uhr Und ein Berlepsch-Blühbeginn vom 9. Mai wird aus Bad Brambach im Vogtland nachgemeldet. Dürfte aktuell eine Vollblüte sein. +++ 17.00 Uhr Nachmeldung vom 9. Mai aus Woldegk, der Windmühlenstadt am Rand der Mecklenburgischen Seenplatte. Vor einer Woche waren dort Cox Orange und Braeburn in Vollblüte. Dürfte also auch bald das Ende der Blüte erreicht sein. +++ 12.45 Uhr Apfelblüte in Furuboda/Südschweden hat begonnen! Nur ein schmaler Wald streifen trennt den Baum von der Ostsee. Danke für diese Meldung aus Skandinavien, wohin wir den Apfelblütenstaffelstab nun langsam weitergeben :) +++ 12.18 Uhr Bericht aus Petershagen im Mindener Land: Dort endete die Apfelblüte vor sechs Tagen +++ 10.13 Uhr Nicht weit von Hamburg und dem Alten Land endet in Sauensiek dagegen die Blüte eines Finkenwerder Herbstprinzen auf 60 Meter +++ 8.58 Uhr Und es geht weiter mit Schwarzwaldmeldungen: Auf 736 Meter in Freudenstadt haben Apfelbaumbesitzer ihren Brettacher bei der Rückkehr aus dem Urlaub vollblühend vorgefunden +++ Breaking Apfelblütennews 8.50 Uhr +++ Schönwald im Schwarzwald stellt eine neue Höhenbestmarke für dieses Jahr auf: Auf 1000 Meter steht dort ein Bohnenapfel und klappt gerade seine weißrosa Blütenblätter auf. Schönwald ist eine der höchstgelegenen geschlossenen Ortslagen Deutschlands +++

14. Mai +++ 23.22 Uhr Ein Schöner von Nordhausen beendet gerade seine Blüte in Dessau-Roßlau, wo Elbe und Mulde zusammenfließen +++ 23.20 Uhr Der Pommersche Krummstiel ist in Guest an der Ostsee jetzt in Vollblüte +++ 21.02 Uhr In Stockheim endet die Blüte eines Apfelbaums unbekannter Sorte auf 300 Meter am Fuß der Rhön +++ 20.11 Uhr Noch eine Vollblüte und zwar in Hergisdorf bei Eisleben, Sorte ist nicht bekannt +++ 19.22 Uhr Ein Gravensteiner wirft gerade seine Blütenblätter ab, und zwar in Bassum in der Wildeshauser Geest +++ 18.05 Uhr Ist irgendwie ein James-Grieve-Tag heute: Diese Sorte beendet ihre Blüte jetzt auch in Pattensen bei Hannover +++ 13.25 Uhr Ende der James-Grieve-Blüte in Reifland im Erzgebirge +++ 11.35 Uhr Oh. Beginn der Blüte im badischen Sinzheim? Ja schon, aber die gerade eingegangen Meldung ist ein Nachbericht vom 16. April :) geht aber natürlich trotzdem voll in unsere Statistik mit ein +++ 11.05 Uhr Aus dem oberen Neckartal, aus Rottweil auf 647 Meter, wird vom Ende der Boskop-Blüte berichtet. Das sommerliche Wetter beschleunigt das Verblühen der Bäume wahrscheinlich noch ein wenig +++ 10.52 Auch aus Syke-Heiligenfelde bei Bremen erreicht uns die Info, dass der Syker Dauerapfel sein Blühen jetzt beendet hat. Also auch im Nordwesten nimmt die Zahl der blühenden Apfelbäume jetzt ab .+++ 8.06 Uhr Aus Osnabrück kommt die erste "Ende der Blüte"-Meldung des Tages - sie betrifft einen James Grieve +++ 6.52 Uhr Die Vollblüten in Guest sind heute der Stor Klar Astrachan (Dänisch für Großer klarer Astrachan), Signe Tillisch und der Winterglockenapfel +++ 6.47 Uhr der Tag beginnt mit einem Blühbeginn: In Guest an der Ostseeküste öffnet der Spätblüher Gewürzluike seine Blütenblätter +++

13. Mai +++ Das Ende der Blüte ist in den Meldungen immer stärker vertreten....+++ 20.19 Uhr Auf 435 Meter endet die Blüte des Kornapfels in Auerbach in der Oberpfalz und ebenfalls in der Oberpfalz Ende bei einem James Grieve auf 553 Meter in Parsberg +++ 19.41 Uhr Endlich mal wieder in Blühbeginn! Klar, in einer Höhenlage und zwar in Titisee-Neustadt. Fotografisch nachgewiesen auf 885 Meter +++ 17.43 Uhr Ende-Meldungen reißen nicht ab. Jetzt auch aus Blaustein-Wippingen (Schwäbische Alb, 636 Meter), Bünde (zwischen Teutoburger Wald und Wiehengebirge, 88 Meter) und Landshut (Grüner Spitzapfel, das ist eine Sorte, kein Gebirge, 392 Meter) +++ 15.41 Uhr Auch Ende der Blüte in Werdohl auf 228 Meter im Märkischen Sauerland +++ 15.22 Uhr Gemeinde Sonnenbühl auf der Hochfläche der Schwäbischen Alb: Auf 780 Meter Vollblüte! +++ 14.05 Uhr In Winsen zwischen Lüneburger Heide und Elbmarschen endet die Blüte der Sorte Rewena. Beginn war 16 Tage zuvor. +++ 13.38 Uhr Ende der Gloster-Blüte in Minden auf 68 Meter - dort verlässt die Weser das Weserbergland und tritt ein in die Norddeutsche Tiefebene +++ Bennewitz im Tal der Mulde, Ortsteil Altenbach: Ebenfalls Ende und zwar der Boskop-Blüte. Spätere Sorten blühen dort vielleicht noch? +++ 11.57 Uhr Neue Zahlen aus Guest an der Ostsee: 7 Sorten in Vollblüte, 3 Beginn der Blüte. +++ 11.23 Uhr Boskop-Blüte endet auch in Rattenberg im Bayerischen Wald auf 554 Meter. +++ 10.58 Uhr Sogar aus dem ostfriesischen Aurich nun eine erste Meldung vom Ende der Blüte +++ 9.43 Uhr Jonathan-Blüte endet in Kassel +++ 8.24 Uhr Auf 500 Meter in Vollblüte: Ein Klarapfel in Oberkotzau, wo es sechs Brücken über die Saale gibt +++ 7.56 Uhr Ende der Cox-Orange-Blüte in Elmshorn, an der Grenze von der Marsch zur Geest +++ 7.28 Uhr Klarapfelblüte endet in Falkensee bei Berlin +++ 7.11 Uhr Ende der Blüte in Eutin, in der Holsteinischen Schweiz +++

12. Mai +++ Heute ist ein Tag mit sehr hohem Anteil an Ende-Meldungen... +++ 21.15 Uhr In Nordheim vor der Rhön endet die Blüte des Danziger Kantapfels +++ 16.41 Uhr Auch in Schönwalde-Glien im Havelland endet die Elstar-Blüte. Ist aber für gewöhnlich eine eher früh blühende Sorte +++ 15.35 Uhr 100 Jahre alter Klarapfel beendet seine Blüte in Lichtenhain im Nationalpark Sächsische Schweiz +++ 14.46 Uhr Zweifaches Ende der Blüte in Bonn am Rhein, im Rheintal sind blühende Apfelbäume jetzt die Ausnahme +++14.28 Auch Langenenslingen in Oberschwaben meldet Ende der Blüte auf 565 Meter +++13.33 Uhr Pirol und Jamba beenden die Blüte in Salzhemmendorf im Leinebergland. Dort steht auch ein Kollege von unserem "Struppi"-Apfelbaum. Struppi wurde im zweiten Jahr unseres Projekts knapp unterhalb eines Schwarzwaldgipfels entdeckt. Er ist einer der am höchsten gelegenen Apfelbäume Deutschlands - und wir werden ihn in den kommenden Tagen mal besuchen und berichten. Nordstruppi in Salzhemmendorf ist vom Westwind ähnlich zerzaust wie unser Schwarzwaldstruppi und beendet jetzt seine Blüte +++10.36 Uhr In Guest bei Greifswald 5 aufblühende und 5 vollblühende Apfelsorten +++ 9.41 Uhr Ende der Blüte an Goldparmäne und Hasenkopf im Elbtal in Irxleben bei Magdeburg +++ 9.40 Uhr In Berumbur/Ostfriesland ist Vollblüte der in dresden gezüchteten Sorte Reanda +++ 9.39 Uhr 5 vollblühende und 3 aufblühende Bäume im nordfriesischen Norstedt +++ 8.39 Uhr In Niederkalbach in der Rhön endet die Blüte auf 350 Meter +++ 8.11 Uhr Aus Brehme im Thüringer Eichsfeld eine Nachmeldung zum 5. Mai: Damals war dort Klarapfel-Vollblüte, dürfte nun langsam zu Ende gehen +++

11. Mai +++ 19.42 Uhr Auch aus Hamburg eine Vollblüte-Meldung +++ 18.41 Uhr Im Vogelsberg-Mittelgebirge auf 596 Meter dreifache Vollblüte: Parmäne, Bisterfelder Renette und Schöner von Wiltshire +++ 18.10 Uhr Ende der Blüte an einem 90 Jahre alten Baum in Bovenden am Göttinger Wald und auch in Dortmund bei der Sorte Pinova +++ 13.42 Uhr Eine "Ende der Blüte"-Meldung aus Berlin. Apfelsorte Ingrid Marie. +++ 13.04 Uhr Himbeerapfel (klingt vielversprechend) startet jetzt seine Blüte in Breitenau im Elbtalschiefergebirge auf 553 Meter +++ 12.43 Uhr Vollblüte jetzt auch in Pasewalk zwischen Ueckermünder Heide und Uckermark! +++ 12.20 Uhr Eiserapfel und Maibiers Parmäne in Vollblüte in Ulrichstein im Vogelsberg auf knapp 600 Meter +++ 12.02 Uhr Eine Woche nach Vollblüte nun Ende der Blüte im schwäbischen Gablingen bei Augsburg +++ 11.01 Uhr Ende der Blüte im thüringischen Eichsfeld in Arenshausen, Sorte Carola, Höhe 218 Meter +++ 10.34 Uhr Ende der Pariser-Rambour-Blüte auf 204 Meter in Hundelshausen im Kaufinger Wald, einem hessischen Mittelgebirge +++ 9.37 Uhr Vollblüte auf 300 Meter im Harz! In Treseburg. +++

10. Mai +++ Die Vollblüte dominiert in den Mittelgebirgen und das Ende der Blüte "kriecht" durch die Flusstäler und tiefen Lagen - aber erreicht auch schon höhere Lagen im Süden. Das sind die Meldungen von heute im Rückblick...+++ 23.58 Uhr Spätmeldungen aus Guest bei Greifswald wenige Kilometer vor der Ostsee: 16 vollblühende Sorten und ein Baum, der jetzt ins Blühgeschehen eingreift, zu den spätblühenden Sorten zählt und total schmackhaft klingt: Altländer Pfannkuchenapfel :) +++ Vollblüte an und Beginn der Blüte von 22.27 Uhr In Kassel endet auf 175 Meter die Blüte eines Topas +++ 21.53 Uhr Vollblüte eines Jakob-Lebel-Baums in Norderstedt im Norden von Hamburg +++ 20.41 Uhr Noch ein Blühbeginn! Im Süden, auf 600 Meter. Ein Jonagold in Meßkirch auf der Schwäbischen Alb +++ 20.30 Uhr In Feilbingert am Rand des Nordpfälzer Berglands beendet ein Golden Delicious seine Blüte +++ 19.50 Uhr Schenefeld in direkter Nachbarschaft zu Hamburg meldet Vollblüte +++ 19.49 Uhr Salzhemmendorf verabschiedet sich mit dem Ende der Blüte des Jamba aus dem Apfelblütenjahr 2022 - ein herzlicher Dank für die vielen Berichte von dort +++ 19.37 Ulm auf 488 Meter: Ende bei Boskop, aber Jonagold blüht noch +++ 18.30 Uhr Die Vollblüte meldet sich auch mal wieder: Aus Bad Doberan an der Ostsee und aus Wüstenrot bei Heilbronn im Mainhardter Wald - aber die Wüstenrot-Meldung ist noch eine Nachmeldung vom 2. Mai. Wahrscheinlich ist da jetzt Ende der Blüte +++ 18.19 Uhr Ende der Blüte auch in Königsbronn auf der Ostalb bei 610 Meter +++ 17.54 Uhr Klein Marzehns im Hohen Fläming meldet Delicious-Vollblüte auf 140 Meter +++ Aber um 17.30 Uhr hat ein ebensolcher Gravensteiner wie gerade in Tunau in Grünwald bei München auf 580 Meter bereits abgeblüht +++ 16.34 Uhr In Tunau im Südschwarzwald noch Gravensteiner-Vollblüte auf 630 Meter +++ 16.04 Uhr Vollblüte in Mestlin etwas südlich der Mecklenburgischen Seenplatte +++ 15.16 Uhr In Sömmerda an der Unstrut im Thüringer Becken auf 140 Meter bei allen dort beobachteten Sorten: Ende der Blüte +++ 13.47 Uhr Zabergäu-Renette stellt in Bielefeld das Blühen ein +++ 13.06 Uhr Östlich des Starnberger Sees hat in Königsdorf ein Jakob-Fischer-Baum seine Blüte beendet +++ 11.42 Uhr Wir bleiben bei leicht adelig angehauchten Sortennamen: Der Königliche Kurzstiel beginnt zu blühen. In Tannheim auf 590 Meter Höhe auf der oberschwäbischen Seite des Illertals +++ 11.29 Uhr In Syke-Heiligenfelde südlich von Bremen hat die Hoyaische Renette die Blütenblätter abgeworfen +++ 7.51 Uhr Mühlingen, im Hegau gelegen zwischen Schwäbischer Alb und Bodensee, dort endet die Blüte der Sorte Transparent auf 600 Meter Höhe +++ 0.14 Uhr In der Nacht noch Bilanz aus Guest bei Greifswald an der Ostsee: 8:4 im Spiel Blühbeginn gegen Vollblüte. Blühbeginn beispielsweise der Sorten Riesenboiken und Weißer Astrachan, Vollblüte bei Maglemer und Ernst Bosch +++

9. Mai +++ Eine Auswahl der eingegangenen Meldungen ....+++ 20.45 Uhr Auszählung der Daten aus Ammerbuch: 4 Bäume abgeblüht, 2 noch in Vollblüte auf 400 Meter +++ 20.32 Uhr Ammerbuch am Rand des Schönbuchs auf 400 Meter Ende der Blüte von Kaiser-Wilhelm-Apfel und Boskop und Gelsenkirchen im Ruhrgebiet ebenfalls Ende der Blüte bei Schneiders Premier +++ 18.42 Uhr Münsingen auf der Schwäbischen Alb, 707 Meter, Vollblüte eines Boskop +++ 18.14 Uhr Rühstädt in der Prignitz meldet bereits Ende der Blüte bei mehreren Sorten +++ 16.37 Uhr Westlich des Vogelsbergs am Übergang zur Wetterau endet die Blüte in Hungen +++ 14.55 Uhr Gägelow unweit der Wismarer Bucht an der Ostsee meldet Beginn der Alkmene-Blüte +++ nochmals 14.39 Uhr Mötzingen im Korngäu am Rand des Schwarzwalds hat ein Klarapfelbaum entschieden, dass es jetzt genug ist mit dem Blühen. Ende der Blüte auf 530 Meter. +++ 14.39 Uhr An der Ostsee in Guest sind zwölf unterschiedliche Sorten zeitgleich mit dem Blütenöffnen beschäftigt +++ 14.35 Uhr Tageshöhenrekord und Jahresbestmarke eingestellt: auf 900 in Meßstetten/Schwäbische Alb öffnet unbekannte Sorte die Blüten +++ 12.00 Uhr Blühbeginn aus Ostholstein in Timmendorfer Strand gemeldet +++ 11.40 Uhr Naturpark Nordeifel: In Nettersheim auf 528 Meter Vollblüte +++ 11.29 Uhr Hohe Eifel: Aus Baar-Oberbaar Bericht über Vollblüte bei Cox Orange, Rote Goldparmäne und Pinova auf 460 Meter +++ 11.18 Uhr Seestermühler Zitronenapfel und Ingrid Marie in Vollblüte in Klessen-Görne im Havelland +++ 10.36 Uhr Vollblüte auch in Bad Driburg am östlichen Steilabfall des Eggegebirges auf 220 Meter +++ 9.20 Uhr In Alveslohe/Südholstein hat ein Holsteiner Cox die Vollblüte erreicht +++

8. Mai +++ Breaking News vom Apfelblütengeschehen in Deutschland, heute vermutlich mit vielen Meldungen aus den Mittelgebirgen und einigen von der Küste, mal schauen ... +++ In Garbsen-Horst, nordwestlich von Hannover auf einer leichten Anhöhe, endet die Partie dagegen unentschieden: 2:2 zwischen Vollblüte und Ende der Blüte. Beide "Spielergebnisse" geben aber einen guten Einblick in den Stand der Apfelblütendinge in der Nordhälfte Deutschlands +++ 21:56 Uhr 15:4 Sieg für die Vollblüte in Oranienbaum-Wörlitz im Biosphärenreservat Mittelelbe. Fünfzehn Apfelsorten blühen dort voll, bei vieren geht die Blüte nun zu Ende. Ist aber sicher nicht der Endstand :) +++ 20.56 Uhr Ganderkesee bei Bremen am Rand der Wildeshauer Geest: Ende der Blüte. Dieses Stadium erreicht also jetzt nach und nach auch den Nordwesten. +++ 19.13 Uhr In Mühltroff im Vogtland steht auf 483 Meter ein Gravensteiner in Vollblüte +++ 17.10 Uhr In Zwebendorf bei Halle an der Saale beendet der Winterglockenapfel seine Blüte +++ 16.43 Uhr noch weitere Blühstartmeldungen diverser Sorten aus Norstedt +++ 16.25 Uhr Neues aus dem Süden: Ende der Blüte in Nürnberg auf 300 Meter +++ 16.05 Uhr Vollblüte auf der Insel! Ein Elstar auf Wangerooge auf 3 Höhenmetern +++16.04 Uhr Boskop öffnet Blüten in Norstedt/Nordfriesland +++ 15.42 Uhr Vollblüte auf 349 Meter in Limbach-Oberfrohna bei Chemnitz am Rand des Erzgebirgsvorlands +++ 15.32 Uhr Die Schwäbische Alb legt noch 5 Meter drauf: Vollblüte in Mehrstetten auf 755 Höhenmetern +++15.12 Uhr 5 Meter über dem Meer: Oldenburg. Dort jetzt Vollblüte +++ 14.56 Uhr Löhne im Unteren Weserbergland meldet beim Roten Boskop Ende der Blüte auf 65 Meter +++ 14.50 Uhr News von der Ostseeküste: Vollblüte in Bentwisch bei Rostock +++ 14.33 Uhr Die Eifel meldet sich auch: Mit Vollblüte auf 460 Meter in Ulmen +++ 14.21 Uhr Tageshöchstbaum bislang: auf 750 Meter auf der Schwäbischen Alb Blühbeginn in Mehrstetten +++ 14.14 Uhr In Klessen-Görne am Höhenzug Ländchen Friesack auf 30 Meter Höhe vollblühende Bäume +++ 13.58 Uhr Im Breitscheid am Osthang des Westerwalds Apfelblühstart auf einer Wiese auf 480 Meter +++ 13.16 Uhr In Dessau-Roßlau, wo die Mulde in die Elbe mündet, zwei vollblühende und ein verblühter Apfelbaum +++ 12.44 Uhr Und Amstetten auf der Schwäbischen Alb meldet auf 600 Meter den Blühbeginn eines Jakob Fischer +++ 12.38 Uhr auf 537 Meter in Pforzheim im Nordschwarzwald noch Vollblüte +++ 12.20 Uhr In Bermbach/Thüringer Wald Blühstart auf ca. 500 Meter Höhe +++ 11. 38 Uhr In Parsberg/Oberpfalz Vollblüte eines James Grieve auf 476 Meter +++ 11.38 Uhr Bünde in der Ravensberger Mulde zwischen Teutoburger Wald und Wiehengebirge meldet Ende der Blüte bei gleich drei Sorten auf 88 Meter +++ 11.33 Uhr Auerbach in der Oberpfalz meldet Kornapfelblüte auf 422 Meter +++11.29 Uhr Kühndorf im Werrabergland vor dem Thüringer Wald: Prinzenapfel blüht auf 440 Meter +++ 10.54 Uhr Zum zweiten Mal springen wir heute über 500 Meter: Auf 576 Meter in Dietingen im Oberen Neckartal Vollblüte +++ 10.44 Uhr In Bovenden am Göttinger Wald blüht ein Kaiser Wilhelm auf 172 Meter, mehr als die Hälfte der Blüten sind geöffnet = Vollblüte +++ 10.17 Erste Meldung des Tages aus der Höhe: Uhr In Remptendorf im Thüringer Schiefergebirge beginnt die Blüte auf 570 Meter +++ 9.50 Uhr In Handeloh-Höckel, also in der Lüneburger Heide, Blühstart eines Holsteiner Cox und Finkenwerder Herbstprinz +++ 9.34 Uhr erste Meldung über das Ende der Blüte in Bremen +++ 9.01 Uhr Aber in Sehestedt, dem einzigen Ort, der durch den Nord-Ostsee-Kanal geteilt wird, steht ein Holsteiner Cox in Vollblüte (zu der Sache mit den Kanal lief gestern Abend erst eine TV-Doku bei den Kollegen von Phoenix) +++ 8.15 Uhr Ende der Blüte in Braunschweig +++ 8.03 Ende der Blüte in Dortmund +++ 7.45 Uhr Ende der Blüte an einem Kaiser Wilhelm in Cottbus +++ 0.23 Uhr Meldung aus dem hohenlohischen Öhringen: Im Einzugsgebiet des Kochers scheint die Blüten nun auch zu Ende zu gehen +++ 0.18 Uhr Nachtmeldung mit kleinem Dänischkurs: In Guest bei Greifswald öffnet der Blodrød Gråsten (Blutroter Gravensteiner) seine Blüten. Ebenso der Pommersche Schneeapfel. Martens Sämling steht dort jetzt in Vollblüte. Die Dreierband hält sich auf 32 Meter Höhe auf. +++7. Mai +++ Heute tauchen bestimmt wieder viele Namen von bekannten und weniger bekannten Mittelgebirgen in diesem Ticker auf. Oder auch Küstenorte? Mal schauen... +++ 23.38 Uhr Gerade noch Bad Reichenhall, jetzt das andere Ende der Republik: Guest bei Greifswald meldet die Blüte von Martens Sämling, Rotem Boskoop und Alkeme +++ 23.36 Uhr Bad Reichenhall meldet Ende der Blüte auf 470 Meter beim Boskop +++19.40 Uhr in Nordenham an der Wesermündung umgeben von Marschland eine Goldparmäme in Vollblüte auf 1 Meter Höhe über Normalnull +++ 18.43 Uhr westlich von Stuttgart, in Renningen-Malmsheim im Heckengäu, stand am 1. Mai auf 400 Meter laut gerade erfolgter Meldung ein Apfelbaum in Vollblüte - die dürfte dort kommende Woche zu Ende gehen +++ 18.02 Uhr Werdohl im Osten des Märkischen Sauerlands Jakob-Lebel-Vollblüte auf 228 Meter +++ 17.37 Uhr Erzabtei Sankt Ottilien nahe dem Ammersee berichtet von Vollblüte +++ 17.35 Uhr Alkmene-Vollblüte auf 60 Meter auf der Hochfläche des Barnim in Biesenthal bei Berlin und zeitgleich Ende der Blüte eines Spartan-Baums in Berlin +++ 17.04 Uhr Boskop-Blüte endet in Hannover +++ 16.58 Uhr Bad Neustadt/Saale am Rand der Rhön Vollblüte unbekannter Sorte auf 300 Meter, ein junger Klarapfel beginnt dort gerade mit der Blüte +++ 16.10 Uhr knapp 40 Kilometer östlich von Zwebendorf wird in Krippenha ein vollblühender Auralia für uns dokumentiert +++ 15.57 Uhr bereits abgeblühter Gravensteiner in Zwebendorf bei Halle an der Saale +++ 15.54 Uhr die Küste ist wieder dran: Blühbeginn in Travemünde +++ 15.38 Uhr Vollblüte auf 540 Meter in Chieming am (Chiem-)See - ergänzt super die frühere Meldung aus Stein an der Traun +++ 15.25 Uhr In Eutin/Schleswig-Holstein Vollblüte auf 40 Meter +++ 15.21 Uhr Argenthal am Fuß des Soonwalds, eines Teils des Hunsrücks, meldet Vollblüte auf 469 Meter +++ 15.06 Uhr Auf dem Schönfelder Hochland Vollblüte auf 308 Meter in Reitzendorf - das Ganze liegt auf Dresdner Gemarkung +++ 14.23 Uhr Auf 495 Meter Vollblüte in Runding im Bayerischen Wald +++ 14.06 Uhr Cox-Orange-Vollblüte in Schöppenstedt auf 155 Meter zwischen den Mittelgebirgszügen Elm und Asse +++ 13.29 Uhr Vollblüte auch im Vogtland auf 424 Meter in Lengenfeld +++ 12.34 Uhr Küstenmeldung: Vollblüte in Aurich/Ostfriesland +++ 12.10 Uhr In Reifland im Erzgebirgskreis Vollblüte auf 470 Meter +++ 11.51 Uhr Blühbeginn auf 550 Meter in Stein an der Traun im Chiemgau +++ 11.06 Uhr Königsbronn auf der Ostalb Vollblüte auf 610 Meter +++ 10.37 Uhr Auf 470 Meter Vollblüte am Rand der Fränkischen Schweiz in Emtmannsberg bei Bayreuth +++ 10.19 Uhr Dülmener Rosenapfel beendet seine Blüte in Irxleben bei Mageburg, also nahe der Elbe +++ 9.54 Uhr Boskop beendet seine Blüte in Wesel am Niederrhein +++ 9.03 Uhr Breaking Apfelblütennews am Morgen: Hainrode im Südharz, Blühbeginn des Klarapfels auf 295 Meter +++ 0.00 Uhr Nachtmeldung: Dülmener Rosenapfel steht in Gera an der Weißen Elster am Rand des Thüringer Schiefergebirges auf 240 Meter in Vollblüte +++

6. Mai +++ Breaking Apfelblütennews, ausgewählte Meldungen +++ 22.00 Uhr In Salzhemmendorf auf Höhenlagen um 140 Meter mehrere Apfelsorten in Vollblüte oder am Ende der Blüte +++ 21.43 Uhr Danziger Kant voll aufgeblüht in Nordheim vor der Rhön +++ 20.52 Uhr Vollblüte in Wershofen im Ahrgebirge +++ 20.26 Uhr Vollblüte in Cottbus +++ 19.38 Uhr Blühbeginn der Sorte Jonathan in Ehingen im Alb-Donau-Kreis auf 550 Meter +++19.12 Uhr Vollblüte in Meudt-Dahlen in der Eifel auf 320 Meter +++ 18.48 Uhr Gloster klappt Blütenblätter auf in 570 Meter Höhe in Tunau/Südschwarzwald und Vollblüte in Rottweil am Rand des Schwarzwalds auf 647 Meter+++ 17.40 Uhr Ende der Blüte in Kreuzwertheim am Main +++ 16.59 Uhr Brettacher-Vollblüte in Blaustein-Wippingen im Alb-Donau-Kreis auf 636 Meter +++ 16.44 Uhr Weit weg von der Hektik der Bundeshauptstadt hat in Großohrenbronn bei Ansbach auf 487 Meter ein Boskop mehr als die Hälfte seiner Blüten geöffnet = Vollblüte! +++ 16.26 Uhr Vollblütenmeldung aus Berlin Neu Tempelhof - ha, drei Meldungen aus Berlin und dem Umland innerhalb 10 Minuten +++ 16.21 Uhr Und wenige Kilometer weiter, in Schönwalde-Glien bei Berlin noch Vollblüte eines Elstar +++ 16.16 Uhr Oh, Ende der Blüte in Falkensee bei Berlin +++ 15.40 Uhr Was haben Erfurt und Hamburg gemeinsam: Apfelbäume in Vollblüte, danke für die Meldung aus der thüringischen Landeshauptstadt +++ 14.34 Uhr noch eine Vollblüte aus Hamburg - liegt wohl im Trend :) +++ 13.54 Uhr Vollblüte in Buxtehude +++ 13.39 Uhr Vollblüte in Hamburg +++ 13.17 Uhr 540 Höhenmeter in Hof zwischen Fichtelgebirge und Frankenwald im Tal der Saale: Sorte Florina beginnt zu blühen +++ 12.29 Uhr Vollblüte im nordhesischen Wanfried +++12.17 Uhr Norstedt meldet Beginn der Blüte. u.a. des holsetiner Cox +++11.30 Uhr Wir bleiben beim Roten Boskop: In Schmelz-Limbach im nordsaarländischen Berg- und Hügelland hat ein solcher Baum auf 301 Meter nun alle Blütenblätter abgeworfen +++ Im Ortsteil Bennewitz von Altenbach im Tal der Mulde steht ein Roter Boskop in Vollblüte +++ 9.04 Uhr Blühbeginn eines Elstar in Schlottwitz im Erzgebirge auf 263 Meter +++

5. Mai +++ ausgewählte Meldungen des Tages ...+++ 22.00 Uhr In Hattingen an der Ruhr wird das Ende der Blüte eines Topfapfelbaums dokumentiert, in Elsdorf/Rheinland noch Vollblüte eines Exemplars im Garten +++ 20.17 Uhr Apfelblüte in Görlitz an der Neiße, ein Carola-Baum in Vollblüte +++ 19.57 Uhr Ende der Blüte im rheinhessischen Erbes-Büdesheim nahe Alzey +++ 19.18 Uhr Vollblüte in Bad Doberan bei Rostock +++ 18.18 Uhr Vollblüte des uns schon früher gemeldeten "Zahnfleischapfels" in Heinersreuth am Roten Main (Fruchtfleisch hat bereits natürlicherweise rötliche Maserung) +++ 18.11 Uhr Perleberg in der Prignitz: Boskop-Vollblüte +++ Apfelblüten Breaking Erzgebirge-News... +++ ...16.30 Uhr Vollblüte auf 358 Meter in Glashütte im Tal der Müglitz im Osterzgebirge +++ und im oberen Teil des Müglitztals beginnendes Rotknospenstadium auf 567 Meter in Lauenstein +++ außerdem Blühbeginn auf 467 Meter in Cunnersdorf im Elbsandsteingebirge +++ ausgewählte weitere Meldungen ...+++...15.30 Uhr Ende der Blüte in Langenberg im Rheinland +++ 14.52 Uhr Oberstaufen im Oberallgäu meldet Blühbeginn auf 794 Meter +++ 13.24 Uhr Im Bayerischen Wald in Rattenberg Boskop-Vollblüte auf 554 Meter +++ 12.24 Uhr In einer Muldenlage in der Hohen Eifel Blüte auf 460 Meter in Baar-Oberbaar +++ 11.05 Uhr Mit 110 Meter wahrscheinlich die höchstgelegene Apfelblüte Mecklenburg-Vorpommerns in Woldegk entdeckt +++ 10.36 Uhr erste Meldung direkt von der Kieler Förde aus Mönkeberg +++ 9.49 Uhr Waldeck am Edersee in Hessen meldet Blühbeginn +++ 9.01 Uhr In Wilhelmsdorf in Oberschwaben auf 608 Meter Vollblüte einer Goldrenette +++

4. Mai +++ Hier Meldungen, die schön zeigen, wie die Blüte im Süden bereits in die Hochlagen geklettert ist, während sie gerade auf Meereshöhe die Küste, aktuell vor allem die Ostseeküste, erreicht +++ 20.58 Uhr Blühbeginn im Herzen der Vulkaneifel in Dockweiler auf 550 Meter und im Oberen Neckartal zwischen Schwarzwald und Alb in Dietingen auf 567 Meter +++ 19.54 Uhr Erste Apfelblüten in Mühltroff im Vogtland auf 483 Meter und in Blankenburg/Harz auf 288 Meter Vollblüte +++ 18.13 Uhr In Oldenburg blüht es auf 5 Meter +++ 17.48 Uhr Albstadt meldet Blüte auf 850 Meter +++ 17.40 Uhr Elbsandsteingebirge: 100 Jahre alter Klarapfel in Laíchtenhain auf 326 Meter in Vollblüte +++ 16.47 Uhr 430 Höhenmeter, Sefferweich in der Südwesteifel, Blühstart einer Goldrenette +++ 15.53 Uhr Ende der Blüte in Gelsenkirchen +++ 13.17 Uhr Vollblüte in Hamburg +++ 13.05 Uhr Büren in Westfalen, Sternrenette öffnet Blütenblätter, Goldparmäne blüht voll +++ 10.42 Und nochmals Schwäbische Alb: Berghülen auf 670 Meter +++ 10.34 Uhr Noch eine Vollblüte westlich von Rostock, in Rakow einem Ortsteil der Gemeinde Am Salzhaff +++ 10.08 Uhr es beginnt die Blüte in Hummeltal, am Rand der Fränkischen Schweiz +++ 9.39 Uhr es geht Richtung Kiel: Blühbeginn in Wattenbek +++ 9.20 Uhr von der Küste in die Höhe: Blüte auf 756 Meter in Laichingen auf der Schwäbischen Alb +++ 6.38 Uhr Und eine Meldung aus Rostock - scheint der Tag der Ostseeküste zu werden +++ 1.52 Uhr nächtliche Meldung vom Blühbeginn auf einem Gutshof in Guest bei Greifswald. Apfelblüte hat damit den äußersten Nordosten Deutschlands erreicht +++

3. Mai +++ Der Abend gehört heute den Mittelgebirgen des Südwestens :) 21.27 Uhr Hochfläche der Schwäbischen Alb auf 700 Meter - in Kohlstetten Blühbeginn eines Purpurroten Cousinot +++ und fast zeitgleich Vollblüte in Stopfenheim auf 455 Meter der Fränkischen Alb +++ 20.26 Uhr Vollblüte in Wildberg/Nordschwarzwald, 480 Meter +++ 20.22 Uhr In Neusäß bei Augsburg endet die Blüte auf 474 Meter +++ Am Südrand der Schwäbischen Alb um 19.34 Uhr in Ehingen an der Donau Vollblüte auf 550 Meter +++ 18.52 Uhr Ganderkesee bei Bremen meldet Vollblüte +++ 18.21 Uhr Ballonstadium kurz vor Blühbeginn in Kitzbühel - herzlichen Dank für die Auslandsmeldung :) +++ 17.59 Uhr Vollblüte in Idar-Oberstein an der Nahe +++ 17.49 Uhr Daun in der Eifel: Blühstart auf 500 Meter +++ 17.41 Uhr Klarapfel beginnt in Lengenfeld auf 424 Meter zu blühen und wir begrüßen damit das Vogtland in der Reihe der Apfelblütenlandschaften +++ 17.28 Uhr James Grieve in 470 Meter Höhe in Reifland/Erzgebirgskreis +++ 14.37 Uhr Nennslingen in Mittelfranken, Vollblüte auf 549 Meter +++ 14.25 Uhr "Ruhm von Kirchwerder" beginnt mit der Blüte in Norstedt/Nordfriesland +++ 14.07 Uhr Vollblüte eines Jakob Lebel auf 410 Meter in Roetgen, dem "Tor zur Eifel" an der belgischen Grenze +++ 13.46 Uhr Vollblüte in Niederkalbach in der Hessischen Rhön auf 350 Meter +++ 11.50 Uhr Ulrichstein im Vogelsbergkreis: Schöner von Wiltshire und Bisterfelder Renette blühen gemeinsam auf 596 Meter +++ 10.44 Uhr Vollblüte in Amt Wachsenburg OT Kirchheim im Flußtal der Wipfra +++ 10.21 Uhr Meldungen aus dem Berliner Umland: Potsdam, Falkensee +++ 9.39 Uhr Vollblütenmeldung aus Göttingen ergänzt schön die Meldung aus Bovenden von zuvor +++ 9.06 Uhr Vollblüte auf 437 Meter in Weitefeld/Westerwald +++ 7.46 Uhr Blühstart in Wittmund/Ostfriesland und Vollblüte in Elmshorn +++ 7.34 Uhr Bovenden am Göttinger Wald meldet Vollblüte und Blühbeginn in einem engen Ost-West-Tal +++

2. Mai +++ 22.34 Uhr Beutelsbacher Rambur blüht auf 500 Meter im Vorderen Bayerischen Wald in Stallwang +++ 22.12 Uhr noch Vollblüte eines James Grieve in Friedrichshafen am Bodensee +++ 21.28 Uhr Dietenhofen an der Bibert im Naturpark Frankenhöhe und Wendelstein, ebenfalls in Mittelfranken, melden mit wenigen Minuten Abstand den Blühbeginn bzw. die Vollblüte. Einige Meldungen aus dem Fränkischen heute. +++ 20.18 Uhr Striegistal-Marbach im Erzgebirgsvorland: Schöner von Nordhausen blüht auf 330 Meter +++ 19.36 Uhr In Münsingen Blüte auf 707 Schwäbischen-Alb-Höhenmetern +++ 18.56 Uhr In Friedberg bei Augsburg Blüte auf 487 Meter, in Nürnberg auf 300 Meter +++ 16.37 Uhr +++ Blütenfortschritt in Mecklenburg: Thurow bei Brüel an der Mittleren Warnow ca. 20 Kilometer nordöstlich von Schwerin meldet Vollblüte +++ 15.11 Uhr Emtmannsberg bei Bayreuth meldet Blühbeginn auf 470 Meter +++ 14.48 Uhr Lecker Altländer Pfannkuchenapfel in Cottbus in Vollblüte +++ 13.34 Uhr Höhenblüte auch im Südschwarzwald: in Lenzkirch auf jetzt 830 Meter +++ 12.12 Uhr Küstenblüte in Bremerhaven, Sorte: Herbstprinz +++ Breaking: 11.02 Uhr Apfelblütenknospen auf 900 Meter in Wiggensbach im Allgäu im Ballonstadium +++ 10.37 Uhr in Buchholz in der Nordheide hat sich eine Alkmene fürs Blühen entschieden +++

1. Mai +++ 19.40 Uhr Ein 122 Jahre alter Jakob-Lebel-Baum beginnt in Werdohl im Sauerland auf 228 Meter Höhe zu blühen +++ 18.56 Uhr Auf 300 Meter am Fuß des Erzgebirges: Blühstart in Wilkau-Haßlau +++ 18.51 Uhr Vollblüte in Lüneburg +++ 18.09 Uhr Neue Höhenhöchstmarke: Vollblüte in Hornberg im Schwarzwald auf 830 Meter +++ 18.00 Uhr Blühstart im Erzgebirge: Auf 450 Meter Ballonstadium in Amtsberg, morgen wird die Blüte offen sein +++ 15.34 Uhr Vollblüte in der Erzabtei St. Ottilien 40 Kilometer westlich von München +++ 13.42 Uhr Bayerischer Wald , 495 Meter Höhe, nicht weit vom Flusslauf des Regen liegt Runding. Dort Blühstart eines Jonagold. +++ 13.27 Uhr verblühter Baum in Aachen, aber Gewürzluiken-Blühbeginn in Ammerbuch bei Tübingen. +++ 12.49 Uhr In Ulm-Söflingen blühen Goldparmäne und Brettacher in einem Hausgarten +++ 12.20 Uhr Ein Fluss, den wir noch nicht im Blick hatten: Die Aller. Cox-Orange-Vollblüte am Oberlauf in Eilsleben-Drackenstedt +++ 11.44 Uhr Dicke Rotknospen in Villingen-Schwenningen, noch ca. 6 Tage bis Blühstart +++ 11.17 Uhr Erneut Vorpommern: Meldung aus Trollenhagen bestätigt Beginn der Apfelblüte in der Region +++ 10.23 Uhr Breaking Apfelblütennews! +++ Apfelblüte erreicht Vorpommern +++ Aus Meesiger am Kummerower See wird gemeldet, dass sich dort die ersten Blütenblätter öffnen +++ Apfelblüte nun also noch ca. 40 Kilometer von der Küste bei Greifswald entfernt +++ 7.49 Uhr Der Tag beginnt am Rand des Oberen Donautals auf 600 Meter Höhe in Krauchenwies mit der Vollblüte eines Jakob Fischer +++

30. April +++ hier ausgewählte Apfelblütennews +++ 22.08 Uhr Osterburg in der Altmark berichtet von vollblühendem Gravensteiner +++ 21.15 Uhr Zwergapfelsorte "Cactus" blüht in Kloster Lehnin nahe der Havel +++ 21.09 Uhr Vollblüte in Herrsching am Ammersee auf 585 Meter +++ 20.50 Uhr jetzt auch Apfelblüte am Südrand des Thüringer Beckens, in der Landeshauptstadt Erfurt im Tal der Gera +++ 20.22 Uhr Vor der Apfelblüte sind alle Städte gleich, egal ob klein oder groß. Blüten aus Berlin, Hannover und Schöllkrippen gemeldet +++ 19.36 Uhr Elstar öffnet Blüten in Wilhelmshaven +++ nur bei der Apfelblütensuche werden kleine Orte und weltbekannte Städte in einem Atemzug genannt: +++ 19.24 Uhr in München blüht "Gräfin Goldach" und um +++ 18.31 Uhr in Bobbau, einem Ortsteil von Bitterfeld-Wolfen, blühen gleich mehrere Sorten +++ 17.56 Uhr In Neckargemünd hat der Geheimrat Oldenburg aufgehört zu blühen +++ 16.49 Uhr Der Natur- und Landschaftsschutzverein Süderstapel ist wieder mit dabei und meldet den Blühbeginn auf der Streuonbstwiese in Stapel an der Eider +++ 14.59 Uhr noch mehr Apfelnews aus dem Elbtal: Vollblüte in Irxleben bei Magdeburg +++ 14.47 Uhr superschöne Apfelblüten in Blankenburg im Harz +++ 14.09 Apfelblüte in Borthen! Das ist ein Stadteil von Dohna und liegt zwischen Dresden und dem Osterzgebirge und ist in der Region bekannt für seinen Obstbau +++ und auch Blühstart in ... 12.21 Uhr Dresden selbst, in einem Stadtgarten im Elbtal +++ ...11.33 Uhr Brandenburg an der Havel in einem Hinterhausgärtchen +++ 11.17 Uhr in Nordenham an der Mündung der Weser in die Nordsee +++ 10.46 Uhr Vollblüte in Mühlingen zwischen Alb und Bodensee auf 600 Meter und ein paar Minuten früher in Dorsten, zwischen Münsterland und Ruhrgebiet +++ nochmals das Werratal, um 10.26 Uhr startet in Wanfried die Apfelblütensaison +++ 9.55 Uhr jetzt wird´s nördlicher: Frühe Sorte Alkmene riskiert mal ein geöffnetes Blütenblatt in Norstedt +++ 9.21 Uhr In Schwäbisch Hall Elstarblütenstart auf 320 Meter +++ 7.32 Uhr der Tag beginnt mit dem Ballonstadium der Blüte eines Cox Orange in Elmshorn +++ In der Nacht Meldung aus Schwallungen, dort Blühstart eines Idared im Werratal zwischen Rhön und Thüringer Wald +++

29. April +++ Breaking Apfelblütennews +++ Auswahl der wichtigsten Meldungen +++ 21.13 Uhr Vollblüte in Greding auf der Frankischen Alb im Naturpark Altmühltal auf 430 Meter +++ 21.07 Uhr Königsbronn auf der Ostalb Blühstart auf 610 Meter +++ 20.27 Uhr Parsberg in der Oberpfalz, es blüht jetzt auf 467 Meter, und in derselben Region in Auerbach auf 422 Meter, überhaupt einige Oberpfalz-Meldungen heute +++ 20.06 Uhr es blüht im Moselhunsrück in Walhausen +++ 19.13 Uhr Meldung aus Geltow am Schwielowsee bei Potsdam +++ 18.30 Uhr In Bovenden am Göttinger Wald Blüte auf 172 Meter +++ 16.46 Uhr Syke-Heiligenfelde bei Diepholz, es blüht eine Hoyaische Renette auf 50 Meter +++ 15.32 Uhr Heinersreuth im Tal des Roten Mains bei Bayreuth, "Zahnfleischapfel" blüht: Fruchtfleisch hat natürlicherweise rote Schlieren :) +++ 15.29 Uhr Vollbüte in Kaiserslautern im Pfälzerwald +++ 13.12 Uhr nicht an der Ostsee, sondern am anderen Ende der Republik, dafür ´ne Ecke höher: Blühstart auf 750 Meter in Albstadt auf der Schwäbischen Alb, dort auch in Blaustein-Wippingen bei Ulm auf 636 Meter +++ 12.34 Uhr auf 590 Meter Vollblüte in Tannheim/Oberschwaben +++ 10.58 Uhr Vollblüte im thüringischen Amt Wachsenburg +++ 10.07 Uhr Apfelblüte beginnt im Bayerischen Wald in Rattenberg auf 554 Meter +++ 9.46 Uhr Apfelblüte erreicht in Bad Doberan die mecklenburgische Ostseeküste! +++

28. April +++ Eine Auswahl aus den heute eintreffenden Meldungen: +++ 21.34 Uhr Im Nordwestlausitzer Hügelland klappen gerade mehrere Sorten in Bischofswerda ihre Blütenblätter auf +++ 20.44 Uhr In Münsingen auf der Schwäbischen Alb auf 800 Meter fortgeschrittenes Rotknospenstadium, noch ca. 4 Tage +++ 18.43 Uhr Im Westerwald in Meudt-Dahlen auf 320 Meter Blühbeginn +++ 18.24 Uhr eine Meldung aus Ulm aus 488 Meter Höhe bestätigt die Meldung aus Riedlingen zuvor. An der Oberen Donau also weiterhin aufblühende Apfelbäume +++ 17.29 Uhr Gravensteiner beginnt seine Blüte in Riedlingen an der Donau, am Südrand der Schwäbischen Alb +++ 16.59 Uhr Emmelshausen im Vorderen Hunsrück meldet Vollblüte. Höhe wurde nicht gemeldet, dürfte aber bei 500 Meter liegen +++ 14.15 Uhr Auf 350 Meter blüht es in der Rhön in Niederkalbach +++ 12.53 Uhr Mendig beim Laacher See (alter Vulkankrater) in der Eifel meldet die Vollblüte mehrerer Apfelsorten +++ 12.30 Uhr Großopitz bei Dresden Beginn der Blüte auf 329 Meter Höhe auf Streuobstwiese +++ 11.24 Uhr Hude bei Oldenburg meldet Vollblüte +++ 11.07 Uhr Malsch bei Heidelberg - nochmals eine Vollblüte im Oberrheintal, hier werden bereits vermehrt verblühte Bäume beobachtet +++ 10.47 Uhr Blühbeginn der Sorte Jonathan in Kassel +++ 9.58 Uhr Ehingen an der Donau: auf 518 Meter Vollblüte eines Jakob Fischer +++ und 10 Minuten früher 9.48 Uhr Vollblüte in Cottbus in der Lausitz +++

27. April +++ Hier ausgewählte Meldungen vom Tag: +++ 19.38 Uhr sehr Ostsee-nahe Apfelblüte in Eutin entdeckt - apfelblüht jetzt auch der Nordosten? 19.19 Uhr Im hessischen Geo-Naturpark "Frau Holle Land" apfelblüht es jetzt in Hundelshausen +++ 19.14 Uhr westlich vom Steinhuder Meer in Rehburg-Loccum Vollblüte +++ 19.10 Uhr In 508 Meter Höhe im Westerwald aufgeklappte Apfelblüten in Höhn +++ 18.37 Uhr Vollblüte in Halle +++ 17.51 Uhr 90 Jahre alter Baum öffnet seine Blüten in Lichtenhain auf 326 Meter Höhe im Elbsandsteingebirge - erste Meldung von dort! 16.08 Uhr der Osten macht auch mit: Sorte Vampire blüht in Berlin. Dem Namen entsprechend tiefrote Blüten +++ 15.56 Uhr Wir blicken weiter auf den Nordwesten: Blühbeginn in Aurich +++ 13.41 Uhr Blühstart auf Wangerooge! Eine der seltenen Inselmeldungen für unser Projekt :) Es blüht dort ein Elstar auf 3 Meter Meereshöhe. +++ 13.18 Uhr abgeblühter Baum in Dortmund +++ 9.44 Uhr Dillendorf im Hunsrück meldet Jonagold-Blüte auf 344 Meter +++ Erste Meldungen am Morgen aus St. Katharinen am Rand des Westerwalds (375 Meter Vollblüte) und aus Brehme im Eichsfeld am Nordabhang des Ohmgebirges (270 Meter Beginn der Blüte) +++

26. April +++ eine Auswahl der heute eingegangenen Meldungen: +++ 19.02 Uhr Lauingen an der Donau, Baum blüht auf in 434 Meter Höhe +++ 17.06 Uhr Wensickendorf bei Berlin meldet sich - bestätgt schön die frühere Meldung aus Falkensee, beides Berliner Umland +++ 17.06 Uhr prächtige Vollblüte in Cottbus +++ once more Allgäu: Immenstadt auf 730 Meter (!) +++ immer mehr Meldungen auch aus dem Süden Schleswig-Holsteins, bspw. Henstadt-Ulzburg +++ 15.26 Uhr Vollblüte in Falkensee bei Berlin +++ 14.25 Uhr schon wieder eine Meldung aus Hessen, aus Wartenberg. Ist Hessentag heute :) +++ 13.29 Uhr Im Allgäu jetzt Blüte auf 655 Meter in Kißlegg +++ 12.56 Uhr Buchholz Nordheide: Blühstart eines Gravensteiners +++ 12.42 Uhr abgeblühter Baum in Bonn +++ 9.34 es geht einen Schritt weiter Richtung Ostsee: Meldung aus Malchow von den Ufern der Mecklenburgischen Seenplatte! +++ 9.32 jetzt Blüte nordwestlich von Kassel in Warburg +++ 8.58 Uhr Die Eifel meldet sich: Blüte auf 400 Meter in Bad Münstereifel +++ 8.20 Uhr die Blüte beginnt südlich von Kassel in Söhrewald +++

25. April +++ Breaking Apfelblütennews +++ 21.17 Uhr noch ohne Bild, aber wenn´s stimmt neuer Nordrekord: Havetoft meldet Blühbeginn bei 54 Grad 39 Minuten Nord +++ jetzt geht´s wild von einer Ecke der Republik in die andere: Ahrensfeld bei Berlin meldet sich um 20.54 Uhr mit Blühbeginn und +++ 20.24 Uhr ging es nach Nordwesten: Verden an der Aller +++ 20.23 Uhr gerade noch im Osten Landkarten studiert, jetzt wieder Nordschwarzwald. Auf 500 Meter liegt Hamberg und da blüht der Apfelbaum +++ 20.02 Uhr jetzt Apfelblütenmeldung aus Glauchau, passt gut zu der Meldung aus Limbach-Oberfrohna von vorhin +++ 19.55 Uhr es apfelblüht in Geilnau an der Lahn +++ 19.49 Blüte in Schkölen zwischen Saale und Weißer Elster und zuvor noch weiter östlich, um 19.43 Uhr Apfelblüte bewegt sich bei Limbach-Oberfrohna ins Erzgebirgsvorland hinein, dauert aber noch ein paar Tage bis Blütenöffnung +++ 19.13 Uhr Nahe der Weser Vollblüte in Salzhemmendorf +++ 19.10 Uhr Blühbeginn in Amberg in der Oberpfalz +++ 18.16 Uhr Perleberg, in diesem Jahr die erste Meldung aus der Prignitz, aber noch ohne Foto, und von der anderen Seite der Elbe kam zuvor um +++ 16.50 Uhr Neuenkirchen in der Lüneburger Heide - der Rote Boskop blüht an der Pferdekoppel +++ Topnews: Die Mittelgebirge melden sich vehement zu Wort :) +++ Erste Meldung aus dem Fläming! Was für ein Apfelblütenjahr :) von dort bekommen wir nicht jedes Jahr eine Meldung. Dort auf 110 Meter Höhe Vollblüte um 16.11 Uhr in Bad Belzig. +++ Erste Meldung aus dem Harz! Dort beginnendes Ballonstadium gesichtet in Blankenburg um 13.09 Uhr. +++ eine Auswahl der einlaufenden Meldungen :+++...15.31 Uhr es blüht an der Ostseite des Westerwalds in Greifenstein auf 450 Meter Höhe +++ 15.18 Uhr Blüte in Winterlingen-Harthausen auf 738 Höhenmetern der Schwäbischen Alb +++ 15.02 Uhr auf 450 Meter im Hunsrück Blühbeginn in Hasselbach +++ 14.15 Uhr Cox Orange blüht auf 320 Meter in Neuhemsbach am Rand des Pfälzerwalds +++ 12.14 Uhr Blühstart an einem Baum in Cuxhaven. In Würselen dagegen Vollblüte +++ 11.03 Uhr Beginn der Blüte an einem Straßenapfelbaum in Minden +++ 10.46 Uhr Vollblüte in Balve im Sauerland +++ 9.55 Uhr Vollblüte Essen +++ 9.26 Uhr Vollblüte in Schwäbisch Hall und Blühbeginn im davon nicht weit entfernten Crailsheim +++ scheint der Tag der Vollblüten zu werden +++ 7.53 Uhr Vollblüte Gelsenkirchen +++ 7.48 Uhr Vollblüte Osnabrück +++

24. April +++ Breaking Apfelblütennews +++ Eine Auswahl aus den Meldungen: +++ 22.16 Uhr Blühstart in Tannheim an der Iller auf 585 Meter +++ 22.14 Uhr Vollblüte in Wertheim am Main +++ 19.50 Hannover an der Leine. Blühbeginn. +++ 19.28 Uhr Biedenkopf am Oberlauf der Lahn - Apfelblüten öffnen sich +++ 18.44 Winsen an der Luhe liegt zwischen Lüneburger Heide und Elbmarsch - und dort öffnet ein Baum mit über 20 aufgepropften Sorten die Blüten +++ 16.34 Uhr Prien am Chiemsee meldet Vollblüte +++ fast zeitgleich die Nachricht vom Blühbeginn fast 600 Kilometer nördlich in Uelzen am Rand der Lüneburger Heide +++ 16.04 Uhr erste aufgeklappte Blütenblätter in Ulm und in Dessau-Roßlau +++ 15.18 Uhr Fuldatal Blühstart +++ 15.06 Uhr Königsdorf beim Starnberger See Vollblüte und Superbild für unsere Galerie +++ 14.37 Uhr Goldparmäne öffnet in Irxleben bei Magdeburg die Blüten +++ 14.15 Uhr Blühstart in Roetgen im Naturpark "Hohes Venn - Eifel" auf 400 Meter +++ 13.30 Uhr in Nievern im Lahntal endet die Boskop-Apfelblüte +++ dagegen beginnt die Blüte um 13.22 Uhr in Klagenfurt/Wörthersee - Grüße nach Österreich :) +++ 11.34 Uhr Blüte auf 300 Meter im Hunsrück in Klingelbach +++ 9.31 Uhr Beginn der Büte in Petershagen an der Weser +++ 7.14 Uhr Apfelblüte in Ostenfeld bei Husum - laut Melder aber geschützter Standort, direkt an der Nordsee ist es rauer +++ dagegen Vollblüte in Merching am Lech um 7.46 Uhr +++

23. April +++ im Folgenden eine Auswahl an Meldungen +++ 22.12 Uhr Nordheim vor der Rhön meldet auf 382 Meter das Ballonstadium der Sorte Danziger Kantapfel +++ 21.06 Uhr Erstblüte in Lanertshausen im hessischen Knüllgebirge auf 328 Meter. Ein Baum blüht, alle anderen dort sind im Rotknospenstadium +++ 20.53 Uhr Vollblüte im Thüringer Becken entdeckt, und zwar in Sömmerda +++ 20.01 Uhr Apfelblüten auf 400 Meter Höhe bei Tübingen auf einer Obstwiese in Ammerbuch +++ 19.39 Uhr Vollblüte aus Nürnberg gemeldet +++ 18.44 Uhr wunderschönes Blühbeginnfoto aus Brandenburg an der Havel, kommt in die Bildergalerie +++ um 16.26 Uhr meldet Adendorf bei Lüneburg die Apfelblüte und füllt damit eine Lücke auf unseren Apfelblütenlandkarten +++ am anderen Ende der Republik blüht es um 16.10 Uhr in Unterhaching +++ 16.03 Uhr meldet Raddusch bei Vetschau im Spreewald die Apfelblüte. Der Baum steht am früheren Standplatz einer Bockwindmühle - und der war schon vergangenes Jahr dabei, wir erinnern uns :) +++ 14:48 Uhr Güsten nahe der Saale und Neusäß bei Augsburg am Lech melden zeitgleich - Güsten den Beginn und Neusäß die Vollblüte +++ 14.31 Uhr in Koblenz endet an einem Elstar-Baum die Blüte +++ 11.13 Uhr Apfelblüte in Cuxhaven +++ 10.56 Uhr Lederapfel blüht am Albtrauf in Lichtenstein +++ 10.10 Uhr Beginn der Blüte in Fulda auf 300 Meter +++ 10.07 Uhr 100 Jahre alter Baum in Konstanz am Bodensee in Vollblüte +++ 9 Uhr Meldungen aus Oberschwaben und den Höhenlagen des Südschwarzwalds liegen vor +++ Man kann Deutschland jetzt auch von West nach Ost entlang blühender Apfelbäume durchwandern. Die Route ist auf der Karte der im Computermodell berechneten Blühregionen gut zu erkennen...

22. April +++ Am Abend Meldungen aus allen Himmelsrichtungen +++ von der Unterelbe, mehrere Meldungen aus Franken, auch aus der Pfalz, vom Bodensee, aus Berlin, aus dem Umland des Harz +++ Doch zunächst war es ein Oberschwabentag, der später zum Nordseetag wurde, hier ein Auszug aus unserem "Meldungslogbuch" +++ 17.52 Uhr Blüte öffnet sich in Itzehoe, der Norden zeigt sich, erste Meldung mehrere Kilometer nördlich der Unterelbe +++ 17.30 Uhr Blühstart in Heist nördlich der Unterelbe, aber noch nahe dran +++ 17.28 Uhr Bremerhaven! Nordsee erreicht!! +++ 16.06 Uhr Blühstart in Cottbus +++ 15.36 Uhr Gravensteiner klappt Blütenblätter auf in Bernau bei Berlin +++ 14.47 Uhr Blühbeginn mitten im Hunsrück auf 440 Meter Höhe in Beltheim +++14.09 Uhr nächster Oberschwaben-Baum blüht. In Hüttisheim. Ist Oberschwaben-Tag heute bei der Apfelblütenaktion :) 13.56 Uhr Blühstart auf einer Streuobstwiese im oberschwäbischen Horgenzell +++ und 30 Minuten zuvor, 13.25 Uhr, noch ein oberschwäbischer Blühstart in Achstetten +++ 12.15 Uhr Blüte auf 800 Meter in Samerberg im Landkreis Rosenheim +++ 10.05 Uhr Herrenhuter Apfel in Berlin in Vollblüte +++ 9.33 Uhr Vollblüte in Gelsenkirchen +++ 9.29 Uhr Gartz an der Oder: Beginn Ballonstadium, noch zwei bis drei Tage bis zur Blütenöffnung +++ 9.35 Uhr Ihlow bei Emden in Ostfriesland meldet den Blühbeginn +++ scheint, dass wir nun wirklich an der Nordseeküste ankommen +++ und bald auch an der Ostsee +++ zum Vergleich: im Südschwarzwald ist die Apfelblüte inzwischen bei 815 Meter Höhe angekommen +++

21. April +++ Breaking Apfelblütennews +++ 20.25 Uhr Blühender Apfelabum auf 815 Meter Höhe (!) bei St. Peter im Südschwarzwald +++ 16.48 Uhr Apfelblüte auf 630 Meter Höhe in Tunau im Südschwarzwald +++ 14.50 Uhr +++ Apfelblüte in Dauchingen Schwarzwald-Baar-Kreis auf 723 Meter +++ 16.28 Uhr Topaz-Vollblüte in Aufhausen an der Vils in Niederbayern +++ Blüten beispielsweise auch in Widdern an der Jagst +++ Nohfelden im Saarland +++ Zwebendorf bei Halle +++ in Börtlingen im Schurwald auf 450 Meter +++ in Mechernich in der Nordeifel +++ in Braunschweig, Bremen und Berlin +++ in Hagen und in Niddatal +++ Balve im Sauerland meldet Blüten auf 300 Meter Höhe +++ ist nur eine Auswahl....wir werden heute lange Listen auswerten dürfen, um neue Karten erstellen zu können :) +++

20. April +++ Breaking Apfelblütennews +++ 17.06 Uhr erste Blütenmeldung aus Regensburg im Donautal +++ 13.53 Uhr ein Kübel-Apfelbaum blüht in Hamburg auf - dauert also noch ein wenig bis zur Freilandblüte +++ 11.43 Uhr Blühstart in Warburg am Rand von Sauerland und Eggegebirge +++ 10.00 Uhr Erste geöffnete Apfelblüten in Irxleben bei Magdeburg, 4 Tage früher als 2021 +++ Und erste geöffnete Apfelblüten auf 672 Meter in Schuttertal im Südschwarzwald +++

19. April +++ 21.32 Uhr Dülmener Rosenapfel öffnet in Cottbus seine Blüten! +++ Mehrere Meldungen aus Dresden, Apfelblüte kommt in Ostdeutschland voran +++ Am Nachmittag Meldungen aus dem Nordwesten: Bassum und Bremen +++ 14.32 Uhr geöffnete Apfelblüte an der Schlossgärtnerei in Dresden +++ Und in den vergangenen Stunden immer mehr aufklappende Apfel-Blütenblätter im Alpenvorland +++ Schwerpunkt der Blüte aber weiterhin im Westen und Südwesten +++

18. April +++ 21.43 Uhr Ottendorf-Okrilla bei Dresden meldet noch fest geschlossene Grünknospen +++ 21.00 Uhr Nachricht aus der Eifel: erste Blüten in Bad Münstereifel +++ 17.19 Uhr erste Apfelblüte in Emden/Ostfriesland +++ 16.39 Uhr beginnendes Ballonstadium einer Apfelblüte in Falkensee bei Berlin +++ 12.37 Uhr Apfelblüte auf 538 Meter in Buchenbach im Südschwarzwald +++ 11.18 Uhr Apfelblüte jetzt auch am oberen Neckar auf 400 Meter Höhe in Rottenburg +++ 9.44 Uhr geöffnete Blüten in Altenkirchen/Westerwald +++ 6.21 Uhr Erste Meldung geöffneter Apfelblüten aus Dessau-Roßlau +++

17. April +++ Am Nachmittag erste bestätigte Apfelblüte aus Leipzig! +++ Mehrere Blütenmeldungen auch aus dem Nordwesten Deutschlands +++ Nördlichste Blüte jetzt in Herzhorn am Unterlauf der Elbe, nicht weit von der Mündung in die Nordsee +++ Jetzt auch mehr Meldungen aus Bayern +++ Im Süden und Westen immer noch sehr starkes Aufblühen der Apfelbäume +++ Im südlichen Oberrheintal erste verblühte Apfelbäume - jene, die bereits Ende März als blühend gemeldet wurden +++

16. April+++ 17.13 Uhr Erste Blüten der frühen Sorte Alkmene in Eberswalde nordöstlich von Berlin +++ 15.37 Uhr Pracht im Tal der Sieg meldet Blühbeginn +++ 12.21 Uhr Erste Meldung über geöffnete Apfelblüte aus Bremen +++ Nördlich einer Linie Bremen-Berlin noch keine geöffneten Apfelblüten - oder findet sich schon morgen eine? +++

15. April +++ Aus dem Spreenhagener Ortsteil Lebbin wurde um 13.54 Uhr eine erste geöffnete Apfelblüte mit Foto gemeldet +++ Berlin und Umland sind durch die Bebauung ein "Wärmegunstgebiet" +++ von Westen kommend hat die Apfelblüte jetzt Hannover erreicht, Meldung kam um 13.13 Uhr +++

14. April: Breaking Apfelblütennews +++ 21.56 Uhr erste Blüte in der Nähe Münchens! Ort: Ismaning. +++ Verstärkt Meldungen von der Saar +++ Insgesamt viele Meldungen, hier eine Auswahl vom Mittag +++ 13.31 Uhr In Bremen Übergang von Grünknospen zu Rotknospen +++ dort noch ca. 10 Tage bis zur Öffnung der Blüten +++ ähnlicher Status in Dresden +++ 13.26 Uhr Apfelblüte erreicht Illertissen +++ 13.04 Uhr Blühstart eines Apfelbaums in St. Ingbert, der saarländischen Heimatstadt des Astronauten Matthias Maurer +++ Und eine Auslandsmeldung aus St. Léonard in der Schweiz - Danke! +++ Und immerhin eine Topfapfelblüte in Rinteln auf halbem Weg zwischen Bielefeld und Hannover, dauert dort also im Freiland noch ein wenig +++ Aus dem Ortsteil Liebenberg der Gemeinde Löwenberger Land im Norden Brandenburgs werden noch fest geschlossene Grünknospen gemeldet +++

13. April: Apfelblüte startet Wanderung vom Rheintal weg quer durch Deutschland +++ 14.07 Uhr +++ erste Blüte in Schloss Holte Stukenbrock in Ostwestfalen +++ 13.55 Uhr erste Apfelblüte aus Aulendorf/Oberschwaben +++ Foto aus Drensteinfurt belegt Apfelblüte im Münsterland +++ Und in den Daten von gestern steckte noch eine erste Blüte aus Ingolstadt +++ Jetzt also auch Apfelblüte im Donautal +++ Apfelblütenmeldung vom Starnberger See scheint dagegen nach Prüfung eher eine Birnenblüte zu sein +++

12. April: Breaking Apfelblütennews +++ Erste mit Foto nachgewiesene geöffnete Apfelblüte in Kürnach/Unterfranken +++ Eine der ersten Blüten abseits von Rhein und Neckar +++

11. April +++ Breaking Apfelblütennews +++ Erste Apfelblüten aus dem Lahntal gemeldet +++ Beginnt nun die Wanderung der Apfelblüte raus aus dem Rheintal und dem Neckartal? +++ Dort verhaart die Apfelblüte seit Tagen +++ Aber die steigende Anzahl an Meldungen ist ein Anzeichen dafür, dass es auch andernorts bald losgehen könnte +++

Die neue Apfelblütenlandkarte ist hier zu finden.

Die Apfelblüte in Deutschland verharrt am 8. April 2022 in einem schmalen "Blühstreifen", der sich im Westen und Südwesten durchs Land zieht. (Foto: SWR)
Die Apfelblüte in Deutschland verharrt Anfang April 2022 in einem schmalen "Blühstreifen", der sich im Westen und Südwesten durchs Land zieht. Die Karte stammt vom 8. April. Sie zeigt die Standorte unserer "Super-Apfelbäume". Zum Superbaum wird ein Apfelbaum dadurch, dass er blüht und dass a.) sein Blühbeginn unzweifelhaft durch ein Foto nachgewiesen ist oder b.) sein Blühstart auch ohne Foto sehr glaubhaft ist, weil noch ein anderer Baum in der Nähe blühend bei uns gemeldet wurde.

10. April +++ 18.52 Uhr +++ Meldungsanzahl steigt deutlich an +++ 13.25 Uhr +++ Breaking Apfelblütennews +++ Apfelblüte jetzt auch am Mittelrhein +++ entsprechende Meldung aus Koblenz +++ Meldungsanzahl steigt insgesamt an +++

9. April +++ Die aus den vorliegenden Daten unter Berücksichtung der Klimazonen berechnete Apfelblütenlandkarte lässt den Schluss zu, dass erste Apfelblüten demnächst auch entlang der Nebenflüsse des Rheins zu finden sein sollten. Deshalb Apfelbäume, wo immer sie stehen, jetzt im Blick behalten! +++

8. April +++ Breaking Apfelblütennews +++ Apfelblütenwelle scheint sich trotz Regenwetter jetzt entlang des Rheins aufzubauen +++ Demnächst wohl deutlich stärkeres Blühgeschehen am Rhein und in seinen Seitentälern +++ 19.20 Uhr Geöffnete Blüte in Frechen +++ 18.15 Uhr in Münsingen/Schwäbische Alb auf 826 Meter (!) Übergang vom Mausohr- zum Grünknospenstadium +++ 16.42 Uhr in Kreuzwertheim am Main noch fest geschlossene Grünkospen +++ 13.42 Uhr: Balkonblüte auf 562 Meter Höhe in Nüziders/Österreich +++ Übrigens gestern auch eine Meldung aus Fessenheim/Frankreich +++ 9.09 Uhr Apfelblüten auf Balkon in Staufenberg bei Gießen +++ Das bedeutet: Blüten im Freiland dort in ca. einer Woche +++

7. April +++ Apfelblütenaktion heute Thema im SWR Fernsehen in der Sendung "Kaffee oder Tee" +++ Offene Blüten jetzt auch in Backnang im Rems-Murr-Kreis. Eine Gegen mit vielen Streuobstwiesen +++ Weitere sich öffnende Blüten in den bislang schon bekannten Gebieten: Oberrhein, Niederrhein, Bodensee Ost, Neckartal. +++ Aber das Blühgeschehen auch dort noch sehr verhalten +++

6. April +++ Komplett geöffnete Apfelblüten in Leverkusen, Stutensee, Karlsruhe, Oberkirch, Kiedrich, Au am Rhein, Rheinbischofsheim, St. Leon-Rot +++ Aber die große Blütenwelle ist das immer noch nicht +++ Doch es word wärmer +++

5. April +++ 19.34 Uhr: Geöffnete Apfelblüten in Mannheim +++ 12.08 Uhr: Eriskirch am Bodensee, Apfelsorte "Schöner vom Oberland" öffnet dort Blüten +++ 10.42 Uhr: Apfelbaum in Karlsruhe öffnet seine Blütenknospen +++ Im Hochtaunus dagegen erst Zwetschgenblüten +++

4. April +++ Rotknospenstadium an einem Baum in Mauer bei Heidelberg +++ Bäume in Spalierobstanlage in Denzlingen bei Freiburg jetzt in Vollblüte +++ Apfelbaum in Edingen im unteren Neckartal hat erste Blüten geöffnet +++ Apfelbaum in Unna hat erste Blüten geöffnet +++

Ausbreitung der Apfelblüte in Deutschland am 4. April 2022, berechnet aus den eingesandten Beobachtungen. (Foto: SWR)
Ausbreitung der Apfelblüte in Deutschland am 4. April 2022, berechnet aus den eingesandten Beobachtungen.

2./3 April: Keine neuen Daten aus Apfelblütendeutschland. Wir warten auf besseres Wetter. Die Bäume offensichtlich auch.

1. April: Es gibt eine erste Apfelblütenlandkarte! Sie zeigt die Standorte unserer "Super-Apfelbäume". Zum Superbaum wird ein Apfelbaum dadurch, dass er blüht und dass
a.) sein Blühbeginn unzweifelhaft durch ein Foto nachgewiesen ist oder
b.) sein Blühstart auch ohne Foto sehr glaubhaft ist, weil noch ein anderer Baum in der Nähe blühend bei uns gemeldet wurde.

Die Superbaum-Karte zeigt, dass sich die ersten Apfelblüten am Oberrhein und am Niederrhein finden lassen - leider genau jene Gebiete, in denen der Frost in den kommenden Nächten zuschlagen wird.

Landkarte der Standorte der "Super-Apfelbäume" (Foto: SWR)
Landkarte der Standorte der "Super-Apfelbäume" am 1. April 2022.

31. März +++ Friedrichshafen am Bodensee meldet Blüte im "Ballonstadium", also noch ca. 2 bis 3 Tage bis zum Aufklappen der Blütenblätter +++ Wettlauf gegen den nahenden Frost +++ Immer kältere Luft strömt nach Deutschland +++ Blütenentwicklung wird dadurch gebremst +++ Trotzdem neue Blütenöffnungen im Westen und Südwesten +++ Moers/Niederrhein und Nackenheim/Oberrhein +++ Meldung aus Tübingen zeigt Pflanztrog-Baum im Rotknospenstadium +++ Erste Nachricht aus Bayern: In Gerzen bei Landshut geöffnete Blüten in sehr geschützter Lage, könnte auch ein im Topf stehender Baum sein +++ Amt Wachsenburg bei Erfurt meldet kleine Rotknospen, noch fest geschlossen +++ Apfelbäume gehen aber trotz Kälte nicht komplett in den Standby-Modus, sondern entwickeln die Knospen weiter. Nur langsamer. +++

Am 29. und 30. März erreichten uns neue Meldungen. Sie deuten darauf hin, dass bei der Masse der Bäume der Blühstart dieses Jahr im Westen ebenso früh erfolgen könnte, wie im Südwesten. Oder sogar etwas früher. Nur wenige Prozent der Apfelbäume blühen bereits. Die Frage ist: An welchem Tag beginnt das große Apfelblüten-Öffnen? Und wo zuerst? Westen oder Südwesten?

28. März: +++ Kann das sein? Wirklich? Das Foto lässt eigentlich kaum einen Zweifel zu: Offene Apfelblüte in Pratschwitz bei Pirna in der Sächsischen Schweiz? Jetzt schon? Aber bei ganz genauem Hinschauen zeigt sich: Es ist ein Birnbaum. Trotzdem ein sehr starkes Frühingssignal :) +++ Und dann auch noch Blühbeginn auf 443 Meter Höhe in Pfullingen?! +++ Dort startet ein Säulenapfelbaum tatsächlich schon mal das Blühen +++ So begann noch keines unserer 17 Beobachtungsjahre +++ Dagegen erscheinen die ersten Meldungen aus Bühl und Offenburg fast schon normal +++ Aber alles noch Einzelbäume, der Beginn flächenhaften Blüte wird noch ein paar Tage dauern - und es soll kalt werden...+++

Die langgestreckt aus der Knospe gewachsenen, noch leicht eingerollten Blätter im Hintergrund verraten es: Kein Apfel, sondern ein Birnbaum an einer Landstraße bei Pratschwitz. (Foto: SWR)
Die langgestreckt aus der Knospe gewachsenen, noch leicht eingerollten Blätter im Hintergrund verraten es: Kein Apfel, sondern ein Birnbaum an einer Landstraße bei Pratschwitz.

27. März: Breaking Apfelblütennews +++ Erste geöffnete Apfelblüten jetzt auch in Moers und Monheim +++ Westen steht dem Südwesten in puncto Blühstart in nichts nach +++

Überblick: Blühbeginn bei einzelnen Bäumen im Südwesten im Raum Freiburg und im Westen in Moers, Monheim und vermutlich auch in Köln. In Monheim blüht ein seltener asiatischer Wildapfel. Aus Köln bislang Textmeldungen, noch keine Fotos. Bislang ist das Blühgeschehen begrenzt auf einzelne, sehr "schnelle" Bäume. In Aalen erst kleine grüne Knospen, in Darnstadt immerhin schon Balkon-Topf-Apfelblüten. Doch wann kommt der Blühstart auf großer Fläche im Freiland? Noch vor dem Wetterumschwung?

Erste geöffnete Apfelblüte in Moers (Foto: SWR)
Erste geöffnete Apfelblüte in Moers

26. März: +++ Rotknospenstadium in Hattingen, Blütenöffnung in ca. 8 Tagen +++ Birnenblüte in Elsdorf, dann ist auch demnächst der Apfel dran +++ erste Meldung aus Köln, aber noch ohne Foto, wir sind auf weitere Bestätigungen von dort gespannt +++

25. März: +++ Breaking Apfelblütennews +++ Erste geöffnete Blüte in Denzlingen bei Freiburg +++ Und eine geöffnete Apfelblüte in Karlsruhe +++ Blühstart auch in einer Spalierobstanlage in Waldkirch-Buchholz bei Freiburg, nur 5 Kilometer von Denzlingen entfernt +++ Und erste Topfapfelblüte in Übach-Palenberg bei Aachen +++

Erste geöffnete Apfelblüte in Denzlingen bei Freiburg (Foto: SWR)
Erste geöffnete Apfelblüte in Denzlingen bei Freiburg

21. März: In Berlin öffnet gerade ein junger Nachwuchs-Zierapfelbaum seine Blüten. Sehr früh, steht aber auch sehr geschützt und ist eben ein Zierapfel. Deshalb zählt er bei unserer Statistik leider nicht so richtig mit. Aber wir können ja eine Sonderwertung für Zierapfelbäume starten - dann ist er da jetzt die Nummer Eins :)

Der "Mausohr"-Baum in Denzlingen bei Freiburg ist übrigens inzwischen am Beginn des Rotknospenstadium angekommen.

10. März: Apfelbäume öffnen ihre Knospen auf eigentümliche Art und Weise: Sie klappen die ersten beiden Blättchen so auf, dass sie wie die Ohren einer Maus ausschauen. Dieses "Mausohrstadium" haben erste Bäume in Denzlingen bei Freiburg im Breisgau bereits erreicht und teils sogar überschritten. Erstaunlich, wo doch die Nächet augenblicklich noch sehr, sehr kalt sind.

Geöffnete Blattknospe eines Apfelbaums in Denzlingen bei Freiburg (Foto: SWR)
Geöffnete Blattknospe eines Apfelbaums in Denzlingen bei Freiburg
STAND
AUTOR/IN