Tiere

Besitzen Lungenfische tatsächlich Lungen und bilden sie den Übergang vom Wasser- zum Landtier?

Stand
AUTOR/IN
Ronald Fricke

Audio herunterladen ( | MP3)

Lungenfische haben eine Art Lunge, machen dazu aber noch Hautatmung. Sie sind damit zumindest in der Nähe des Übergangs von Wasser zu Land. Sie können im Trockenen überleben, indem sie sich in einem austrocknenden Gewässer in den Schlamm eingraben und Luft atmen. Wenn das Wasser wieder kommt, schwimmen sie weiter.

Quastenflosser befinden sich ebenfalls in der Nähe dieses Übergangs. Die haben kleine Arme und Beine ähnlich wie Amphibien. Aus diesem ursprünglichen Komplex stammen die anderen Wirbeltiere – Amphibien, Reptilien und schließlich die Säugetiere.

Biologie Wie halten Tiefseefische den enormen Wasserdruck aus?

Probleme entstehen erst dann, wenn man die Tiefe ändert, also wenn man auf- und wieder absteigt. Speziell Tiefseefische, die in den oberen Bereichen zwischen 1.000 und 2.000 Metern leben und in der Nacht an die Oberfläche kommen, haben Probleme, diesen Druckunterschied auszugleichen. Von Ronald Fricke

Biologie Gibt es Tiere mit nur einem Nasenloch?

Wenn man den Begriff „Nase“ etwas weiter fasst, dann haben Delfine nur ein Nasen- bzw. Blasloch. Fische haben sogar vier Nasenlöcher. Von Gábor Paál | Text und Audio dieses Beitrags stehen unter der Creative-Commons-Lizenz CC BY-NC-ND 4.0.

Tiere Was unterscheidet Süßwasserfische von Salzwasserfischen?

Der Unterschied liegt hauptsächlich in der Physiologie. Das Blut ist bei Fischen ähnlich wie bei uns Menschen leicht salzig und entspricht dem leicht brackigen Wasser. Von Ronald Fricke

Derzeit gefragt

Tiere Überlebt eine Weinbergschnecke, wenn man versehentlich ihr Haus zertritt?

Das Haus einer Schnecke ist mit ihrem Körper verwachsen. Darum kann eine Weinbergschnecke nicht ohne Haus überleben. Von Gábor Paál | Text und Audio dieses Beitrags stehen unter der Creative-Commons-Lizenz CC BY-NC-ND 4.0.

Wissenschaft Bekommen attraktive Eltern häufiger Mädchen?

Es gibt tatsächlich eine Studie, die behauptet, dass attraktive Eltern häufiger Mädchen bekommen. Sie ist allerdings sehr umstritten. Von Gábor Paál | Dieser Beitrag steht unter der Creative-Commons-Lizenz CC BY-NC-ND 4.0.

Gesundheit Mit dem Rauchen aufhören: Wann ist der Körper wieder auf Nichtraucherniveau?

Das Rauchen hat viele Auswirkungen auf den Körper. Manche verschwinden, wenn man aufhört, schneller, andere brauchen länger. Recht schnell verschwinden die unmittelbaren Symptome, also der Raucherhusten und die Kurzatmigkeit. Von Gábor Paál | Text und Audio dieses Beitrags stehen unter der Creative-Commons-Lizenz CC BY-NC-ND 4.0.

Ornithologie In welchen Abständen legen Meisen ihre Eier?

Eine Blaumeise kann bis zu 12 Eier legen – jeden Tag eins. Trotzdem schlüpfen die Jungen alle gleichzeitig, denn gebrütet wird erst, wenn das Gelege vollständig ist. Von Hans-Heiner Bergmann

Ornithologie Benutzen Blaumeisen das Nest vom Vorjahr oder bauen sie neu?

Das alte Nest, so wie es ist, wird nie mehr direkt benutzt, sondern die Vögel bauen ein neues Nestchen darüber. Von Claus König