Frau und Mann in der Mainstage des SWR (Foto: SWR, Gundula Krause)

Heimat für Talente

Journalistisches Volontariat (w/m/d) mit Schwerpunkt in den Regionalstudios des SWR in Rheinland-Pfalz und Baden-Württemberg

STAND

🎬 SO WIRST DU JOURNALIST*IN IM SWR

Du willst gerne als Reporter*in unterwegs sein, auf der Suche nach spannenden Themen und in Kontakt mit den unterschiedlichsten Menschen? Dann bist du bei uns genau richtig. Wir suchen Medien-Talente mit neuen Blickwinkeln und Perspektiven, unterschiedlichen Biografien und kulturellen Hintergründen sowie Mut zur Veränderung. 
Werde Teil unseres Teams und bewirb dich auf ein journalistisches Volontariat mit dem Fokus Reporter*in in den SWR Studios von Rheinland-Pfalz oder Baden-Württemberg. 

📣 DAS ERWARTET DICH 

  • Du bekommst von uns eine journalistische Ausbildung in Social Media, Online, Audio und Bewegtbild.
  • Du wählst dein Wunsch-Bundesland selbst aus und hast deine Heimatredaktion in einem der SWR Regionalstudios.
  • Im Regionalstudio wirst du durch eine*n Mentor*in betreut, der*die dich unterstützt und dir Tipps gibt.
  • Um dich für den Redaktionsalltag fit zu machen, bekommst du Trainings in methodischen, strategischen und sozialen Kompetenzen.
  • Als Teil einer Ausbildungs-/Projektredaktion planst, erstellst und verantwortest du gemeinsam mit verschiedenen SWR Redaktionen anspruchsvolles und ansprechendes Multimedia-Programm.
  • In weiteren Redaktionsstationen lernst du die SWR Hauptstandorte kennen, arbeitest zum Beispiel in Fachredaktionen mit und baust ein Netzwerk im SWR auf.

✔️ DAS BRINGST DU SCHON MIT 

  • Du hast ein journalistisches Grundverständnis, Ideen für verschiedene Zielgruppen und Leidenschaft für deine Region.
  • Du bist an vielen Themen und ihrer journalistischen Umsetzung interessiert und hast Lust als Reporter*in bei Wind und Wetter rauszugehen.
  • Idealerweise hast du digitale Vorerfahrung, zum Beispiel einen eigenen YouTube-/TikTok- oder Instagram-Account.
  • Du bist motiviert zu Lernen, Auszuprobieren, zu Scheitern und Erfolge zu feiern.
  • Du arbeitest und denkst nicht in starren Grenzen, hast Lust, dich auf eine Region einzulassen und bist offen für unregelmäßige Arbeitszeiten.
  • Mit den Werten von ARD und SWR fühlst du dich verbunden.
  • Du hast einen Realschulabschluss und berufliche Erfahrungen, Abitur oder einen Hochschulabschluss.
  • Darüber hinaus besitzt du einen Führerschein der Klasse B mit Fahrpraxis und bist mindestens 18 Jahre alt.

🖊️ SO GEHT ES WEITER / SO BEWIRBST DU DICH

Vom 7. bis zum 31. März 2022, 15.00 Uhr, kannst du dich über einen Link auf dieser Seite bewerben. Unser Auswahlverfahren ist mehrstufig, und so gehen wir vor:

🎉 DEINE BENEFITS

VIELFALT IM SWR

Der SWR verfolgt das Ziel der beruflichen Chancengleichheit von Frauen und Männern und fordert daher Frauen auf, sich zu bewerben.

Wir sind Unterzeichner der „Charta der Vielfalt“ und fördern die Vielfalt in unserer Belegschaft. Deine Bewerbung ist bei uns willkommen, unabhängig von Geschlecht, kultureller oder sozialer Herkunft, Religion, Weltanschauung, Alter, sexueller Orientierung oder einer Behinderung.

„Ich war in verschiedenen Redaktionen im SWR, habe in viele Arbeitsbereiche und Medien mal reingeschaut. Dazu gab es interessante Workshops und Projekte, in denen ich mich weiterbilden und inspirieren konnte."

VOLOS@SWRBACKSTAGE

STAND
AUTOR/IN