SWR2 Wissen

Wissenschaft 2021 – Ein Weihnachtsrückblick

Stand
AUTOR/IN
Sonja Striegl
Logo SWR2
Lukas Meyer-Blankenburg
Lukas Meyer-Blankenburg

Audio herunterladen (31,1 MB | MP3)

Erfolge und Rückschläge bei der Impfstoff- und Medikamenten-Entwicklung haben die Corona-Krise im Jahr 2021 geprägt sowie die Frage nach den Motiven von Impf-Skeptikern. Auch sonst gab es in der Forschung wichtige Fortschritte und Debatten.

Unsere Fachredakteur*innen erzählen, was sie dieses Jahr besonders beeindruckt und beschäftigt hat.

Biontech

Medizin So weit ist BioNtechs Impfstoff-Werk in Ruanda

Seit Herbst 2022 baut das Mainzer Biotechnologie-Unternehmen BioNtech ein Werk für die Produktion von Impfstoffen in der ruandischen Hauptstadt Kigali – es ist das erste auf dem afrikanischen Kontinent. Der Standort ist nicht zufällig, denn Ruanda ist seit mehr als vier Jahrzehnten Partnerland von Rheinland-Pfalz.

Impuls SWR Kultur

Medizin Mit Antikörpern gegen Brustkrebs: Biontech startet letzte Studienphase

Wenn Brustkrebs zu spät erkannt wird, können aktuelle Therapien selten helfen, viele Frauen sterben. Biontech hat jetzt eine Phase-3-Studie für einen neuen Antikörper-Wirkstoff gegen Brustkrebs gestartet. Die Ergebnisse soll es bis 2027 geben.

SWR2 Impuls SWR2

Medizin BioNTech baut Impfstoff-Produktion in Afrika auf

Während der Corona-Pandemie blieb der Großteil der Impfdosen im globalen Norden, in Afrika waren sie vielerorts knapp. Das soll sich ändern: Das Mainzer Pharmaunternehmen BioNTech hat in Kigali, in Ruanda, ein Werk eröffnet. Dort sollen in den kommenden Jahren Impfstoffe produziert werden.

SWR2 Impuls SWR2

Weihnachtsrückblicke

Jahresrückblick Wissenschaft 2020 – Ein Weihnachtsrückblick

Corona, mutmaßliches Leben auf der Venus, die Suche nach einem Atommüllendlager: Die Wissenschaft hatte 2020 viel zu tun – und hat sich verändert. Auch ihre öffentliche Wahrnehmung.

SWR2 Wissen SWR2