Porträt zum 50. Todestag

Tolkien und "Der Herr der Ringe" – Fantasy-Erfolg eines Sprachgenies

Stand
AUTOR/IN
Marc Bädorf

Audio herunterladen (26,2 MB | MP3)

Seine Bücher zählen zu den meistgelesenen der Welt, Tolkien aber sah sich nie als Schriftsteller. Am 2. September 1973 starb der Schöpfer von Mittelerde im Alter von 81 Jahren in Bournemouth. Was macht sein Werk so erfolgreich? Von Marc Bädorf. (SWR 2023) | Manuskript und mehr zur Sendung: http://swr.li/tolkien-ringe | Bei Fragen und Anregungen schreibt uns: wissen@swr2.de | Folgt uns auf Mastodon: https://ard.social/@SWR2Wissen

Weitere Informationen zum Thema

Porträt zum 50. Todestag Tolkien und "Der Herr der Ringe" – Fantasy-Erfolg eines Sprachgenies

Seine Bücher zählen zu den meistgelesenen der Welt, Tolkien aber sah sich nie als Schriftsteller. Am 2. September 1973 starb der Schöpfer von Mittelerde im Alter von 81 Jahren in Bournemouth. Was macht sein Werk so erfolgreich?

Das Wissen SWR Kultur

Stand
AUTOR/IN
Marc Bädorf