Das Wissen

Hanf – Die klimafreundliche Kulturpflanze

Stand
AUTOR/IN
Alexander Budde

Audio herunterladen (27,1 MB | MP3)

Hanf ist weit mehr als ein Rauschmittel. Cannabis-Arzneien lindern Schmerzen. Aus Wurzeln und Blättern, Samen und Blüten werden Zusätze für Tee, Kosmetika, vegane Nahrungsmittel gewonnen.

Hanffasern eignen sich als Rohstoff für das klimaschonende Bauen, für schadstoffarme Textilien und vergleichbar nachhaltig erzeugte Formpressteile in der Autoindustrie. Forschende trauen dem drogenfreien Nutzhanf eine Schlüsselrolle im Kampf gegen Artensterben und Erderwärmung zu.

Bringt die Cannabis-Legalisierung die Zeitenwende für die altgediente Kulturpflanze?

Drogenpolitik Kommentar: Legalisierung von Cannabis auf dem richtigen Weg

Der Bundesrat hat heute den Weg für eine teilweise Legalisierung von Cannabis in Deutschland freigemacht. Besitz und Anbau der Droge sind damit zum 1. April für Volljährige mit Vorgaben erlaubt. Über das Gesetz wurde und wird immer noch kontrovers diskutiert.

SWR2 Impuls SWR2

Drogenpolitik Steuert Deutschland auf das Cannabis-Chaos zu?

Am 1. April soll Cannabis in Deutschland teillegalisiert werden. Davor muss das Gesetz allerdings noch durch den Bundesrat und einige Länder haben schon Bedenken angemeldet, der Schritt könne zu Chaos in der Justiz führen.

SWR2 Impuls SWR2

Gesundheitspolitik Cannabis-Legalisierung: Uruguay macht gute Erfahrungen

2013 hat Uruguay als erstes Land der Welt Herstellung, Verkauf und Kiffen von Cannabis legalisiert. Das primäre Ziel: Schwarzmarkt und Kriminalität eindämmen. Teils ist das gelungen. Insgesamt hat das Land gute Erfahrungen mit der Legalisierung gemacht.

SWR2 Impuls SWR2

Gesundheit Gesetzeslücke: Deshalb können LSD-Varianten verkauft werden

Cannabis wird teilweise legal, aber Drogen wie LSD sind nach wie vor verboten. Trotzdem kann man eine LSD-Variante in bunten Tütchen an Automaten in Stuttgart kaufen. Der Grund: eine Gesetzeslücke. Wie kann das sein und wie gefährlich ist das?

SWR2 Impuls SWR2

SWR Science Talk Die Geschichte der Kriminalisierung von Drogen

Warum ist Alkohol nicht verboten, andere Rauschsubstanzen jedoch schon? Mit dieser Frage beschäftigt sich die Historikerin und Autorin Helena Barop.

SWR2 Wissen SWR2

Stand
AUTOR/IN
Alexander Budde