Entschärfung am Mittwoch

Weltkriegsbombe in Wiesbaden-Biebrich gefunden: Auch Autobahnen betroffen

Stand

Nach dem Fund einer Weltkriegsbombe in Wiesbaden-Biebrich ist für Mittwoch, 3. April, bis spätestens 12 Uhr die Entschärfung beziehungsweise die kontrollierte Sprengung geplant. Von der Absperrung sind auch Autobahnen betroffen.

Wiesbaden

10.000 Menschen waren betroffen Weltkriegsbombe in Wiesbaden ist entschärft - Autobahnen wieder frei

Nach einigen Verzögerungen ist die Weltkriegsbombe in Wiesbaden-Biebrich entschärft worden. Die Sperrungen der Autobahnen sind aufgehoben.

SWR4 am Nachmittag SWR4

Stand
AUTOR/IN
SWR