Idar-Oberstein

Brand in Ida-Purper-Realschule

STAND


Nach dem Feuer in der Ida-Purper-Realschule in Idar-Oberstein am Mittwochnachmittag fällt der Präsenzunterricht am Donnerstag und Freitag wegen des Brandgeruchs aus. Das teilte die Aufsichts- und Dienstleistungsdirektion auf Anfrage des SWR mit. Bei einem Küchenbrand entstand am Mittwoch nach Angaben der Polizei ein Sachschaden von zirka 50.000 Euro. Demnach brach das Feuer nach Unterrichtsschluss aus. Der Raum brannte aus. Das angrenzende Lehrerzimmer wurde durch Rauch beschädigt und kann nicht mehr benutzt werden. Es befanden sich während des Brandes keine Personen im Gebäude.

STAND
AUTOR/IN