Unbekannte haben am Sonntag mit dem Auto den Rasenplatz des VfL Simmertal verwüstet.

Verein setzt 500 Euro Belohnung aus

Fußballplatz des VfL Simmertal mit Auto verwüstet

Stand
Autor/in
Golo Schlenk

Unbekannte haben am Sonntag den Fußballplatz des VfL Simmertal (Kreis Bad Kreuznach) mit einem Auto zerstört. In den Rasen sind dutzende Kreise gefahren worden.

Den Vereinsmitgliedern des VfL Simmertal bot sich am Montagmorgen ein Bild des Grauens. Der Rasen ihres Fußballplatzes war in der Nacht von einem Auto fast komplett zerstört worden. Dutzende Kreise zeichnen sich in dem nassen Gras ab. "Der Platz war erst vor wenigen Wochen instandgesetzt worden und sollte in diesen Tagen freigegeben werden", klagt der Vorsitzende Andreas Heinrich. Wie hoch der Schaden ist, könne man noch nicht sagen.

VfL Simmertal setzt Belohnung aus

Der Verein hat die Tat bei der Polizei angezeigt, noch gibt es aber nur wenige Hinweise auf die Täter. Der Verein geht von mehreren Tätern aus, weil auf dem Sportgelände Getränkedosen und Zigaretten gefunden wurden. Die Polizei ist informiert, man habe Anzeige gegen Unbekannt gestellt. Um die Täter zu finden, hat der Verein eine Belohnung von 500 Euro ausgesetzt.

Rheinland-Pfalz

SWR Aktuell - der Morgen in Rheinland-Pfalz Jetzt abonnieren: Newsletter mit RLP-Nachrichten am Morgen

Noch vor dem Frühstück auf Stand sein? Mit dem neuen Newsletter "SWR Aktuell - der Morgen in Rheinland-Pfalz" landen die Top-News und alles Wichtige für den Tag im Mailpostfach.

Mehr Fälle von Vandalismus

Trier

Blumenkübel und Auto beschädigt Jugendliche randalieren in Trier: Verdächtige gefasst

Jugendliche haben in der Nacht von Donnerstag auf Freitag für Verwüstung in der Trierer Innenstadt gesorgt. Zwei junge Männer wurden festgenommen.

SWR4 RP am Morgen SWR4 Rheinland-Pfalz

Alzey

Öffentliche Klos gesperrt Vandalismus in Alzey: Toiletten mit Klamotten verstopft

Immer wieder stopfen Unbekannte Klamotten in die Abflussrohre von öffentlichen Toiletten. Am Wochenende war es so schlimm, dass die Stadt mehrere Anlagen schließen musste.

SWR4 RP am Morgen SWR4 Rheinland-Pfalz

Bodenheim

Bürger wurden informiert Eierwürfe und Überfälle: Jugendbande in Bodenheim geschnappt

Im Dezember sind die Einwohner von Bodenheim erstmals zu den Eierwürfen auf Häuser und den Überfällen in ihrer Gemeinde informiert worden. Bei einer weiteren Versammlung am Donnerstagabend gab es jetzt überraschende Ergebnisse.

Stand
Autor/in
Golo Schlenk