Zermatschtes Ei auf Straßenpflaster - Symbolbild Unbekannte bewerfen in Speyer Kinder auf Fahrrädern (Foto: dpa Bildfunk, Boris Roessler)

Ermittlungen wegen Sachbeschädigung

Nach Eierwürfen und Angriffen in Bodenheim: Jugendliche vernommen

Stand
AUTOR/IN
Damaris Diener
Damaris (Foto: SWR)

Immer wieder flogen Eier, Käsescheiben und Ketchup in Bodenheim an Hauswände. Die Polizei hat inzwischen mehrere Tatverdächtige ermittelt. Wie geht es weiter?

Wochenlang rätselten Anwohner in Bodenheim: Wer steckt hinter den Eierwürfen gegen Hauswände und Fassaden? Sogar ins Zimmer einer älteren Dame hatten Unbekannte Käse, Eier und Mehl geschmissen. Außerdem waren mehrmals Menschen in Bodenheim körperlich angegriffen worden.

Inzwischen sind vier Strafanzeigen wegen Körperverletzung bei der Polizei gestellt worden, in drei der vier Fälle habe man Tatverdächtige ermitteln können, so die Oppenheimer Polizei. Zum Zeitpunkt der Taten seien sie zwischen 13 und 17 Jahren alt gewesen.

Jugendstrafrecht hat Erziehungsgedanken

Wie es mit diesen Jugendlichen weitergeht, ist noch nicht klar. Denn die Ermittlungen der Polizei sind noch nicht abgeschlossen. Grundsätzlich sei es aber so, dass das Jugendstrafrecht einen Erziehungsgedanken habe, so die Polizei. Das heißt: Jugendliche sollten zum Umdenken bewegt werden. Bestrafung stehe nicht an erster Stelle. Entscheidend sei zum Beispiel auch, ob Jugendliche sich schon mehrfach etwas zu Schulden haben kommen lassen oder nicht.  

Keine Eierwürfe mehr in Bodenheim

Generell sind die Ermittlungen laut Polizei in dem gesamten Fall aufwendig. Denn es müsse bei jedem einzelnen Vorwurf geklärt werden, wer genau welchen Beitrag zu welcher Tat geleistet habe. Außerdem sei nicht immer jede Person auch bereit, bei der Polizei auszusagen. René Nauheimer, erster Beigeordnete der Verbandsgemeinde Bodenheim, erklärt auf SWR-Nachfrage, dass in Bodenheim mittlerweile Ruhe eingekehrt sei.

„Es gab keine erneuten Eierwürfe. Still ruht der See.“

Die Security sei aber weiterhin am Wochenende und abends unter der Woche in Bodenheim und Nackenheim unterwegs, so Nauheimer. Welche einzelnen Jugendlichen übrigens genau für die Eierwürfe verantwortlich sind, das konnte die Polizei nicht herausfinden.

Rheinland-Pfalz

SWR Aktuell - der Morgen in Rheinland-Pfalz Jetzt abonnieren: Newsletter mit RLP-Nachrichten am Morgen

Noch vor dem Frühstück auf Stand sein? Mit dem neuen Newsletter "SWR Aktuell - der Morgen in Rheinland-Pfalz" landen die Top-News und alles Wichtige für den Tag im Mailpostfach.

Bodenheim

Bürger wurden informiert Eierwürfe und Überfälle: Jugendbande in Bodenheim geschnappt

Im Dezember sind die Einwohner von Bodenheim erstmals zu den Eierwürfen auf Häuser und den Überfällen in ihrer Gemeinde informiert worden. Bei einer weiteren Versammlung am Donnerstagabend gab es jetzt überraschende Ergebnisse.

Höhr-Grenzhausen

Zahlreiche Fenster zerstört Unbekannte randalieren im Naturschwimmbad Linderhohl im Westerwald

Im Naturschwimmbad Linderhohl haben Unbekannte am Fastnachts-Wochenende hohen Schaden angerichtet. Nach Angaben der Verbandsgemeinde wurden zahlreiche Fensterscheiben zerstört.

Am Nachmittag SWR4 Rheinland-Pfalz