Die Jugendherbergen in Rheinhessen und an der Nahe sind gut ausgelastet. (Foto: dpa Bildfunk, picture alliance/dpa | Stefan Sauer)

Mehr Gäste als vor Corona

Urlaub in Jugendherbergen in Rheinhessen beliebt

STAND

Die Jugendherbergen in Rheinhessen und an der Nahe melden für die Sommermonate eine gute Auslastung. Bei manchen läuft es besser als vor Corona.

Die Jugendherbergen in Mainz, Bad Kreuznach und Bacharach beispielsweise registrierten im Juli 2022 sogar mehr Gäste als im Juli 2019. "Wir spüren den Trend zum Urlaub im eigenen Land", sagt die Betriebsleiterin der Jugendherberge in Bad Kreuznach, Prisca Bingenheimer. Auch das Chaos an den Flughäfen und das 9-Euro-Ticket bringe neue Gäste ins Haus.

Schulen holen Fahrten nach

Dazu kämen Schulklassen, Kindergarten- und Freizeitgruppen, die nach zwei Jahren Corona Fahrten nachholten. Auch der Betriebsleiter in Mainz, Emmanouil Makras, stellt fest, dass kurzfristiger gebucht werde. Es gelte die Empfehlung, gerade in den nächsten Wochen vor der Anreise in den jeweiligen Häusern nachzufragen, ob noch Zimmer frei seien. Einige Tage seien bereits komplett ausgebucht.

Die Jugendherbergen in Bingen und Worms erwarten auf das ganze Jahr betrachtet in etwa die gleichen Übernachtungszahlen wie vor der Corona-Pandemie.

Steinbach am Donnersberg

Umbau startet im Frühjahr Jugendherberge in Steinbach soll zur Sportschule werden

Seit Anfang 2020 ist die Jugendherberge in Steinbach (Donnersbergkreis) bereits geschlossen. Ideen, um das Gebäude weiter zu nutzen, gab es viele. Jetzt soll eine Sportschule daraus werden.  mehr...

Am Morgen SWR4 Rheinland-Pfalz

Diez

150 Feuerwehr- und Rettungskräfte waren im Einsatz Großbrand in Diez - Jugendherberge evakuiert

Die Jugendherberge in Diez kann nach dem Brand in der Altstadt morgen wieder bezogen werden. Nach Angaben der zuständigen Einsatzkräfte ist an der Jugendherberge kein Schaden entstanden.  mehr...

Am Morgen SWR4 Rheinland-Pfalz

STAND
AUTOR/IN
SWR