Polizei und Staatsanwaltschaft ermitteln

Frau stirbt bei Unfall in Ludwigshafen

Stand

Bei einem Unfall auf der Umgehungsstraße von Ludwigshafen-Maudach ist am Freitagnachmittag eine Seniorin ums Leben gekommen. Die Unfallursache ist noch unklar.

Wie die Polizei mitteilte kam es gegen 14 Uhr auf der K13 in Ludwigshafen zu einem tödlichen Verkehrsunfall. Eine 83-jährige Pkw-Fahrerin kam mit ihrem Auto nach links von der Fahrbahn ab und prallte gegen einen Baum. Trotz einer sofort begonnenen Reanimation sei die Frau noch an der Unfallstelle verstorben, hieß es.

Unfallursache noch unklar

Wie es zu dem Unfall kam, ist noch nicht bekannt. Ein möglicher Anhaltspunkt ist jedoch das Wetter: Die Straßenverhältnisse waren laut Polizeipräsidium Rheinpfalz "nassfeucht" aber nicht "winterglatt". Auch ein Suizid, Sekundenschlaf oder ein Herzinfarkt könne derzeit nicht ausgeschlossen werden. Die Staatsanwaltschaft ermittelt nun weiter in dem Fall.

Es wurde kein Gutachter mit der Rekonstruktion des Unfalls beauftragt. Während der Unfallaufnahme kam es auch zu keinen größeren Behinderungen auf der Umgehungsstraße des Ludwigshafener Stadtteils Maudach.

Weitere Unfälle in der Region Ludwigshafen

Landau

Zwei Freunde tot, einer schwer behindert Junger Mann muss sich als Raser vor Gericht in Landau verantworten

Vor vier Jahren hatte ein damals 19-Jähriger einen Unfall im südhessischen Lampertheim verursacht, bei dem zwei Freunde starben. Das Landgericht Landau muss jetzt klären, ob er ein notorischer Raser gewesen ist.

SWR4 RP am Morgen SWR4 Rheinland-Pfalz

Neustadt

In Dunkelheit übersehen? Fußgängerin wird in Neustadt von Auto erfasst und stirbt

Eine 73-jährige Frau wollte am frühen Dienstagmorgen in Neustadt eine Straße überqueren. Dabei wurde sie von einem Auto erfasst. Sie starb im Krankenhaus an ihren Verletzungen.

SWR4 RP am Dienstag SWR4 Rheinland-Pfalz

Wörth am Rhein

Spektakuläre Bergung Unfall bei Wörth: 18-Jähriger fliegt mit Auto 20 Meter in die Tiefe

Ein 18-jähriger Autofahrer hat am späten Mittwochabend auf der B9 bei Wörth im Kreis Germersheim einen spektakulären Unfall gebaut. Er blieb dabei unverletzt.

SWR4 RP am Donnerstag SWR4 Rheinland-Pfalz

Kreis Bad Dürkheim

Wegen umgekipptem Lastwagen Teilsperrung nach Unfall auf A6 erst nach Stunden aufgehoben

Die Autobahn 6 ist in der Nähe der Anschlussstelle Wattenheim nach einem Lastwagen-Unfall in Richtung Mannheim am Dienstag stundenlang gesperrt gewesen. Der umgekippte Lastwagen konnte erst spät in der Nacht geborgen werden.

Der Abend SWR1 Rheinland-Pfalz

Stand
AUTOR/IN
SWR