Fifty's Kühlschrank (Foto: privat)

Museum in Kapsweyer

Stromfresser: Wohl ältester Kühlschrank der Südpfalz hat neuen Platz

Stand
AUTOR/IN
Birgit Baltes

Er hatte im vergangenen November für Aufsehen gesorgt. Der wohl älteste Kühlschrank der Pfalz. Die Kreisverwaltung Südliche Weinstraße hatte den Stromfresser gesucht. Nun steht er im Museum.

"Wir tauschen den dienstältesten Kühlschrank im Landkreis gegen ein effizientes Neugerät". Mit dieser Aktion hatte der Kreis Südliche Weinstraße im vergangenen Herbst nach Stromfressern gesucht, um für Energiesparen und Klimaschutz zu werben.

Und die Verwaltung wurde fündig. Eine Familie aus dem kleinen Grenzort Schweigen-Rechtenbach hatte in ihrem Keller ein Modell aus dem Jahr 1947 gegen einen neuen energiesparenden Kühlschrank getauscht.

Fifty's Kühlschrank (Foto: privat)
Extra geschmückt steht der alte "Bosch" nun in seiner neuen Ecke im Fifty's von Edmund Schreck in Kapsweyer.

Kreis Südliche Weinstraße: Oldtimer-Kühlschrank wurde nicht verschrottet

Eigentlich hätte man damit gerechnet, dass der Kreis den alten Energiefresser-Kühlschrank fachgerecht entsorgt. Doch Landrat Dietmar Seefeldt (CDU) hatte anderes im Sinn, erzählt Edmund Schreck aus Kapsweyer im Kreis Südliche Weinstraße. Er betreibt dort das kleine Privatmuseum "Fifty's". Und sammelt, wie der Name schon sagt, fast alles, was in den 50er Jahren hipp war: Möbel, Kleidungsstücke, Elektrogeräte und vieles mehr.

Im Erdgeschoss hat Schreck einen ganzen Tante Emma Laden aus dieser Zeit aufgebaut. "Landrat Seefeldt ist ein großer Fan von unserem Museum, weil er in diesem Laden, als Kind immer seine Schokoküsse gekauft hat," sagt der Privatsammler. Ja und da habe der Landrat wohl gleich an sein Museum gedacht, als er den noch sehr gut erhaltenen Kühlschrank sah.

Fifty's Kühlschrank (Foto: privat)
Der Energiefresser-Kühlschrank ergänzt nun im Privatmuseum in Kapsweyer eine Origina-Küche aus dem 50er Jahren.

Fifty´s in Kapsweyer: Kühlschrank kein Energiefresser mehr

Nach mehr als einem Viertel Jahrhundert hat der Kühlschrank im Fifty's in Kapsweyer nun einen Platz unter "seinesgleichen" gefunden. Im ersten Stockwerk des Privatmuseums ist eine komplette Wohnung im Stil der 50er eingerichtet. Hier komplettiert der alte "Bosch" nun die Kücheneinrichtung und ersetzt einen Vorgänger, der jünger war und auch weniger gut erhalten, wie Museumsinhaber Schreck erklärt.

Der Kühlschrank sei noch voll funktionstüchtig. Zum Kühlen werde er nun aber nicht mehr genutzt und höchstens mal zu Demonstrationszwecken an die Steckdose gehängt, so der Sammler aus der Südpfalz. Nämlich dann, wenn Schreck kleine Gruppen oder auch Einzelpersonen durch sein Museumshaus führt. Das Fifty's ist übrigens ab März wieder geöffnet und kann nach telefonischer Vereinbarung besucht werden. Der Eintritt ist frei.

Mehr dazu aus dem Studio Ludwigshafen

Schweigen-Rechtenbach

Kreis SÜW tauscht alt gegen neu Energiesparen in der Südpfalz: Wohl ältester Kühlschrank gefunden

Ziemlich alt, ziemlich cool, aber leider schädlich für die Umwelt und ein Stromfresser. Im Kreis Südliche Weinstraße wurde der älteste Kühlschrank gesucht - und gefunden.

Guten Morgen RLP SWR1 Rheinland-Pfalz

Stand
AUTOR/IN
Birgit Baltes