Germersheim

Kreisverwaltung stellt Corona-Servicetelefon ein

STAND

Die Kreisverwaltung Germersheim stellt nach eigenen Angaben ihr Corona-Servicetelefon für die Bürgerinnen und Bürger ein. Letzter Tag des Servicetelefons sei am 30. Juni. In Spitzenzeiten seien 2.000 Anrufe pro Tag eingegangen, insgesamt habe es mehr als 35.000 Anrufe gegeben. Die Telefonberatung zur Corona-Pandemie sollte das Gesundheitsamt entlasten. Der Germersheimer Landrat Fritz Brechtel kündigte an, das Bürgertelefon wieder zu installieren, falls es zu einer neuen Pandemie-Krise käme.

STAND
AUTOR/IN