Wählen mit 16?

Landtag diskutiert über Absenkung des Wahlalters

Stand

Der rheinland-pfälzische Landtag befasst sich mit der Frage, ob das Wahlalter bei Landtags- und Kommunalwahlen auf 16 Jahre abgesenkt werden soll. Die Regierungsfraktionen SPD, Grüne und FDP sind dafür. Die Oppositionsfraktionen CDU, AfD und Freie Wähler sind dagegen. Um das Wahlalter zu senken, muss die Landesverfassung geändert werden. Dafür ist eine Zweidrittelmehrheit im rheinland-pfälzischen Landtag erforderlich. Das heißt: SPD, Grüne und FDP sind auf die Unterstützung anderer Fraktionen angewiesen, die wohl ausbleiben wird.

Rheinland-Pfalz

Abstimmung im Landtag über Wählen mit 16 Opposition dagegen - Jugendliche in RLP dürfen nicht früher wählen

Es bleibt dabei: Jugendliche in Rheinland-Pfalz dürfen 2024 das EU-Parlament mitwählen, aber nicht an den Kommunalwahlen teilnehmen. Die Opposition verhindert das Wählen mit 16.

Der Vormittag SWR1 Rheinland-Pfalz

Stand
AUTOR/IN
SWR