Zwei Hobby-Tüftler schrauben an einer kaputten Espressomaschine im Repair Café in Diez.

Reparieren statt wegschmeißen

Wunsch nach mehr Nachhaltigkeit: Ansturm auf Repair Cafés in der Region Koblenz

Stand

Der Föhn geht auf einmal nicht mehr an oder der Toaster klemmt. In solchen Fällen wird oft ein neues Gerät gekauft. Doch seit einiger Zeit nutzen immer mehr Menschen die so genannten Repair Cafés.

Erst die Kaffeemaschine, dann der Föhn oder der Stabmixer - wenn Haushaltsgeräte kaputt gehen, bekommen sie immer häufiger in Repair Cafés eine zweite Chance. Zum Beispiel neuerdings auch in Diez im Rhein-Lahn-Kreis. Dort hat Anfang Dezember ein Repair Café in der Stadtbibliothek eröffnet und erlebt seitdem nach eigenen Angaben einen Ansturm.

Einmal im Monat wird Diezer Stadtbibliothek zum Repair Café

Immer am ersten Mittwoch im Monat verwandelt sich die Stadtbibliothek in Diez zu einer kleinen Werkstatt. Zwischen Bücherregalen und kleinen Leseecken stehen Tische mit großen Werkzeugkästen, an denen zwölf Reparateure die verschiedensten Geräte begutachten. Von der kaputten Lichterkette, über eine Stehlampe bis zur Espressomaschine - die Bandbreite an kaputten Gegenständen, die gebracht werden, ist groß.

"Der Nachhaltigkeitsgedanke ist in den letzten Jahren sehr stark gewachsen."

Dabei ist laut der Leiterin der Stadtbibliothek, Monika Kaule, zu spüren, dass viele Menschen gerne nachhaltiger leben möchten. "Ich denke der Nachhaltigkeitsgedanke ist in den letzten Jahren sehr stark gewachsen, auch hier in Diez. Denn immer mehr Menschen leihen sich auch entsprechende Literatur in der Stadtbibliothek aus."

Größeres Interesse auch in Repair Cafés in Koblenz, Lahnstein und Cochem spürbar

Diese Beobachtung hat nach eigenen Angaben auch Andreas Kirchgässner gemacht. Er betreut mehrere Repair Cafés in Lahnstein, Kalt und Koblenz. Das Interesse sei schon länger auf einem hohen Niveau. Wie er im Gespräch mit dem SWR mitteilte, kommen viele Menschen mit dem Nachhaltigkeitsgedanken in die Cafés.

Auch im Repair Café in Cochem ist das Interesse nach eigenen Angaben gestiegen. Hier seien es aber eher ältere Menschen, die durch die Reparatur Geld sparen wollten. Im Norden von Rheinland-Pfalz gibt es mehrere Repair Cafés. Wann sie geöffnet haben, erfahren Interessierte hier auf der Internetseite.

Mehr zum Thema Nachhaltigkeit

Queidersbach

Nachhaltigkeit auf dem Land Diese Familie aus Queidersbach bei Kaiserslautern lebt (fast) ohne Müll

Mit viel Motivation und gutem Willen hat Pola Schlipf aus Queidersbach versucht, Verpackungen zu reduzieren. In der Westpfalz ist das aber nicht ganz so einfach.

Der Tag in RLP SWR1 Rheinland-Pfalz

Stand
Autor/in
SWR