Waldmohr

VG Oberes Glantal will Klimaschutzkonzept erstellen

STAND

Die Verbandsgemeinde Oberes Glantal will umweltfreundlicher werden und deshalb gemeinsam mit ihren Bürgerinnen und Bürgern ein Klimaschutzkonzept erstellen. Heute Abend soll dafür bei einer Veranstaltung in Waldmohr der Startschuss fallen. Fossile Energieträger wie Öl, Kohle und Gas sind knapp, teuer und schädigen das Klima – diese Meinung vertreten auch die Verantwortlichen der Verbandsgemeinde Oberes Glantal. Es brauche neue und vielleicht auch ungewöhnliche Wege, um die benötigte Energie zu erzeugen und zu beziehen. Um sich für die Zukunft zu rüsten, hat sich die Verbandsgemeinde nach eigenen Angaben das Ziel gesetzt, klimafreundlicher zu werden. Die Bürgerinnen und Bürger sollen sich deshalb mit den politischen Entscheidungsträgern über den Klimaschutz austauschen – zum ersten Mal heute Abend in Waldmohr. Die Veranstaltung beginnt um 18 Uhr in der Kultur- und Festhalle.

STAND
AUTOR/IN
SWR