Unbekannte haben das Vereinsschild eines albanischen Fußballclubs FC Shqiponja in Sembach bei Kaiserslautern zerstört und mit Neonazi-Sprüchen beklebt. Die Polizei ermittelt jetzt wegen Volksverhetzung und Sachbeschädigung.

Trainer Fatmir Sylejman erzählt Fußballern von Neonazi-Aufklebern

Stand
Autor/in
Verena Lörsch

Unbekannte haben das Vereinsschild eines albanischen Fußballclubs in Kaiserslautern zerstört und mit Neonazi-Sprüchen beklebt. Die Polizei ermittelt jetzt wegen Volksverhetzung und Sachbeschädigung. Der Fußballtrainer des FC Shqiponja, Fatmir Sylejmani, hat seine Spieler selbst über den fremdenfeindlichen Vorfall informiert.

Stand
Autor/in
Verena Lörsch