Waldmohr

Grundschule sammelt 10.000 Euro für Ukraine

STAND

Die Grundschule Waldmohr hat 10.000 Euro für Menschen in der Ukraine gesammelt.

Die Schüler und Schülerinnen hätten die Summe mit dem Verkauf von Gebasteltem, Friedensbändchen und einem Spendenlauf erzielt. Die Summe soll nun an das Spendenkonto Ukraine des Kuseler Landkreises gehen. Bei der Übergabe werde unter anderem Landrat Rubly anwesend sein. Mit dem Geld sollen beispielsweise Hilfskonvois in die Ukraine unterstützt werden.

STAND
AUTOR/IN