Luftaufnahme des Fritz-Walter-Stadions in Kaiserslautern. (Foto: picture-alliance / Reportdienste, dpa/Ronald Wittek)

Sirenentest auf dem Betzenberg in Kaiserslautern

Sicherheitseinrichtungen im Fritz-Walter-Stadion werden überprüft

STAND

Im Fritz-Walter-Stadion in Kaiserslautern werden aktuell die Warnsirenen getestet. Damit im Ernstfall die Sicherheit im Stadion gewährleistet ist.

Den ganzen Vormittag über sollen laut Polizei immer wieder Warntöne aus dem Fritz-Walter-Stadion zu hören sein. Damit die Sicherheit während eines Notfalls im Stadion gewährleistet ist, müssten die Sirenen in regelmäßigen Abständen getestet werden. Das Stadion auf dem Betzenberg besuchen pro Spiel im Schnitt rund 40.000 Menschen.

Kaiserslautern

Viele Betrunkene, Raub, Körperverletzung und Pyrotechnik FCK-Spiel ausverkauft: Polizei Kaiserslautern hatte viel zu tun

Mit fast 47.000 Zuschauern war das Heimspiel des 1. FC Kaiserslautern gegen den 1. FC Nürnberg restlos ausverkauft. Die Polizei hatte dementsprechend einiges zu tun rund um den Betzenberg.

Am Vormittag SWR4 Rheinland-Pfalz

Kaiserslautern

Stadt ehrt verstorbene FCK-Legenden Norbert-Thines-Platz und Ronnie-Hellström-Weg in Kaiserslautern

Der eine war langjähriger Präsident, der andere "Kult"-Towart des 1.FC Kaiserslautern. Die Stadt ehrt Norbert Thines und Ronnie Hellström.

Am Vormittag SWR4 Rheinland-Pfalz

Kaiserslautern

Harmonische Veranstaltung auf dem Betzenberg Jahreshauptversammlung des FCK: Neue Nachrücker für den Aufsichtsrat

Die Jahreshauptversammlung des Fußball-Zweitligisten 1. FC Kaiserslautern verlief erwartungsgemäß harmonisch. Die Mitglieder wählten drei Nachrücker für den Aufsichtsrat.

SWR Aktuell Rheinland-Pfalz SWR Fernsehen RP

STAND
AUTOR/IN
SWR