Erlenbach bei Dahn

Debatte zu Hirtenwegen im Pfälzerwald

STAND

Der Ausschuss für das Biosphärenreservat Pfälzerwald tagt am Freitag in Erlenbach bei Dahn. Themen sind unter anderem die Förderung von ökologischer Gartenbewirtschaftung und neue Hirtenwege im Pfälzerwald. Ziel ist es nach Angaben der Veranstalter, alte Wege zu reaktivieren und neue Wege für Hirten und ihre Schafe zu finden. Mit Entbuschungen von Biotopen, dem Pflanzen von neuen Streuobstwiesen und dem Bau von Unterständen und Bachübergängen beispielsweise soll der Klimaschutz und die Artenvielfalt in der Region wieder in den Fokus gestellt werden.

STAND
AUTOR/IN