Wiederaufbau nach der Flutkatastrophe

Bilanz im Kreis Ahrweiler: Landrätin Weigand ein Jahr im Amt

STAND

Video herunterladen (10,8 MB | MP4)

In den Regionen, in denen die Flutkatastrophe viel zerstört hat, gibt es noch einiges zu tun. An der Ahr arbeitet Landrätin Cornelia Weigand am Wiederaufbau mit. Genau vor einem Jahr haben die Menschen im Kreis Ahrweiler die parteilose Kandidatin gewählt. Zum Zeitpunkt der Flut war sie Bürgermeisterin der Verbandsgemeinde Altenahr, die schwer von der Flut getroffen wurde. Was hat sich im ersten Jahr seit ihrer Wahl getan? Eine Bilanz.

Bad Neuenahr-Ahrweiler

Absolute Mehrheit schon im ersten Wahlgang Vor einem Jahr: Cornelia Weigand wurde zur Ahr-Landrätin gewählt

Am 23. Januar 2022 haben die Menschen im Kreis Ahrweiler die parteilose Cornelia Weigand zur ihrer Landrätin gewählt. Wie ist ihr erstes Jahr im traditionell CDU-geführten Kreis gelaufen?

Am Morgen SWR4 Rheinland-Pfalz

Rheinland-Pfalz

Nach der Flutkatastrophe im Ahrtal Liveblog der Vorwoche

In den von der Flutkatastrophe zerstörten Gebieten in Rheinland-Pfalz läuft der Wiederaufbau. Viele Betroffenen leben seit Monaten in Notunterkünften. Hier die aktuelle Lage.

STAND
AUTOR/IN
SWR