Kritik an Sparplänen der Bundesregierung

Bauernproteste legen Verkehr in Trier lahm

Stand

Video herunterladen (78,2 MB | MP4)

Mehr als 80 Landwirte aus der Region haben am Donnerstag in Trier für Staus gesorgt. Sie hatten sich am frühen Morgen mit ihren Traktoren auf dem Weg nach Trier gemacht. Ihr Treffpunkt: Der Verteilerkreis in Trier-Nord, einer der wichtigsten Knotenpunkte der Stadt. Mit der Aktion haben sie gegen die Sparpläne der Bundesregierung demonstriert.

Trier

Protest gegen Sparpläne der Regierung Bauernprotest: Mehr als 80 Traktoren legen Verkehr in Trier lahm

Mehr als 80 Landwirte haben in Trier für Stau gesorgt. Mit der Aktion protestierten sie gegen die Sparpläne der Bundesregierung. Inzwischen fließt der Verkehr wieder.

Stand
Autor/in
SWR