Ahrweiler: Einsatz der Technischen Einsatzleitung (TEL) beendet

Stand
AUTOR/IN
Pläcking, Constantin

Nach dem Unwetter im Kreis Ahrweiler gestern im Laufe des Abends, hat sich die Technische Einsatzleitung des Kreises aufgelöst. Im Kreis hat es nach Angaben der Einsatzleitung 300 Einsätze gegeben. Hauptsächlich seien Keller vollgelaufen und Straßen überspült worden. Menschen seien nicht verletzt worden.

RLP

Zahlreiche Keller vollgelaufen Unwetter-Front sorgte für Schäden im nördlichen Rheinland-Pfalz

Die Unwetter in Rheinland-Pfalz sind abgezogen. Sie hatten vor allem im Norden und Westen des Landes für Schäden gesorgt. Besonders betroffen war auch der Kreis Ahrweiler.

Der Vormittag SWR1 Rheinland-Pfalz

Stand
AUTOR/IN
Pläcking, Constantin