Zu wenig Personal oder zu viel Arbeit beim Staat?

Stand
AUTOR/IN
Katharina Fortenbacher-Jahn

Audio herunterladen (13,5 MB | MP3)

IW-Studie zum Öffentlichen Dienst: Wo es zu viel Personal gibt, wo zu viel Arbeit und wo weiter Leute fehlen ++ Stellenabbau bei Bosch: Hunderte Arbeitsplätze in Deutschland betroffen++ E-Auto-Markt: Deutsche Hersteller mit Nachholbedarf angesichts chinesischer Konkurrenz ++ Galeria-Insolvenz: Warum vom Steuergeld für den Konzern wenig zurückkommen dürfte ++
Dax erholt sich trotz Sorgen wegen Zinspolitik.

Stand
AUTOR/IN
Katharina Fortenbacher-Jahn