Ukraine-Aufbaukonferenz: Mitten im Krieg schon an das Danach denken

Stand
AUTOR/IN
Bernhard Seiler

Audio herunterladen (4,2 MB | MP3)

Über den Wiederaufbau der Ukraine nachzudenken, während der Krieg noch läuft - das ist weniger widersinnig als es klingt. Heute beginnt in Berlin die dritte Wiederaufbau-Konferenz, mit mehr als 2.000 Teilnehmerinnen und Teilnehmern aus Regierungen, internationalen Organisationen, aus Wirtschaft und Zivilgesellschaft sowie aus Kommunen und Regionen. Gemeinsam eröffnen Bundeskanzler Scholz und der ukrainische Präsident Selenskyj die Konferenz. Über die Erwartungen der Ukraine an dieses Treffen hat SWR-Aktuell-Moderator Bernhard Seiler mit ARD-Korrespondentin Andrea Beer gesprochen

Stand
AUTOR/IN
Bernhard Seiler