"School Crime" – ein Podcast gegen Online-Mobbing & Co. in Schulen

Stand
AUTOR/IN
Stefan Eich

Audio herunterladen (5,1 MB | MP3)

"School Crime - wenn das Smartphone zur Waffe wird" – so heißt der neue Podcast des Stadtmedienzentrums Stuttgart. Medienpädagogin Saskia Nakari schildert darin mit ihren Kolleginnen und Kollegen wahre Fälle aus dem Schulalltag. "In der ersten Folge geht es zum Beispiel darum, dass ein Schüler Nacktbilder von seiner Exfreundin verschickt. Wenn jetzt Eltern oder Lehrer dieses Material bekommen, besitzen sie damit kinderpornographisches Material und das ist ein großes Problem", so Nakari. Deshalb sei der Umgang mit solchen Fällen sehr schwierig. In einem anderen Fall habe am Ende die Kriminalpolizei in einer fünften Klasse alle Handys eingesammelt, damit seien alle Kinder dort zu Opfern geworden. Wie sie solche Situationen mit ihrem Podcast verhindern will, erklärt die Medienpädagogin im Gespräch mit SWR Aktuell-Moderator Stefan Eich.

Stand
AUTOR/IN
Stefan Eich