Europawahl: Nichts gewonnen, kaum verloren - was nun, FDP?

Stand
AUTOR/IN
Vanja Weingart
Porträtfoto von Vanja Weingart

Audio herunterladen (7,4 MB | MP3)

Was ist mit der FDP? Grüne und SPD sind enttäuscht - Union und AfD feiern. Und wie geht es weiter mit den Liberalen? FDP-Chef Lindner hat heute gesagt: er sehe in der Europawahl eine Stärkung seiner Partei. Auch wenn die FDP bei 5,2 Prozent gelandet ist - Lindner sagte: im Vergleich zur Europa-Wahl 2019 hätte seine Partei insgesamt 32.000 Stimmen hinzugewonnen.

Die Europawahl-Spitzenkandidatin der FDP, Marie-Agnes Strack-Zimmermann, antwortet im Gespräch mit SWR Aktuell-Moderatorin Vanja Weingart auf Fragen rund um die Wahl-Nachlese: War es klug, auf Wahlplakaten als "Eurofighterin" anzutreten? Wäre noch mehr drin gewesen für die FDP? Wie groß ist angesichts des Ergebnisses noch die Freude darüber, dass die FDP als einzige Partei aus der Ampelregierung keine Stimmen verloren hat?