Zwei Seeadler in einem Baum.  (Foto: Pressestelle, Landratsamt Dillingen a.d.Donau)

Welchen Anteil Behörden und Naturschützer am Erfolg haben

Dillingen: erste Seeadler-Jungvögel seit 170 Jahren ausgeflogen

STAND
AUTOR/IN
Christine Janke, Sarah Umla

Im Auwald im Landkreis Dillingen haben erstmals seit mehr als 170 Jahren zwei Seeadler erfolgreich Nachwuchs aufgezogen. Als Sensation gilt auch, dass es zwei Jungvögel sind.

Die beiden junge Seeadler haben in Dillingen vor wenigen Tagen das Nest verlassen. Laut Landratsamt stammen sie aus der ersten erfolgreichen Brut von Seeadlern in den Auwäldern seit mehr als 170 Jahren.

Seeadler in Dillingen: Naturschützer sprechen von Sensation

Die Jungen des Seeadler-Paares sind für Naturschützer eine Sensation: Noch Mitte des 19. Jahrhunderts brüteten die großen Vögel regelmäßig in den Auwäldern im Kreis Dillingen, doch jahrzehntelang sah man kaum noch Seeadler in der Region. Vereinzelt überwinterten Tiere, gebrütet wurde jedoch nicht.

Dillingen

Letzte Brut vor 150 Jahren dokumentiert Sensation: Seeadler-Paar im Kreis Dillingen hat Junge bekommen

Für Naturschützer ist es eine Sensation: Ein Seeadlerpaar im Auwald im Landkreis Dillingen hat Junge bekommen - zum letzten Mal war das vor etwa 150 Jahren beobachtet worden.  mehr...

Erster Brutversuch der Seeadler in Dillingen war noch erfolglos

Vergangenes Jahr hatte ein Vogelpaar dann erstmals Eier abgelegt, die Brut war jedoch nicht erfolgreich. Als die Tiere denselben Horst wieder besetzten, verstärkte die Naturschutzverwaltung die Kontrollen in den Auwäldern. Eine Ruhezone wurde eingerichtet, Jäger hielten über Wochen einen großen Abstand zum Horstbaum, und tatsächlich klappte es dieses Jahr mit dem Nachwuchs. Diesen Erfolg führt das Landratsamt auch auf den Schutz durch die gute Zusammenarbeit von Behörden und Naturschützern zurück.

Steckbrief Seeadler

Der Seeadler ist einer der mächtigsten Greifvögel bei uns. Er wird sogar größer als der Steinadler.  mehr...

Gleich zwei Jungvögel - das ist eher ungewöhnlich

Dass es dabei gleich zwei Jungvögel gibt, ist bei Seeadlern nicht alltäglich. Die beiden haben nun das Nest verlassen. Um ihr weiteres Schicksal nachvollziehen zu können, hat der Naturschutzbund die jungen Seeadler beringt. Im Landratsamt geht man davon aus, dass die Altvögel im nächsten Jahr wiederkommen.

Das könnte Sie auch interessieren

Ulm

Abkühlung für Hängebauchschwein Ernie & Co. So hilft der Tiergarten Ulm seinen Tieren gegen die Hitze

Im Tiergarten Ulm helfen die Pflegerinnen und Pfleger jedem Tier auf seine Weise gegen die Hitze. Dabei spielt auch Schlamm eine wichtige Rolle.  mehr...

Landesschau Baden-Württemberg SWR Fernsehen BW

Dietenheim

Ungewöhnlicher Einsatz für die Feuerwehr Würgeschlange in Dietenheim: Spaziergängerin entdeckt Königsphyton

Eigentlich wollte sie mit ihrem Hund nur Gassi gehen - doch dabei fand eine Spaziergängerin am Mittwoch in Dietenheim (Alb-Donau-Kreis) eine Königspython.  mehr...

SWR4 BW am Morgen SWR4 Baden-Württemberg

Ehingen

Tiere gerissen Spuren eines Wolfs im Alb-Donau-Kreis nachgewiesen

Spuren an einem Lamm und einem Reh sind eindeutig einem Wolf zu geordnet worden: Das Tier war im Frühjahr im Alb-Donau-Kreis unterwegs, teilte das Umweltministerium mit.  mehr...

SWR4 BW am Morgen SWR4 Baden-Württemberg

STAND
AUTOR/IN
Christine Janke, Sarah Umla