Was tun mit der Gasheizung im Keller? Ein Experte gibt Tipps. (Foto: IMAGO, IMAGO / MiS)

Interview mit Heizungsexperte aus der Nähe von Ulm

"Eine gute Gasheizung würde ich nicht einfach ausbauen"

STAND
INTERVIEW
Torsten Blümke
ONLINEFASSUNG
Volker Wüst
Volker Wüst (Foto: SWR, SWR - Alexander Kluge)

Die Gaspreise schießen derzeit in die Höhe - und viele fragen sich: Was tun mit der Gasheizung? Möglichst schnell ersetzen ist nicht immer die beste Lösung, sagt ein Experte aus der Nähe von Ulm.

Nach dem Lieferstopp aus Russland sind die Gaspreise erneut um 35 Prozent in die Höhe geschossen. Was also tun mit der Gasheizung im Keller? Ab wann lohnt sich eine andere Heizung und was kostet sie? Diese Fragen haben wir Ernst Buck aus Beimerstetten (Alb-Donau-Kreis) gestellt. Er ist Obermeister der Handwerkerinnung Sanitär-Heizung Ulm/Alb-Donau.

SWR Aktuell: Soll ich die Gasheizung rausreißen, egal wie alt oder neu?

Ernst Buck: Eine gute Heizung, die erst zwei oder drei Jahre alt ist, würde ich nicht ausbauen. Man kann sie stattdessen nachrüsten, wenn es dazu Möglichkeiten gibt. Beispielsweise mit Solartechnik oder digitalen Thermostaten für Heizkörperventile, damit man zielgenau den Raum beheizen kann.

SWR Aktuell: Das wäre von Vorteil, digitale Thermostate? Warum?

Buck: Laut Herstellerangaben und nach unserer Erfahrung bringen sie bis zu 30 Prozent Energieeinsparung.

SWR Aktuell: Man muss jeden Heizkörper damit ausrüsten. Was würde mich das kosten?

Buck: Für eine Wohnung mit zehn Heizkörpern würde das rund 1.500 Euro kosten.

Nord Stream 1 dicht Massiver Preissprung beim Gaspreis

Russlands Gas-Lieferstopp treibt die Preise in Richtung Rekordhoch. Seit Freitag verteuerte sich Gas um etwa 35 Prozent. Wegen der Energiekrise wächst die Angst vor einer Rezessio…  mehr...

SWR Aktuell: Ab wann lohnt sich eine andere Heizung? Wärmepumpen sind sehr im Gespräch.

Buck: Eine Wärmepumpe immer in Kombination mit einer Fußbodenheizung. Wenn sie bei 30 bis 40 Grad im Vorlauf arbeitet, dann ist sie optimal. Wenn sie für Heizkörper mit 50 Grad laufen muss, wird es kritisch.

SWR Aktuell: Dann lieber eine Holzpelletheizung?

Buck: Ich finde eine Holzpelletheizung eine sehr gute Alternative, weil sie im Vergleich zu Öl, Gas und Strom relativ CO2-neutral ist. Man muss allerdings im Moment auch bedenken, dass die Preise dafür hochgegangen sind. Aber das ist eine Marktverzerrung, weil große Firmen viele Pellets vom westeuropäischen Markt gekauft haben.

Wärmepumpe, Kaminofen und Co.: Alternativen zum Heizen mit Gas und Öl

Gas und Öl sind teuer und knapp, viele denken über eine andere Heizung nach. Wärmepumpe und Kaminofen sind zwei beliebte Möglichkeiten zum Heizen. Wie aufwändig ist der Umstieg?  mehr...

SWR Aktuell: Wenn ich tatsächlich radikal auf eine andere Heizung umrüsten will, wie teuer käme mich das ungefähr?

Buck: Bei einer Wärmepumpe liegen wir zwischen 35.000 und 40.000 Euro. Bei einer Pelletheizung ist das ähnlich. Man kann auch, was jetzt zunehmend kommt, eine Brennstoffzelle einbauen. Hier gibt es eine sehr gute Förderung, aber wir liegen trotzdem bei 40.000 bis 50.000 Euro.

SWR Aktuell: Wenn ich bei Ihnen oder einer anderen Heizungsfirma der Innung eine Umrüstung in Auftrag geben würde: Wie lange muss ich warten, bis Sie kommen?

Buck: Im Moment sind die ganzen Betriebe auch bei uns in der Innung sehr gut ausgelastet. Das zweite Problem ist die Materialverfügbarkeit - bei einer Wärmepumpe geht vor Mitte nächsten Jahres nichts. Auch sonst muss man mit mindestens zwei oder drei Monaten Wartezeit rechnen.

Alternativen zu Gasheizungen

Wärmepumpe, Kaminofen und Co.: Alternativen zum Heizen mit Gas und Öl

Gas und Öl sind teuer und knapp, viele denken über eine andere Heizung nach. Wärmepumpe und Kaminofen sind zwei beliebte Möglichkeiten zum Heizen. Wie aufwändig ist der Umstieg?  mehr...

Gaspreis auf 5-Jahres-Hoch Wie teuer wird Heizen im Winter?

Die Gaspreise für private Haushalte waren im August laut Verivox so hoch wie seit fünf Jahren nicht mehr – und könnten weiter steigen. Wie können Verbraucher trotzdem sparen?  mehr...

Statt Ölheizung und Gastherme So lassen sich herkömmliche Heizungen ersetzen

Der Winter wird teuer, besonders für alle, die mit Öl und Gas heizen. Denn für beide Rohstoffe steigen die Preise derzeit stark. Doch welche Alternativen gibt es überhaupt?  mehr...

So entwickelt sich der Gaspreis

Nord Stream 1 dicht Massiver Preissprung beim Gaspreis

Russlands Gas-Lieferstopp treibt die Preise in Richtung Rekordhoch. Seit Freitag verteuerte sich Gas um etwa 35 Prozent. Wegen der Energiekrise wächst die Angst vor einer Rezessio…  mehr...