Sexueller Missbrauch: Das hat der Anwalt gestanden

Stand
AUTOR/IN
Necker/ gespr. Krampfl

Das Amtsgericht Reutlingen hat einen Rechtsanwalt unter anderem wegen Vergewaltigung eines Mandanten zu zwei Jahren Haft auf Bewährung verurteilt. Es sprach außerdem ein dreijähriges Berufsverbot gegen den Anwalt aus. SWR Reporterin Theresa Krampfl berichtet.

Stand
AUTOR/IN
Necker/ gespr. Krampfl