Freiburger Fans beim WM-Aus der Deutschen DFB-Elf (Foto: SWR, Sebastian Bargon)

Deutschland scheitert in der WM-Vorrunde

So haben Freiburger Fußball-Fans das WM-Aus erlebt

STAND
AUTOR/IN
Sebastian Bargon
ONLINEFASSUNG
Isabel Röder

Drittes WM-Vorrundenspiel: Fans in Freiburg fieberten im Goldenen Anker mit - und mussten am Ende enttäuscht nach Hause gehen.

Im holzgetäfelten Traditionsgasthaus "Goldener Anker" in Freiburg verfolgten rund 50 Fans bei Schnitzel oder Rinderrouladen mit Kartoffelsalat und lokalem Bier die Partie, bei der es um alles oder nichts ging. Die Mannschaft von Hansi Flick musste unbedingt hoch gewinnen, um auch bei einem Unentschieden im Spiel Japan gegen Spanien das Achtelfinale erreichen zu können.

Siegen oder fliegen

Alles begann nach Plan mit dem frühen Tor von Serge Gnabry. Im Parallelspiel legte auch Spanien ein Tor vor: die Stimmung im Goldenen Anker war bestens. Immer wieder wurde über vergebene Chancen lustvoll debattiert und die Arbeit der Schiedsrichterinnen begutachtet.

Jubelnde Fußball-Fans im Goldenen Anker in Freiburg beim Spiel Deutschland - Costa Rica (Foto: SWR)
Beim 1:0 gab es noch Grund zu jubeln. Fast zeitgleich ging Spanien im Spiel gegen Japan in Führung. Das Achtelfinale war für die Deutschen zum Greifen nah.

Als jedoch Costa Rica nicht nur ausglich, sondern in Führung ging, kippte die Stimmung. Am Ende reichte der 4:2 Sieg der DFB-Elf nicht, um weiter zu kommen, da Spanien gegen Japan unterlag. Die deutsche Nationalmannschaft ist damit als Gruppen-Dritter ausgeschieden.

"Erschreckend, weil anders erhofft. Nur gegen Spanien war die deutsche Mannschaft richtig gut."

Viele Fußballfans sahen in der mangelnden Einstellung heute und im Eröffnungsspiel gegen Japan den Grund fürs Ausscheiden der deutschen Mannschaft. Viele zeigten sich sprachlos wegen des Ausscheidens. Aber Japan habe das Weiterkommen aufgrund seiner Siege gegen Deutschland und Spanien absolut verdient.

Mehr Reaktionen zur DFB-Elf bei der Fußball-WM

Fußball-WM Deutschland muss nach Hause fahren

Trotz des 4:2-Sieges scheitert das DFB-Team zum zweiten Mal in Folge bei einer WM schon in der Gruppenphase.

DASDING Sprechstunde DASDING

Bösingen, Freiburg

Fußball | WM 2022 in Katar Deutsches WM-Aus schockt Fußball-Fans in BW und RP

Das Happy End blieb aus. Trotz des 4:2-Sieges gegen Costa Rica scheidet die DFB-Elf auch bei der FIFA-Fußball-WM 2022 in Katar nach der Vorrunde aus. Ein Schock - auch für Fans in BW und RP.

SWR Aktuell am Morgen SWR Aktuell

Freiburg

Hoffnung nach Unentschieden der DFB-Elf Fußball WM Deutschland - Spanien: So haben Fans in Freiburg mitgefiebert

Von WM-Stimmung spürt man auch in Freiburg bislang wenig. Nicht so in einer klassischen Fußballkneipe beim Spiel gegen Spanien.

STAND
AUTOR/IN
Sebastian Bargon
ONLINEFASSUNG
Isabel Röder