Brand in einer Produktionshalle in Stühlingen (Kreis Waldshut) (Foto: SWR, Petra Jehle)

Großeinsatz der Feuerwehr

Sieben Verletzte bei Brand in Produktionshalle in Stühlingen

STAND
ONLINEFASSUNG
AUTOR/IN

Im Stühlinger Ortsteil Mauchen (Kreis Waldshut) ist am Montagmorgen eine große Produktionshalle fast komplett niedergebrannt. Der Schaden liegt im Millionenbereich.

Nach dem Brand einer Produktionshalle in Stühlingen geht der Schaden in die Millionen, wie die Polizei mitteilte. Die betroffene Halle ist zwei Fußballfelder groß. Das Feuer war gegen 6:30 Uhr am Montagmorgen ausgebrochen und löste einen Großeinsatz von Feuerwehr und Rettungskräften aus. Der Brand sei unter Kontrolle, hieß es.

In dem Betrieb wird Holz verarbeitet, unter anderem produziert das Unternehmen große Sperrholzplatten. Sieben Menschen sind nach ersten Angaben verletzt worden, darunter drei Feuerwehrleute. Was den Brand verursacht hat, ist bislang noch nicht bekannt.

Schwierige Löscharbeiten

Die Löscharbeiten gestalten sich schwierig: Das riesige Blechdach der Halle ist heruntergestürzt, darunter liegen aber noch viele Glutnester. Bagger müssen nun das Dach anheben. Außerdem mussten die Einsatzkräfte noch einen Bach umleiten: Durch das verunreinigte Löschwasser, das in den Bach fließt, waren etliche Fische einer Fischzucht gefährdet. Inzwischen sind sie aber wieder mit frischem Wasser versorgt und offenbar gerettet. Die Feuerwehr rechnet damit, dass der Schaden sehr hoch ausfallen wird.

Mehr zum Thema

Offenburg

Haus nicht mehr bewohnbar Mehrere Verletzte bei Brand in Offenburger Asylunterkunft

Beim Brand in einer Offenburger Asylunterkunft hat die Feuerwehr am Sonntagabend einige Bewohner über eine Drehleiter gerettet. Mehrere Bewohner wurden bei dem Feuer verletzt.  mehr...

SWR4 BW am Vormittag SWR4 Baden-Württemberg

Schönau

Umleitungen für Wanderer eingerichtet Waldweg wird nach Brand in der Südwestpfalz vorübergehend gesperrt

In der Nähe von Schönau (Kreis Südwestpfalz) haben am Sonntag tausende Quadratmeter Wald gebrannt. Ein Großaufgebot der Feuerwehr war im Einsatz, um das Feuer zu löschen. Ein Wanderweg wurde zur Sicherheit gesperrt.  mehr...

Am Morgen SWR4 Rheinland-Pfalz